Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.10.2004, 14:50
Aus frischen Buds TEE???   Collection  No.:1
PsYcOfRoG
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
PsYcOfRoG ist offline  

Also jeden Tag wenn ich meine Plant so anguckte, denke ich mann könnte doch irgendetwas mit den frischen Buds machen???
Nun hab ich mir überlegt ein zwei oder auch mehr Buds zu nehmen und nen Tee zu machen weil die buds so geil riechen.
Nun wollte ich wissen ob so ein tee aus frischen Buds FLasht!!!
>>>Spart bitte nicht an antworten<<<


Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 14:53
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:2
xIte
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 26.02.2004
xIte ist offline  

THC ist nicht wasserlöslich, deshalb kannst du das mit dem Tee vergessen. Du könntest jedoch Grasbutter machen (Suche benutzen!) oder Öl herstellen (ebenfalls Anleitungen durch Suche zu finden).


Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 15:30
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:3
Wumpi
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.03.2004
Wumpi ist offline  

Moin und so!
Warte lieber bis die Buds schön trocken sind.
Weed muss nach dem Ernten noch etwas lagern damit es seine volle kraft enfalten kann.


Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 15:34
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:4
Wumpi
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.03.2004
Wumpi ist offline  

Achja und zum Tee,wenn du dir nen kleinen Schuss Rum in den Tee knallst löst sich das Thc auch.
Is ja bekanntlich auch in Alkohol lösbar


Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 16:32
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:5
PsYcOfRoG
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
PsYcOfRoG ist offline  

DAnke Leutz!!!


Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 14:20
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:6
acidx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.04.2004
acidx ist offline  

ich dachte thc ist zucker und fett löslich... hab auch schon tee aus frischen buds gemacht, war so 12 stunden nicht ansprechbar ...aber der geschmack ist ecklig und der thc brennt im hals, wenn dann nim viiiieeel zucker


Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 19:28
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:7
Wumpi
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.03.2004
Wumpi ist offline  

Zitat:
war so 12 stunden nicht ansprechbar


Tja manche werden auch von Ziegaretten high!

Nee,aber ohne scheiss frisches Weed kann garnich richtig ballern weiss ich aus eingener erfahrung.
Und selbst hier in den lehrgängen stehts.
Achtung, ich zitiere:"In frischem Pflanzenmaterial liegen alle Cannabinoide zum grössten Teil in Säureform vor und sind nicht psychoaktiv. Um psychoaktiv zu werden, muss dass Wasser aus dem Pflanzenmaterial entfernt werden (Trocknen). Ein frischer Salat aus Hanf wäre also absolut nicht psychoaktiv.

have fun
der wumpi


Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 19:51
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:8
weizentoast
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.12.2002
weizentoast ist offline  

Zitat:
Wumpi meinte:
Zitat:
war so 12 stunden nicht ansprechbar


Tja manche werden auch von Ziegaretten high!

Nee,aber ohne scheiss frisches Weed kann garnich richtig ballern weiss ich aus eingener erfahrung.
Und selbst hier in den lehrgängen stehts.
Achtung, ich zitiere:"In frischem Pflanzenmaterial liegen alle Cannabinoide zum grössten Teil in Säureform vor und sind nicht psychoaktiv. Um psychoaktiv zu werden, muss dass Wasser aus dem Pflanzenmaterial entfernt werden (Trocknen). Ein frischer Salat aus Hanf wäre also absolut nicht psychoaktiv.

have fun
der wumpi


Dieser Vorgang der Decarboxylierung, der beim Trocknen stattfindet, findet aber auch unter Hitzeeinwirkung stat. Schneller. ZB im kochenden Wasser.


Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 20:14
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:9
acidx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.04.2004
acidx ist offline  

ich muss sagen, das wusst ich nicht... also ich hab 4-5 mal tee aus frischen buds gemacht... 2mal hats voll eingeschlagen, ich weis allerdings nicht mer wie frisch die buds waren, was ich allerdings noch weis ist das ich sie mind. 2 mal in kochendes wasser geworfen habe....

noch ne frage an wumpi...
was du da sagst wegen dem trocknen tönt sehr plausibel... aber wiso ist dann das harz das mir nach der ernte an den fingern klebt, und man so schöne bällchen draus machen kann, dann psychoaktiv?


Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 21:01
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:10
weizentoast
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.12.2002
weizentoast ist offline  

Weil du das warscheinlich rauchst, durch die Hitze beim Rauchen wird auch gedecarboxyliert...


Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 22:24
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:11
smooth_operator
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.04.2004
Ort:
NFT
smooth_operator ist offline  

Zitat:
acidx meinte:
ich dachte thc ist zucker und fett löslich...

wer sagt den das zucker kein alkohol ist


Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 12:27
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:12
acidx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.04.2004
acidx ist offline  

ich hab nicht gesagt das alkohol kein zucker enthält


Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 12:27
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:13
acidx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.04.2004
acidx ist offline  

ich hab nicht gesagt das alkohol kein zucker enthält


Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 12:52
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:14
gelöscht
 
 

Zitat:
PsYcOfRoG meinte:
>>>Spart bitte nicht an antworten<<<

ok also...
ich beschreib dir jetz ma meine methode, grastee zu machen, der auch scheppert :

Nimm so für ca. 0,5l Tee 2g Gras, (in deinem FAll getrocknete Buds..), zerreibe klein und gib es in einen Kochtopf. Dazu Butter und event. je nach alkbelieben Rum oder auch nicht. So, dieses brozelne Gras-Butter-Gemisch wird gut verrührt und die gewünschte MEnge Wasser hinzugegeben. Das ganze dann so ne halbe Stunden umrühren, und schön weiter erhitzen (nicht kochen lassen..)
Dann den Tee in eine Tasse geben, nach belieben zum Geschmack verstärken noch Honig und und ein Teebeutel rein und genießöön

morg


Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 17:21
Re: Aus frischen Buds TEE???   C  No.:15
PurpleRose
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 09.08.2004
PurpleRose ist offline  

Hi!
Lass doch deine Blüten trocknen und fertige aus Blüten oder aber auch Schnittresten (vor allem verharzte Blätter) den Tee.....also mich hat es letztes mal überraschend stark gaflasht, die effekte waren beeindruckend, man hatte durch das Trinken ein Pappmaul, ab Magenbereich bis in den Oberkörper wurde es richtig warm und mit diesem Gefühl hat sich das ruhige High ganz langsam eingeschlichen! Ich habe das Thc durch Fett gelöst, zum Tee ein bischen Zimt gegeben und genossen! Also wenn man nicht unbedingt Hasch oder so aus den Resten gewinnen will, kocht euchn Tee!
Schönen Tag an alle!


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation