Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Advanced Growing > Growing Advanced

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.05.2011, 10:09
AW: Low-Stress-Training, Supercropping, Topping & Fimming   C  No.:16
gelöscht
 
 


vllt wäre es noch sinnvoll zu erwähnen, ab welchen zeitpunkten bzw. innhalb welcher zeiträume, die eine oder andere methode nicht mehr sinnvoll ist (topping in der blüte vs. spätes LST) etc..
ansonsten sehr gute und zugängliche beschreibung


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 19:26
AW: Low-Stress-Training, Supercropping, Topping & Fimming   C  No.:17
yangboost
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 26.03.2011
yangboost ist offline  

Zitat:
Zitat von AJthehempmaster

vllt wäre es noch sinnvoll zu erwähnen, ab welchen zeitpunkten bzw. innhalb welcher zeiträume, die eine oder andere methode nicht mehr sinnvoll ist (topping in der blüte vs. spätes LST) etc..
ansonsten sehr gute und zugängliche beschreibung

ja das würd mich auch mal interessieren. ich habe wohl das fimming wohl nicht richtig durchgeführt und zu weit oben angesetzt. jetzt wächst der hauptstamm weiter mit so krüppelblättern. was meint ihr: nochmal nachschneiden oder nicht mehr streßen ? die sind seid 2 wochen in der erde und haben sich grade etwas gefangen.

__________________
http://de.seedfinder.eu/

In diesem erweiterten Bewußtseinszustand stehen dir alle Wege offen, du könntest alle Wege gehen und interessantes Neuland entdecken, aber du läufst immer die gleichen Wege, und die alten Muster graben sich immer tiefer in dir ein, so dass das Resultat langjährigen Konsums - ohne Führung - nicht eine Bewußtseinserweiterung, sondern eine Bewußtseinsstagnation oder sogar eine Bewußtseinsreduktion ist.



Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 04:31
AW: Low-Stress-Training, Supercropping, Topping & Fimming   C  No.:18
potcupcake
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.01.2010
potcupcake ist offline  

Dann ergänze ich 'mal, auf AJs Anmerkung (danke dafür) hin:


Während der Blüte



- Topping & FIM

Dazu kann ich leider keine eindeutige Aussage treffen, nur etwas richtungsweisendes, da ich nie einen Versuchsdurchgang oder Vergleichsexemplare hatte.
Ich erinnere mich daran, dass mir bei einem Durchgang der Headbud einer Pflanze am Stiel abgebrochen ist, richtig gebrochen, nicht geknickt. Er hing also wie ein kleines Elend am Rest der Pflanze woraufhin ich ihn entfernte und nach dem Trocknen fachgerecht vernichtete. In den darauffolgenden Tagen stellte diese Pflanze ihre Blütenproduktion ein während ihre Schwestern munter weitermachten. Wiederum ein paar Tage später begannen die beiden, neuerdings am höchsten gelegenen Blüten, sowie auch die tieferen, wieder zu wachsen, wodurch dieser typische "Topping-Effekt" zu sehen war. Ob diese Pflanze nun mit einem Headbud und damit unfallfrei mehr abgeworfen hätte, als sie es dann in der Realität getan hat, kann ich nicht sagen. Ein stressiger Schock war es allerdings; siehe fett geschriebenes.

Ich kann es eigentlich nur wiederholen. Man sollte sich vor Augen führen, was man beim Topping eigentlich bewirkt. Ihr nehmt der Pflanze für kurze Zeit ihre Auxinquelle, was dazu führt, dass sie 'umdisponieren' muss. In der Wachstumsphase durchaus kein Problem, kann es in der Blütephase sehr wohl ein Problem werden. Während der Blüte verfolgt die Pflanze andere, höherrangige Ziele als das Umlegen einer Hormonquelle. Dieser Stress wiederum mag bei weniger stressresistenter Genetik zur Zwitterbildung führen.

Insofern, abschließend: Topping & FIM in der Blüte - nicht zu empfehlen.
Supercropping beziehe ich in oben geschriebenes übrigens mit ein.


- LST / Runterbinden

Kurz und bündig: Das lässt sich, angefangen in der Wachstumsphase, während der Blüte problemlos fortführen. Dabei sollte man jedoch differenzieren zwischen dem 'gen Topfrandbinden der Triebe' für besseren Lichteinfall und dem extremeren Herunterbinden. Letzteres sollte meiner Meinung nach vermieden werden, weil, um es laienhaft auszudrücken, die Pflanze weiterhin an dem Headbud arbeiten sollte, an welchem ihre Arbeit von Blütetag 1 an begann.


Alle Klarheiten beseitigt


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Beschneiden, Topping und Supercropping Bambuz Growing Grundlagen 53 13.01.2008 14:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation