PDA

Vollständige Version anzeigen : Mit Zuckerwasser besprühen?


Porcupine
19.06.2001, 18:43
Ich hab auf einer Hanf info Seite im Internet gelesen das wenn die Pflanzen in der Blüte sind sie man dann die Blüten mit Zuckerwasser besprühen soll, dam sich der Geschmack verveinert hat jemand damit erfahrung und ist da etwas warhres dran???????????????????????

hörnchenmeister
19.06.2001, 19:08
hab auch schon mal was davon gehört! würd mich interessieren obs funken würde Forum/images/oldicons/smile.gif

greetz, hörnchenmeister

**DONOTDELETE**
19.06.2001, 19:12
nimm doch einfach b'cuzz blütestimulanz. damit erreichst du den gewünschten effekt. das mit dem sprühen kann ich mir nur schlecht vorstellen.

Air Max
19.06.2001, 19:28
Moinsen,


ich persönlich sprühe in der Blüte noch nicht mal mit Wasser. Weil Feuchtigkeit in der Blüte imho nur Nachteile bringt, würde mir nie im Traum einfallen meine Plantz in der Blüte mit Zuckerwasser zu besprühen.
Die einzigen Effekte die es haben wird, dürften imho Schädlinge und Schimmel sein.

------------------
Hamburg City blüht :D

Porcupine
19.06.2001, 19:56
Dieser Beitrag über das Zuckerwasser kommt von www.zockbar.de (http://www.zockbar.de) wo man acu vile Rezepte, bestandteile der Pflanze und andere Infos über Canabis findet!!!!!!

Air Max
19.06.2001, 20:10
Moinsen,

und wenn er von Stevens persönlich käme,
würde ich meine Plantz trotzdem nicht mit Zuckerwasser besprühen Forum/images/oldicons/tongue.gif

------------------
Hamburg City blüht :D

Eleanor Rigby
19.06.2001, 20:57
Dann raucht ihr also Zucker mit oder was?
...und des soll gesund sein?

Dei Gefahr, daß es da schimmelt ist doch eigentlich ziemlich hoch, und erst die Fliegen (kommen garantiert auch in den Growschrank hinein, wenn sie so angelockt werden).
Wie Air Max schon sagt, selbst Wasser birgt schon eine Schimmelgefahr!

Alhazred
19.06.2001, 21:07
"Zucker: Gras in Form von Bud's (ganze Blütenstände) oder gepresste Fladen,die noch fermentiert werden sollen,besprüht man gerne mit einer Zuckerlösung.Dadurch wird die Fermentation angeregt und das Gras wird etwas klebriger (gaukelt öligkeit vor) und schmeckt süßer."

Steht unter Streckmittel!!!
Also genau das Gegenteil von Qualitätssteigerung.

cu
A

QuadDamage
19.06.2001, 21:40
Denke nicht!
LOL
MfG
QD

Newcomer
20.06.2001, 01:32
zuckerwasser ist der letzte mist, den man nicht auf die blüte sprüht. der anhaftende zucker wird beim verbrennen zu schmoren anfangen und sich zersetzen (test: zucker in eine pfanne, dann heiß machen. erst karamel, dann stinkende eklige kohleartige schmormasse!!!). das "verbessert" den geschmack garantiert. es schmeckt dann nach verkohltem zucker. - zumindest ist es so vom chemischen gesichtspunkt her.

hörnchenmeister
20.06.2001, 11:12
hehe, hoffentlich bekomm ich keine schläge jetzt, bin aber ein sehr neugieriger junge Forum/images/oldicons/rolleyes.gif

was haltet ihr davon einen fetten haufen vanilleschoten in wasser einzulegen damit man sozusagen "vanillewasser" bekommt, und das dann auf die buds sprüht ???

vanille-weed, wär doch geil Forum/images/oldicons/wink.gif

greetz, hörnchenmeister

Alhazred
20.06.2001, 11:53
@Porcupine
Siehst Du, was ein Lesefehler anrichten kann?
Jetzt besprühen die schon ihre Blüten mit Vanillewasser.

Also, noch mal (in der Hoffnung das es irgendjemand liest):
Das besprühen mit Zuckerwasser ist ein uralter Hut.
Es wird NACH der Ernte gemacht! Es ist eine Methode um minderwertiges Gras unter die Leute zu bringen, mit anderen Worten eine Streckmethode.
Es hebt die Qualität kein bisschen, das Gras sieht lediglich harziger aus.
Dann gibt es noch die Methode VOR der Fermentation, - natürlich NACH der Ernte, Zuckerwasser einzusetzen, um die Bakterielle Fermentation anzutreiben.
Hierbei wird die Fermentation bis zum Abbau der Proteine getrieben.
Normalerweise dauert das deutlich länger als 3 Monate, durch Zuckerwasser soll es etwas schneller gehen, ähnlich wie beim Tabak.
Besprüht man die Blüten noch während sie an der Pflanze wachsen, feiern Schädlinge Erntedankfest und der Schimmel freut sich nen Ast.

Porcupine
20.06.2001, 16:52
Na ja auf jedenfall war es doch eine Lustige Diskussion,
Mit dem Vanille fand ich aber am besten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bis bald denn


(und sie leben unter uns)

Weed king
20.06.2001, 18:29
he oder wie wärs mit Knoblauchwasser...

------------------
Weed King

Stasi
24.06.2001, 03:26
Miese Coffeeshop Besitzer besprühen ihr Gras mit Zucker, damits besser aussieht. So wie die Amis mit Insektiziden, damits mehr knallt.... Die Lunge freut sich!
Was aber gut kommt, iss vor Ende der Blüte, wenn der Dünger schon zwei, drei Tage abgesetzt ist mit leichter Zuckwasserlösung/ bzw. Traubenzucker ein, zweimal giessen. Frag mich nicht, ob die Microorganismen oder die Pflanze sich freut, schaden tuts nicht und der Glaube versetzt bekanntlich Berge. Zuckerwasser kommt bei mir jedenfalls vier Tage vor der Ernte ins Gießwasser (Erde).