Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.10.2016, 19:32
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:16
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Ah jetzt verstehe ich auch woher die Bezeichnung "double-ended" rührt. Da hätte man aber auch selbst drauf kommen können...

Die 400V Variante hier scheint aber schon in die Richtung zu gehen von den PAR-Werten her.
Mit der "double-ended" Variante kann wohl noch mehr rausgeholt werden. Nimmt sich aber nicht so viel.
Wenn die Werte stimmig sind, dann kommt man mit den 1170-1190µmol/s schon fast auf 2µmol/s/W. Allzu viel Luft nach oben ist da eh nicht mehr (double ended wären wohl bis zu 2,1µmol/s/W - zumindest bei 1000W Leuchtmitteln).


Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 21:47
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:17
gelöscht
 
 

1,9umol bieten auch die cdm 315w. scheinbar ne gute alternative fuer 400-600w ndls. falls die duroehren growvids nicht manipuliert sind. wenn budget passt, schmeiss die in korb. mehrkosten fuer komplett armatur, lm relativieren sich mittelfristig.

frag mich was mit der 400v schalte willst, wenn doch herkoemmliche ndl eingesetzt werden sollen.

vielleicht ist das g i b lxg evsg was fuer dich.

dann gaebe es noch double ended komplettarmaturen zb von g a v i ta die mit extra kontroller steuerbar sind. z b wenn temp zu hoch werden, wird die wattage runtergeregelt. u.v.a spielereien sind damit moeglich.

s/w und diamand folie ist out. orca-folie ist wohl z.zt die beste, leider auch mit heftigen abstand die teuerste. s/w folie ist fuer mich ne zumutung, der billige flatterkram. ist billig aber das wars auch schon an vorteilen. en eimer matt-weiße latexfarbe fuer innenanstrich dauerhafter, leider auch arbeitsintensiver. irgendjemand muss das streichen und so.

da du ein etwas hoeheres budget hast. schau dir doch mal pr im a kl i ma panel an. sind glaub zur seitenwand reflektion gedenkt. imho, die deutlich hoeheren umol werte im produktvid machts fuer liebhaber unabdingbar. vorausgesetzt im vid wurde nicht getrickst


Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 00:21
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:18
Stasi
Knospes Assistent
 
Registrierungsdatum: 29.04.2002
Stasi ist offline  

Zitat:
Zitat von BergZwerg
Kann mir denn jemand ein gutes 600W 400V Leuchtmittel empfehlen ?

Philips...? Was denn sonst
Genauer: http://download.p4c.philips.com/lfb/..._en_aa_001.pdf

400v ist sicher schicker (und ich will ungern gegen technische Eleganz argumentieren ), aber Preisunterschied & Verfügbarkeit sind im Einzelhandel & damit für Endkunden ein echtes Manko.
Beim Heimgärtnern tuts 230v "Superlumen" im Endeffekt genauso.
Die Lebensdauer ist beim dimmen verkürzt, aber in beiden Fällen bei den Philips Greepower an nem ordentlichem EVG deutlich länger, als sie je ein Grower mit so einem Equipment genutzt hätte

Folie oder Farbe kann man beides gut oder schlecht machen. Und auch s/w-Folien gibt es in richtig guter Qualität, aber eben nicht für 0,75€/m². Ist mir persönlich symphatischer, als die DiamondFolie. Die sich allerdings auch richtig gut verarbeiten lässt & verarbeitet ist.

@ Pegel: Bei Orca & Yield Panel bin ich erstmal rein intuitiv sehr skeptisch. Und die Mundpropaganda bei einem durchschlagend gutem Produkt wäre innerhalb von 3 Monaten wahrnehmbar bombastisch. Ich kenne eigentlich nur Hersteller Behauptungen...

Zitat:
Zitat von BergZwerg
möchte die Vegi phase mit 400W MH 230Volt fahren und die Blühte mit 600W HPS 400Volt & die letzten zwei Blühtewochen noch zusätzlich superlumen nutzen.

MHs sind eigentlich nur bei wenigen Pflanzen/qm und langen Veggizeiten sinnvoll.
Die meisten Lichtenergie würde ich in der Hauptblüte aufwenden und dann die letzten ~3 Wochen bis auf ein niedriges Niveau runterregeln.

Die Abluft raus ist schick, die Zuluft direkt von draussen nehmen zumindest im Winter nicht immer die beste Option, aber bei einer Lampe auch keine zwingende...

Gruß, Stasi


Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 02:00
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:19
gelöscht
 
 

gaebs den report von backfire nicht, haette ich orca nicht erwaehnt. super reflektionseigenschaften hin oder her, mit ~9€/lfm und, soweit mir bekannt, nur auf 10m rolle erhaeltlich, eigentlich nur abschreckend.


Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 06:40
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:20
Grasgrill
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.02.2012
Ort:
Erde
Grasgrill ist offline  

Streichen oder Folie?
Weder noch! Geh in den Baumarkt und kaufe weiße Spanplatten. Die sind nicht nur billiger als Farbe oder Folie, sie sparen auch noch eine ganze Menge Arbeit und Sauerei. Es sieht einfach ordentlicher aus.

Abluft
Die im Startpost genannte Abluft passt. Der 800er IndustrieAKF hat bei mir nen guten Eindruck hinterlassen. Sehr leise das Ding - zumindest an einem 1000er LTI auf 80Volt mit Rohrschalldämmpfer (60cm, massiv).
Mit Schalldämmpfer sollte die Wahl auf einen LTI fallen, ohne Schalldämmpfer auf einen PK.
Eine andere im Thread genannte Abluft hat einen zu schwachen Lüfter und kann nicht sicher (in den Nachtphasen) auf 80Volt betrieben werden. Der 800er AKF braucht Minimum den 1000er (auf 80Volt). Dein 1300er wird auf gleichem Durchsatz sogar leiser sein.

Die Abluft ist angeblich zu stark?
THC_Haze 2Stufenklimasteuerung.

Rohrdurchmesser:
Achte auf einen 200er Durchmesser, die Filterkosten sind top! Bevor du dir einen anderen Durchmesser empfehlen lässt - blicke einmal auf die Filterkosten
Verwende saugseitig (Filter->Lüfter) niemals Reduzierstücke - diese erhöhen das Risiko auf Undichtigkeit.

Zuluft
Die Aktivzuluft kannste dir sparen. Axialventilatoren sind sicherlich genauso gut wie ihr Preis. Vermutlich viel zu laut und wenig zuverlässig. Bei einem 200er Abluftrohr solltest du eine Zuluftöffnung von 630cm² bis 950cm² wählen. Ein Strömungsgeräusch gibt es hier nicht.

Umluft
Überall da, wo eine 600Watt Lampe gekühlt wird, ist jedwege 230Volt Umluft bereits übertönt. Andernfalls hätte ich dir einige 12Volt PC-Vents mit großem Durchmesser empfohlen, da diese absolut unhörbar sind. Nur für die Nachtphase bei 80Volt kann man über den Sinn von 12Volt Vents disskutieren - Spielt für nen 600Watt Grower aber keine Rolle.
Die Highpro Gardenfans sind möglicherweise zu schwach für deine Maße. Nimm nen Honeywell.

Heizmatte
Würd ich mir sparen, nen Stück Styropor unter einem Becken aus Teichfolie reicht.

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 12:43
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:21
BergZwerg
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.09.2016
BergZwerg ist offline  

Moje,

und erst mal vielen Dank.

Hab mir grad die OSB Platten geholt, ( Geschenk vom Nachbar) die Grundfläche ist jetzt 110x110cm und 220cm Hoch, die erwähnten 130x90 waren leider nicht möglich da die Platte bei 110cm zuende war... aber für geschenkt will ich nichts sagen.

Ich denke im laufe des Tages wenn ich mir dann klar bin was ich nehme, wird dann auch bei der Burg bestellt.

Hab gestern schonmal die Seeds geholt, werde 5 Tangerine Dream von Barneys Farm und 5 Ortega Indica als ersten indoorgrow probieren.


Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 12:53
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:22
Grasgrill
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.02.2012
Ort:
Erde
Grasgrill ist offline  

Warum lässt du dir freiwillig Sperrmüll schenken?
Geh doch in'n Holzschnitt vom Baumarkt und kauf für 15Euro den m² weißen Span.

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 13:04
AW: Planung Indooranlage (Hilfe erwünscht)   C  No.:23
BergZwerg
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.09.2016
BergZwerg ist offline  

Naja Müll ist es nicht, der Nachbar hatte bis vor Zeei Jahren eine kleine Schreinerei, mittlerweile hat er fast alles verkauft außer Holzreste und einen teil von den Maschienen.
Ich bin am überlegen mir die Platten noch für ein paar euro laminieren zu lassen in weiß hochglanz.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE HILFE HILFE!!!! DoM-One Growing Grundlagen 5 19.09.2007 22:16
Neue System Planung! Bitte um hilfe MaRlBoRoMaN Growing hydroponisch 28 05.02.2007 18:02
Low Budget Outdoor 04 - Hilfe erwünscht! caviar Outdoor Reports 64 01.01.2005 17:28
Mein erster Grow (Hilfe erwünscht) ZulAbal Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 4 28.10.2004 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation