Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2011, 15:11
Big Bud   C  No.:9
Homeboy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.11.2001
Ort:
Erde
Homeboy ist offline  

Big Bud

Big Bud war schon immer als Cannabis-Sorte mit erstaunlichen Blütenständen bekannt. Ihr hervorragender Indica-Vorfahre wurde sorgfältig verfeinert und über viele Jahre hinweg verbessert.
Der Wuchs ist sehr kräftig, aber dennoch in der Höhe leicht prognostizierbar und kontrollierbar.
Die Seitentriebe bleiben schwach und das meiste Volumen liefert der Haupttrieb sie is die idealen Wahl für das Topping, wenn sie auf mittlere oder größere Höhe herangewachsen ist.
Sowohl bei kleinen wie bei großen Pflanzen sind die Blütenstände riesig, glänzend und wunderbar fest!

Ernte
Anfang bis Mitte Oktober.

Wirkung
Am anfang erheiterndes high dann einige minuten später wird man stoned
starke Wirkung für ne kommerz sorte (8/10) pkt wenn man sie gut 8-9 Wochen stehn lässt....
raucht man mehr wird man so stoned das man sich irgendwann nimmer auskennt und
breit da liegt..^^

Sativa/Indica
mostly indica

Robustheit
sehr robust kommt mit hohen temperaturen gut klar,Resistenz
gegenüber schädllinge is vorhanden

Nährstoffansprüche
In der vegi moderat dann aber ab der Blüte schluckt sie sehr viel Dünger..man kann locker über den schema düngen
verträgt auch ec werte über 2.0

Phänotyp
2 bekannte phäno typen indica und der sativa dominante
Der indica dominante is der ertrag reichere mit steinharte buds und potentere mit wenig Seitentriebe
Der sativa dominante is der harz reichere mit den besseren Geschmack mit kompakten buds
mit etwas mehr Seitentriebe.
Schimmelresitzens is Mittelmaß bis gut.

Genotyp
eine robuste Afghanica mit einigen Skunk-Genen - eine Hybridzüchtung

Breeder
Sensi Seeds.

Pics

Autor: Mr.poison1

__________________
Dein Homie.

Geändert von Eddie23 (24.11.2011 um 16:24 Uhr).