Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.06.2016, 21:30
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:31
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

was haste denn da falsch gemacht? die älteren sehen ja grausig aus

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 22:06
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:32
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Erde
AntiPathetic ist offline  

Die sind zu "klein", ich habe unter Zeitdruck, nicht darauf geachtet genug (4?) Nodien stehen zu lassen, ausser bei einer. Zu feucht wars wohl auch. Ich kann nur weiter beobachten was die 3 aus dem Wasserglas machen. Sie waren schon mit den finalen Schnitten versehen und ich habe sie nur in Clonex getaucht und in die Steinwolle gedrueckt. LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 22:14
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:33
DelaRocky
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.02.2012
Ort:
coco
DelaRocky ist offline  

Zu kleine stecklinge gibt's nicht, das ist 100% nicht das Problem

Sieht aus wie zu feucht, zu viel Hitze, zu viel Licht, zu geringe rlf..
Etwas der Preisklasse
Der Würfel der fertigen rechts vorne sieht aus wie tropfnass

Schmeiss weg das gestrüpp

__________________
Dela Rocky's Growlog
http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=299915

Geändert von DelaRocky (23.06.2016 um 22:16 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 15:07
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:34
GanjaOle
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.04.2014
GanjaOle ist offline  

Clonex ist schonmal gut, so sah das Beet bei mir auch aus( also ohne die gelben Blätter)musst nur minimal Wasser draufgeben und dann stehen lassen und einfach warten, die ersten Tage hängen die eh immer voll durch, nach 7-9 Tagen sanft dran ziehen um zu gucken ob wurzelwerk da ist und dann kann man auch schon in einen Topf mit Anzuchterde stecken ..
Schnitt richtig setzen , sauberes Messer dann kann da eigtl nicht viel schiefgehen

Hab leider kein Bild davon gemacht ..

__________________
1.Grow
90W LED GROW [Easy Sativa]

aktueller Grow:
250W NDL GROW [Think Fast]

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 18:07
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:35
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Erde
AntiPathetic ist offline  

Hallo Leute, ich muss wohl dazu sagen das sind meine ersten Stecks ever und die 2. Generation scheint schon von deutlich besserer Qualitaet. Die Stecks lange in Wasserglas stehen lassen ist auf jeden Fall schonmal eine Methode die ich fuer gut befinde.

Zitat:
Schmeiss weg das gestrüpp
auf gar keinen Fall! Das wird solange beobachtet bis es Tot ist!

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von AntiPathetic (24.06.2016 um 18:09 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 18:23
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:36
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

YEAH!
lass wachsen

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 18:32
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:37
ragna
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 28.05.2004
Ort:
Erde - Bio - Kompost
ragna ist offline  

Zitat:
Zitat von GanjaOle
die ersten Tage hängen die eh immer voll durch, nach 7-9 Tagen sanft dran ziehen um zu gucken ob wurzelwerk da ist und dann kann man auch schon in einen Topf mit Anzuchterde stecken ..



Wenn man denn alles richtig macht, hängen Stecklinge nicht voll durch ...
Ganz im Gegenteil. Die können und sollen frisch wie nach dem Schnitt aussehen. Tun sie das nicht, stimmt da was nicht.
Und mit den Fingern wird auch nicht an den Stecklingen gezupft. Das hat bisher noch keinem Steckie geholfen.

Ich kann Rocky da nur vollstens zustimmen bei seiner Einschätzung.

Als ob es den Steckling interessiert, ob da 2, 3 oder 4 Nodien sind.
Klima ist entscheidend!

Und ich würde den Müll da wirklich weg schmeissen, zumindest von den gesunden Pflanzen trennen, damit sich da kein Schimmel ausbreitet.

Je beschissener es den Stecklingen geht, desto länger dauert das Anwurzeln und die darauffolgende Vegi, in der sich der Krüppel erholen muss.
Also kein Grund Gammelkram aufzubewahren, wenn es keinen sonderbaren Grund gibt (wie Beispielsweise Genetik zu sichern)

Und sorg dafür, das sich da nicht unnötig viele Blätter gegenseitig berühren, denn das fördert den Mock!
Also die Segel großzügig stutzen.

__________________
Über den Inhalt der Botschaft entscheidet der Empfänger !
----------------------------------------------------------------------------------------

Geändert von ragna (24.06.2016 um 18:34 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 02:14
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:38
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Erde
AntiPathetic ist offline  

Ich bin sicherlich unwissend, aber ein so toedliches Klima bekomme ich nicht in meinem Anzuchtgewachshaus hin. Es sind die Nodien. Links ein frischer Steck. In der Mitte einer der wenigstens eine Nodie hat. Der Rechts hat keine und sieht dementspechend schlecht aus. Der in der Mitte ist deutlich besser dran und dem gebe ich auch Ueberlebenschancen. LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von Hänfchen-Klein (05.07.2016 um 21:14 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 02:26
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:39
ragna
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 28.05.2004
Ort:
Erde - Bio - Kompost
ragna ist offline  

Ein typisches Beispiel dafür, wie ein Anfänger vermeintlich einduetige Anzeichen für seine eigene Herleitung benutzt und am Ende falsch liegt.

Mit den Nodien hat das Erscheinungsbild nichs zu tun.


Zitat:
Zitat von AntiPathetic
Ich bin sicherlich unwissend

Vllt. mal den einen oder anderen Steckiefred lesen.

__________________
Über den Inhalt der Botschaft entscheidet der Empfänger !
----------------------------------------------------------------------------------------

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 02:53
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:40
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Erde
AntiPathetic ist offline  

Zitat:
Zitat von ragna
Ein typisches Beispiel dafür, wie ein Anfänger vermeintlich einduetige Anzeichen für seine eigene Herleitung benutzt und am Ende falsch liegt.

Mit den Nodien hat das Erscheinungsbild nichs zu tun.




Vllt. mal den einen oder anderen Steckiefred lesen.
Die Sammlungsfreds sind meist unbrauchbar geworden. Sorry wenn ich wiedersprochen habe. Aber mir ist es relativ wichtig das Problem richtig einzuordnen und so daraus zu lernen. Meinetwegen ist das zu feuchte Klima schuld. Ich habe auch wirklich 2 mal einen gefuehlten halben Liter Wasser abgesaugt und trotzdem viel geprueht das die Steinwolle klatschnass war. Zu warm/heiss wars nicht. Zuviel Licht auch nicht (69Watt ESL) 18/6. Zu geringe RLF kanns auch nicht gewesen sein, habe das Gewaechshaus dicht gemacht. Vor Aufregung habe ich nun einen Pur Kopf Tabak gezogen! LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von AntiPathetic (25.06.2016 um 02:58 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 09:28
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:41
GanjaOle
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.04.2014
GanjaOle ist offline  

@ragna
Wieso geholfen, wenn ich dran zieh und da ist keine Wurzel halt ich den stecki inner Hand und schmeiss ihn weg
Vllt hab ich was falsch gemacht .. Aber so sind bei mir bis jetzt 10/10 Steckis durchgekommen..
Aber weils funktioniert heißt ja nicht das es perfekt ist und so

Die Feuchtigkeit wirds wohl sein ! Meine stecks waren kleiner als der ganz Rechte aufem Bild und die haben nie ihr saftiges grün verloren ..
Alles gut, hast ja draus gelernt, jetzt weißte wies laufen muss

__________________
1.Grow
90W LED GROW [Easy Sativa]

aktueller Grow:
250W NDL GROW [Think Fast]

Geändert von GanjaOle (25.06.2016 um 09:31 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 12:00
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:42
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

echt Leute. Cuts brauchen Ruhe zum wurzeln.
nach drei Tagen ein Mal grob drüberschauen ob was gammelt und dann frühstens nach ner Woche wieder.
anheben, sprühen, zupfen? Fail Fail und nochmal Fail

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2016, 17:06
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:43
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Erde
AntiPathetic ist offline  

@bistje Du hast vollkommen recht. (Leider) brauch es viel Geduld und Zeit, die ich aber einfach nicht habe. Meine Strains sind fuer noerdliche Breiten und sollten daher schon draussen in der Erde sein, stattdessen muss ich mich jetzt in Geduld fassen mit meinen Stecki-experiences. Aber ich habe viel Zeit, das ist mein Vorteil und es muss auch werden das ist extrem wichtig. Nun war ich 15 Tage auch nicht mehr am Spot, wird Zeit das ich mal wieder raus komme und sehe was mit meinen bis dato 3 Plants wurde. LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2016, 22:12
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:44
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Erde
AntiPathetic ist offline  

Neues von der Front.
War heute doch noch am Spot, die Neugier war einfach zu gross. Mannshohe Brenneseln drumrum. Sry fuer die schlechte Fotoquali. LG

Die Auto - mit Vorbluete

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von Hänfchen-Klein (05.07.2016 um 21:14 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 10:42
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:45
Grüner_Daumen+Gaumen
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Bio-Erde+Coco
Grüner_Daumen+Gaumen ist offline  

Sieht doch nett aus am Spot!

Falls du nochmal Steckis schneiden willst, probier mal eazy plugs. Die Dinger sind das beste was ich je hatte. Zudem auch recht günstig und idiotensicher. :-) Anzahl der Nodien spielt in der Tat keine Rolle. Hab alles von 1-4 Nodien erfolgreich wurzeln lassen. Fotobeweis kriegst gleich per edit.

Viel Erfolg weiterhin

D+G

__________________
Hanf wächst in der Regel wie Unkraut.

Fensterbank + Outdoor grow 2016

500 Watt Autoflower Grow

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Krüppelwuchs in freier Wildbahn Kristallin Krankheiten / Schaedlinge 3 20.06.2009 21:55
Fund in freier Wildbahn ... KinF Outdoor & Low-Budget Growing 8 14.06.2007 23:53
Hanf in freier Wildbahn Grüne Fee Bilder Forum 15 05.09.2004 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation