PDA

Vollständige Version anzeigen : KEKSE MIT GRAS lecker lecker


Rocket
30.11.2007, 01:57
Juten Tach

Wollte mir morgrn Kekse backen wenn nichts dazwischen kommt.
Habe schon einige Vorbereitungen getroffen.
Gras klein geschnitten ( 3 gramm ) und mit 150 gramm Butter vermengt bei schwacher Hitze für 10 - 15 minuten gekocht.
Steht jezt im Kühlschrank.
Dachte mir es kann noch eine Nacht durchziehen damit es vieleicht besser wirkt als wenn man es sofort verarbeitet.

:achtung: Jezt meine Frage wir werden zu dritt sein meint ihr das drei 3g Gras ausreichen.
Wir wollen schon ordentlich in der Ecke liegen.
Hatte mir schon mal kekse aus schlechtem eigenanbau gemacht und waren recht gut.

Wäre cool wenn mir einige Leute ein Antwort geben könne.
THX THX THX

Noch zwei Fotos von meiner Grasbutter.

/upload/thmb/Rocket_07_333__82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_333_.jpg)








/upload/thmb/Rocket_07_333_1_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_333_1.jpg)








Nach diesem Razept wollte ich vorgehen.
Auf drei leute angepasst.

200g Zucker
4 Eier
1 Tasse Mehl
1 Tasse geschmolzene Butter
Schale einer Zitrone oder Zitronen Aroma
2 EL Rum
50 g Bitterschokolade
10g Hasch oder 5g Grass
Backförmchen aus Papier

Zucker und Eier zu Schaumi rühren.
Das Mehl darüber sieben und untermischen.
Die Nüsse, Rum und Zitronenschale dazugeben.
Das Haschisch oder das Gras wird möglichst fein in ein kleines Gefäss mit heißer Butter zerbröselt welches man kurz köcheln lässt. Danach alles unter die Masse mischen.

Die Schokolade schmelzen lassen, und ebenso unter die Masse geben.

Papierförmchen zu 2 / 3 mit der Masse füllen und bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen

HEMPire
30.11.2007, 01:59
das rezept kenn ich, mag ich aber nich so

ich bevorzuge brownies.

aber jedem das seine ;-)

gelöscht
30.11.2007, 02:20
Juten Tach

Wollte mir morgrn Kekse backen wenn nichts dazwischen kommt.
Habe schon einige Vorbereitungen getroffen.
Gras klein geschnitten ( 3 gramm ) und mit 150 gramm Butter vermengt bei schwacher Hitze für 10 - 15 minuten gekocht.
Steht jezt im Kühlschrank.
Dachte mir es kann noch eine Nacht durchziehen damit es vieleicht besser wirkt als wenn man es sofort verarbeitet.

:achtung: Jezt meine Frage wir werden zu dritt sein meint ihr das drei 3g Gras ausreichen.

habe letztens vanillekipferl nach diesem rezept gemacht:

http://www.chefkoch.de/rezepte/29321007560010/Vanillekipferl.html

habe aber nur die hälfte des teiges mit mit hasch vermischt. waren ca. 5g "black nepal" auf 200g Butter. aus dem teig konnte ich 20 kipferl fabrizieren, welche dann rechnerisch einen thc gehalt von jeweils 0,25 gramm pro kipferl hatten.
meine mitbewohner waren begeistert, und auch mein vater konnte seit langem mal wieder gut einschlafen. war wohl die richtige menge.
für mich als vielkiffer waren die dinger irgendwie zu lasch. hab mir am nächsten abend 3 stück gegessen und danach war ich schon am schweben. So dauerhaft wär das aber nix für mich, dann doch lieber ein fetter dübel.

Rocket
30.11.2007, 16:35
Könnte vieleicht noch einer bezug nehmen auf die menge die ich verarbeiten will

3g Gras auf 3 leute ob das reichen wird umj ordentlich was zu merken.

Oder sollte ich noch mehr reinmischen

bitte helft mir

DANKE !!!!

thetruth
30.11.2007, 20:58
Vermische doch Sojalecithin mit deinem Teig, ein paar Löffel je nach Teigmenge.
(Soja)lecithin verbessert die Fettspaltung im Verdauungstrakt erheblich; die Cannabinoide werden so viel besser aufgenommen (da sie ja an Fett gebunden sind).

Damit sollte dein Rezept erheblich potenter sein.

Btw, 1g pro Person schießt euch - richtige Verarbeitung vorausgesetzt! - quasi zum Mond. Gegessenes Cannabis kann viele Male stärker wirken als gerauchtes.

Rocket
01.12.2007, 00:14
so Kekse sind fertig
jeder hat zwei gefressen

es waren nicht 3g sondern insgesammmt 5g
also jeder so 1,66666 gramm
mal gucken wie es wird ein wenig merk ich schon was
meine beiden mittesser waren vorher noch bei MC doof
wird wohl ein wenig länger dauern als wie bei mir habe heute noch nicht gefuttert.

hier noch ein paar fotos vom fertigen Produckt.



/upload/thmb/Rocket_07_333_2_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_333_2.jpg)




/upload/thmb/Rocket_07_333_4_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_333_4.jpg)

BongBasti
01.12.2007, 00:18
1,6g??!?! O_O

Jetzt bin ich gespannt! Halt uns auf dem laufenden....


EDIT: ein bisschen mehr Mühe hättet ihr euch schon geben können mit der Form ;)

Karl Haschkeks
01.12.2007, 00:44
Der nächste Post kommt wahrscheinlich morgen früh oder mittag

"Boah scheisse war das krass wir sind voll eingeschlafen und eben aufgewacht" :D

BongBasti
01.12.2007, 01:08
Denke eher morgen Spätnachmittag bis Abend.... :D :D

lenbo
01.12.2007, 01:14
:D

Rocket
01.12.2007, 04:01
So ein große sch...

Die Kekse sind nicht so der bringr.
Hatte mir eigentlich viel mehr erhofft um 10 uhr gefuttert und bis jezt nur ein sehr leichtes gfühl von fettheit.
Ist schon komisch beim rauchen ballert es auch habe auch ordentlich viel fett verwendet damit sich das THC gut löst.
Naja drauf geschissen .
Da ich vor kuzem Geburstag hatte habe mein cumpels mir nachträglich eine Flasch Absihnt gekauft.
Die Nacht ist gerettet juhu.
Erste mal für mich das ich diesen Hustensaft trinke.
Die Reaktion wenn man den absint mit Wasser vermischt war für mich sehr überraschend.

Seht selber




/upload/thmb/Rocket_07_334__82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_334_.jpg)




/upload/thmb/Rocket_07_334_9_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_334_9.jpg)




/upload/thmb/Rocket_07_334_1_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_334_1.jpg)





/upload/thmb/Rocket_07_334_10_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_334_10.jpg)





/upload/thmb/Rocket_07_334_7_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_334_7.jpg)




/upload/thmb/Rocket_07_334_8_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=Rocket_07_334_8.jpg)

HEMPire
01.12.2007, 04:28
wohl bekomms!

hoffe ihr hattet trotzdem noch nen schönen rausch ;-)

p.s.: probier brownies aus mit gutem hash! 0,3-0,5g pro person

eagle00
02.12.2007, 10:34
Also 1,6g pro keks und davon 2 hätten euch schon besser ballern müssen.

du hättest das wasser-butter-gras (blüte oder sortierte blätter) gemisch 10-12std nicht kochen sondern bei mittlerer hitze leicht köcheln lassen , damit sich die ganzen psychoaktiven stoffe ausm gras in die butter reinkochen lassen....

und nicht über 160 grad backen:achtung: sonst verbrennt alles.

:gucklink:

Herbal-Essence
02.12.2007, 10:43
ihh alter ! absinth mit wasser geht ja gar nich ! trink das doch lieber in kleineren portionen und dafür lieber pur...(natürlich schon karamellisierten zucker reinrühren)

sorry für OT ,aber bei sowas tut mir der gaumen weh ;)

Schlabberlatz
09.06.2008, 15:49
ihh alter ! absinth mit wasser geht ja gar nich ! trink das doch lieber in kleineren portionen und dafür lieber pur...(natürlich schon karamellisierten zucker reinrühren)

sorry für OT ,aber bei sowas tut mir der gaumen weh ;)


:wkahemdfh:

steak
09.06.2008, 15:59
absinth trinkt man traditionell wie pastiss z.B. ricard mit wasser