Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2012, 19:09
Diesel Ryder   C  No.:24
Eddie23
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.05.2008
Ort:
Coco-im-Pott
Eddie23 ist offline  

Diesel Ryder

Die Diesel Ryder ist eine stabile Kreuzung von Soma`s NYC Diesel und Lowryder #2 die einen dicken Haupt-Stamm bildet der wenig Verzweigungen aufweist!
Sie ist anfängerfreundlich , leicht zu Kultivieren da man eigentlich keinen Dünger verwenden muss, so lange das Medium gut mit Nährstoffen angereichert ist!
Diesel Ryder blühen automatisch nach 3-4 Wochen und beendet die Blüte nach ~10-12 Wochen vom Samen.Der Anteil an weiblichen und männlichen Pflanzen steht 1 zu 1.
Diese Sorte gibt während der Blüte einen sehr intensiven Geruch ab.
Die DR ist kein Ertragsmonster (~11g),aber eine überaus Harzhaltige, geschmackvolle Selbst-blühende Sorte mit sehr Zitronigem Endprodukt ! ( Sehr Lecker )


Ernte
Blütezeit: 6-8 Wochen
~10-12 Wochen nach der Keimung

Wirkung

Geruch: sehr intensives Aroma aus Zitrone , Zitrusfrüchten , Tropischen Früchten
Geschmackt: Würzig,Kräuter,Holz-Note ,leicht Süßlich , wenig Fruchtig (leider nicht kaum zu schmecken)
Harzbesatz: Sehr gut !Selbst die Blätter sind stark von Harz überzogen
Wirkungsdauer: min. 4 Stunden
Wirkung: Recht ausgeglichenes High von mittlerer bis höherer Stärke , drückt nicht zu sehr auf den Kopf und auf den Körper (Bewegungen sind noch möglich) mostly Indica würde ich einschätzen.
Bekomme auf DR immer enorme Fressattacken , keine Ahnung obs nur an mir liegt!!!


Sativa/Indica
sativa / indica / ruderalis ,kein genauer Anteil bekannt !


Robustheit

1/3 der Pflanzen sind sehr anfällig gegen Grauschimmel , die anderen 2/3 sind fast komplett verschont geblieben ! ( Bestäubte Pflanzen neigen sehr gerne zum Schimmeln !!)
Es muss gesagt werden , das der Sommer sehr regnerisch war und gegen ende der Blüte erst besser wurde !

Nährstoffansprüche
Verwendet wurde normale Blumenerde, jede Pflanze hatte um die 7-10l zur Verfügung (inklusive Sandigem Närstoffarmen Boden)!
Wachstumsdünger in der Wuchsphase wird nicht gebraucht . Für die Blüte empfehle ich auf jede Art von Stickstoff zu verzichten , solange kein starker Mangel zu sehen ist.


Phänotyp

Jede Pflanze sieht anders aus , unter ~ 40 Pflanzen haben sich maximal 3 ähnlich gesehen !
( Die meisten Pflanzen bewegen sich in der Größe 55-65cm , es gibt aber auch ausreißer mit 85cm )
3 verschiedene Arten von der Blütenstruktur ( Blattarm mit kompakten Blüten / Blattarm mit wenigen kleinen Blüten / sehr Blättrig mit mittlerem Blütenbesatz 50/50 )
Alle Pflanzen weisen den gleichen Geruch auf.


Genotyp
New York City Diesel x Lowryder #2

Breeder
Joint Doctor

Autor: Craawl



Links

http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=293987



Geändert von Eddie23 (12.09.2012 um 19:12 Uhr).