Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.05.2007, 18:35
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:31
!greenDay!
gebannt
 
Registrierungsdatum: 10.10.2002
!greenDay! ist offline  

glaub mir wenn da schon einer gewesen wäre, würde ich es wissen.
Man kann da nicht einfach vorbeikommen.


Geändert von !greenDay! (24.05.2007 um 18:39 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 18:52
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:32
Nope
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.07.2006
Nope ist offline  

Zitat:
Zitat von mongodelight
ach noobys. ne rolle maschendrahtaun und ne "haube" draus machen, so das kein pflänzchen mehr gefressen werden kann. unten mit s´teinen beschweren. is doch net so schwer unf funzt sehr gut.


naja unsere Pflanzen letztes Jahr waren ca. 150 cm groß als sie von Rehen umgeschmissen wurden.
So ein Maschendrahtzaun in den Wald zu baun ist net so einfach.
Ich vertrau auf Arbin.
Hundeausscheidungen und Haare helfen einfach nicht.


Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 21:06
Kiss AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:33
Saufnase
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.11.2006
Saufnase ist offline  

Hey
Ich baue einfach ein grünen Zaun innerhalb des Sichtschutze. Hinter Brennesseln, Dornen und Bäumen merkt das nie jemand einfach perfekt. Ist aber übertrieben viel arbeit naja peace

__________________
___________________________________________
Das meiste Geld habe ich für geile Frauen, Drogen, Autos, und Alkohol ausgegeben und den Rest habe ich verprasst George Best

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 21:32
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:34
Hanf_Life
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 24.05.2007
Ort:
Erde-Bio
Hanf_Life ist offline  

Also ich hab zwei Methoden die mich vor den viechern eigentlich immer gerettet haben.

1. im Radius von ca. 1m holzspäne verteilen (sägemehl geht auch), die helfen erstens gegen schnecken und zweitens, wenn ihr die mit nem billigen deodorant einsprüht wunderbar gegen jedes wild!
ODER:

2. Nimmt ne Flasche, stecht 8-10 Löcher weit oben rund um die flasche rein, sprüht da deo rein bis es ca. 5-10mm gefüllt is mit der flüssigkeit! Deckel drauf! Stellt die flasche unter die pflanze!
Die flasche wird nicht so schnell leer, die könnt ihr gut für nen 2. grow auch noch benutzen!

Also nachdem mir mehrmals diese scheiß viecher mein zeug weggefressen haben hab ich mir das einfallen lassen und meine erfahrung hat gezeigt: Da kommen gar keine tiere mehr hin! Ich würd aber die Flasche wegtun oder das streu untergraben, weil sonnst riecht die pflanze 'n bissel nach deo!

Greetz


Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 14:56
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:35
ButchCassidy
 
 

Zitat:
Zitat von buddboy
Stacheldraht?


Das doch scheiße... dann werden halt ein paar Blätter abgefressen, aber die Tiere muss man nicht verletzen... Kannst ja gleich Bärenfallen und Kaninchengift ausstreuen...

Natürlich jez bisl übertrieben, aber die Stacheln am Draht bringen imho nicht viel... einfach ein kleinen Zaun rum... sollte es jemand sehen is dein Platz eh scheiße...

mfg und schützt die Tiere..

buddy


ehm... also bei uns is den viechern das mit den stacheldraht so ziehmlich scheiß egal ... die drücken sich da trotzdem durch und das immer wieder und freiwillig!


Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 15:00
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:36
!greenDay!
gebannt
 
Registrierungsdatum: 10.10.2002
!greenDay! ist offline  

Arbin ist das geld nicht wirklich wert, weil es zwar stinkt wie die pest aber tiere nicht fernhält.
Da würde ich eher hundehaare nehmen und vielleicht doch stacheldraht obwohl der eher schwer zu bekommen ist.

__________________
Wouldn't you like to see a positive *** story on the news? To base your decision on information rather than scare tactics and superstition? Perhaps? Wouldn't that be interesting? Just for once?
"Today, a young man on acid realized that all matter is merely energy condensed to a slow vibration – that we are all one consciousness experiencing itself subjectively. There's no such thing as death, life is only a dream, and we're the imagination of ourselves. Here's Tom with the weather."

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 22:18
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:37
Lemmiwinks
 
 

Zitat:
Zitat von Hanf_Life

2. Nimmt ne Flasche, stecht 8-10 Löcher weit oben rund um die flasche rein, sprüht da deo rein bis es ca. 5-10mm gefüllt is mit der flüssigkeit! Deckel drauf! Stellt die flasche unter die pflanze!
Die flasche wird nicht so schnell leer, die könnt ihr gut für nen 2. grow auch noch benutzen!

Also nachdem mir mehrmals diese scheiß viecher mein zeug weggefressen haben hab ich mir das einfallen lassen und meine erfahrung hat gezeigt: Da kommen gar keine tiere mehr hin! Ich würd aber die Flasche wegtun oder das streu untergraben, weil sonnst riecht die pflanze 'n bissel nach deo!

Greetz

genial, werd ich auch so machen^^ was für ne größe sollte die flasche denn haben?


Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 13:07
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:38
BubbleXgum
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.06.2003
BubbleXgum ist offline  

Zitat:
Zitat von Lemmiwinks
genial, werd ich auch so machen^^ was für ne größe sollte die flasche denn haben?

Die Lösung wird sicher gut funzen. ne 0,5 L Flasche ist doch bestens geeignet!


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 11:04
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:39
Mühlix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Mühlix ist offline  

das schon ein Jahr her...
meine Erkenntnis zu Viechern aller Art:
Nix hilft, schon garnicht irgendwelches Sprüh-Zeugs.
Wildschweine sind auch in Städten mittlerweile Plagen, ihr glaubt doch nicht, dass die sich von nem bisserl Deo oder sowas abhalten lassen?
Eine Mülltonne stinkt auch übel, trotzdem räumt die Sau sie aus...
Auch irgendwelche Zäune (solange sie keinen Beton-Ringanker haben) helfen garnix.
Musste mal beobachten wie eine Wildsau sich mit dem Zahn am Maul in einer Baustahlmatte (aus der war das Gehege) verhängt hat.
Die hat den Stahl einfach durchgerissen, krass....
Mäuse sind bei mir eine Plage...gegen die hilft auch nix, zwängen sich überall durch.
Außerdem solls irgendwie nicht der Sinn sein, alles zu vergiften...

Gruß


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 14:45
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:40
hodalump
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.03.2009
hodalump ist offline  

Wie wärs mit Buttersäure?!!?
Stinkt penetrant... wird von Jägern gegen Wildverbiss eingesetzt. Ja keinen Hautkontakt sonst riecht man 2 Tage (trotz 15x waschen) wie Omi ausm Allerwertesten (und nein, ich stells mir nur so vor )
Auf der Verpackung steht "Konzentrierter Menschenschweiß" sagt denk ich schon alles.
viel Spaß wünscht
der Lump


Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 20:26
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:41
BubbleXgum
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.06.2003
BubbleXgum ist offline  

ich werfe jetzt alle ein paar Tage einen La Bomba in die Nähe des Rudels. Wenns nicht hilft muss ich mir mal ne Knarre ausborgen


Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 20:49
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:42
Taugnix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 24.08.2006
Taugnix ist offline  

grow doch einfach auf nem Bundeswehr Übungsgelände........
da kannste mit Handgranaten werfen u.Maschinenpistole schießen...


Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 22:34
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:43
YES_WE_CAN
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.02.2009
YES_WE_CAN ist offline  

In einigen Metern um die Pflanzen herum Schaschlickspieße mit Alufolie verteilen, das hält das meiste Wild ab.

Einziger Nachteil ist etwas auffällig, aber wenn der Growort gut gewählt ist sollte das kein Problem sein.

Die meisten Menschen erkennen eh keine Hanfpflanze, wenn sie davor stehen.


Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 23:21
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:44
Scherbenhaufen
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 06.06.2010
Scherbenhaufen ist offline  

angelschnur um den spot spannen, in höhen von etwa 40, 90 und 140 cm.
hat bei mir sehr gut funktioniert.

__________________
Wenn du wissen willst was Wasser ist, trink es oder spring hinein.

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 10:57
AW: Erfolgreiche Methode gegen Wild am Outdoorplatz?   C  No.:45
Faulibaer
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.09.2003
Ort:
fucking low budget
Faulibaer ist offline  

Leute mit Haustieren besuchen,die Raubtiere sind,also Hund & Katze hauptsächlich.
Tiere packen & Bürsten.Haare aus der Bürste lösen und einsacken.

Auch gut sind Raubtierkot&Urin.

Kot&Urin und hauptsächlich Haare um die Plantzs drumrum verteilen.

Evtl. selbst öfters drumzu Urinieren.

Das hilft gegen die meisten Pflanzenfresser.

__________________
Zitat:
Hauptsache man ist weit davon entfernt, für irgendwas verantwortlich zu sein. Atmen und Scheißen geht ja zum Glück ohne Körperkontrolle
Zitat:
Ob gut oder schlecht hängt immer vom ´user´ ab. Drogen sind nicht scheisse. Sie machen nur mehr von dem was da ist. Das heisst, wenn jemand richtig scheisse ist, machen Drogen denjenigen noch beschissener! Peace bro.

Zitat:
Bad Trips mit psychotischen Gedanken? Da hilft nur eins, Dauerkonsum xD Habe das auch nach jeder Pause und am 2./3. Tag ist es dann weg.

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Bringt Screen of Green (SCROG) was ? Black Angel Growing Grundlagen 32 05.05.2012 18:53
growbox 1m2 welche methode ? Spira Growing Grundlagen 14 25.09.2005 19:55
Beste Methode TheManofBlue Sorten, Samen und Wirkungen 6 31.08.2004 17:29
wild vertreiben mit diesem mittel? zoidberg Outdoor & Low-Budget Growing 5 15.12.2002 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation