Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Krankheiten / Schaedlinge

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.10.2016, 15:07
AW: Hilfe   C  No.:46
gelöscht
 
 

Zitat:
dann direkt in nen Ionisator;;;;;;;;;;;;;;;;Bei Pflanzen können durch Ozonkonzentrationen über 80 µg/m³ Schäden an Blattorganen auftreten. quelle:http://www.umweltbundesamt.de/servic...-auch-pflanzen
wieviel ozon produziert das teil?
uv-c lampe produziert auch ozon . in der gesamtsumme evtl zuviel ozon. falls zuviel waere es auch noch ne erklaerung fuer legion´s bad room syn.. die tester kalibrieren tuts doch bestimmt regelmaessig tuhn?

http://fs5.directupload.net/images/161014/2abselnp.jpg; das kann nicht gesund sein. alge?, moos?, pilz?, tippe auf alge-einfach zu nass- das lavamolch haelt zuviel.

wieviel strom verbraucht die anlage, wieviel kost dich der strom pro tag? wielange bis noternte durchfuehrbar. wieviel kost ausreichend correls, neue stecker.

als "papa" musst auch loslassen koennen.

lg


Geändert von gelöscht (15.10.2016 um 15:10 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 23:50
AW: Hilfe   C  No.:47
Derda
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.08.2016
Derda ist offline  

Nabend Leute

@Pegel
Ich hab keine Ahnung wieviel Ozon des Teil produziert is der Kaleas APF40 konnt ich auch nicht rausfinden, vielleicht muss ich da mal anrufen...ich weiß nur, nicht jeder ionisator produziert Ozon, hab ihn zur Sicherheit trotzdem mal aus gemacht, jetzt filtert er nur noch ohne Ionen.

Ja Kalibrieren tu ich regelmäßig tun kontrollier alle zwei Wochen spätestens und bei Bedarf wird wieder angepasst.

Das mit dem Abbruch hab ich mir auch überlegt, bin aber weg davon weil da wo sie steht Wasser und Strom mich nichts kostet. Der einzige Haken ist die Miete, und da sind wir dann bei fast 6 Wochen verlorener Zeit die ich nie wieder aufholen kann...
Bis zur Notschlachtung brauchen se noch mind 3 Wochen besser wären 4.

Correls ca 600 EUR
Neue stecks ca 500eur

Miete für die 4 Wochen die ich noch bräuchte 800eur, also theoretische Ersparnis von 300
Bin dann ach am überlegen nen kompletten System Wechsel zu machen.


@13 mit dem Mulch des is so ne betrogene Sache, der riecht wenn er feucht ist auch so "erdig" also nicht anders als jetzt wenn ich mein Rüssel zu den Wurzeln rein halte, deswegen hab ichs nicht gerochen,oder auch verdrängt, weil ich mir dachte die anderen grows sind mit 3-4x fluten gut gegangen...

Den Raum musst dir wie ein L vorstellen ist 2,20 hoch und ja ca. 70cm um an den Tischen vorbei zu kommen...
Meine Geräte sind geeicht und werden so alle zwei Wochen kontrolliert.

Hab jetzt auch nochmal ein min.max Thermometer rein gehängt um sicher zu gehn...
Das mit dem zu niedrigen pH wert kann sein, als ich Chlor mit drin hatte musste ich auch extrem dagegen arbeiten, glaub da war Iwan mal das Wasser gesättigt.
Die Wurzeltemperatur kann ich erst nächste Woche messen, muss erst so ein Thermometer besorgen.

Jetzt noch ne frage die Pflanzen sehen gar nicht gut aus, weißt ja...die biss wachsen aber o.O
Wie soll ich das jetzt verstehen verzehren die sich grad selber, weil. iChat mehr aufgenommen werden kann und Iwan ist Schluss?
Meinst du die halten noch vier Wochen durch bevor se abnippeln? Ich weiß is so ohne Gesamteindruck schwer zu sagen...

Gruß


Geändert von Derda (16.10.2016 um 23:54 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 20:48
AW: Hilfe   C  No.:48
Derda
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.08.2016
Derda ist offline  

28,6 grad zeigt das zweite min/max Thermometer


Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 23:52
AW: Hilfe   C  No.:49
gelöscht
 
 

hallo derda,

hab mal wiki gequaelt. dachte bisher ionosierer und ozongenerator ist dasselbe. dem ist aber so nicht. grundtechnik wohl die gleiche, aber um ozon zu produzieren brauchts deutlich hoehere spannung. falls richtig gelesen. wie gesagt, ich habe gedacht, damit fangen die meisten fehler an. glaube, das ein punkt erreicht ist. wo ich mich besser zurueckhalte. kann mich glaube eh nur noch wiederholen, bei wasser 23°c pump luft in nl, medium wechsel....verfolgen werds ich weiterhin.

bei dem geld was du drinstecken hast wuerd ichs glaub auch durchziehen. abwartend bis die pf toter als tot sind, die buds am stiel im becken fermentieren, bevor entsorgt wird. hoffung stirbt bekanntlich zuletzt. etwas rauchbares muss einfach bei rumkommen.

einen hab ich noch, bei ~29°c luft, wie hoch nl-temp aktuell? solltens~25°c sein, pump luft rein. oder waermetauscher. schaetze, der kost dann nochmal en keks. oder eher schon zwei?

wie sehen gesunde wurzeln aus hast neulich gefragt. hab da heute was beim topf umstellen zufaellig gefunden kosher kush clown, ~12tage in 10l cocos airpot. wurzel entstanden ausversehen, wasserstand vielleicht 5mm in pf-schale. diese weissen wuermchen muessen so die letzten drei-vier tagen raugegrabbelt sein. hatte nicht mit gerechnet, obwohl ich es eigentlich besser weiss ist das schimmel?

lg


Geändert von gelöscht (17.10.2016 um 23:56 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 16:35
AW: Hilfe   C  No.:50
Derda
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.08.2016
Derda ist offline  

Hi Pegel

Danke dir nochmal für deine Unterstützung
Werd die Mädels hätscheln und tätscheln, mit Trauben füttern und was mir sonst noch so einfällt ��
Hab nl Tempo bei 23 grad und 2blubbersteine drin bis ich den luftheber anschaffen kann.

Also die weißen Würmer würd ich abschneiden, kann ja nicht gesund sein ☝��️

Werde das Ergebnis der quälerei auf jeden Fall hier teilen und vielleicht Ringe ich mich auch mal zu nem Report durch..mit neuem System versteht sich...

Grüße und los wachsos


Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 16:44
AW: Hilfe   C  No.:51
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.05.2016
Ort:
Es ist alles nur ein Traum...
AntiPathetic ist offline  

Hallo Gebeutelter, wollte mich als Noob nicht einmischen, aber habt ihr einen Pilz in erwaegung gezogen? LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 00:52
AW: Hilfe   C  No.:52
Derda
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.08.2016
Derda ist offline  

Hi Anti
Dachte ich auch schon und habe dann mit gechlorter nl gespült, sollt eig auch den Pilz töten...
Ich versuche jetzt den run noch zu einem halbwegs glücklichen Ende zu bringen und werde dann einen Systemwechsel vornehmen.

Falls 13 hier nochmal reinliest, oder ein anderer noch ne Idee hat...kann ich den ebbe Flut Tisch in einen nft Tisch umbauen?
Ich dachte da an...Substrat raus, in die Fläche mit der teichplane plexiglasplatten mit ca 5cm Abstand zum Boden und leichter Neigung nach vorn. Auf die 3m Tischlänge an der höheren Seite ein Rohr/Schlauch mit Löcher (kann auch von beiden Seiten also 1,5/1,5m gemacht werden), auf die Platten direkt das Wurzelvlies und da drüber eine Platte mit Löcher für die Stecker...

Sollte doch so gehen, oder? Reichen zwischen Plexiglasplatten mit Vlies und der Abdeckplatte 5cm Abstand, oder ist das zu wenig?


Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2016, 20:16
AW: Hilfe   C  No.:53
Legion XIII
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.01.2013
Ort:
BiOCorben 2.0 NFT
Legion XIII ist offline  

Hi Derda,

ja lese noch mit. Und ja, kannst du sicher - wird halt nicht so sauber sein (was einer der, wenn nicht der Pkt. für NFT ist), aber das hatten wir glaub damals schon. Nee, aber versuchen kannste es ... Würde Hartschaumplatten nehmen. Aber wirklich das musste alles sauber machen und das muss zirkulieren und frisch sein.

Bin aber auch so gesehen am Ende meiner Ratschläge ... da wurde glaub jeder Aspekt beleuchtet - im Endeffekt kannst nur noch Du vor Ort sehen, ob einer unserer Ratedarts nah dran war an einer möglichen Ursache ... aber da ist echt was Größeres faul (no pun intended).

Verstehe das aber, mit man will nur so wenig wie möglich zeigen - da ist bissel Paranoia dabei, aber auch wahrscheinlich bissel Scham - aber so geht's uns allen. Hab auch gerade so ein "Griif ins Klo" (Zitat: DichterDenker 2016) - am laufen, da will ich Euch auch nicht mehr optisch teilhaben lassen.

PS/Edit: Das ist bissel wenig. Bekommst Du deine Stecks im Würfel? (Grodan), die Töpfe selbst sind ~50mm von Oberkante bis Boden. Den Würfel willste nicht aufliegen lassen, wenn der immer nass bleibt ... ... besteht die Gefahr der Wurzelfäule


Geändert von Legion XIII (20.10.2016 um 20:20 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2016, 22:39
AW: Hilfe   C  No.:54
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

Zitat:
kannst du mir auf Anhieb sagen was das ist? http://fs5.directupload.net/images/161014/utrwnfbw.jpg
Damit hat auf jeden Fall alles angefangen.
die Flecken sind irgendwas spezielles, das aber garantiert keine spezielle Ursache hat. der Rest sieht nämlich verdammt stark nach zu hohem EC/pH aus. sowas bekommt man zB wenn man Coco nicht spült.

ist der Run schon tot, oder könntest du den Dtw-Handbewäserung zuende bringen?

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 16:39
AW: Hilfe   C  No.:55
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Falls da irgendwelche Ratschläge zum aktuellen Run kommen sollen, wären schon ein paar neue Bilder nötig.

Zum Ebbe-Flut -> NFT Umbau:
Gib lieber etwas mehr aus und bau was ordentliches. Nutz den Fluttisch als stabile Grundkonstruktion für ordentliche nft-geeignete Plastikwannen. Kosten zwar ein wenig, aber das sollte es wert sein. Wird insgesamt bestimmt nicht viel teurer, als neuen Lavamulch zu besorgen. Kommt vielleicht sogar etwas günstiger.

Wenn du dich anstrengen würdest, könnte da bestimmt ein funktionierende nft-tisch draus werden. Würde allerdings gute Planung und ordentliche Durchführung erfordern. Wird Geld und vor allem viel Zeit vonnöten sein und trotzdem nicht an die Qualität einer Neukonstruktion herankommen.
Könnte auch schwer werden bei deiner Variante, ein ordentliches/gleichmäßiges Abfließen der nl zu gewährleisten.

Spar dir lieber etwas Zeit und kauf gleich zueinander passende Sachen (neu), um den Bastelaufwand gering zu halten.
Macht das spätere Weiterarbeiten (Komplettreinigung u.a.) damit sicher auch einfacher.


Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 18:17
AW: Hilfe   C  No.:56
Derda
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.08.2016
Derda ist offline  

Also
1. hab ich jetzt die Bewässerung 1Tag ausgesetzt (hat die planst nicht gejuckt, heißt es war noch genug Feuchtigkeit in den Rocks)
2. 3 Tage nur Wasser und das immer wieder frisch, sind jetzt also 900l frisches pH reguliertes Wasser durchgeflossen.
3. den Rest der Woche nur halben EC sind dann am Sonntag 4 Tage

13 dein Wortspiel war gar nicht so verkehrt, weil ich langsam auch an ne Mischung aus wurzelfäule/Brand glaube durch zu viel Wasser und zu hohem ec.
Die stecks bekomm ich in steinwollewürfeln ja. Also müsste ich die so lange in nem zB aerocloner wachsen lassen bis die Wurzeln lang genug sind...

Bistje theoretisch könnte ich den handbewässert zu Ende bringen, ist aber ein Riesen Aufwand, weil ich fahrt ca 2std habe, aber wenn ich so die Mädels retten kann würde ich das machen.

Dichter Bilder folgen morgen, klappt heute nicht mehr und du hast recht, ob ich jetzt blähton besorge, oder Wannen is wurscht, bin halt ein alter Bastler
Aber werd mir Wannen holen und alles neu machen, oder in Chlor einlegen vorher...

Gruß Derda


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, Bestäubung in 2. W. Blüte HILFE 3Ducks Krankheiten / Schaedlinge 7 13.02.2007 16:29
HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE cneisterheisn Krankheiten / Schaedlinge 0 11.06.2005 19:01
. Hilfe, Bestäubung in 2. W. Blüte HILFE 3Ducks Krankheiten / Schaedlinge 6 13.04.2005 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation