Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Advanced Growing > Growing Equipment

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.11.2016, 22:15
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:16
Funta
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.11.2010
Funta ist offline  

Zitat:
Zitat von Flugschüler
...und auch die Belüftung abstellen...
Das würde ich allerdings nicht tun, den Geruch wirste noch schwerer rechtfertigen können als das Brummen aus dem Schrank


Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 22:28
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:17
rebel K
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 02.06.2016
rebel K ist offline  

Ich denke mal ohne neuen Schrank oder die Bereitschaft das bestehende "Ding" etwas zu optimieren wirst Du Dein Vorhaben eines Stealth/Silent Schranks verwerfen müssen.

Bei diesem "Loch" in der Zwischenwand hat sich noch irgendwer Mühe gegeben. Beim anschrauben der Magnetschnapper schon nicht mehr.. Und genau das bringt dich jetzt dazu immer mehr Geld in die falschen Entscheidungen zu stecken.

- Was Du brauchst ist ein neuer Lüfter.. Große Dimensionen bringen niedrige Drehzahlen mit sich
- Weniger Elektrik im Schrank gleich weniger Hitze
- Zugentlastung am VSG

- ESL-Abteil passt komplett in einen Großen Karton. Sämlinge ins Gewächshaus.

- Befeuchter vergessen. RLF vergessen.


Grüße

__________________
Das Spiegelbild der Welt ist leerer Schein,
kein Weiser hält es für das wahre Sein.

Dont call it a Dream
Call it a Plan

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 22:47
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:18
Flugschüler
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.11.2016
Flugschüler ist offline  

@ bistje
Auf lange Sicht werde ich den Schrank sowieso Umbauen müssen. Im Moment besteht die Rückwand aus zwei dünnen Balsaholz ähnlichen Platten. Wenn ich diese durch eine durchgehende dickere Platte ersetze würde der Schrank wieder an Stabilität gewinnen und ich könnte das mittlere Brett entfernen. Ganz begriffen habe ich deinen Deal noch nicht. Er klingt interessant, bedarf jedoch weiterer Erläuterung. Du sagst ich müsste 7 cm opfern, was sich mir nicht so ganz erschliesst. Bitte um Erklärung. Nach meiner Denkweise sollte auch die Silentbox im Schrank bleiben oder denke ich da falsch?


Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 22:51
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:19
rebel K
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 02.06.2016
rebel K ist offline  

Die Zwischenwand/Trennwand hat nichts mit der Stabilität zu tun sondern die Rückwand.. Warum leuchtet dir das nicht ein?

__________________
Das Spiegelbild der Welt ist leerer Schein,
kein Weiser hält es für das wahre Sein.

Dont call it a Dream
Call it a Plan

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 23:40
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:20
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

Zitat:
klingt interessant, bedarf jedoch weiterer Erläuterung...
deinen Lüfter, zu dem casemodden, was er eigentlich ist; ein Radiallüfter
dann braucht der plötzlich keine 20x30cm sondern nur noch 11x7.

Zitat:
Nach meiner Denkweise sollte auch die Silentbox im Schrank bleiben

eigentlich, jein.
die Silentbox ist ein Teil der doppelten Rückwand, bzw findet darin Platz, genauso wie ein sehr wirkungsvoller Schalldämpfer.

K spricht ein schwelendes Problem an. du hast nachwievor nur genug Lüfterleistung für 100w. in der kalten Jahreszeit vieleicht 150, aber das wird dann schon Kotzgrenze. wenn du wirklich 250w einsetzen willst und bei der kompletten Grundfläche, ist das eine durchaus überdenkenswerte Option, brauchst du einen stärkeren Lüfter.

wenn du den Schrank ordentlich baust, werden dich maximal 8-beinige Gäste zum Abschalten zwingen

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (17.11.2016 um 23:44 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 00:20
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:21
Grasgrill
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.02.2012
Ort:
Erde
Grasgrill ist offline  

Denk an meterweise Tesamoll zum dichten der Türen, Tape, (Rauchmelder und Feuerlöscher). Zumindest Ersteres kann ich wärmstens empfehlen. Und nimm die Ratschläge ausm Forum, besonders die von Bistje, ernst.
Was er meint ist die Zuluft über eine doppelte Rückwand regeln. So bekommt man effektvolle Lichtfallen. Schmeiß die Papprückwand weg und ersetzte die durch eine 16/18mm Spanplatte. Mit neuer Rückwand steht der Schrank stabil und unnützes Innenleben kann weg.

Auf Grunde der (zu?) geringen Maße deines Schrankes kann man darüber nachdenken die Abluft irgendwie aufs Schrankdach zu verfrachten. Growschränke bauen ist das gleiche wie Tetris spielen!
Schau dich doch mal bei einem schwedischen Möbelhaus um. Dort gibt es günstige Schränke mit besseren Maßen unter der Bezeichnung PAX.

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Geändert von Grasgrill (18.11.2016 um 00:24 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 18:52
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:22
Flugschüler
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.11.2016
Flugschüler ist offline  

@bistje

Wenn ich dich richig verstehe soll der Schneckenhauslüfter zwischen Rückwand 1 und Rückwand 2.
Der Schneckenhauslüfter ist aber größer als 7x11 cm. Etwa 20x20x25 cm ohne das Gehäuse der Silentbox versteht sich.

Seit gestern wird die Beleuchtung durch die 125W ESL gewährleistet und sowohl die Temperatur (25°c) als auch die Luftfeuchtigkeit (ca. 45%)haben sich etwas normalisiert. Wie sich das auf das Wachstum auswirkt muß sich noch herausstellen. Wenn die Pflanzen später größer sind und somit mehr Blätter haben werde ich auch wieder die Beleuchtung umstellen. Heute ist mein Luftbefeuchter eingetroffen und habe ihn schon aufgebaut. Wenn die Silentbox jedoch 24/7 läuft findet ein ständiger Luftaustausch statt was einer Erhöhung der Luftfeuchtigkeit entgegenwirkt. Ich werde die Silentbox mit einer Zeitschaltuhr versehen. Dann muß ich die verschiedenen Komponenten ( Luftbefeuchter und Silentbox) aufeinander abstimmen um ein gleichmäßiges Klima im Schrank zu gewährleisten.
Auf lange Sicht werde ich den Schrank verändern oder besser austauschen müssen. Auch die Belüftung werde ich verbessern müssen (größere Silentbox und AKF). Zum jetzigen Zeitpunkt, sprich dieser Grow, muß irgendwie in dieser oder leicht veränderter Konfiguration laufen müssen.

@Grasgrill

Ich habe schon eine Menge Dichtungsmaterial (Silikon, Gummidichtung P-Profil bzw. E-Profil) verbraucht um den Schrank dicht zu bekommen. und einen Rauchmelder gibt es auch in dem Zimmer. Es mir schon klar das ich auf lange Sicht einen Schrank mit besseren Abmaßen benötige. Aber auch meine Mittel sind begrenzt (neuer Schrank, neue Silentbox, neuer AKF, benötigte Zeit für den Bau usw.) Deshalb muß ich jetzt mit dem zurecht kommen was mir zur Verfügung steht. Gewisse Investitionen in den Grow sind schon noch möglich aber haben auch ihre Grenzen,

Im übrigen die Mädels sehen ganz gut aus. Werde demnächst mal ein paar Bilder posten.


https://picload.org/image/rdwllpow/dscf2353.jpg
https://picload.org/image/rdwllplr/dscf2354.jpg

Mit dem Tor Browser den ich normalerweise benutze wenn ich mich auf Seiten like this bewege ist ein Hochladen der Bilder bei picload.de nicht möglich. Dazu verwende ich einen Firefox Ableger der sich Waterfox schimpft. Bei diesem ist jedoch meine IP zurückverfolgbar. Aus Sicherheitsgründen muß ich leider die Veröffentlichung des Bildmaterials einstellen.


Geändert von Flugschüler (18.11.2016 um 20:42 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 00:28
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:23
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

was meinst, sind die Maße vom Lüftergehäuse. der Lüfter ist erheblich kleiner

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 01:26
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:24
Flugschüler
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.11.2016
Flugschüler ist offline  

Der Lüfter den ich verwende besitzt eine ganz andere Grundform. Er ist aus Metall, leider habe ich kein Bild und um eins zu machen müsste ich die Silentbox ausbauen und die Box auseinander schrauben um ein Bild zu machen. Gib mal in die Suchmaschine "Torin Schneckenhauslüfter 250m3" ein. Dann wirst Du sehen was ich meine.


Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 18:40
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:25
rebel K
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 02.06.2016
rebel K ist offline  

-

__________________
Das Spiegelbild der Welt ist leerer Schein,
kein Weiser hält es für das wahre Sein.

Dont call it a Dream
Call it a Plan

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 22:42
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:26
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

da bekommste die Schallisobox nicht weg. zumindestens nicht mit diesem Lüfter.
die gute Nachricht ist, dass deine doppelte Rückwand so schlanker ausfallen kann. doppelt braucht dann auch nur noch die Seite mit dem Lüfter sein, bzw weil eh eine neue Trennwand her muss, die Mitte.

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 22:59
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:27
rebel K
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 02.06.2016
rebel K ist offline  

Zitat:
Zitat von Flugschüler
Aber auch meine Mittel sind begrenzt (neuer Schrank, neue Silentbox, neuer AKF, benötigte Zeit für den Bau usw.) Deshalb muß ich jetzt mit dem zurecht kommen was mir zur Verfügung steht.
..sry, aber DAS ist Bullshit.

Überall gibt's Möglichkeiten sich günstig einen neuen Schrank zu holen. Selbst Ikea bietet günstige Möglichkeiten an. Dein Schrank ist geschätzt 15-20 Jahre alt und DU hast entweder nicht die Eier das Ding zu zersägen oder bist schlicht weg zu faul für was "neues".

Nach nem Haufen P- und E-Profile + Luftbefeuchter und und und..











...irgendwie muss da wohl jeder irgendwie durch.. mehr oder weniger.


Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better.

__________________
Das Spiegelbild der Welt ist leerer Schein,
kein Weiser hält es für das wahre Sein.

Dont call it a Dream
Call it a Plan

Geändert von rebel K (19.11.2016 um 23:05 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2016, 20:12
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:28
Flugschüler
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.11.2016
Flugschüler ist offline  

@Rebel K

Komm mal runter. Du zweifelst meine Beweggründe an warum dieser Grow nun einmal unter diesen Bedingungen so laufen. muß. Ich glaube kaum dass du mich gut genug kennst um das einschätzen zu können.


Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 07:01
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:29
Aeon2001
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 05.01.2007
Aeon2001 ist offline  

@grasgrill: "Growschränke bauen ist das Gleiche wie Tetris zu spielen.".
Bist´n Arsch! Jetzt hab ich den ganzen Tag die scheiss Melodie im Kopp...

Ich geh´ dann mal...Di Da Da Da, Da Da Di, Da Da Daaa, Di daa daa daa....daaa da di da da , da da di di di da da da....AARRRGHHH!!! ^^

Zum Glück hab´ ich keinen Growschrank mehr, sondern nutze eine ehemalige Milchkammer meines Hofes. Vollverkachelt (weiss), mit Waschbecken 2 Meter neben den Pflanzen, grossem Kühlaggregat und Profilüftung...aber wenn ich noch einen Schrank hätte, dann hättest du mir bestimmt die nächsten zwei Jahre ein Trauma verpasst, das jedesmal zum Ausbruch gekommen wäre, wenn ich an der Konfiguration des Schrankes etwas geändert hätte. Du bis´ ene´janz fiese Möpp!


Geändert von Aeon2001 (21.11.2016 um 07:06 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 07:15
AW: Projekt: Der unsichbare Schrank   C  No.:30
Aeon2001
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 05.01.2007
Aeon2001 ist offline  

Zitat:
Zitat von Flugschüler
@Rebel K

Komm mal runter. Du zweifelst meine Beweggründe an warum dieser Grow nun einmal unter diesen Bedingungen so laufen. muß. Ich glaube kaum dass du mich gut genug kennst um das einschätzen zu können.

Du, das mag ja schon sein, daß du mit dem auskommen musst, was du jetzt hast. Ich kann allerdings auch den rauhen Ton von Rebel K verstehen, denn eigentlich beschneidest du dich schon von Beginn an im Endergebnis, wenn du den Pflanzen keine optimale Umgebung zur Verfügung stellst, obwohl du könntest. Tut einem Pflanzenliebhaber eben immer im Herzen weh, wenn die Pflanzen wegen ein paar gesparter Kröten oder anderweitiger "Gründe" von vorneherein nicht ihr volles Potential entfalten können.
Darum hier mein Kernmotto: Wer will, der findet Wege. Wer nicht will, der findet Gründe.

"Neuen" Schrank besorgen? Flohmarkt, Sperrmüll, Kleinanzeige! Meinetwegen auch aus dem HartzIV-Supermarkt. Oder Ikea. Schränke gibts oft auch zum Nulltarif bei Haushaltsauflösungen o. ä.
Platz ausmessen, eine halbe Stunde lang die einschlägigen Medien nach Gebrauchtmöbeln durchforsten, den richtig dimensionierten aussuchen, abholen und loslegen!
Du weisst ja: wer will, der findet Wege.....


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Noob baut einen Schrank... Foto-Love-Story pinkchick Growing Equipment 5 24.08.2006 10:17
1st schrank grow - planung, erste überlegungen BlackWearRedEyes Growing Grundlagen 4 28.11.2003 19:34
Würde dieser Schrank zum Growen gehen? Karl Haschi Growing Grundlagen 7 24.08.2003 10:18
Anzuchtboxbaureport < 100 euro DerJurist Growing Equipment 18 14.12.2002 01:34
Schrank (144cm*200cm*57cm) mit RVK 100? ISAAC Growing Equipment 2 26.01.2002 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation