Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2011, 17:21
Purple Widow   C  No.:7
Homeboy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.11.2001
Ort:
Erde
Homeboy ist offline  

Purple Widow

Eine aus den Niederlanden stammende Outdoorzüchtung. Die Sorte kann sehr hoch wachsen,
bleibt dabei aber kompakt. Die lila Blüten riechen sehr fruchtig und
schmecken leicht herb. Ursprünglich ist sie ein Hybrid, gekreuzt wurde eine Purple mit
einer White Widow. Auch andere interessante Phänos können dabei sein,
deswegen empfehle lieber ein paar Samen mehr zu kaufen. Vom weißen Indica Phäno bis hin
zur lila Sativa ist hier alles möglich.

Ernte
Anfang bis Mitte Oktober

Wirkung
Eine anfangs eher sehr gut auf den Geist schlagende Wirkung, klingt langsam, mit zunehmender
Ermüdung, ab.

Sativa/Indica
Ursprünglich ein Hybrid aber mit mehr Indicaanteilen.

Robustheit
Da sie ein kräftiges Wachstum aufweist ist sie sehr Robust.

Nährstoffansprüche
Anfangs braucht sie noch wenig. Sobald aber die Seitentriebe gut entwickelt sind
sollte nährstoffreicher Boden vorhanden sein. Dann wird sie riesig.

Phänotyp
Wächst kompakt kegelförmig, bei mir bis zu 2,70m(-3m). Langgezogene Blätter mit breiten
Blattfingern. Kräftige Seitentriebe. Blüte lila-kompakt, in den letzten beiden Blütewochen
sind sie bei Regen schimmelanfällig.

Genotyp
Purple x White widow. Über die Purple ist wenig bekannt, vielleicht eine Sativa aus Jamaika.

Breeder
De Sjamaan.

Pics


Autor: Indigo

__________________
Dein Homie.

Geändert von Eddie23 (24.11.2011 um 15:23 Uhr).