Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Officials > In Memoriam Knospe

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.08.2002, 00:12
Re: Mein erster Growreport   C  No.:46
Zega Zega Zig
 
 

Hi Knospe,

schöner Report, ich hätte da aber eine Farge.

Welche Kapillare benutzt du, die 5mm oder die 3.2mm ?

Will demnächst SOG growen und habe kein Bock 50 kleine Pötte per Hand zu gießen. Welche Kapillare würdest du vorschlagen ?!

ZZZ


Alt 21.08.2002, 00:14
Re: Mein erster Growreport   C  No.:47
Nooneshares
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.12.2001
Nooneshares ist offline  

hmmmmmm perfekterweise hab ich url natürlich nicht mehr.

Es gab in nem Growshop (salzburg soweit ich mich erinnere) ein Bewässerungssystem für 100~ Euro.

Ansich die Hauptfrage.

Ist es nicht möglich eine Pumpe zu kaufen von der aus 6-8 Schläuche in die Töpfe weggehen die das erledigt?

Sprich einfach Düngemischung und Wasser in einen Eimer (Wasser dann eben n paar Stunden abstehen lassen zuerst) und dann on.press.button wird einfach Eimerladung in Töpfe gepumpt.

Thanks in advance, noone


Alt 21.08.2002, 00:29
Re: Mein erster Growreport   C  No.:48
Knospe
Knospe
 
Registrierungsdatum: 24.07.2000
Knospe ist offline  

Zitat:
Connie Corleone:
Hey Knospe,

was willste denn mit den Pflänzchen machen? Runterbinden, scroggen,einfach wachsen lassen?

jo letzteres einfach wachsen lassen, den drei jacks hab ich gestern die koepfe abgeschnitten damit sie nich zu gross werden.

Zitat:
Connie Corleone:

Und welche Mittel kannst du noch fürs Besprühen gegen Spinnmilben empfehlen und warum benutzt du keine Raubmilben?

JO neem kommt morgen drann, raubmilben setze ich nur ein wenn ichkeine schaedlinge hab, da cih sie mit dem spritzen toeten wuerde, und in diesem kleinen stadium ist es eben noch sehr bequem zu spruehen, und auch effektiver.


@smoke
wie viel Liter ? Ich glaub fuer 12 kaesten 200 Liter allmix ich schau nochmal nach

@ZZZ
Ich benutz die 3.2mm ? is hier in hamburg ganz gut, in den Bergen (CH/A) sollen die aber leicht verstopfen.

@noon
die gibtz auch bei uns fuer ca 100 euro.
Klar is das moeglich wiso nich??


Alt 21.08.2002, 03:21
Re: Mein erster Growreport   C  No.:49
Knospe
Knospe
 
Registrierungsdatum: 24.07.2000
Knospe ist offline  

hie die jacks, die ich beschnitten hab



Alt 22.08.2002, 00:09
Re: Mein erster Growreport   C  No.:50
ganja_man
 
 

Armselig .

Wie siehts aus Knospe, hast du demnächst vor aus Samen zu ziehen? Also ich meine damit in 2-2,5 Monaten? Dann dürfte auch endlich mal meine Abluftanlage installiert sein .
Würde mich gerne mal botanisch mit dir batteln.
Delta-9 und Swazi Safari werdens werden, evtl noch PPP.


Alt 22.08.2002, 00:40
Re: Mein erster Growreport   C  No.:51
Knospe
Knospe
 
Registrierungsdatum: 24.07.2000
Knospe ist offline  

Zitat:
ganja_man:
Armselig .

Wie siehts aus Knospe, hast du demnächst vor aus Samen zu ziehen? Also ich meine damit in 2-2,5 Monaten? Dann dürfte auch endlich mal meine Abluftanlage installiert sein .
Würde mich gerne mal botanisch mit dir batteln.
Delta-9 und Swazi Safari werdens werden, evtl noch PPP.

was is armselig? der report, oder die jfs ?

mit dir batteln ? hast dus drauf oder was ?



Alt 22.08.2002, 01:03
Re: Mein erster Growreport   C  No.:52
ganja_man
 
 

Zitat:
Knospe:
was is armselig? der report, oder die jfs ?

mit dir batteln ? hast dus drauf oder was ?


Hab ich dich schon heiss gemacht ?!
Wir könnens ja mal austesten .




Alt 22.08.2002, 01:36
Re: Mein erster Growreport   C  No.:53
Jack-of-all-trades
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.08.2002
Jack-of-all-trades ist offline  

High ho,
ist ja lustig,was man hier des nächtens so alles erlebt. Macht mal weiter ihr zwei, vielleicht battles ja bald gewaltig; "Die Knospenschlacht" könnte spannend werden.

N8 wünscht Jack-of-all-trades


Alt 22.08.2002, 01:55
Re: Mein erster Growreport   C  No.:54
Knospe
Knospe
 
Registrierungsdatum: 24.07.2000
Knospe ist offline  

ok heute nochmal mit neem gesprueht, und zuvor die stark befallenenn blaetter abgeschnitten.







Alt 22.08.2002, 13:04
Re: Mein erster Growreport   C  No.:55
Connie Corleone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 27.05.2002
Connie Corleone ist offline  

Man die armen Kleinen sehen ja zerfleddert aus! Aber mit deiner fachkundigen Pflege erholen sie sich bestimmt bald wieder

Warum hast du denn die stark befallenen Blätter gleich abgeschnitten? Hätte man sie nicht auch gründlich abwischen können um so die blöden Milben zu entfernen?

Zitat:
JO neem kommt morgen drann, raubmilben setze ich nur ein wenn ich keine schaedlinge hab, da cih sie mit dem spritzen toeten wuerde,

Ach ja, ich wollt nochmal fragen, werden Raubmilben von dem Neem denn überhaupt geschädigt? Das wirkt doch eigentlich nur auf Sauger? Oder auch noch auf das nächste Glied in der Nahrungskette?

Gute Besserung für deine oeddeligen Stecklinge (was in aller Welt ist oeddelig?? )

Dona C.


Alt 22.08.2002, 15:27
Re: Mein erster Growreport   C  No.:56
Knospe
Knospe
 
Registrierungsdatum: 24.07.2000
Knospe ist offline  

Zitat:
Connie Corleone:

Warum hast du denn die stark befallenen Blätter gleich abgeschnitten? Hätte man sie nicht auch gründlich abwischen können um so die blöden Milben zu entfernen?

Ach ja, ich wollt nochmal fragen, werden Raubmilben von dem Neem denn überhaupt geschädigt? Das wirkt doch eigentlich nur auf Sauger? Oder auch noch auf das nächste Glied in der Nahrungskette?

Dona C.

naja die eier der kleinen suger sind eben nicht so einfach durch wegwischen zu erledigen, und die kaputten blaetter bringen nicht so viel, wie die schluepfenden fiecher schaden.

Neem gegen spinnmilben ? Spinnmilben sind die groessten sauger! Klar hilft das.


was is oeddeligen ? das da z.B.:





------------------


Alt 22.08.2002, 16:14
Re: Mein erster Growreport   C  No.:57
Connie Corleone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 27.05.2002
Connie Corleone ist offline  

oeddelig, lol *notier*

Und ich meinte ob die RAUBmilben von dem Neem auch sterben?

Dona C.


Alt 22.08.2002, 20:46
Re: Mein erster Growreport   C  No.:58
Knospe
Knospe
 
Registrierungsdatum: 24.07.2000
Knospe ist offline  

Zitat:
Connie Corleone:
oeddelig, lol *notier*

Und ich meinte ob die RAUBmilben von dem Neem auch sterben?

Dona C.
danke dass dus gross schreibst haette es schon wieder ueberlesen, vom Neem weiss ich nich, ge aber auch davon aus dass es ihnen nicht zutraeglich ist, buss off , biobest und Neudosan, oder selaflor anturen machen auch die RAUBmilben platt.


Alt 22.08.2002, 23:12
Re: Mein erster Growreport   C  No.:59
ganja_man
 
 

Tach Knospe,

warum eigentlich die Bcuzz Boxes?
Was sind die Vorteile daran?
Aus eigenen Erfahrungen hat sich bei mir eingeprägt nie mehrere Pflanzen in einem Gefäss zu halten. Es ist immer eine oder zwei dabei die kümmrig wachsen.


Alt 23.08.2002, 00:22
Re: Mein erster Growreport   C  No.:60
**DONOTDELETE**
 
 

Hi Corleone,

ein durchschlagendes Mittel gegen saugende Schädlinge heißt "Bulldock" von Bayer. Es killt mit Sicherheit auch Spinnmilben (...) Ich mußte mich im Mai auf meiner Dachterrasse einer Invasion dreier gemeiner Blattlausarten erwehren und spritzte also dieses Bulldockzeug - nachdem ich vergeblich versucht hatte, hier Neemöl aufzutreiben - einmalig auf meine fünf Pflanzen. Abgesehen davon, daß hier auch kein Marienkäfer wirklich Fuß faßt habe ich bis heute keinerlei Probleme mit irgendeiner Art von Schädling.

* * *

Lieber Knospe,

Deine Hänflinge sehen wahrhaft traurig aus hoffen wir das Beste - und drücken kräftig den Grünen Daumen:
GO ADVANCED!! GO!!

mfg




------------------
OrangeMcMountain


 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation