PDA

Vollständige Version anzeigen : WTF ? Siedlungen auf dem Mars ? Kein Witz !


Das-Korrn
03.09.2008, 20:39
Heute zieh ich mir ein paar blöde YouTube Videos rein, ich komme zu einem Video auf dem ein Typ behauptet auf einem Offiziellen Mars Bild von der ESA komische Strukturen auf dem Mars entdeckt zu haben, ich dachte was für'n Spinner schon wieder so ein Verschwörungstheoretiker, aber der Link zum Bild war da und ich hatte nix zu tun, also was solls und habs mal genau betrachtet, ich war enttäuscht dachte oh man umsonst Zeit verplämpert. Vor ein paar Stunden komme ich nach Hause und mir kam die Idee mal verschiedene Optionen mit Photoshop zu probieren und ob man dann vielleicht was sehen würde, und ich tat es auch, ich erhöhte den Kontrast und setzte die Helligkeit etwas runter, WTF? dachte ich das müssen einfach nur Bildfehler sein die bei Digitalen Bildern öfter auftauchen, aber als ich dann noch die Farben Synchronisiert habe so dass man diese Strukturen besser sehen konnte war ich erst mal sehr überrascht. Beim Einzoomen erkennt man dass es wohl keine Bildfehler sind, Bildfehler sind einheitlich, aber das sind individuelle Strukturen die wie (Straßen), (Flughäfen) oder was auch immer aussehen auf jeden Fall nicht natürlich aussehen. Es könnten aber auch Bildfehler sein.

Hier ist der Link zum offiziellen ESA Mars Bild:
http://esamultimedia.esa.int/images/marsexpress/137-021104-0533-6-3d2-01-HaleCrater_H.jpg


Hier das gleiche Bild von mir besser sichtbar gemacht (Sry konnte hier nicht Uploaden ist zu groß, mir ist ständig der Upload abgebrochen):
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/81hb-1.jpg

seht mal in die Linke untere Ecke dann wisst ihr was ich meine, Ihr könnt diese Strukturen aber auch alle selber sichtbar machen indem ihr die selber Schritte befolgt:

Das Original Bild Downloaden - Kontrast hoch setzen - Helligkeit etwas runter - und sie werden sichtbar, aber eigentlich kann man im direkten Vergleich der beiden Bilder auch schon auf dem Originalen die größten Strukturen sehen.

Ich will eure Meinung dazu, bitte kein Spam.

TripleHey
03.09.2008, 20:42
das sind bildfehler und keine siedlungen. so ein bullshit.

Laufvogel87
03.09.2008, 20:48
da ist wohl ein Verschwörungstheoretiker am Start, so ein Müll

good Y
03.09.2008, 20:54
Glaubst du etwa auch, dass diese Wesen merkwürdige Zeichen in "Korrn"felder reingemeiselt haben? Die Videos sind ja wohl Quatsch. Unter anderem ist da auch ein Video, wo einfach son Ausschnitt von einer Siedlung einfach so über das echte Marsbild eingeblendet wurde.. son Schwachsinn.

elnin0
03.09.2008, 20:56
Korrn du hast gerade nen Lauf oder? :D

gelöscht
03.09.2008, 20:59
wo ist die siedlung? ich seh nurn paar berge?

Exist
03.09.2008, 21:00
verschwörungstheoretiker isnd menschen, welche nachdenken und nicht GLAUBEN sondern WISSEN wollen.

merkt euch das.

aber ich sehe da auch nichts außergewöhnliches. würde auch auf bildfehler tippen

Das-Korrn
03.09.2008, 21:04
Ja, das mit den Bildfehler halte ich eigentlich am Plausibelsten, dennoch habe ich noch nie solche Bildfehler gesehen, und ich habe schon viel Zeugs bei Photoshop bearbeitet.

Bild Fehler dieser Art sind ja eigentlich immer nur Quadratisch und wiederholen sich ständig. Die Strukturen dort wiederholen sich aber kaum, wenn überhaupt. Es tauchen aber dafür um so merkwürdiger in unregelmäßigen Abständen dreieckige Formen auf, die von der Größe zu den Quadratischen unter ihnen passen ( etwa wie wenn man ein Haus malen würde ).

Pastelero
03.09.2008, 21:06
verschwörungstheoretiker isnd menschen, welche nachdenken und nicht GLAUBEN sondern WISSEN wollen.

merkt euch das.


:D

der war gut

Das-Korrn
03.09.2008, 21:41
Es war ja mal wieder klar das hier 90% der User nicht fähig sind bei heiklen Themen ordentliche Beiträge abzugeben ohne dabei jemanden zu beleidigen oder ihm was vorzuwerfen. Traurig aber wahr.

Ich wollte eigentlich nur eure Meinung zu den Bildern wissen und nicht gleich in den ersten 2 oder 3 Beiträgen als Verschwörungstheoretiker oder sonst was für ein Heini beleidigt werden, nur weil ich euch eine Frage stelle was ihr von einem Bild haltet denn ich weiß selber nicht recht was ich davon halten soll, und möchte nur eure Meinungen dazu hören.

na toll
03.09.2008, 21:43
Ich seh keine Siedlungen... Wo sollen die denn sein?

Taktloss
03.09.2008, 21:51
dir ist aber schon klar das das bild kein foto ist oder

sceptical mind
03.09.2008, 21:53
Ja, das sind wirklich sogenannte Artefakte !
Allerdings nicht auf dem Mars, sondern im Bild.
Das liegt an der Kompressionmethode, deshalb nennt
man sowas auch Kompressionsartefakt.
Ganz üblich und bekannt, nix geheimnissvolles.

Das-Korrn
03.09.2008, 21:54
dir ist aber schon klar das das bild kein foto ist oder

Jah, eigentlich schon, ist genauer gesagt ein Bild auf einem 3D Modell

Ja, das sind wirklich sogenannte Artefakte !
Allerdings nicht auf dem Mars, sondern im Bild.
Das liegt an der Kompressionmethode, deshalb nennt
man sowas auch Kompressionsartefakt.
Ganz üblich und bekannt, nix geheimnissvolles.

Ich bin ja auch nicht blöd und kenne diesen Effekt nur wie schon 3 mal geschrieben sind diese Artefakte fast zu 99% gleichmäßig verteilt und haben meist die selben Formen.

gelöscht
03.09.2008, 22:24
Da Du ja nicht an einen technischen Fehler glaubst, sag ich Dir die Wahrheit:

Ich war vor ein paar Jahren mit ein paar Kumpels kurz da oben und wir haben uns für die Kornkreise gerächt :gucklink:

Salami Salami
03.09.2008, 22:24
:mata:,

Du rettest die Welt Korn, was auch immer. :D
Du wiedersprichst dir selbst. Ums mal klar zu stellen, das Bild zeigt keine Zivillisationen auf dem Mars, weder von Menschen, Außerirdischen, hochintelligenten Maschinen oder weissen Mäusen mit pulsierenden Supergehirnen. Und das wirst du auch sonst nirgends hier im Sonnensystem finden.
Dort ist kein Leben, wie wir es kennen möglich.

Dein Unterbewusstsein spinnt dir das alles bloß zusammen, um dir klar machen zu wollen, dass du anders bist, dass du doch vll auf irgend ne spezielle Art was Besonderes bist. Nein, bring lieber was interessantes raus, was sinnvolles, dann sind die Leute auch überzeugter, statt so nen Nonsens, ansonsten behalt deine wunderlichen Gedankengänge für dich und alle sind glücklich. Stresst langsam

Das-Korrn
03.09.2008, 22:27
Ich habe mal hier ein Typisches Bild mit kompressionsartefakten:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0d/Jpegartefakt_jpegartefact.jpg

Man sieht ein Typisches Quadratmuster.

Ich habe jetzt mal die Stellen auf dem Bild markiert die meiner Ansicht nach keineswegs Kompressionsartefakte sein können.

http://forum.hanfburg.de/upload/DasKorrn_08_246_.jpg

Gelb:
Parallele Linien, wobei die oberste von diesen gezackt ist und von ihr zwei Mini Linien zu einem Punkt zusammen treffen

Rot: Keine Ahnung was das sein soll, es ergibt zumindest ein Gebilde das an heutige Militärstützpunkte ähnelt.

Grün:
Sieht irgendwie, wie eine Landebahn aus ? Oder ?

Blau:
Dieses Gebilde hat überhaupt keinerlei einheitliche Struktur wie man sie bei einem Kompressionsartefakt immer sieht, nein sie hat sogar abgerundete Ecken aber dennoch sind diese im 90° Winkel.-

Was meint ihr ? Bilde ich mir das alles nur ein oder sieht das für euch auch merkwürdig aus ?

Sondermann
03.09.2008, 22:30
Nee, das sind Artefakte.

Man bräuchte jetzt mal nen Größenmaßstab, dann scheidet die "Siedlung" oder whatever schon aus Plausibilitätsgründen aus (was diese Idee imho bei jedem klar denkenden Menschen sowieso schon längst getan hätte...)
Dann würde sich nämlich rausstellen, dass diese Dinger entweder zu klein für eine sinnvolle Struktur sind (Haus, Straße ...), bzw. dass das ganze viel zu großflächig ist, und daher NIEMALS hätte geheim bleiben können.

Aber den Titel "Verschwöri", Korrn, musste dir schon gefallen lassen, ehrlich jetzt ;)

Taktloss
03.09.2008, 22:30
/upload/Taktloss_08_246_2.jpg

white_skunk
03.09.2008, 22:38
siedlungen aufm mars - lol - .

Das-Korrn
03.09.2008, 22:39
:mata:,

Du rettest die Welt Korn, was auch immer. :D
Du wiedersprichst dir selbst. Ums mal klar zu stellen, das Bild zeigt keine Zivillisationen auf dem Mars, weder von Menschen, Außerirdischen, hochintelligenten Maschinen oder weissen Mäusen mit pulsierenden Supergehirnen. Und das wirst du auch sonst nirgends hier im Sonnensystem finden.
Dort ist kein Leben, wie wir es kennen möglich.

Dein Unterbewusstsein spinnt dir das alles bloß zusammen, um dir klar machen zu wollen, dass du anders bist, dass du doch vll auf irgend ne spezielle Art was Besonderes bist. Nein, bring lieber was interessantes raus, was sinnvolles, dann sind die Leute auch überzeugter, statt so nen Nonsens, ansonsten behalt deine wunderlichen Gedankengänge für dich und alle sind glücklich. Stresst langsam

Warum zur Hölle unterstellst du mir das ich mich besonders machen will ? zum 5 mal (und ich zähle das jetzt mit) Ich wei? selber nicht was ich davon halten soll Punkt! Ich halte jedoch Bildfehler aus Strukturellen Gründen ausgeschlossen.
Schon in meiner Überschrift steht ein Fragezeichen, was heißt das ich weder sage es sind 100%ig "Siedlungen" auf dem Bild zu sehen, noch behaupte dass dort 100%tig keinerlei "Siedlungen" auf dem Bild zu sehen sind, das sollt ihr entscheiden, ich stelle euch doch nur eine Frage und gebe euch mein Ausgangsmaterial zur Verfügung damit ihr einfach nur eure Meinung dazu sagt und diese möglichst begründet. Dieses Thema habe ich nicht erstellt um mich beleidigen zu lassen.

Das-Korrn
03.09.2008, 22:43
Aber den Titel "Verschwöri", Korrn, musste dir schon gefallen lassen, ehrlich jetzt ;)

Den Titel muss ich mir überhaupt nicht gefallen lassen, ich habe nicht behauptet es gäbe dort irgendwas, ich habe euch die Frage gestellt was ihr dazu meint, das einzige was man als für die "Siedlung" sprechend von mir auffassen konnte war dass ich sagte und sage das es keine Bildfehler sein können, was sie auch nicht sein können :D

So nun musste ich das schon zum 6ten man sagen.


Das ist genau wie schon gestern beim Google Chrome Thread, als ich mich aufgrund meines kurzen Praxistests positiv über Google Chrome äußerte bekam ich Beleidigungen und Vorwürfe "ich werde von Google bezahlt" entgegen geschmissen.

Heute das selbe, nur wird mir heute der Titel Verschwörungstheoretiker an den Kopf gehauen, obwohl ich diesmal nun wirklich weder für, noch gegen gesprochen habe, anscheinend hat man meine Kritik dass es keine Bildfehler sein können als "für" verstanden.

itsme
03.09.2008, 22:53
Oh man Leute ist euch denn nicht klar dass das US Amerikanische Gedankenkontrollgeräte verknüpft mit der Osama bin laden residenz sind wo außerirdische die Wahrheit über 9/11 verstecken?

Exist
03.09.2008, 22:54
die diskusion ist ultra sinnfrei.
man kann nur spekulieren!

@ itsme: na klaro. es waren wirklich ter.risten die in die 2 türme hineingeflogen sind!
und ja, deutschland hat niemals polen angegriffen!
und ja, schäuble hatte niemals vor eine stasi-gewalt zu gründen!

immer diese verschwörungstheoretiker die behaupten deutschland hätte polen angegriffen.. also echt tzzz tzz tzz

Das-Korrn
03.09.2008, 23:00
ja Nice Leute jetzt kommt wieder sone Spam-welle, lest doch mal erst alles durch. Traurig so was, niemand behauptet es sind dort zweifelsfrei Siedlungen zu erkennen, man gibt euch freien Diskussionsraum und ihr spamt mal wieder alles zu, da sieht man wie unreif manche sind.

Denken eines Idioten:

Ehhhh....
ohhhh....
was steht da ?
Siedlungen auf dem Mars ?
was fürn schiess, da will sich wieder einer wichtig machen
ehhh.... "gleich letzte Seite öffnen*
rein schreiben...
*die übliche kacke rein schreib*

TripleHey
03.09.2008, 23:05
Es war ja mal wieder klar das hier 90% der User nicht fähig sind bei heiklen Themen ordentliche Beiträge abzugeben ohne dabei jemanden zu beleidigen oder ihm was vorzuwerfen. Traurig aber wahr.

das ist eben kein heikles thema, sondern schwachsinn. und das kann man nur mit gleichem kommentieren.

itsme
03.09.2008, 23:08
PS: Sind irgendwo wieder Ferien?

siZer
03.09.2008, 23:08
Das sind die gleichen (offensichtlichen) bildfehler wie die "unterwassersiedlungen" bei google earth.

Musst dir da mal so abgelegene, dunkle seen im tiefsten russland angucken, dann weisste was ich mein...

...ich muss weg

warscheinlich ein typisches sattelitenbild-komprimierungs ding.

Das-Korrn
03.09.2008, 23:10
das ist eben kein heikles thema, sondern schwachsinn. und das kann man nur mit gleichem kommentieren.


Oh ja das Top Thema von heute "Hund zu blöd zum Poppen..." sehr schön, auch sehr sehr sinnvoll.

TripleHey
03.09.2008, 23:10
im zeitalter von photoshop und co. anhand von bildern irgendetwas vermuten oder gar beweißen zu wollen grenzt ohnehin an akuten schwachmatismus.

und du hast es dir zum ziel gesetzt die am wenigsten sinnvollen threads zu unterbieten? herzlichen glückwunsch, das ist dir gelungen!

Das-Korrn
03.09.2008, 23:13
PS: Sind irgendwo wieder Ferien?


Sag mal... Für den Spam sollte man dir letzt eine Virtuelle Ohrfeige verpassen können, unglaublich. Manche Leute lesen den Thread einfach nicht durch und schreiben mitten ins Geschehen rein. Wenn du nichts zum Thema zu sagen hast :wkahemdfh:

TripleHey
03.09.2008, 23:16
ich denke er hat zum thema mehr gesagt als du. wenn ich demnächst ein bildfehler, pardon, eine merkwürdigkeit auf dem letzten familienfoto feststelle (außer den ganzen fießen gesichtern), dann werd ich es dir mal schnell per mail schicken, damit du analysierst welche art von uns unbekannten wesen sich heimlich eingeschlichen hat.

Das-Korrn
03.09.2008, 23:21
im zeitalter von photoshop und co. anhand von bildern irgendetwas vermuten oder gar beweißen zu wollen grenzt ohnehin an akuten schwachmatismus.

und du hast es dir zum ziel gesetzt die am wenigsten sinnvollen threads zu unterbieten? herzlichen glückwunsch, das ist dir gelungen!


Du bist auch einer der mitten in den Thread schreibt, sonnst hättest du wohl das offizielle Bild von ESA wohl bemerkt und würdest genau wissen wie ich diesen Effekt und wo ich das Bild her habe.

Zum Zweiten, wenn du das Poppen von Hunden interessanter findest als eine Diskussion über ein Bild und ob es sich möglicherweise bei dem Bild zur Frage um Kompressionsfehler handelt oder was anderes, und du möglichweise durch Recherche etwas bestätigen oder wiederlegen könntest interessanter findest, dann finde ich das höchst merkwürdig.

TripleHey
03.09.2008, 23:27
ok korrn, in der tat, poppende hunde finde ich nicht nur langweilig, sondern höchst unangenehm, da ich die viecher nicht ausstehen kann. gottseidank sind diese miniaturausgaben von hunden mittlerweile zu blöd um sich fortzupflanzen.

dennoch, über ein bild zu diskutieren das angeblich siedlungen auf dem mars zeigt... ich glaube da fehlt mir einfach ein haufen phantasie und zwar nicht in bezug auf außerirdisches leben, sondern in bezug darauf, dass es ein hb junkie entdeckt hat. :D diese diskussion ist weniger notwendig als ein pickel am arsch, macht aber zb mehr spaß, als sich über poppende hunde zu unterhalten.

Neonow2K
03.09.2008, 23:27
Ja dort jaaaaa, genau!!! ICH SEH DIE SIEDLUNGEN!!! KRASS !!! Es ist deutlich zu erkennen wo sie ihre Felder hatten, ihre Häuser und ihre große Kommandozentrale !!! Echt zu krass....




Nein mal im ernst...
Trottel

Das-Korrn
03.09.2008, 23:28
ok korrn, in der tat, poppende hunde finde ich nicht nur langweilig, sondern höchst unangenehm, da ich die viecher nicht ausstehen kann. gottseidank sind diese miniaturausgaben von hunden mittlerweile zu blöd um sich fortzupflanzen.

dennoch, über ein bild zu diskutieren das angeblich siedlungen auf dem mars zeigt... ich glaube da fehlt mir einfach ein haufen phantasie und zwar nicht in bezug auf außerirdisches leben, sondern in bezug darauf, dass es ein hb junkie entdeckt hat. diese diskussion ist weniger notwendig als ein pickel am arsch, macht aber zb mehr spaß, als sich über poppende hunde zu unterhalten.

Dieses Thema ist ja auch nicht für Jederman deswegen sollten sich manche auch einfach raushalten bevor ist irgend einen unnötigen Spam schreiben.

TripleHey
03.09.2008, 23:29
in dem fred gibts auch nicht viel zu lesen, und bisher hat dir jeder einwandfrei erklärt was er davon hält. ich weiß garnicht was du willst. ah, doch, moment.. du willst das der fred gemüllert wird!

Das-Korrn
03.09.2008, 23:37
in dem fred gibts auch nicht viel zu lesen, und bisher hat dir jeder einwandfrei erklärt was er davon hält. ich weiß garnicht was du willst. ah, doch, moment.. du willst das der fred gemüllert wird!

Nein ich will das mal eine Ordentliche Diskussion ins rollen kommt, und kein Gespame mit 3 Wörtern und einem Punkt das absolut nichts mit dem Thema gemein hat. Das was man in jedem anderen Thread eigentlich für selbstverständlich hält.- Oder wird es Akzeptiert wenn jemand in einem Thread für Thai Haze Shunk von seinem Computervirus redet ?

Was ich aber schon man loben muss (man muss ja immer loben) ist dass es hier doch einige geschafft haben (ich glaube es waren insgesamt 3 oder 4 bisher) die ihren Standpunkt äußern konnten, dass sie es nämlich für einen Bildfehler halten und dass es mit der Kompression zusammen hängt, diese Beiträge sind dann aber innerhalb von höchstens einer Minute wieder von Spam in den Schatten gedrängt worden.

Vielleicht verstehst du ja jetzt was ich will.

itsme
03.09.2008, 23:42
Ziehen grüne Forenhintergründe Trolle an? Morgen 20:15Uhr bei Galileo Mystery

Das-Korrn
03.09.2008, 23:45
Ziehen grüne Forenhintergründe Trolle an? Morgen 20:15Uhr bei Galileo Mystery

@TripleHay
Ich hoffe du siehst was ich damit meine^^

elnin0
03.09.2008, 23:48
der Thread geht unter!
Rette sich wer kann!!!

Exist
03.09.2008, 23:53
jetzt bekommt euch mal weider ein.

er fragte ganz ausdrücklich: " wie ist eure meinug?"
er will euch nicht mit irgendwas überzeugen sonde rnur wissen wir ihr das ganze shet.
nichts weiter

white_skunk
03.09.2008, 23:58
meine meinung zu sieldungen auf dem mars, dass es kompletter schwachsinn ist, wenn ihr mir das gegenteil beweist, leck ich dem amtierenden bundeskanzler den arsch ab

ChilledOrange
04.09.2008, 00:01
Nein ich will das mal eine Ordentliche Diskussion ins rollen kommt
Diskussion würde implizieren das es verschiedene Standpunkte gibt... Fakt ist: Selbst die HB-Whackos u. Verschwörungstheoretiker vom Dienst halten das Bild nicht für relevant um eine Verschwörungstheorie daraus zu stricken - und das will echt schon was heißen :D:biggrin:

Und ja es ist ein Bild- bzw. Qualitätsfehler! Was isn das auch für eine Idee mit dem verstellen von Farben/Einstellungen in Photoshop (was logischerweise völlig andere Muster und Farben ergeben kann) etwas "sichtbar" machen zu wollen?! Erinnert mich an was... propiert mal folgendes: Wenn ihr im Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht entsteht das Wort "Bier". Ich rieche eine Verschwörung der internationalen Alki-Mafia *Akte-X-Melodie-pfeif* :biggrin:

l3gal*
04.09.2008, 00:02
du hast den großen fehler gemacht und die überschrift falsch gestaltet und zwar müsste es heissen WTF ? Siedlung auf dem Mars ? Kein Witz ! "ist der anbau da möglich" und schon hättest du den fred foll mit jo geht bestimmt ,das sind doch aufjedenfall siedlungen, jo ich sehe es der baut sativa an, und so ich fliege da mal hoch und schaue mir das mal genauer an sage morgen bescheid wenn ich wieder unten bin was da oben abgeht :smokface: bahh ist das kraut gut ..

ps: jajaaaa die guten alten schreibfehler die könnt ihr euch wo hinstecken wer welche findet ..... und da habt ihr noch nen paar punkte ............. + komma ,,,,,,,,, ok ?!:smokface:

Das-Korrn
04.09.2008, 00:03
jetzt bekommt euch mal weider ein.

er fragte ganz ausdrücklich: " wie ist eure meinug?"
er will euch nicht mit irgendwas überzeugen sonde rnur wissen wir ihr das ganze shet.
nichts weiter

Exakt !

meine meinung zu sieldungen auf dem mars, dass es kompletter schwachsinn ist, wenn ihr mir das gegenteil beweist, leck ich dem amtierenden bundeskanzler den arsch ab

Der Beitrag ist in der Vorstellung des Wetteinsatzes zwar echt Grenzwerting :D aber ich bin ja schon froh wenn überhaupt mal nach den vielen Spam wieder eine ordentliche Meinungsäußerung kommt. ;)

Händehoch!
04.09.2008, 00:14
seid ihr alle doof?

das ist ganz klar nur EIN 3D-MODELL!!!! wie kann man nur rückschlüsse über zivilisationen auf dem mars anhand eines 3D-MODELLS ziehen?

wärs n foto vom mars gewesen und du hättest geschrieben "da im kraten verstecken sich grüne männlein" hätt ich mehr verständnis gehabt...


....schade, dass die müllabfuhr erst morgen früh kommt, bis dahin wird der fred hier aber derbe nach wacko-bullshit stinken....

white_skunk
04.09.2008, 00:15
haha...

aber Das-Korn sei doch mal ehrlich, worüber soll man da eigentlich diskutieren ? das wäre genauso, als wenn man sich über "die erde ist doch ne scheibe" vernünftig auslassen will. die wahrscheinlichkeit nach unseren irdischen ansichten, dass auf dem mars leben gar in form von siedlungen besteht ist doch wohl mehr schwindend gering, eher existiert da in unserer galaxie noch intelligentes leben. gut ich hab jetzt keine beweise in petto, betrachte den diskussionsgegenstand aber per se als nichtig.

Homeboy
04.09.2008, 00:17
verschwörungstheoretiker isnd menschen, welche nachdenken und nicht GLAUBEN sondern WISSEN wollen.


wollen kann Mensch viel, manchmal scheitert das aber kläglich.

die diskusion ist ultra sinnfrei.
man kann nur spekulieren!


Passt ja genau in Schema. :D


er fragte ganz ausdrücklich: " wie ist eure meinug?"

Und Pimaldaumen 20 Leute sagen es ist Schwachsinn (das ist irhe meinung). Ich weiß nicht wo das Problem ist?

Meine Meinung, es ist Schwachsinn und da sind keine Siedlungen. Begründet wurde das hier doch schon genug. Der Grundgedanke hat sich einfach als falsch herausgestellt. Nur so mein Eindruck.


Aber mal nebenbei, ich finds gerade sehr lustig was hier im KTWR los ist. Zwischen fickenden Hunden und Beach-Flair Wohnzimmer, gesellt sich dann die Cannabis Universität und Menschen auf dem Mars. :D

green beret
04.09.2008, 00:25
Es war ja mal wieder klar das hier 90% der User nicht fähig sind bei heiklen Themen ordentliche Beiträge abzugeben ohne dabei jemanden zu beleidigen oder ihm was vorzuwerfen. Traurig aber wahr.

Ich wollte eigentlich nur eure Meinung zu den Bildern wissen und nicht gleich in den ersten 2 oder 3 Beiträgen als Verschwörungstheoretiker oder sonst was für ein Heini beleidigt werden, nur weil ich euch eine Frage stelle was ihr von einem Bild haltet denn ich weiß selber nicht recht was ich davon halten soll, und möchte nur eure Meinungen dazu hören.

:D you make my day :D

also ich weiss nicht wieviel man geraucht haben muss um in irgendwelchen negativ-verzerrungen auf bildern , die man selbst noch verstärkt hat , mars siedlungen zu entdecken , aber du hast es definitif geschafft , alter wo zur hölle siehst du da siedlungen , du meinst jetzt diese in den grünen bereich verstärkten verzerrungen ...oh man danke für den flash kurz vor dem zubettgehen :top:

Neonow2K
04.09.2008, 00:25
Aber mal nebenbei, ich finds gerade sehr lustig was hier im KTWR los ist. Zwischen fickenden Hunden und Beach-Flair Wohnzimmer, gesellt sich dann die Cannabis Universität und Menschen auf dem Mars. :D

Richtig, ich glaub langsam auch irgendwo haben Ferien begonnen :D

Das-Korrn
04.09.2008, 00:28
seid ihr alle doof?

das ist ganz klar nur EIN 3D-MODELL!!!! wie kann man nur rückschlüsse über zivilisationen auf dem mars anhand eines 3D-MODELLS ziehen?

wärs n foto vom mars gewesen und du hättest geschrieben "da im kraten verstecken sich grüne männlein" hätt ich mehr verständnis gehabt...


....schade, dass die müllabfuhr erst morgen früh kommt, bis dahin wird der fred hier aber derbe nach wacko-bullshit stinken....

Oh man, wenn du mehr darüber wüsstest hätte es dir nicht schlecht getan. 3D Modelle sind auch nur Plattformen. Die man verschieden Texturiren kann, die heutige Technik ermöglicht es große Teile einer Oberfläche sowohl in High Resolution zu Fotografieren als auch sie gleichzeitig 3 Dimensional zu Scannen, so wird dann vollautomatisch das Hi-Res Foto auf das dazu gehörige 3D Modell gebracht und Beispielsweise zur Erde gesendet.

Damit ist dein Beitrag wieder einer für die, wie du so schön sagst: Müllabfuhr.

green beret
04.09.2008, 00:32
/upload/Taktloss_08_246_2.jpg


:biggrin:
ich wollt ja erst nicht auch weiterlachen , aber als ich Korrns weitere postings gelesen hab , musste ich umso mehr über dieses bild lachen .

der thread wird ein klassiker , gaaaaaaanz grosses kino leute

Das-Korrn
04.09.2008, 00:36
Ja das Bild is XD

Der Thread kann meinetwegen geschlossen werden.

Mir kanns egal sein, ich wollte lediglich eure Meinung wissen, von 5 Leuten habe ich diese auch bekommen, also werden es wohl sehr wahrscheinlich Bildfehler sein, und dem schließe ich mich nach eigener Recherche an.

Dieser Thread ist wegen der vielen meist, entweder unreifen oder schlicht weg dummen Spam Beiträgen zum Scheitern verurteilt. Aber gut für die Statistik von insgesamt über 45 Beiträgen (meine ausgenommen) beinhalteten rund 35 Beiträge reinen Spam, ungerechtfertigte Beleidigungen oder Vorwürfe. Schön...

Wenn der Thread ein Klassiker werden sollte, dann hoffe ich dass man zumindest eins daraus lernt:
:wkahemdfh:

Meinetwegen kann der Thread CLOSED werden.

itsme
04.09.2008, 00:43
Das-Korrn meint:
Dieser Thread ist wegen der vielen meist, entweder unreifen oder schlicht weg dummen Spam Beiträgen zum Scheitern verurteilt

Und so würde dein Text sinn machen:

Das-Korrn sollte meinen:
Dieser Thread ist wegen des vielen unreifen oder schlicht weg dummen Spam in meinem Kopf zum Scheitern verurteilt

sceptical mind
04.09.2008, 00:46
Und Pimaldaumen 20 Leute sagen es ist Schwachsinn (das ist irhe meinung).
...
Begründet wurde das hier doch schon genug.

Findest du ? Ich nicht!
Bislang kamen nur Meinungen und nicht ein einziges Sachargument,
warum das Bildartefakte sind, und keine Bodenstrukturen.

Also ich bin zwar auch dieser Meinung, aber ne Meinung ist noch kein Argument.
Welche Begründungen meinst du denn wurden bereits genannt?
Nur dieser Ansatz mit der Größe war schonmal in Richtung eines Sacharguments,
oder was noch?

ChilledOrange
04.09.2008, 00:52
Bislang kamen nur Meinungen und nicht eine einziges Sachargument,
warum das Bildartefakte sind, und keine Bodenstrukturen.
Erst heißt es es sollen Meinungen abgegeben werden... jetzt redest du plötzlich von Argumenten...
Ähm hier haben jetzt zahlreiche Leute geschrieben dass man aus einem 3D-Modell (!) keine solche Schlüsse ziehen kann, das es optisch eindeutig erkennbar reine Pixelfehler/Zerrungen des Bildes sind und das man mit dem wilden herumstellen in Photoshop ganz logischerweise andere Formen/Farben/Verzerrungen erzeugen kann.

Leider sind whackos wie du resistent gegen diese Dinge die jetzt ZIG Leute geschrieben haben, wahrscheinlich wirste auch mein Posting überlesen ^^

Es gibt doch nur eine Aussage die du hier nicht überlesen würdest: "Ja du hast recht, das sind eindeutig Siedlungen auf dem Mars, unglaublich".

Und das alles entlarvt von irgendwelchen verstörten Internet-Whackos, du träumst sicherlich davon dass so genau in irgendeiner Zeitung lesen zu können... wobei die Medien ja von SIE bzw. IHNEN (tm) kontrolliert werden... :biggrin:

Auf meine Bierverschwörung ist ja auch keiner eingegangen... :D

Das-Korrn
04.09.2008, 00:56
Findest du ? Ich nicht!
Bislang kamen nur Meinungen und nicht ein einziges Sachargument,
warum das Bildartefakte sind, und keine Bodenstrukturen.

Also ich bin zwar auch dieser Meinung, aber ne Meinung ist noch kein Argument.
Welche Begründungen meinst du denn wurden bereits genannt?
Nur dieser Ansatz mit der Größe war schonmal in Richtung eines Sacharguments,
oder was noch?

Das Problem ist ja dass wenn rund 20 Leute sagen dass es "Schwachsinn ist" dann ist das keine Meinung. Auf was ist "Schwachsinn" bezogen ? Das ist ja eigentlich das Grundproblem hier, das die Leute entweder zu faul sind etwas ausführlicher zu schreiben oder ihnen einfach weder Argumente noch richtige Meinungen fehlen und sie selber noch nicht mal wissen auf was ihr "Schwachsinn" eigentlich bezogen ist.

@ChilledOrange

Wenn du mein Poasting nur ein paar Beiträge höher gelesen hättest würdest du das schwachsinnige Argument "Mit 3D Modellen kann man nichts beweisen" nicht auch noch zu deiner eigenen Dummheit wiederholen.

sceptical mind
04.09.2008, 00:58
Leider sind whackos wie du resistent gegen diese Dinge die jetzt ZIG Leute geschrieben haben, wahrscheinlich wirste auch mein Posting überlesen ^^

Hatten wir beide schonmal das Vergnügen mitteinander zu diskutieren oder warum
beleidigst du mich einfach so, und unterstellst mir Postings zu überlesen. :mata:

gelöscht
04.09.2008, 01:05
Ich war vor ein paar Jahren mit ein paar Kumpels kurz da oben und wir haben uns für die Kornkreise gerächt :gucklink:



:D :top:



ich sehe da rein garnichts auffälliges auf dem bild.

3rR0r
04.09.2008, 01:42
Das ist es ja was an dem Bild so besonders ist -

NICHTS :D

oh mann haut dat dingen in müller bevor sich hier noch alle in die haare kriegen wie die kinders aufm pausenhof:D

Homeboy
04.09.2008, 01:58
Nur dieser Ansatz mit der Größe war schonmal in Richtung eines Sacharguments,
oder was noch?

Reicht doch.

Und wieso ich das finde betrifft eher die andere Richtung. Mich überzeugt einfach die Theorie nicht, auch wenn es nach Korrns ansicht ein Flughafen und ne Siedlung sein könnte. Ist auch nur sein subjektiver Eindruck. Aber um das überzeugender zu machen muß schon einiges mehr kommen.

Ich will dich weißgott nich in die Wacko ecke stellen. Aber irgendwo hat der Theorieerfinder auch ne gewisse Verantwortung. nur weil irgendwer irgendwas behauptet (was in den meisten Fällen total unberechtigt ist) und keiner es explizit Widerlegen kann, heißt das noch lange nicht, dass es wahr ist. Mein subjektiver Eindruck sagt mir zumindest, dass die Schuld hier noch lange nicht bewiesen ist. Also das das wirklich Siedlungen sind, oder Flüghäfen, oder riesige Hilton Hotel Komplexe für die baldigen Marstouristen. Je schwammiger die Spekulationen sind, desto schwerer wird es nämlich da was greifbares rauszupicken und es zu widerlegen.

Glaubensbrüder
04.09.2008, 02:00
Gute Nacht Hanfburg:D

Homeboy
04.09.2008, 02:08
Findest du ? Ich nicht!
Bislang kamen nur Meinungen und nicht ein einziges Sachargument,
warum das Bildartefakte sind, und keine Bodenstrukturen.


Achso, um das nochmal rauszustellen. Für mich ist dann die Behauptung von Korrn auch nicht mehr als ne Meinung, aber kein Sachargument.

individuelle Strukturen die wie (Straßen), (Flughäfen) oder was auch immer aussehen auf jeden Fall nicht natürlich aussehen.

TripleHey
04.09.2008, 11:40
und, gut gepennt?

sceptical mind
04.09.2008, 11:49
Reicht doch.
dir vielleicht, mir nicht. Es ist ja gar nicht zu einer abschließenden Bewertung gekommen,
sondern das war nur ne Idee wie man der Sache auf die Spur kommt.
Das dir das schon reicht sagt mir, dass Sachargumente für dich
nebensächlich sind.
Die Idee war anhand der Größe dieser Strukturen eine Bewertung
vorzunehmen. Es ist eben gut zu Wissen ob sone typische Blockstruktur ne
Kantenlänge von 200m oder 2km oder sogar 20km oder mehr hat.
Zu einer solchen Abschätzung sind wir aber nicht gekommen.
Was dir daran reicht ist mir schleierhaft.

Und wieso ich das finde betrifft eher die andere Richtung. Mich überzeugt einfach die Theorie nicht, auch wenn es nach Korrns ansicht ein Flughafen und ne Siedlung sein könnte. Ist auch nur sein subjektiver Eindruck. Aber um das überzeugender zu machen muß schon einiges mehr kommen.
Ja ok, da geb ich dir Recht. Die Sache war von vorneherein sehr schwach dargestellt.
Aber wir sind hier auf der Burg, nicht auf der Uni.

Ich will dich weißgott nich in die Wacko ecke stellen.
Ach, mach ruhig, da stehen ja sowieso schon die meisten anderen, ausser Dir und Helfi und einigen wenigen.
Ausserdem glaub ich ja tatsächlich, dass die 3 Türme am 11.9 gesprengt wurden,
was mich doch sicher allemal zum Wacko in deinen Augen macht,
oder nicht :rolleyes:



Aber irgendwo hat der Theorieerfinder auch ne gewisse Verantwortung. nur weil irgendwer irgendwas behauptet (was in den meisten Fällen total unberechtigt ist) und keiner es explizit Widerlegen kann, heißt das noch lange nicht, dass es wahr ist. Mein subjektiver Eindruck sagt mir zumindest, dass die Schuld hier noch lange nicht bewiesen ist. Also das das wirklich Siedlungen sind, oder Flüghäfen, oder riesige Hilton Hotel Komplexe für die baldigen Marstouristen. Je schwammiger die Spekulationen sind, desto schwerer wird es nämlich da was greifbares rauszupicken und es zu widerlegen.

So nach dem Motto, wenn dein Diskussionspartner keine guten Argumente PRO bringt,
brauchst du auch keine guten Argumente CONTRA zu bringen. :mata:

Willst du deinen Gesprächspartner eigentlich von deiner Meinung überzeugen,
sprich mit Argumenten,
oder willst du dem nur deine Meinung autoritär aufzwingen. ? :mata:

Ausserdem hast du auch schon längst behauptet,
dass gute Begründungen CONTRA genannt wurden,
und jetzt versucht du die fehlenden Argumente für CONTRA mit den mangelnden
Argumenten für PRO zu rechtfertigen,
was inhaltlich gänzlich deiner ursprünglichen Behauptung widerspricht.

TripleHey
04.09.2008, 11:53
gut, hier hab ich mal ein gutes kontra: kein marsianer wäre so bescheuert und würde felder in solch unlogischen geometrien anlegen, noch dazu auf dem gipfel eines bergs.

sceptical mind
04.09.2008, 12:08
gut, hier hab ich mal ein gutes kontra: kein marsianer wäre so bescheuert und würde felder in solch unlogischen geometrien anlegen, noch dazu auf dem gipfel eines bergs.
Das halte ich für ein gutes Argument. Diese Überlegung hatte ich auc schon.
Diese Blockmuster setzten sich bis in Gebirge fort, was echte Strukturen
fast aussschließt.

Homeboy
04.09.2008, 12:10
Ach, mach ruhig, da stehen ja sowieso schon die meisten anderen, ausser Dir und Helfi und einigen wenigen.
Ausserdem glaub ich ja tatsächlich, dass die 3 Türme am 11.9 gesprengt wurden,
was mich doch sicher allemal zum Wacko in deinen Augen macht,
oder nicht :rolleyes:

:D wie kindisch wirds denn jetzt? omg......



So nach dem Motto, wenn dein Diskussionspartner keine guten Argumente PRO bringt,
brauchst du auch keine guten Argumente CONTRA zu bringen. :mata:


Je schwammiger die Spekulationen sind, desto schwerer wird es nämlich da was greifbares rauszupicken und es zu widerlegen.



Willst du deinen Gesprächspartner eigentlich von deiner Meinung überzeugen,
sprich mit Argumenten,
oder willst du dem nur deine Meinung autoritär aufzwingen. ? :mata:


1. Hab ich kaum Mittel um hier irgendwem autorität auf zu zwingen.
2. Wie kommst du auf den Müll? Ich zwing hier keinem Autorität auf. Vielleicht kommt dir das so vor, aber dafür kann ich nix.


Ausserdem hast du auch schon längst behauptet,
dass gute Begründungen CONTRA genannt wurden,
und jetzt versucht du die fehlenden Argumente für CONTRA mit den mangelnden
Argumenten für PRO zu rechtfertigen,
was inhaltlich gänzlich deiner ursprünglichen Behauptung widerspricht.

hast du recht. Was willst du damit sagen? Da widerspricht sich auch nix. Meine "Meinung" ist die gleiche geblieben, ich hab sie nur anders begründet.

Was dir daran reicht ist mir schleierhaft

Jo mir auch.

gelöscht
04.09.2008, 13:38
ey leute, da sind eindeutig titten im bild. wie ist eure meinung dazu? und kommt mir jetzt nicht mit bildfehler:D.

so ein schwachsinn. nur weil einer einen fahren lässt, kann man nicht einfordern, dass die leute beginnen die aromen herauszuschnuppern. im allgemeinen sollte man damit rechnen, dass man nen dummen spruch bekommt. woll?! also lass das heulen korrn

3rR0r
04.09.2008, 13:41
eben, is jetz nich böse gemeint, aber das is die burg und kein bravoforum:D
ich denke er weiß nochnich wie die leute hier ticken :D:D

good Y
06.09.2008, 02:38
Ach ja, irgendwie habe ich schon vorausgesehen wie der Thread sich entwickelt hat xD. Wenigstens hatte ich n paar Lacher beim Lesen dieser vielen Seien.

Oh man...
"Schau mal da! In meinem Aquarium entwickeln sich Mikro-Menschen! Wenn du genau hinsiehst erkennst du ihre Köpfe!"

Homeboy hat doch nur n bissel aufklärerisch gewirkt.. warum muss man sich da gleich so angegriffen fühlen, vorallem bei so einem Thema... back to the hanf XD.

hanfmama
06.09.2008, 03:37
............ccchhhhhhhrrrrrrrrrrrrrrrrrrr......... ....................zzzzzzzzzzzzzzzzzz.......hä??? was???

siZer
06.09.2008, 04:21
elternabend am krisenherd afpakistwahn

z
e
i
t

r
ab
i
m
b
e
t
t
t

Eric Cartman
06.09.2008, 06:21
Ich frage mich grad wie bekifft man sein muss oder wie schlecht man sehen muss um diesen Fred ernst zu meinen....:mata::kotz::D

siZer
06.09.2008, 06:24
+FLÜSTERMODUS+

Doch, hier wohnen ganz viele soilche pazienten-alles ernst von ihm.

+unauffällig weitergeh*

Eric Cartman
06.09.2008, 06:26
Heute zieh ich mir ein paar blöde YouTube Videos rein, ich komme zu einem Video auf dem ein Typ behauptet auf einem Offiziellen Mars Bild von der ESA komische Strukturen auf dem Mars entdeckt zu haben, ich dachte was für'n Spinner schon wieder so ein Verschwörungstheoretiker, aber der Link zum Bild war da und ich hatte nix zu tun, also was solls und habs mal genau betrachtet, ich war enttäuscht dachte oh man umsonst Zeit verplämpert. Vor ein paar Stunden komme ich nach Hause und mir kam die Idee mal verschiedene Optionen mit Photoshop zu probieren und ob man dann vielleicht was sehen würde, und ich tat es auch, ich erhöhte den Kontrast und setzte die Helligkeit etwas runter, WTF? dachte ich das müssen einfach nur Bildfehler sein die bei Digitalen Bildern öfter auftauchen, aber als ich dann noch die Farben Synchronisiert habe so dass man diese Strukturen besser sehen konnte war ich erst mal sehr überrascht. Beim Einzoomen erkennt man dass es wohl keine Bildfehler sind, Bildfehler sind einheitlich, aber das sind individuelle Strukturen die wie (Straßen), (Flughäfen) oder was auch immer aussehen auf jeden Fall nicht natürlich aussehen. Es könnten aber auch Bildfehler sein.

Hier ist der Link zum offiziellen ESA Mars Bild:
http://esamultimedia.esa.int/images/marsexpress/137-021104-0533-6-3d2-01-HaleCrater_H.jpg


Hier das gleiche Bild von mir besser sichtbar gemacht (Sry konnte hier nicht Uploaden ist zu groß, mir ist ständig der Upload abgebrochen):
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/81hb-1.jpg

seht mal in die Linke untere Ecke dann wisst ihr was ich meine, Ihr könnt diese Strukturen aber auch alle selber sichtbar machen indem ihr die selber Schritte befolgt:

Das Original Bild Downloaden - Kontrast hoch setzen - Helligkeit etwas runter - und sie werden sichtbar, aber eigentlich kann man im direkten Vergleich der beiden Bilder auch schon auf dem Originalen die größten Strukturen sehen.

Ich will eure Meinung dazu, bitte kein Spam.

"Besser sichtbar gemacht" beschreibt das eigentlich ganz gut, bei digitalen Bildern entstehen oft Bildartefakte, wie schon gesagt worden, du hast jetzt den Kontrast aufs extremste erhöht und damit natürlich auch die Sichtbarkeit der Artefakte aufs extremste erhöht.

siZer
06.09.2008, 06:27
jetzt ist der korrn ja noch am start!
Kann rede und an two rt stehen

Eric Cartman
06.09.2008, 06:28
Ich habe mal hier ein Typisches Bild mit kompressionsartefakten:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0d/Jpegartefakt_jpegartefact.jpg

Man sieht ein Typisches Quadratmuster.

Ich habe jetzt mal die Stellen auf dem Bild markiert die meiner Ansicht nach keineswegs Kompressionsartefakte sein können.

http://forum.hanfburg.de/upload/DasKorrn_08_246_.jpg

Gelb:
Parallele Linien, wobei die oberste von diesen gezackt ist und von ihr zwei Mini Linien zu einem Punkt zusammen treffen

Rot: Keine Ahnung was das sein soll, es ergibt zumindest ein Gebilde das an heutige Militärstützpunkte ähnelt.

Grün:
Sieht irgendwie, wie eine Landebahn aus ? Oder ?

Blau:
Dieses Gebilde hat überhaupt keinerlei einheitliche Struktur wie man sie bei einem Kompressionsartefakt immer sieht, nein sie hat sogar abgerundete Ecken aber dennoch sind diese im 90° Winkel.-

Was meint ihr ? Bilde ich mir das alles nur ein oder sieht das für euch auch merkwürdig aus ?

Boah Alter wie bekifft bist du? Lass mich raten du siehst auch im Rauschen des Fernsehers auch irgendwelche Muster? Bestimmt von der CIA reincodiert um uns zu manipulieren?:D

Eric Cartman
06.09.2008, 06:32
Nein ich will das mal eine Ordentliche Diskussion ins rollen kommt, und kein Gespame mit 3 Wörtern und einem Punkt das absolut nichts mit dem Thema gemein hat. Das was man in jedem anderen Thread eigentlich für selbstverständlich hält.- Oder wird es Akzeptiert wenn jemand in einem Thread für Thai Haze Shunk von seinem Computervirus redet ?

Was ich aber schon man loben muss (man muss ja immer loben) ist dass es hier doch einige geschafft haben (ich glaube es waren insgesamt 3 oder 4 bisher) die ihren Standpunkt äußern konnten, dass sie es nämlich für einen Bildfehler halten und dass es mit der Kompression zusammen hängt, diese Beiträge sind dann aber innerhalb von höchstens einer Minute wieder von Spam in den Schatten gedrängt worden.

Vielleicht verstehst du ja jetzt was ich will.
Ordentliche Diskusion um was? Über Bildfehler die du als ausserirdische Siedlungen interpretierst und diese mit irgendwelchen obskuren methoden ohne jedwede Logik von gwöhnlichen Bildffehlern unterscheiden willst?:D

siZer
06.09.2008, 06:32
wär doch möchlich

Eric Cartman
06.09.2008, 06:32
Boah Alter ich pack mich weg, ich speichere diesen Fred als Hinweiss darauf was Cannabis anrichten kann wenn man es übertreibt.

siZer
06.09.2008, 06:34
spass bei the side

ey


wattgeht=?

ollum?

siZer
06.09.2008, 06:38
hören die dich auch schon ab?

Rastlos
06.09.2008, 06:40
verschwörungsanhänger bekommen am 11.9. auf arte wieder bissle futter!

:biggrin:

wünsche viel spass


+Korn:

wenn du in nächster zeit schwarzgekleidete herren vor deiner wohnung rumlümmeln siehst, dann weisst du was du zu tun hast: untertauchen!
die amis dulden keine geheimprojekt-verräter ....

...wieso musstest du diese fotos veröffentlichen?

gute reise ..:gucklink:

siZer
06.09.2008, 06:41
welche windstärke kannst du erzeugen?

(irgendwaswirderjakönnen..)

Eric Cartman
06.09.2008, 06:44
Mich? Na klar, alleine wegen der Saceh die ich grade entdeckt habe werde ich sicher nach Guantanamo Bay geflogen!
Ich habe nämlich auf einem alten Bild von G. W. Bush Senior ausserdische Siedlungen im Himmel gefunden!

Hier das offizielle Bild:
/upload/thmb/EricCartman_08_249_1_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=EricCartman_08_249_1.jpg)


Hier das gleiche Bild von mir besser sichtbar gemacht :

/upload/thmb/EricCartman_08_249_2_82.jpg (http://forum.hanfburg.de/fhb/show_big_bild.php?bildli=EricCartman_08_249_2.jpg)


Diese Strukturen sind viel zu regelmässig und ganz anders geformt als dass sie zufällig entstanden sein können! Was verheimlichen uns Bush und die Skull und Bones?
Ich weiss es noch nicht aber ich bin dran und werde es euch wissen lassen soweit ich genaueres weiss mit meinen präzisen investigativen Methoden!

Das-Korrn
06.09.2008, 06:48
ROFL, XD Leute ich habe hier schon seit gestern nix mehr reingeschrieben, weil ich ja eh wieder als Spaßt oder so beleidigt werde. Bei der Grundfrage ging es nur darum was ihr von den Strukturen da haltet ? ich wollte euch weder irgendwelche Theorien aufwirgen oder sonst was beweisen ! Ich wollte hier nur von ein paar "Experten" wissen ob es sich hier um Bildfehler handelt.

Sonst nix mehr, aber ihr scheint ja die Diskussion weiter führen zu wollen, wenns euch Spaß macht ?

:D

Rastlos
06.09.2008, 06:51
nein, keine pixelfehler -geheimprojekt der amis aufm mars!

wenn die rauskriegen dass du das verraten hast .....du solltest untertauchen!

Das-Korrn
06.09.2008, 06:52
Zu meiner Verteidigung ich war während ich den Thread eröffnet habe :smokface:. Ich rauch eigentlich nicht oft und hab deswegen irgendwie vergessen dass alle Theorien die man während des High seins ausspinnt nachher total blödsinnig erscheinen, aber ihr wisst ja was ich meine :D


Also hört auf mich hier zu beleidigen, und so abgefuckt ist die frage ob das Bildfehler sind auch nicht, also spiel das hier nicht so auf. ;)

Rastlos
06.09.2008, 07:03
isch beleidige dich doch nicht!
ich bestätige deine version
und gibt dir nochn rat!

ps.: bin och be :luckypip:

Mephi
06.09.2008, 07:21
Hallo,

bekifft sein ist für das was Korrn hier auch in anderen Threads abgesondert hat kaum eine Entschuldigung.

Keine Peilung, jedes Video als verlässliche Quelle, jedes Hirngespinnst als Realität.

Eher intellektuelle Defizite. Spacken oder Vollidiot darf ich ja nicht sagen.

Sehr eingeschränkter Mensch sollte aber gehen. Für genetischen Bockmist kann er ja nicht wirklich was. Bis auf die 50-70%, die ihn selbst ausmachen

Ich hoffe mal, das die Dinge die er glaubt auch dort bleiben. In seinem Kopf.

Ich bin nicht zimperlich, aber die Kreatur ist entweder zu jung oder zu blöd.

Für "Jung" gibt es Regeln, gegen Dummheit kämpfen auch die Mods vergeblich.

Mephi

Das-Korrn
06.09.2008, 07:33
Merphi ?

Bist du noch ganz bei Sinnen ? :mata:

Ich glaube du solltest eine Anti-Aggressions Therapie machen.

Ich habe lediglich gefragt was es ist. Für dich noch mal "was es sein könnte?". Diese Frage ist berechtigt.


Deine Beleidigungen und Anschuldigungen sind dies keines Wegs.

Und wieso beginnst du eigentlich wieder mit diesen ganzen Diskussion wenn es dich doch so ankotzt ? :mata:

Deine Äußerungen durch und durch sind einfach nur lächerlich.

Mephi
06.09.2008, 07:40
Hallo,

weil ich Langeweile hab und du ein dankbares Opfer warst ?

Tröste dich, um 8 ist Übergabe, dann musst du dich 3 Tage nicht mehr über mich ärgern:D

Nimms nicht soo persönlich.

MfG
Mephi

Sondermann
06.09.2008, 16:02
(...)

Also hört auf mich hier zu beleidigen, und so abgefuckt ist die frage ob das Bildfehler sind auch nicht, also spiel das hier nicht so auf. ;)

Doch, doch doch! Sie ist es!

Deswegen hacken doch alle auf dir rum, weil einfach kein normaler Mensch auf die Idee kommen würde (anhand so eines Bildes) auf dem Mars Siedlungen zu vermuten - außer ein Hardcore-Verschwörer (zumals da ja auch schon bessere gab, man denke an die Mars-Kanäle, oder das Gesicht).
Ich raff absolut nicht, dass du dich hier immer noch wunderst, hier hat doch fast jeder seine Meinung gepostet...(?)

Ich mein Skeptik ist ja gut und schön, aber man sollte doch immer auch im Rahmen der Plausibilität bleiben.

Das-Korrn
06.09.2008, 16:09
Doch, doch doch! Sie ist es!

Deswegen hacken doch alle auf dir rum, weil einfach kein normaler Mensch auf die Idee kommen würde (anhand so eines Bildes) auf dem Mars Siedlungen zu vermuten - außer ein Hardcore-Verschwörer (zumals da ja auch schon bessere gab, man denke an die Mars-Kanäle, oder das Gesicht).
Ich raff absolut nicht, dass du dich hier immer noch wunderst, hier hat doch fast jeder seine Meinung gepostet...(?)

Ich mein Skeptik ist ja gut und schön, aber man sollte doch immer auch im Rahmen der Plausibilität bleiben.

Die Idee stammt ja nicht von mir, sondern wie ich schon im aller ersten Post geschrieben habe, von einem zufällig angestoßenen YouTube Video. Ich habe nur das Probiert was da gezeigt wurde und war überrascht das es funktionierte und habe euch dann lediglich gefragt was ihr von der Sache haltet.

Also manchmal denke ich 98% der User die hier was Reinschreiben lesen nicht einmal den ersten Post. Ja ich glaube sogar das 98% nicht mal die Überschrifft richtig lesen können, die lautet nämlich: "Siedlungen auf dem Mars ?" Wer das Fragezeichen übersieht ist selber schuld. ;)

TryMe
06.09.2008, 16:38
http://www.fotocommunity.de/info/JPEG_Artefakte

Exist
06.09.2008, 16:48
hmmm super langweilig.

Sondermann
06.09.2008, 18:17
Die Idee stammt ja nicht von mir, sondern wie ich schon im aller ersten Post geschrieben habe, von einem zufällig angestoßenen YouTube Video. Ich habe nur das Probiert was da gezeigt wurde und war überrascht das es funktionierte und habe euch dann lediglich gefragt was ihr von der Sache haltet.

Also manchmal denke ich 98% der User die hier was Reinschreiben lesen nicht einmal den ersten Post. Ja ich glaube sogar das 98% nicht mal die Überschrifft richtig lesen können, die lautet nämlich: "Siedlungen auf dem Mars ?" Wer das Fragezeichen übersieht ist selber schuld. ;)


Dass du die Frage stellst, impliziert allerdings, dass du es für möglich hältst, womit man dir also unterstellen darf, wie du darauf kommst, es gäbe dort Siedlungen (lies: wie du dir überhaupt die Frage stellen kannst, ob ...)

Bin jetzt aber raus aus der Diskussion, dreht sich alles im Kreis.

V wie Vendetta
06.09.2008, 18:31
Mal meinen Senf dazugeb....:biggrin:

Das sind Bildpixel....;)

Aber wenn ich Blueberry oder ähnliches in der Birne hab,
seh ich manchmal auch komische Dinge...:D

Mlg

KrabbenBrötchen
06.09.2008, 18:55
Das sind keine Pixelfehler, das sind Komprimierungsartefakte weil das JPG in einer zu niedrigen Qualität gespeichert wurde. Wenn man den Kontrast hoch schraubt werden natürlich auch die Artefakte mehr betont. Ganz einfache Sache.. :smokface:

gelöscht
06.09.2008, 23:51
verschwörungstheoretiker isnd menschen, welche nachdenken und nicht GLAUBEN sondern WISSEN wollen

:D suck my sig

gelöscht
06.09.2008, 23:53
Ja ich glaube sogar das 98% nicht mal die Überschrifft richtig lesen können, die lautet nämlich: "Siedlungen auf dem Mars ?" Wer das Fragezeichen übersieht ist selber schuld. ;)

Und was ist mit dem "Kein Witz !"? Vielleicht können ja 98% die überschrift zu ende lesen ;)

!greenDay!
07.09.2008, 00:23
Ich seh auf keinem der bilder irgendwas :mata:

jayjo
07.09.2008, 00:33
ich auch nich hab schon mindestens 10 minuten gesucht wo man da sowas rein interpretieren kann :mata:

TripleHey
07.09.2008, 00:39
ja, man braucht schon viel phantasie. gemeint sind die bildfehler, die an felder erinnern.

headbutt
07.09.2008, 03:56
Das sind riesige gewächshäuser, in denen die marsbewohner ihre nahrungs- und genussmittel growen. ;)
Wegen den sehr lebensfeindlichen umweltbedingungen auf dem mars, wie den starken temperaturschwankungen von etwa 70° zwischen tag und nacht oder dem sehr niedrigen atmosphärendruck von 6 mbar stehen die dinger unter druck und sind beheizt. Für den reinen nahrungsmittelanbau müssten die gar nicht so groß sein, allerdings gibt es auf dem mars auch keinen sauerstoff, so dass die pflanzen ihn produzieren müssen und wegen der schwachen sonneneinstrahlung läuft die photosynthese auch nicht so gut wie auf der erde.
Schon seit mehreren tausend jahren stehen diese autarken komplexe, so dass sich darin weitläufige wälder und dichte dschungel mit bis zu 300 meter hohen bäumen entwickeln konnten, die wegen der niedrigen schwerkraft in solch große höhen spargeln. Da es außer den erschaffern kein tierisches leben darin gibt, herrscht absolute stille, die nur von gelegentlichen meteoriteneinschlägen auf den kuppeldächern oder dem knacken von morschen hölzern durchbrochen wird.
Das wasser, das sich in der feuchten, kühlen luft befindet und nachts in einem dichten nebel die gewächshäuser ausfüllt, wurde und wird in einem aufwändigen prozess der für irdische begriffe furztrockenen marsoberfläche entzogen, daher auch die outdoorstraßen zu den wasserminen.

In den letzten jahren, mit dem aufkommen der jederzeit und unbegrenzt verfügbaren freien energie, denkt man über den bau von großen beleuchtungsanlagen nach, um die bewirtschafteten felder kleiner halten zu können. Allerdings behindert die debatte, ob nun lichtbogen-entladungslampen oder LED-arrays verwendet werden sollen, die großflächige anwendung. Ich komme gerade von einem diesbezüglichen kongress und bin so dermaßen gestresst davon, jetzt muss ich erstmal einen durchziehen. Übrigens wird das weed hier auf dem mars viel besser als auf der erde. kP, was ihr für mist in eurer atmosphäre habt, aber wenn man lange zeit marsluft gewöhnt war, stinkt auf der erde alles ziemlich nach kacke.

Eric Cartman
08.09.2008, 05:52
Das sind riesige gewächshäuser, in denen die marsbewohner ihre nahrungs- und genussmittel growen. ;)
Wegen den sehr lebensfeindlichen umweltbedingungen auf dem mars, wie den starken temperaturschwankungen von etwa 70° zwischen tag und nacht oder dem sehr niedrigen atmosphärendruck von 6 mbar stehen die dinger unter druck und sind beheizt. Für den reinen nahrungsmittelanbau müssten die gar nicht so groß sein, allerdings gibt es auf dem mars auch keinen sauerstoff, so dass die pflanzen ihn produzieren müssen und wegen der schwachen sonneneinstrahlung läuft die photosynthese auch nicht so gut wie auf der erde.
Schon seit mehreren tausend jahren stehen diese autarken komplexe, so dass sich darin weitläufige wälder und dichte dschungel mit bis zu 300 meter hohen bäumen entwickeln konnten, die wegen der niedrigen schwerkraft in solch große höhen spargeln. Da es außer den erschaffern kein tierisches leben darin gibt, herrscht absolute stille, die nur von gelegentlichen meteoriteneinschlägen auf den kuppeldächern oder dem knacken von morschen hölzern durchbrochen wird.
Das wasser, das sich in der feuchten, kühlen luft befindet und nachts in einem dichten nebel die gewächshäuser ausfüllt, wurde und wird in einem aufwändigen prozess der für irdische begriffe furztrockenen marsoberfläche entzogen, daher auch die outdoorstraßen zu den wasserminen.

In den letzten jahren, mit dem aufkommen der jederzeit und unbegrenzt verfügbaren freien energie, denkt man über den bau von großen beleuchtungsanlagen nach, um die bewirtschafteten felder kleiner halten zu können. Allerdings behindert die debatte, ob nun lichtbogen-entladungslampen oder LED-arrays verwendet werden sollen, die großflächige anwendung. Ich komme gerade von einem diesbezüglichen kongress und bin so dermaßen gestresst davon, jetzt muss ich erstmal einen durchziehen. Übrigens wird das weed hier auf dem mars viel besser als auf der erde. kP, was ihr für mist in eurer atmosphäre habt, aber wenn man lange zeit marsluft gewöhnt war, stinkt auf der erde alles ziemlich nach kacke.
Haha wie geil, das mal wenigstens originell und lustig.!:D;)

Eric Cartman
08.09.2008, 05:54
ich auch nich hab schon mindestens 10 minuten gesucht wo man da sowas rein interpretieren kann :mata:

Kein Wunder, erst mal musst du 1-2 Joints rauchen um deine Sehstärke zu tunen!
Pro Atemzug steigt deine Sehstärke dabei um 25%! Deswegen werden die Pupillen auch so gross!:cool: