Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.07.2016, 11:12
AW: med sein beet   C  No.:361
Krauter
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.04.2013
Krauter ist offline  

Hey Doc
Du hast ja schon einige Tomatenpflanzen durch, ich hab momentan ne Cocktailtomate auf der Terasse und die is mehr oder weniger zu gut im Futter.. naja jetzt wachsen auf den Blättern komischerweise neue Triebe..is das normal? also mein jetzt nicht in der Achsel sondern direkt am Blattstiel wo das laub beginnt.

Aso und noch ne Frage zur Tomate.. Ich brech die Triebe immer raus die in den Achseln wachsen.. weil ich son Chaot bin lass ich die immer auf den Boden fallen. Letztens beim Unkraut zupfen im Gewächshaus ist mir aufgefallen das die ausgebrochenen Triebe innerhalb kürzester Zeit einfach auf dem Boden angewachsen sind.. der krasseste hat über eine länge von etwa 10cm wurzeln ausgebildet.
Einen Trieb den ich zwei mal übersehen hatte habe ich dann spaßeshalber neben die mutter in die erde gesteckt..also nur abgerupft und rein gesteckt der is mitlerweile schon ein halben Meter..scheit also mehr als wurzelfreudig zu sein.
Hast du schonmal Steckis von Tomaten geschnitten?
Weist du/ jemand was die Blüte bei Tomaten auslöst?

Was für ne Maissorte hast du da? Bei mir streikt der Mais etwas..glaub der war von Dreschflegel..

Hut ab für deine Arbeit! Ich guck hier immer gern rein!
Lass wachsen.


Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 16:10
AW: med sein beet   C  No.:362
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

hey krauter & der rest der burg

danke für dein interesse....dacht schon es interessiert sich keiner mehr für mein treiben....
...hat wohl nur vielen die kinnlade runtergehauen ^^

fein mit deiner cocktailtomate...gibt nix besseres als eigene tomaten,gurken & paprikas!
doch....melonen!

ja,das mit dem ausgeizen machst du richtig...
...am besten 1 bis 2 mal die woche,damit die pflanze ihre kraft in die früchte steckt,denn die geize ziehen ihre kraft aus den früchten

am stamm,am laub...sogar an den ästchen,an welchem die "früchtchen" wächsten treibt eine tomate neu aus.

ich habe bisher keine tomatenstecklinge geschnitten....aussäen mitte märz ist da doch etwas schneller als noch extra stecklinge nen monat später zu machen.
allerdings bekomme ich jedes jahr f1 stecklinge,welche auch gewerblich genutzt werden.
die sind auch immer etwas später drann mit der frucht als "meine"

wie das genau mit der blüte ist kann ich dir leider nicht sagen....juni bin ich immer mit der blüte & frucht am start.
ich vermute somit...das sie selbständig in die blüte gehen,ohne abhängigkeit von den sonnenstunden.
der clearly hat doch indoor welche gemacht....der müsste es wissen,ob er umgestellt oder gar ne andere birne reingedreht hat.

was den mais betrifft :(
ja...hier "dümpelt" er auch vor sich hin...im gegensatz zu den letzten jahren.
ich glaube das wetter,bzw. der "klimawandel" zwingt vieles zum "notreifen" :(
ich bin mit vielen blüten und früchten dieses jahr einige wochen früher drann,schon etwas komisch/seltsam...
aber er kommt langsam

ich kann dir leider nicht mehr genau sagen,welche sorte es gwesen ist,da ich mitlerweile seit wenigen jahren eigenes saatgut nehme...is beim mais ja recht easy reife körner abzunehmen,da hat man wie bei den paprikas...nicht wirklich einen fruchtverlust
ich glaube glden bantam oder toscana ist es gewesen.
ich bin aber sehr begeistert davon...geschmack und auch ertrag ist bisher immer ausreichend für die folgesaison gewesen.

ich hoffe ich konnte dir bischen behilflich sein.

frohes gärtnern
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (23.07.2016 um 16:13 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 17:51
AW: med sein beet   C  No.:363
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

hab ich ja noch gar nicht verklickert....
....vorgstern eine und gestern eine....melone abgenommen

gerade mir auch wieder eine reingezwitschert und für heut abend nomma 2 abgenommen ^^

weida mach´n
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 01:44
AW: med sein beet   C  No.:364
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

nun,wo ich wieder am naschen bin...kann ichs ja auch sagen....*hihi*
heut wieder melonen abgenommen....eine honigmelone und eine netzmelonen....soooo süss jungs....schon beim angucken sind sie abgefallen xDxDxD

echt legga.

2 physalis habe ich auch abgenommen.

auch viel früher als gewohnt......die mengen kommen aber noch nicht,das wird sich wohl noch nen monat hinziehen.



angenehme nachtruhe
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 16:39
AW: med sein beet   C  No.:365
lrsn
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.01.2013
lrsn ist offline  

Das macht immer soooo glücklich die Bilder aus deinem Garten zu sehen, aber auch immer soooo traurig, weil ich in Portugal mit meinem Land noch nix anfange (n kann)!

Naja, sollte ich in Zukunft mal Hilfe bezüglich meines Gemüses brauchen, dann spendier ich Dir ne Urlaubsunterkunft in Portugal und Du machst meinen Garten während deines Urlaubes!

zum wiederholten mal :ganz großes Kino hier!

MfG


Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 11:53
AW: med sein beet   C  No.:366
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

moin irsn & co

schön,das du mal wieder vorbeischaust.....lang nicht gesehen & doch wiedererkannt.

das mit portugal klingt gut und ich werde wohl nochmal drauf zurückkommen
....allerdings müsstest du mir dann nen ersatz suchen,welcher hier "den laden" schmeisst

jedoch ist es mit urlaub gar nicht so einfach,ich gönne ihn mir meist im winter,wenn ich im herbst "durch" bin.

wenn du es in diesem jahr noch schaffst....bin ich bei,sonst gehts wieder nach "spananien",meinem lieblingsziel.wir nehmen das aber mal in angriff!

bischen was an erbsen habe ich gestern abgenommen,gepahlt und da habe ich dir direkt nen bildchen mitgebracht.


hälfte angekocht und weggefroren und andere hälfte verköstigt.
(es hängt noch ca. 4-6 mal soviel)

für heute steht "saft-machen" aufm plan...muss bischen was für den winter bunkern.
brombeeren,schwarze und rote johannesbeeren,sowie jostah stehen aufm plan.

morgen geht es dann direkt weiter mit den stangenbohnen,dort sind auch schon die ersten reif & wollen probiert werden.

melonen gibt es mitlerweile jeden tag,bis jeden zweiten tag eine,ich nehme ständig was ab....es kommt immer was nach.....es werden nicht weniger

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2016, 19:19
AW: med sein beet   C  No.:367
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

n´abend hanfburg

ich habe euch noch ne kleinigkeit an bildern mitgebracht

die mize schindler

bin wie gesagt bei und fange arme ab....mal sehen,mit wievielen wir nächstes jahr starten können.

spitzpaprika

ast abgebrochen -.-
die wurden leider notgeerntet :(
aber es hängen noch ne ganze menge an der einen pflanze

stangenbohnen

hängt schon gut was drann,hab auch shcon nen kleinen schwung geerntet,sind wirklich legga wieder.
evtl. schauen wir uns mal die nächste ernte an

physalis

hin & wieder kann ich mal ne reife abnehmen.
die massen sind es aber noch nicht.
dauert noch nen weilchen,sind aber verdammt gut bestückt die pflanzen.
ca. 2 solche schälchen aus dem supermarkt sind es bisher wohl gewesen.

melonen




hab euch einfach mal jede sorte einmal mitgebracht.
es ist definitiv melonenzeit hier.
jeden tag wird eine abgenommen,mal 2,mal 3....ja,sogar nen "melonensalat" aus 4 melonen hat es hier schon gegeben!
es macht wirklich spass und es wird auch nächstes jahr das glück versucht.

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 23:10
AW: med sein beet   C  No.:368
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

wow!
45.000 views geknackt,nicht schlecht hanfburg!

da habe ich euch direkt nomma was an bildern mitgebracht

nen schwung erbsen wurde wieder gepahlt,angekocht & direkt weggefroren.....
....der nächste winter kommt bestimmt


die japansche weinbeere habe ich auch nochmal ernten können.


den erste pflaumenkuchen hat es heute auch gegeben.


da die erbsen gesaved wurden....gab es bohnen

dichter

ist eindeutig bohnenzeit....hängen richtig schön voll dieses jahr...ich bin begeistert.
gibt morgen nochmal bohnen und wird auch wieder was weggefroren.
hab dieses jahr wirklich massen,was die bohnen betrifft,feine sache!

schönes restwochenende
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 06:55
AW: med sein beet   C  No.:369
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

moin moin

tomatenzeit ist ebenfalls.
weil die pflanzen echt schön vollhängen habe ich euch mal bischen was mitgebracht.

echt der knaller,was hier an nur einer pflanze hängt!


hier nomma der mittelteil einer weiteren hübsch behangenen pflanze


gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 16:19
AW: med sein beet   C  No.:370
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

tachchen

ich hab euch noma wieder was mitgebracht

pflaumen & brombeeren wurden geerntet.


und weil ihr die pflaumen schon dichter gesehen habt,bekommt ihr auch die brombeeren dichter zu sehen




heut ist leider mieses wetter,da komme ich draussen nicht vorran :(
aber ich werde die gelegenheit nutzen und im glashaus für´n winter nen schwung feldsalat aussäen

wünsch euch ne angenehme restwoche.
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 17:06
AW: med sein beet   C  No.:371
ragna
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 28.05.2004
Ort:
Erde - Bio - Kompost
ragna ist offline  

Moin doc

Wann besuchst du endlich mal einen Foto Kurs in Makrofotografie ?!

Die Früchte sehen aber sonst sehr lecker aus. Kannst ja vllt. zwischendurch auch mal ein bisschen von verarbeiteter Ware zeigen ?!
Kuchen, Salate usw.
Würde mich nämlich auch interessieren, was du im weiteren Verlauf so alles damit anstellst, auch wenn das wieder extra Arbeit für dich bedeutet.
Das Wetter sieht ja generell nicht sooooo geil aus! Ich habe auch schon seit ~ Wochen eine hohe RLF im Blühabteil ...
Bin fast schon froh nach meinem letzten Outdoor-Reinfalll, mich dieses Jahr auf keine Outdoorexperimente eingelassen zu haben.
Ich drück euch jedenfalls die Daumen, für ´n anständigen Herbst und sow.


reingehauen

__________________
Über den Inhalt der Botschaft entscheidet der Empfänger !
----------------------------------------------------------------------------------------

Geändert von ragna (11.08.2016 um 18:41 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 02:50
AW: med sein beet   C  No.:372
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

ja moin

makrokurs ist so ein ding...dafür braucht man ja auch ne gescheite cam
.....oder soll ich dir die bilder malen? xDxDxDxD

ich hab auch bilder für dich machen können....hoffe es erfüllt deine erwartungen?!?
mit bischen glück stelle ich davon noch was im laufe der nacht rein...sonst morgen im laufe des tages....oder sooooow

ich kann irgendwo verstehen....das man nach ner miesrablen outdoorsaison keinen just hat wieder was neues zu starten oder energy in solche projekte zu setzen....
.....ihr aus dem indoorbereich habt da ja auch ganz andere vorstellungen & erwartungen....
....dennoch...auch wenn du pobs mit der rlf hast....interessiert mich/uns dein treiben ungemein!

danke dir für die wünsche & zusprechungen....ich kann es nur zurückgeben....

Rayen Hown!

Edith rennt ma wieda rum...will massage oder sowas vergeben xD

wünsch euch was

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (12.08.2016 um 02:53 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 11:41
AW: med sein beet   C  No.:373
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu hanfburg

ich hab euch bischen was an "eingemachtes" mitgebracht.

pflaumenmuss als brotaufstrich von der ersten pflaumenrunde 2016,quitten von 2015 und apfelmuss von 2015

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 11:43
AW: med sein beet   C  No.:374
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

die brombeeren wurden verarbeitet

bischen brombeerengelee


dichter



paar gläser gelee & saft waren die ergebnisse

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (12.08.2016 um 12:20 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 11:46
AW: med sein beet   C  No.:375
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

der schwung pflaumen,welcher mit den brombeeren die letzten tage geerntet wurde....hat gut was abgeworfen^^

natürlich nen kuchen

(steht zum ruhen;wird heut nachmittag angeschnitten,evtl. schmeiss ich nomma nen bildchen rein )

und nen ganzer schwung kommt mit in den winter

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Beet anlegen oder doch besser einzelne Töpfe????? Mr.High Growing Grundlagen 20 09.08.2005 13:24
Growing Beet Selbstbau ala Soma Koalafish Growing Grundlagen 4 09.09.2004 11:11
Katze scheisst mir ins Beet Lord B. Krankheiten / Schaedlinge 15 17.06.2004 18:44
von Töpfen zu beet..?? DRYEYE Growing Grundlagen 3 08.10.2003 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation