Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.08.2016, 23:51
AW: med sein beet   C  No.:391
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu.....
....gibt nomma ne kleinigkeit an bildern

leider wieder ne paprika noternte -.-

bei den mediteranen paprikas mal wieder nen ästlein abgebrochen....schade :(
aber ist noch genug da ^^
aber ihr könnt sehen....sie wechseln hier langsam die farbe

kleinigkeit an gurken

insg. liegen hier noch ca. 15-20 stück rum & die pflanzen tragen noch bischen was

radiccio läuft auf


feldsalat kommt


physaliszeit ist hier mitlerweile


hokaidokürbis darf ich mitlerweile auch ernten


melonen habe ich noch einiges am start

handelt sich immer um verschiedene "eckchen"

sind bei weitem nicht alle....irgendwo liegt immer eine zwischen xD
ich hoffe es werden noch schööööön viele reif

paar hübsche tomaten habe ich euch noch mitgebracht


und da sie wirklich zu hübsch sind um daraus ne sosse zu machen oder gar sie für nen salat kleinzuschnibbeln....
.....gabs nen tomate/morzarella mit basilikum.

ihr wisst....endprodukte/verarbeitung zeigen usw.

(ich denke salz,pfeffer,dunklen basilikum & olivenöl kann sich jeder selber nach belieben drauf machen.)

ich esse ihn,den tomate/morzarelle am liebsten so :

-tomate
-büffelmorzarella
-basilikumblatt
-salz
-groben pfeffer
-scharlotten in gaaaaaaanz feine scheiben/halbmonde drüber dekoriert
-dunkler balsamicoessig
-olivenöl
-scheibe räucherlachs drüber gelegt

alles auf nem netten "ciabattabettchen"

das mit dem räucherlachs am shcluss drüber....is der knaller jungs!!!111einseinseins!!!

grüsschen doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 15:26
AW: med sein beet   C  No.:392
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu hanfburg.

hab mal wieder bohnen geerntet & "winterfest" gemacht
doppelte portion vom letzten mal wurde gehamstert

hab leider keine bilder von der menge gemacht,jedoch von ner riesen stangenbohne

zeige ich euch im laufe der woche oder so.

der zuckermais wurde leider auch schon geerntet,da er "notgereift" ist :(
auch dort habe ich leider keine bilder mitgebracht :(
ist leider auch nicht viel abgefallen....ca. 2-3 portionen habe ich winterfest machen können.
natur halt....da steckt man nicht drinn :(

evtl. mache ich mal nen bildchen,wenn er verköstigt wird.

buschbohnenernte steht die tage auch an....mal antesten

saatgut habe ich schon alles mögliche fürs nächste jahr und drüber hinaus von vielen "sorten" abnehmen können....evtl. schmeiss ich da auch nomma bildchen rein.

angenehme woche und schöne,dicke,reichliche ernten.

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 17:34
AW: med sein beet   C  No.:393
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu hanfburg,

hier wie angekündigt....
....die riesen stangenbohne



30cm ist nicht ohne

das schöne....nulli keine fäden....wie imma....legga

da ihr gern "eingemachtes" sehen möchtet und uns der staat drauf hingewiesen hat,das wir doch wieder bunkern sollen und die vorräte für den notfall gehamstert werden sollen....
.....habe ich euch bischen was mitgebracht,was heute verarbeitet wurde,bzw. die endprodukte.



gurken - süss/sauer


bunte paprika mit zwiebeln - süss/sauer

(rosmarin,basilikum & petersilie mit drinne)

kirschtomaten - süss/sauer
-grosse glas mit peperoni ringen
-kleine glas mit zwiebel gewürfelt

(rosmarin,basilikum & petersilie mit drinne)
nachster schwung wird wohl mit dunklen balsamicoessig gemacht.
wisst ja...vielfalt usw. xDxDxDxD

grüne peperonis im ganzen - süss/sauer

(rosmarin,basilikum & petersilie mit drinne)

sobald die peperonis rot sind und ich wieder überschuss habe werde ich davon auch was "winterfest" machen.

gurken werde ich die tage wohl nochmal 5-10 gläser einmachen.

evtl. nehme ich auch dabei mit...schauen,wie es zeitlich passt.

wünsch euch was
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 23:17
AW: med sein beet   C  No.:394
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

n´abend hanfburg

verdammt heiss ist es hier die letzten 2-3 tage gewesen...heute haben wir die quittung bekommen -.-
gab nen unwetter vom feinsten.
aber toi,toi,toi....keine nenneswerten schäden....hätte schlimmer kommen können.

naja...ich habe wie angekündigt mich um die buschbohnen gekümmert....weil der staat mich zum "hamstern" gefordert hat & weil die buschbohnen einfach reif genug gewesen sind ......
....sammt wurzel raus & in 3er gebündelt.....


...so sehen sie aus....


...hab sie dann natürlich aufgehängt....
....an nem ästchen...na ihr wisst schon "wie" ....

(zu sehen ist ca. die hälfte der ernte)

habe mir natürlich wieder meine "100-böhnchen" gepahlt

schauen wir nomma nen blick drauf,wenn sie trocken sind

achja,die physalis werden nun auch mehr....das liebe ich ja an ihnen...es fängt klein an und wird immer ertragreicher,wirklich geil.


naja,heute gab es dann wie gesagt die quittung für die letzten heissen sonnenreichen tage -.-
am frühen abend kam ein unwetter auf.

erbsen grosse hagelkörner!
bohnen gross!
ach quatsch,was red ich

jungz & mädelz....übelst mies!

...wie dicke "knubbelkirschen" oder flächen wie nen 1-2 euro stück ist das hier runtergeballert!

was meint ihr,wie ich um die glashäuser gezittet habe?!?
xDxDxDxDxDxD

muhahahahahaha...nix für schwache nerven so ein scheiss!

toit,toi,toi...
.... 3 x mal auf holz klopp!

steht noch alles!

aber als wenn das nicht noch genug gewesen ist?!?
....saust hier nen sturm übers gelände!

riesen äste hats einfach weggerissen !

einer auf glashaus... -.-

alles heil,aber musste natürlich im regen direkt zersägt werden,welcher der sturm mit sich zog,um dadurch glashaus zu entlasten.....man weiss ja nicht,was noch so passiert ^^

hoffe euch hat es nicht auch so oder gar noch härter getroffen

angenehme nachtruhe

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2016, 23:27
AW: med sein beet   C  No.:395
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu

ich hab euch nomma ne schöne grosse tomate mitgebracht



zucchini ernte stand hier mal wieder an xD
fast vergessen,das die auch geerntet werden woll(t)en


wird wohl mal wieder gefüllte zucchini geben ^^

bestand direkt aufgefüllt

paar grosse & kleine wieder bei,passt mir ganz gut

nun wird der abend nomma mit ner melone ausgeklingt

wünsch euch was
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (29.08.2016 um 23:32 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 13:17
AW: med sein beet   C  No.:396
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu hanfburg

das wettter ist momentan leider recht durchwachsen...ab mitte kommender woche soll es aber mit glück wieder bischen besser werden.

da hab ich mir doch gedacht....

......machen wir was ein

gurken sollten es sein

letztemal in halbmonde ohne inneres....diesesmal in scheiben "kleinfingerstärke"


paprika gewürfelt & zwiebeln in halbmonde kommen auch mit rein.


und da die paprikas hier nun auch ihre farbe wechseln und reif sind wollte ich mir aus dem sud,welcher "über" bleibt...auch direkt davon ne kleinigkeit einmachen.

also bischen buntes an paprika rangeholt

kerne rausgeholt & in streifen geschnibbelt


hab dann auf dem rückweg gesehen....das bei ner paprika 2 äste abgebrochen sind,weils einfach zuviel gewicht gewesen ist -.-
also direkt die früchte mitgenommen

und ebenfalls entkernt,sowie in streifen geschnibbelt.

(es hängen noch immer paar früchte an der pflanze xD
gigantisch,was diese eine pflanze getragen hat

naja....da nun eh mehr arbeit war als anfangs eingeschätzt....hab ich direkt auch nen kleinen schwung kirschtomaten mitgenommen

(zwiebeln gewürfelt,kirschtomaten & peperoni in ringen)
sorry fürs blitzbild....kp,wie das sich eingeschlichen hat ^^

da ich die tomaten und die paprika immer noch mit bischen was an kräutern ausm garten einlege habe ich davon auch nomma ne kleinigkeit mit rein genommen.

dichter

(petersilie,goldregano,basilikum & rosmarin)

kann theopraktisch losgehen

als erstes brauchen wir aber nen feuchtes tuch zum drunterlegen,wenn wir die stirielen gläser füllen,da diese platzen könn(t)en!!!


nen sauberes glas nehmen....wasser sieden lassen...und die glaser & deckel darin einige sekündchen "baden"

abtropfen ist auch easy....einfach den kochlöffel rein und "abtropfen" lassen

anschliessend aufs feuchte tüchlein


dann gehts ans "einmachen"

topf bischen mit wasser füllen...kurz aufkochen lassen
die "bunte"-einfachhilfe zuerst rein

(dort sind noch getrocknete gewürze drinne ,welche sich vollsaugen und geschmack geben)
anschliessend die zweite einmachhilfe hinzufügen


dann wird das ganze mit der selben menge essig....wie wasser genutzt wurde.....aufgefüllt.

(man kann auch "schlichten" weinessig für nen halben euro nehmen ))

ganze dann mit ner briese zucker & wenn nötig salz oder gar pfeffer.....abschmecken.


paprikawürfel & zwiebel halbmonde für die gurken mit rein

bischen ankochen
und die gurkenscheiben mit rein.


anschliessend mit ner kelle in die gläser füllen

danach direkt fest verschrauben!!!
wichtig,das glas dabei NICHT vom feuchttuch nehmen,da es platzen kann!!!!!

da ich noch mehr zum einlegen hatte und ich beim letzten mal schon hellen essig verwendet hatte.....habe ich nun meinen "übrigen-sud" mit dunklen balsamico essig aufgefüllt
(ihr wisst ja....die abwechslung usw. )


anschliessend habe ich dann die zwiebelwürfel und die peperoniringe angekocht und die kirschtomaten hinzugegeben.

am besten ist es,wenn die kirschtomaten nicht anfangen zu "reissen"

zwischenzeitlich habe ich die zukünftigen paprikagläser & co mit kräutern aufgefüllt,bzw. überall nen bischen rein


tomaten rein & verschlossen

anschliessend habe ich mit dem sud noch die bunten paprikas eingelegt

und via nem trichter ins glas gefüllt.


selbiges auch mit den grünen paprikas



da noch immer was an sud übrig geblieben ist....habe ich noch von den grossen tomaten was eingelegt.
tomaten geviertelt,grünen strunk raus & selbiges verfahren

bilder habe ich davon leider nicht gemacht....völlig verrafft xDxDxDxD

aber ihr wisst ja nun,wie es geht

hier nochmal die endprodukte/gläser.








schönen sonntag
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 13:32
AW: med sein beet   C  No.:397
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

wie schon gesagt.....ist das wetter hier "miese"....
....draussen kannst nicht viel machen....treibhäuser sind auch "fit" -.-

ich hab derweil nomma für salatnachschub gesorgt und bischen pikiert

romasalat in blumenkästen


nen schwung romasalat


links brauner pflücksalat & rechts ebenfalls romasalat


bischen was an radiccio


es kann also theopraktisch nomma nen weiteren monat täglich nen salat geben


die "mieze schindler" läuft hier ja "nebenher" mit....eine pflanze hatte ich besorgt und ich werd nächstes jahr mit glück wohl schon mit nem kleinen feldchen starten können.


desweiteren ist mir noch wieder was in die finger gerutscht.

pfefferminze & nen kräuterlein habe ich geschenkt bekommen.
mal schauen ob sie überleben...ich habe sie jeweils erstmal in nem 20l topf getopft.....sollte fürn winter reichen.
bilder bringe ich euch evtl. im laufe der woche mit.
nen platz dafür habe ich noch nicht....zumindest keinen festen....deswegen bleiben sie vorerst in töpfen.
warscheinlich sogar das ganze kommende jahr,mal schauen

schönen sonntag
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 06:15
AW: med sein beet   C  No.:398
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

moin,moin

wetter war wieder bischen besser....man konnt sich wieder draussen bewegen xDxDxDxD

hab ich natürlich direkt ausgenutzt.....und hab zwetschgen geerntet

wird wohl die tage mal paar "mehlbüdd´l & co" geben
kuchen + kleinigkeit in gläsern einmachen wird wohl auch abfallen

und meine beiden neulinge habe ich euch auch mitgebracht
links pfefferminze & rechts majoran



angenehme woche
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 22:49
AW: med sein beet   C  No.:399
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

guten abend hanfburg

das wetter ist zur zeit wirklich super,soll auch noch nen weilchen so bleiben!
ich war wieder zu gange und habe wiedermal nen schwung bei den physalis abnehmen können


desweiteren durfte/konnte ich das "sortiment" nochmal wieder "erweitern/vergrössern"

lila chillis sind mir in die finger gerutscht!

hab sie direkt umgetopft
vorher/nachher

(ne ungarische schwarze sorte)

hier ihre früchte etwas dichter


grosses dankeschön an die nachbarschaft!

schönen abend und dicke ernten
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 01:38
AW: med sein beet   C  No.:400
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

hab noch 4 verschiedene melonen aufgeschnitten xD



gab nen "melonensalat"


man wird es nicht glauben....aber die grüne ganz rechts.....war die süsseste muhahahahahahahah

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 01:09
AW: med sein beet   C  No.:401
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

50.000 views/klicks....wow....nicht schlecht hanfburg!!!!

ich habe heute leider privates geplant,werd aber mal schauen ob ich mir da nicht irgendwas einfallen lasse,womit ich euch dann die nächsten tage überrasche kann,bzw. was ich ablichte,damit ihr wieder bischen was zu gucken habt
hatte ja das saatgut versprochen,was ich abgenommen habe/hatte im laufe der saison...
....ich puzzle euch mal die tage was zurecht

ich danke euch,ihr seid spitze!

wünsch euch nen schönes erntewochenende!

hör´n unzzzzzz
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 15:35
AW: med sein beet   C  No.:402
clearly
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.02.2012
clearly ist offline  

Einfach nur paradiesische Zustände bei dir, lieber Doc!
Alle Daumen und dicke Zehen nach oben, Hut ab! Hingabe, Zeit und Liebe zahlen sich fast immer aus. Ich bin (vorsicht wortspiel) "eingefleischter" Vegetarier und bei deinem Gemüse würde ich sehr gerne in fast alles kräftig reinbeissen =D
Schaue hier nicht mehr so oft vorbei, eigentlich nur noch um zu schauen was du so treibst. Und ich bin Ausnahmslos jedes mal überwältigt von deinem Garten.

Lass wachsen,
c


Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 19:16
AW: med sein beet   C  No.:403
Glaubensbrüder
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.10.2005
Ort:
Lost in deep space
Glaubensbrüder ist offline  

Das absolute Oberhammer

Mir ist leider mein kompletter Feldsalat und mehrere Kästen Mangold durch Pilzbefall vernichtet wurden, könnte mich schwarz ärgern, dass ich das nicht früher bemerkt habe.

Dafür gibt es Tomaten in Hülle und Fülle. Gelbe, schwarze, rote, kleine, runde, eckige...



Tomatige Grüße!

Gb


Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 12:50
AW: med sein beet   C  No.:404
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

danke euch beiden
"spornt" ja auch an....wenn hier nen wahrhaftig "eingefleischter" ist ,welchem es sogar gefällt
nett das du reinschaut clearly....immer wieder gern,ich danke dir.

und wenn hier so einer wie glaubensbrüder ne sortenvielfalt tomaten auspackt komm ich auch total ins staunen!
mein lieber herr gesangsverein,nicht schlecht!
die kleinen minis find ich ja mal saugeil!
nen schüsselchen gelbe & rote kirschtomaten hätte auch was.
hier gehen die tomaten langsam bergab :(
aber es sitzt noch reichlich^^

ich war aber wieder "privat" unterwegzzzZ** wie angekündigt
aber natürlich mit augen auf die burg und dem 50.000er ^^
da muss das "saatgut-up" noch nen weilchen warten.
hab euch ne neue frucht mitgebracht,bzw. dessen saatgut
....das doch auch was feines oder?
hier!

ja,geil oder?
jemand ohne blöd rumzug0o0glen nen schimmer,was er hier da wieda ergattert hat?
xDxDxDxDxD
ja,richtig....Erdbeerbaumfrüchte! löööööllllzzzZ*****

is nen "immergrün"
früchte sind essbar
schmecken süsslich,sind leicht "mehlig"
zum naschen sind sie eher weniger,weil ihre "kerne" härter sind als die von weintrauben und es sind 4-5 in der kleinen frucht (in meinem fall)
aber saft lässt sich darauf angeblich wunderbar machen.

hier die samen:


ich werd mal schauen...obs klappt mit dem knacken & co

ich wünsche euch nen sonnigen herbst
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 19:04
AW: med sein beet   C  No.:405
lrsn
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.01.2013
lrsn ist offline  



der herr will sich n ordentlichen Medronho brennen....is klar!
könnte dann allerdings probleme geben hier deine Destille zu posten!



MfG

ps: wenn du meine Erdbeerbaum-Büsche haben willst,komm vorbei, brauchst de dir nur ausbuddeln...
Ich tausch die demnächst gegen weitere Obstbäume aus...kommen also weg! Stehen aber in Portugal bei mir auch an jeder Ecke! Also quasi nich schlimm!


Geändert von lrsn (14.09.2016 um 19:07 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Beet anlegen oder doch besser einzelne Töpfe????? Mr.High Growing Grundlagen 20 09.08.2005 13:24
Growing Beet Selbstbau ala Soma Koalafish Growing Grundlagen 4 09.09.2004 11:11
Katze scheisst mir ins Beet Lord B. Krankheiten / Schaedlinge 15 17.06.2004 18:44
von Töpfen zu beet..?? DRYEYE Growing Grundlagen 3 08.10.2003 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation