Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.08.2014, 13:51
AW: Chillis kultivieren   C  No.:31
noch_grüner_als_grün
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.11.2007
noch_grüner_als_grün ist offline  

Tach zusammen,

hat jemand von euch schonmal von der Baumchili oder wie auf dem Zettel der dabei war steht "capsicum pubescens" gehört oder besitzt so eine?

Ich weis nicht was ich falsch mache...habe die Pflanze seit Ende April, die steht in einem großen Topf mit guter Erde draußen unterm Balkon im Halbschatten, ist gewachsen wie verrückt und blüht seit ca 2 Monaten. Jeden Tag gehen mindestens 5 neue Blüten auf. Diese werden auch offensichtlich bestäubt, die Fruchtansätze fallen allerdings ausnahmslos alle nach spätestens 3 Tagen ab...
Langsam verliere ich die Hoffnung dieses Jahr noch Chilis ernten zu können...

Kann mir einer von den Chiligärtnern weiterhelfen?

Grüße,
Ngag


Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 15:08
AW: Chillis kultivieren   C  No.:32
sW33d.mo3Gio
gebannt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2013
sW33d.mo3Gio ist offline  

klingt nach futterbedarf, gib denen mal ein wenig N armen dünger, ähnlich der blütedüngerzusammensetzung wie für weed, meine bilden die beeren so schön zu ende.

bestäuben sollte nie ein prob. mit c. sein, da reicht ein laues lüftchen, selber bissl wedeln oder man hat hummeln.
c. pubescens is nur eine gattung von capsicum, so wie c. annum oder c. chinese oder baccatum, da gibt´s jeweils viele verschiede sorten pro art.

pubescens beschreibt lediglich den wuchs der pflanze, so in richtung buschig, mit kleineren blättern.

viel erfolg, das wird schon noch, fütter die mal.

__________________
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 10:55
AW: Chillis kultivieren   C  No.:33
sW33d.mo3Gio
gebannt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2013
sW33d.mo3Gio ist offline  

ah käse!

baccatums dind die buschigen, sorry

die pubescens sind die "tomaten" unter den chillis - die oft so genannten rocotos, die mögen es im vergleich zu den anderen sorten eher so wie tomaten, eher feucht gehaltene erde, sind ein wneig anspruchsvoller und zickiger als die "regulären" chilisorten...

wie sieht´s aus bei denen?

__________________
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 11:56
AW: Chillis kultivieren   C  No.:34
noch_grüner_als_grün
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.11.2007
noch_grüner_als_grün ist offline  

Hallo,

danke für die Antwort!

Sieht jetzt ein ganz klein bisschen besser aus. Wenigstens geh ich nicht ganz leer aus dieses Jahr.

Ein paar Ansätze hat sie jetzt behalten, eine so Daumennagel groß, die anderen 3 noch viel kleiner. Also nur 4 Früchte insgesamt...

Habe die Pflanze die letzten 2 Wochen etwas feuchter gehalten und mäßig gedüngt. Ich fahr die Düngerdosis jetzt noch etwas höher und schau was passiert.

Gruß
Ngag


Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 14:49
AW: Chillis kultivieren   C  No.:35
tiredofit
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.03.2011
tiredofit ist offline  

Moin grüner,

habe auch eine Baumchili seit knapp 3 Jahren. Die Art ist definitiv sehr wählerisch und blüht nur wenn es ihr wirklich gefällt (bzw. bildet Früchte, die Blüten fallen auch gerne ab).
Düngen musste ich wenig bis gar nicht, da ist meine Pflanze ziemlich genügsam. Was aber wirklich entscheidend für die gesamte Vitalität ist, ist der Standort: Halbschattig und geschützt, wenn du den perfekten Platz gefunden hast wirst du die Chilie innerhalb von 2 Wochen nicht mehr wiedererkennen

Grüße
tiredofit


Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 16:42
AW: Chillis kultivieren   C  No.:36
king2
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.04.2008
Ort:
erde / COCO
king2 ist offline  

Habe Heuer auch einig stehen
Orange Flame
Serrano
Tasmanian Red
Furilla
Fresno Orange
Monkeyface
Black Stinger

ich benutze aber auch immer nur samen.

__________________
Zitat:
Zitat von Dr.Loca
Der nicht anbau von Hanf sollte unter Strafe stehen.

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2015, 19:43
AW: Chillis kultivieren   C  No.:37
pioneer
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.06.2012
pioneer ist offline  

ich will diese Jahr auch Chilis anpflanzen. Ist ja noch nicht zu spät, wenn ich nächste Woche aussäen beginne oder? Könnt ihr mir ein Tip bzgl. Erde geben? Ich dachte an Compo ausm obi gemischt mit perlite....


Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 16:12
AW: Chillis kultivieren   C  No.:38
Earl Grey
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.11.2006
Earl Grey ist offline  

Zitat:
Zitat von pioneer
ich will diese Jahr auch Chilis anpflanzen. Ist ja noch nicht zu spät, wenn ich nächste Woche aussäen beginne oder? Könnt ihr mir ein Tip bzgl. Erde geben? Ich dachte an Compo ausm obi gemischt mit perlite....
Mit Compo Blumenerde oder Tomatenerde habe ich gute Erfahrungen gemacht. Sie kostet halt etwas mehr.
Meine Mutter kauft immer die Billigerde vom Lidl, pimpt sie selber auf und hat super Ergebnisse.
Allerdings habe ich weder Platz, noch Zeit, noch einen Komposthaufen, also zahle ich etwas mehr.


Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2015, 07:20
AW: Chillis kultivieren   C  No.:39
Hempelmann
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.04.2013
Hempelmann ist offline  

Ich hatte jetzt ein paar Jungpflanzen unter meiner pl-l armatur stehen. Die Blätter haben sich rötlich verfärbt, ist wohl zu viel Licht für die kleinen?
Die Tomaten verkraften das hingegen ganz gut.
Ich nehm für sowas meine ausgediente Bio Bizz Erde, nachdem Diese ein paar Monate reifen durfte.


Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 03:57
AW: Chillis kultivieren   C  No.:40
Gregor
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort:
keine Unzucht
Gregor ist offline  

Hab meine in großen Töpfen Cocos mit bissel Blumenerde
dazwischen, wird immer grün & Chillis roter als rot

__________________
Hatt der Stamm den Jiffy gesprengt, dann wurde die Wurzel mit Pipi getränkt.
Sind die Blätter dann größer als die Hand, bring dich das Kraut auch um denn Verstand.

Willem sagte einst: ,,Männer in der gegend sind, gehen die immer ausbundiger Bluten, man kanns ja in alle Falle vergleichen mit einze feuchte Votze der auch was will." Danke dafür :)

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 15:37
AW: Chillis kultivieren   C  No.:41
Dieselryder82
 
 

Moinsen,

ich wusste nicht genau wohin damit, da es aber um Chilis geht passt das schon ganz gut. Ich hoffe das geht in Ordnung Abi?!

Habe heute ein paar Chilipflanzen umgetopft und wollte euch mal ein paar pic's zeigen....standen in Bio Bizz Lightmix und wurden in Canna Terra Professional Substrat gepflanzt. Beleuchtet werden sie mit einer Sanlight M30 LED-Modul passiv gekühlt (30W).


Carolina Reaper

Ist zurzeit die schärfste Chilisorte der Welt. Da bin ich echt mal gespannt! Die brennt bestimmt zwei mal...



Carolina Reaper





Jamaican Hot Chocolate


wenn die ersten Blüten kommen werde ich berichten...





greetz Ryder


Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 17:57
AW: Chillis kultivieren   C  No.:42
lrsn
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.01.2013
lrsn ist offline  

Hey

...interessante Sorte! jaaaaaaaaaa, so Chilis nebenbei gehen immer!

hab meine mittlerweile 3 jährige Chili (Genetik aus Portugal, auch herbe scharf) vor 2 Wochen komplett vom Blattkleid befreit...bin gespannt, was das fürn Busch wird!!



MfG


Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 18:27
AW: Chillis kultivieren   C  No.:43
clearly
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.02.2012
clearly ist offline  

Da mach ich mit!
Habe 4 verschiedene stehen, hier mal die Black Pearl im Aeroflo unter Cluster LED



Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Belichtungszeiten für Chillis und Erdbeeren JoJoSmokaa Cultivating Grünzeug 25 20.07.2012 22:02
chillis 2012 - sorten, systeme etc. SpaceTribe Cultivating Grünzeug 60 14.07.2012 13:28
Ganja kultivieren Weedjockey Sorten, Samen und Wirkungen 2 21.05.2001 00:48
Mazar und Masterkush zusammen kultivieren? **DONOTDELETE** Sorten, Samen und Wirkungen 2 26.02.2001 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation