Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.08.2013, 00:52
AW: med sein beet   C  No.:16
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

@ ragna......habe bestimmt genug davon
hatte ne ernte,die nen supermarktwert von ca. 8 euro hatte,denn in dem kleinen kästchen im supermarkt ist ja bekanntlich kaum was drinne....und es waren nur nen paar im unteren bereich der pflanzen....alleine dort dürfte noch 3 mal so viel dranne sei,wie ich schon gepflückt habe.......sie waren nicht ganz so klebrig wie im supermarkt...vorerst....über nacht sind sie dann bischen klebrig geworden...aber nicht doll...aber süss sind sie...echt der hamma.....stehen auf alle fälle für nächstes jahr wieder auf der liste.
@ jensen78 schade um deine kiwano :( bin auch am überlegen ob ich die nicht nächstes jahr mal mit ins "projekt" nehme....oder paar sträucher pepino
ja,es ist ein tunnelgewächshaus.
die anderen beiden treibhäuser sind glas.
und ja,es steht das ganze jahr und das schon viele jahre und war früher auch beheizt.
vorteil ist bei dem kunststoff ding.....das es bei hagel nicht so schnell schrottet,wie die glas dinger,die mich recht was an versicherung kosten
aber was nimmt man nicht alles für sein hobby und nen guten abwechslungsreichen garten in kauf
mit deinen beeren pflücken wünsche ich dir viel erfolg....eigene marmelade ist immer super,wobei ich nicht soooo gern marmelade esse...es sei denn auf nem guten käse
meine brombeeren sind auch auch reif und da nasche ich die letzten tage immer drane,wenn ich daran vorbeikomme (hab ne züchtung hier...riesige früchte ...nen jahr später haben mir vögel so einen mist hier hingekackt -.- )
meine JoSta futter ich auch immer beim vorbeikommen ^^
ich verarbeite meine beeren immer zu säften,da nen guter johannesbeersaft oder nen schöner fliederbeersaft oder anderes ja auch nen paar euronen kostet -.-

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 16:05
AW: med sein beet   C  No.:17
Elixyr
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 28.02.2011
Elixyr ist offline  

TOP !

Bei mir sind die Physalis draussen auch immer was geworden. Ca 1qm kommt leicht hin.

__________________
Einer spinnt immer !

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 00:15
AW: med sein beet   C  No.:18
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

joah,die brauchen nen haufen platz und ich werde es nächstes jahr anders machen.
like the tomatos....oder so
^^

habe heute 2 stück draussen ernten können....doll is des net ^^
dafür im treibhaus 200-300 stück geerntet xDxDxDxD
sau geil
wenn des wetter och mitspielt kommt die nächsten 2 wochen nomma so eine ernte

bohnen hatte ich gestern auch nochmal nen paar ernten können.
zum abend essen hat es noch gereicht

porre kommt die nächste tage noch,wird wohl auch recht viel xD

nur die erdbeeren werden wohl nix mehr in diesem jahr.....nächstes jahr pflanze ich sie raus....
feigenbaum macht sich auch recht gut und treibt aus.

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 01:39
AW: med sein beet   C  No.:19
gelöscht
 
 

sers,

gefällt mir super hier

sag mal wie händelst du das Düngen und die Erde.
Wird die immer wieder aufbereitet oder buddelst du jedesmal neue aus ?
Schädlinge etc. Bio oder nicht?


Gib mal paar Infos dazu wenn Zeit da ist...

thx


Geändert von gelöscht (28.08.2013 um 01:45 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 02:09
AW: med sein beet   C  No.:20
gelöscht
 
 

Ein wunderschöner Gartentraum, das Ganze! Mit Wasser und Boot...unfassbar geil!

Mal ein paar Fragen:

Zum Einen, was kostet sowas zum Kaufen? Und in welcher Gegend ist das Ganze ungefähr, falls du es preisgeben magst?!

Wieviel Stunden verbringst du ab Hoch-/Spätsommer mit Pflege,Ernte,Verarbeitung so geschätzt?

Wirst du in irgendeiner Form kontrolliert bei der Riesenfläche an Gewächshäusern? Bin da relativ unbedarft Infomäßig.

LG


Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 04:37
AW: med sein beet   C  No.:21
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

schön,das mein garten euch gefällt.
ich habe hier auch einen riesen spass.....jeden tag aufs neue
fällt immer was an an arbeit,aber ich mache es gerne,da es für mich ist.
gedüngt habe ich im treibhaus und draussen aufm land nur mit hörnspäne,rinderdung und hühnerfedern.
die tomaten haben noch extra tomatendünger mit guano bekommen.

ich denke ab 750.000 aufwärts müsste man für ein grundstück meiner grösse direkt am wasser mit boot und allem drum und dran hinblättern(in meinem fall)
da hamburg nicht gerade günstig ist und ich sogar eine recht gute lage habe.....unter 5min bis zur autobahn.(mit dem rad!!)

ich verbringe sehr viele stunden im garten,besonders aufm land und vorallem im frühjahr das aufbereiten und im herbst die ernte...aber auch zwischendurch muss immermal unkraut gemacht werden.
schon vorm sonnenschein müssen die treibhäuser geöffnet werden,damit es nicht zu heiss wird im laufe des tages.
abends vorm dunkel werden muss alles gegossen werden und die treibhäuser wieder geschlossen werden.
du siehst,es ist wirklich ein fulltimejob
hatte auch dieses jahr noch keinen urlaub,deswegen geht es mitte november erst ma auf die kanarischen inseln
nein,ich wurde die letzten 5 jahre nicht von der berufsgenossenschaft "heimgesucht"
das das hier noch als betrieb angemeldet ist kann aber jederzeit jemand vorbeikommen.
ich nutze alles nurnoch zu privaten zwecken^^
aber wenn du solche treibhäuser auf deinem eigenen grund stehen hat....ist es dir überlassen,ob du dort dein gemüse anbaust oder dort nur holz lagerst zum trocknen ^^
es wird niemand kommen um einfach in deine treibhäuser zu gucken,was dort wächst
evtl. touristen oder sowas....aber da es ja dein(in meinem fall mein grund) ist.....hat dort auch niemand etwas zu suchen

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 08:43
AW: med sein beet   C  No.:22
sW33d.mo3Gio
gebannt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2013
sW33d.mo3Gio ist offline  

Du bist ein Glückspilz

Ich hab nur nen kleinen baljon mit zwei kleinen krautertopfchen und ein kleines apfelbaumchen


Neiiiid :( - nein ich kann auch gönnen xD

__________________
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 13:45
AW: med sein beet   C  No.:23
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

nen balkon ist doch auch wunderschön.
ich habe zb. keinen -.-
muss mich mit einer terasse zufrieden geben.
trägt der apfelbaum denn schon früchte?
und welche kräuter hast de denn alles?
*neugierigwerd*

ich habt heut vormittag rote zwiebeln und scharlotten ausgebuddelt....waren ernte,bzw lagerugsreif
ca.150-200 rote zwiebeln und auch die selbe menge scharlotten

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 15:51
AW: med sein beet   C  No.:24
sW33d.mo3Gio
gebannt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2013
sW33d.mo3Gio ist offline  

na du, ich tausch gerne meine stadtwohnung mit balkon gegen deine rote zwiebel fabrik ^^



ja is halt nich wirklich spektakulär... der apfelbaum trägt zum ersten mal, is auch erst zwei jahre alt, haben ihn selbst bestäubt und ich glaub einen apfel kann man sogar essen^^

Kräuter halt ja - rosmarien, thymian, zitronenmelisse, pfefferminze, oregano, salbei, schnittlauch und in der küche is noch n basilikumpflänzchen

ich hab aber auch noch ca. n dutzen verschiedene chilli und tomatensorten und ich rette mir grad n tomatenstrain von verdammt geilen kleinen tomätchen die ich letzte woche aufm markt gekauft hab, die muss ich haben

__________________
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 16:45
AW: med sein beet   C  No.:25
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

sieht doch nett aus bei dir.
mit glück wird das dein apfel sein,für deine mühe...

was die tomaten angeht....willst die samen aus gekauften tomaten nehmen?
das sid alles zuüchtugen und nach paar durchgängen geht die tomatenpflanze wieder in ihre eigentliche "sorte" zurück.

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 23:30
AW: med sein beet   C  No.:26
gelöscht
 
 

Danke für die Infos, Dr.med.
Vielleicht ist das mal was für mich in 10-20 Jahren.
Wirklich fein, das Ganze.

Viel Vergnügen weiterhin damit!


Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 02:01
AW: med sein beet   C  No.:27
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

nein,es nimmt kein ende

meine zucchini pflanzen....komme kaum hinterher beim essen und werde die tage welche im ofen grillen und anschliessend süss/sauer einlegen.



brombeeren werden die tage auch gepflückt und zu saft verarbeitet


es handelt sich um eine gekaufte züchtung,es sind keine wilden brombeeren
kann euch aber sagen,das die früchte echt gross sind und super lecker.

achja,hatte nomma radischen gesäät,da ich schon alles aufgefuttert hatte ^^

wird knapp,aber ich denke das wird noch was

die physalisreihe draussen...es sind nur vereinzelt welche dranne ud sie dauern noch etwas...2 habe ich bisher ernten können :(
im treibhaus sieht es besser aus,aber das könnt ich ja nachher selber sehen.


bohnen sind auch noch paar dranne und die gibt es die tage auch erstmal




meine möhrchen....gelegentlich schon die ein oder andere ausgebuddelt....
....ja,ausgebuddelt mit dem spaten,da sie zu riesig und zu tief sind und sie beim ziehen nur abreissen würden




meine reihe paprika,die draussen steht.

sie wachsen draussen,glaube aber nicht,das sie noch rot werden,denke di emüssen grün geerntet werden,bevor der frost kommt :(

eines der porre reihen

der ein oder andere würde auch schon verköstigt....sau lecker...können aber sogar frost ab und werden wohl noch bischen stehen bleiben.

die physalis im treibhaus geht nur ab....und ist im nächsten jahr auf alle fälle wieder dabei!

blick zwischen die beiden reihen(nächstes jahr gibt es definitiv mehr platz)


wirklich geil die frucht....besonders,wenn man schön angeditscht vom rauch ist ^^

die reihe paprika in den töpfen im treibhaus machen sich recht gut.


langsam werden auch wieder welche rot ^^ nachdem die anderen schon verköstigt wurden

spitze paprika kommen auch wieder...mal sehen ob sie noch rot werden.

meine gemischte reihe paprika(rund&spitz) + peperoni,welche in der erde sind




und bischen was an peperoni ^^


die erdbeeren.....bin gespannt ob es noch was wird.
wenn nicht habe ich fürs nächstes jahr nen haufen pflanzen xD


zum "naschen" wird es wohl reichen ^^


joah,der feigenbaum lebt auch noch und wird wohl die nächsten 2-3 jahre vor sich hindümelt,aber es hat sichtlich schon veränderungen gegeben.


das petersilien- & co -beet.

petersilie-gewürzrauke-petersilie-dill
(in der reihenfolge gepflanzt)


mein rahbarbar

paar JoSta sind noch dranne....für den einen oder anderen liter wirds noch reichen




mein kirschbaum....die stangen dort sind eibetoniert und halten jedes jahr mein vogelnetz,damit ich die ernte schö für mich habe
wurden zu kirschsuppe verarbeitet und eingefroren.


mein flieder....wird auch zu saft verarbeitet in einigen tagen.


meine 3 tomaten reihen im treibhaus

kirschtomaten

fleischtomaten & andere riesen brocken



achja,hab auch neuen salat & neuen basilikum ausgesäät ^^
ich brauch den stuff xDxDxD


goldregano und melisse


eines meiner zwetschgenbäumen und seine frucht....habe im laufe der woche schon ca. 6 erdbeerkörbe ernten können....gab nen kuchen und nen weiterer wird sicherlich folgen xD




verschiedene apfelsorten,die hier noch rumstehen





sind alles 3 verschiedene apfelsorten.

meine naschibirnen(nein,es sind keine stechäpfel *llööölllzzzzZ**** )


2 verschiedene birnen sorten (hab noch 2 weitere,apfel noch eine weitere sorte)





hoffe die bilder gefallen euch....

grüsschen
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (01.09.2013 um 02:04 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 12:08
AW: med sein beet   C  No.:28
sW33d.mo3Gio
gebannt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2013
sW33d.mo3Gio ist offline  

Ich hasse dich jetzt -__-















Nein aber ich will auch :(


Neid xD Neid xD Neid xD

...und ein bisschen gönn ichs dir

__________________
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 13:15
AW: med sein beet   C  No.:29
tiredofit
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.03.2011
tiredofit ist offline  

Hast dir ja ein grünes Paradies eingerichtet
Da kann man wirklich neidisch werden, solche Bedingungen und vorallem solch einen Platz muss man erstmal haben!

Was mich jetzt interessieren würde, wären folgende 2 Dinge:

a) Das sieht alles ziemlich offen, teilweise mitten auf eine Wiese gepflanzt, aus, bekommst du keine Probleme mit Schnecken? Und wie sieht es mit anderen Schädlingen aus, bei solchen Unmengen an Pflanzen lohnt sich ja schon Fabrikverkauf bei Neudorff!?

b) Wie zur Hölle versorgst du so viele Pflanzen ; Habe auf den Bildern keine Anzeichen von Bewässerungsanlage o.ä. gesehen!? Wenn du tagtäglich deine Pflanzen (zumindest die im GH) gießen musst, ist der Tag ja schon wieder rum, bevor du fertig bist

Grüße
tiredofit


Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 16:07
AW: med sein beet   C  No.:30
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

danke,das es dir scheinbar gefällt

zu a)
ja,es liegt recht frei alles.und nein,es ist keine wiese,das schaut nur so aus
ursprünglich sind es mal felder gewesen,bzw sind es immer im frühjahr,wen kollege mit dem trecker kommt und alles einmal umwälzt ^^
seit märz bis nun ist rundherum an der fläche,welche ich nicht "nutze" eine kleine wiese geworden ^^
dürfte die grösse von nem grossen fußballfeld haben xD
aber du hast recht....schnecken habe ich hier unmengen.
bei feuchtem wetter gehe ich bestimmt ne stunde morgens ud ne stunde abends rum und töte sie mit einem messer,bzw einer klinge an einem langen stab,damit ich mich nicht bücken muss^^
schneckenkorn wäre auf dauer nicht gut für den boden in den mengen,wie ich es brauche.
nutze es aber auch um es auf den wegen zwischen meine pflanzen zu locken
an den pflanzen selber wird nix gestreut.
nur auf "wege"
und ja,ich bin grosser kunde bei deiner besargten firma xD
habe hier 50-80kg säcke stehen,auch blaukorn und vieles andere in 100-120kg säcken.
viele gifte natürlich,für die man einen "schein" brauch.
krabbeltiere,schnecken,unkraut,pilze usw.
eigentlich für alles hier was vorhanden...nutze es allerdings ungern.
aber oftmals hilft nur ne chemiekeule ^^

zu b)
ich bewässere sie mit der hand....deswegen auch die schöne gießrinne
und die töpfe....es geht recht einfach....
aber ne stunde bin ich mit giessen beschäftigt.

habe eine bewässerungsanlage und werde sie nächstes jahr nutzen,wenn ich es bischen professioneller machen werde
für draussen habe ich eine anlage aufgebaut....bzw einen regner...nen recht grosser....überall kommt wasser hin.
das wasser kommt aus einem brunnen,den ich besitze ^^
auch habe ich nen paar grosse badewannen und fange regenwasser auf....nicht niederschlag,das wäre bischen wenig.
ich leite das regenwasser von den gewächshäusern ab und leite es in die wannen
bei der dachfläche kommt eine ganze menge zusammen...nach jedem regen sind meine wannen gefüllt.
die werden zuerst aufgebraucht,bevor der brunnen den rest der arbeit macht.
auch habe ich nen paar sehr sehr grosse regentonne....200l und mehr überschüssiges wannenwasser wird umgefüllt und so viel regenwasser wie es geht zu saven.

hoffe ich konnte deine fragen bischen beantworten.
wnen noch irgendwie weitere fragen sind....nur zu

grüsschen
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Beet anlegen oder doch besser einzelne Töpfe????? Mr.High Growing Grundlagen 20 09.08.2005 13:24
Growing Beet Selbstbau ala Soma Koalafish Growing Grundlagen 4 09.09.2004 11:11
Katze scheisst mir ins Beet Lord B. Krankheiten / Schaedlinge 15 17.06.2004 18:44
von Töpfen zu beet..?? DRYEYE Growing Grundlagen 3 08.10.2003 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation