Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Bilder Forum

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.08.2014, 12:38
AW: jaggenkinder   C  No.:46
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Niemand? Schade...


Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 12:55
AW: jaggenkinder   C  No.:47
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Wens interessiert:
Sowohl die Zezerella als auch die Rella21 sind in der Blüte. Seit ca. ner Woche würd ich schätzen. Wenn die nicht ewig brauchen und n bisschen schimmelresistent sind, kann ich vielleicht sogar was ernten dieses Jahr...
Grüße,
f.


Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 15:08
AW: jaggenkinder   C  No.:48
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Tagchen,
nochmal ne kleine Meldung von mir:
Zezerella und Rella21 machen sich trotz des beschissenen Wetters prächtig am Südhang. Seitdem ich Bat Guano gebe, gehts alles noch besser. Sind beide ca. 1,80 groß, budden schön und harzen auch gut. Schöne Genetik!
Grüße,
f.


Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 15:19
AW: jaggenkinder   C  No.:49
Hart_aber_harzig
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 05.02.2012
Ort:
Erde
Hart_aber_harzig ist offline  

@Flo hast ein Bild deiner Lieblinge?

__________________
Durchgekreuzt Outdoor '13 --> beendet
http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=298900

Amsterdam-Thread-Report
http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=294975

Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 16:42
AW: jaggenkinder   C  No.:50
E4gle3ye
gebannt
 
Registrierungsdatum: 16.11.2012
E4gle3ye ist offline  

Würde mich auch interessieren

__________________
125W LowBudget 2012 ---> http://forum.hanfburg.de/fhb/showthr...light=125W+ESL

70W CDM Micro NFT Grow ---> http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=302038


Zitat:
Ergo, mit Satzzeichen und Absätzen, lesen mehr deinen Text, können dein(e) Problem(e) analysieren, nachvollziehen, und sich der Sache widmen, dir bei deinen Problemchen zu helfen.

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 13:44
AW: jaggenkinder   C  No.:51
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Oh, hm...
Ich zeig welche, wenn alles erfolgreich beendet ist. Ist mir irgendwie lieber. Nennt es Aberglaube oder was auch immer.
Danke fürs Interesse, drückt mir die Daumen und Grüße,
f.


Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 00:17
AW: jaggenkinder   C  No.:52
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Hello!
Kurzes bilderloses Update zur Outdoortauglichkeit von Rella 21 und Zezerella:
Beide werden immer fetter (vor allem die Zezerella), budden und harzen schön. Sehr elegant, aber fertig sind sie aber noch nicht ganz, deshalb bleiben sie noch ein bisschen stehen. Wenn mich der Schimmel an dem schön windigen Spot auch weiterhin verschont - bisher gar nix zu sehen! - gibts vielleicht ein paar nette fette Nuggets dieses Jahr.
Werd euch weiterhin auf dem Laufenden halten.
Grüße!
f.


Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 20:27
AW: jaggenkinder   C  No.:53
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Moinsen!
Vor ein paar Tagen war Ernte. Die Guten haben so etwa 2 Monate geblüht und mich insgesamt sehr positiv überrascht outdoors. Kein Schimmel dank viel Wind, ordentliche Buds, alles gut!
Rella 21:

Zezerella, die Königin aller meiner diesjährigen 6 Strains:

Viel Spaß beim Glotzen und Grüße!
f.


Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 19:02
AW: jaggenkinder   C  No.:54
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Hello again!

Weils so erfolgreich war letztes Jahr, geh ich dieses Jahr wieder mit ein paar Jaggenkindern an den Start:

Rella 21 fem.
Zezerella fem.
Jaggen s1 fem. höchstpersönlich
Rella 51 fem.

Dazu noch ein paar Jaggenkinder aus nem anderen Hort und allerlei anderes Zeug. Siehe hier: http://forum.hanfburg.de/fhb/showthr...93#post2770693

Wenns was wird, zeig ich mal wieder was.
Grüße,
f.


Geändert von Flotstildeath (04.05.2015 um 19:28 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 15:16
AW: jaggenkinder   C  No.:55
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Moin Leute,

kleines Update bzw. Fazit:
Wetter war leider sehr bescheiden dieses Jahr, besonders in der Endphase. Deshalb lief alles langsamer als 2014 und das Ergebnis ist auch insgesamt schlanker. Geerntet wurde auch früher als letztes Jahr, weil nach einer Woche Dauerregen, den ich zähneknirschend hingenommen hab, auch noch Schnee (!) dazukam. Da musste ich dann die Notbremse ziehen. Alle Pflanzen waren zum Zeitpunkt der Ernte Mitte Okt. schon umgefallen, wahrscheinlich unter der Schneelast. Ich erspar euch die traurigen Bilder. Aber: Sie waren noch vital und: Kein Schimmel, nichts. Geil. Ich war sehr positiv überrascht.
Zu den Strains:
- Zeze und Rella 21 haben wieder richtig gut performt, echte klassische Schönheiten. Sind Mitte Okt. so gut wie fertig geernet worden. Ist nicht viel, sieht aber super aus. Fette Calyxen und weiß wie Schnee. Hängt noch und trocknet schön langsam.
- Die Jaggen ist erwartungsgemäß nicht fertig geworden, hat aber gut Harz. Wird Hasch.
- Die Rella 51 ist schon ganz früh den Schnecken zum Opfer gefallen. Schade. Hatte mich sehr drauf gefreut, gerade weil ihre engen Verwandtinnen so gut gefallen haben.

offtopic:
Ansonsten hatte ich noch Resteseeds bzw. Bagseedzufallskreuzungen von 2014:
Bubblelicious fem. (leider auch nicht ganz fertig, wäre ja auch zu schön gewesen),
Lowryder x Ruderalis Indica (sehr früh, lila und potent),
KC33-Krüppelchen (reif, aber fast nix bei rumgekommen),
Ruderalis Indica f1 (enttäuschend)
und (Highde#2xJaggen)xSkunk#1 fem. (war OK).

Danke an den Jaggenkinderpapa (hast Post!) und viele Grüße in die Runde!
f.


Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2015, 20:48
AW: jaggenkinder   C  No.:56
Kommissar
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Ort:
Erde von Mutter Erde
Kommissar ist offline  

Wollte dir noch gratulieren, f..
Saubere Sache, trotz bescheidenem Herbst, zumindest in unserer Region.
Schnee im Oktober wünscht sich kein Grower in Nordeuropa.
Viel Spaß mit der Ernte und alles Gute weiterhin bei deinen Projekten.

__________________
Alle Joints führen nach Rom!

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 16:27
AW: jaggenkinder   C  No.:57
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Danke Kommissar! - dir auch gutes Gelingen für die neue Saison!

Soooo.
Alle Jahre wieder... geh ich mit den guten alten Jaggenkindern in der Natur an den Start. Dieses Jahr aber leider vorerst zum letzten Mal, da der Genetikvorrat erschöpft ist.
Unter anderem deswegen gibts auch nicht so ein unübersichtliches Strainchaos wie die letzten Jahre, sondern mal wieder was mehr Übersichtlichkeit:

Jaggenkinder:
- Zezerella
- Rella 21
- Rella 51
Und außerdem:
- (Jaggen x Cinderella 99) x Skunk#1
- (Highde#2 x Jaggen) x Skunk#1
- KC 33
(alle fem.)

An den Südhang kommen wohl dieses Jahr nur drei Pflanzen. Dafür werden die stärksten Exemplare der ersten vier Strains ausgewählt.
Die übrigen sollen auf dem Balkon ausblühen, wahrscheinlich werde ich mich sogar mal am Verdunkeln versuchen, damit die Guten schön klein bleiben und sicher mit hoher Quali fertig werden.

Euch allen ne gute Saison mit viel Spaß und schönen Ergebnissen!

Wie immer herzlichen Dank an die Spender, besonders an den Jaggenkinderhortner (schau doch bei Gelegenheit mal "drüben" in die Postbox...).

Grüße,
f.


Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 15:03
AW: jaggenkinder   C  No.:58
Flotstildeath
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.08.2006
Flotstildeath ist offline  

Hallo,

kleines bilderloses Update.

Sieht leider so aus, als wäre der Spot am Südhang gebustet. Schade scheiße. Beete sichtbar zerstört. Förster denk ich mal, da die Zersörung wirklich gründlich war und ich keinerlei organischen Dünger drin hatte, für den sich die Wildschweine interessieren könnten. Da ich keinen Platz für die eingeplanten Pflanzen hatte und sie nicht wegschmeißen wollte, habe ich sie trotzdem hingesetzt. Mitte Oktober gehe ich nochmal vorbei. Vielleicht habe ich mich ja geirrt und werde positiv überrascht.

Gut jedenfalls, dass ich auf dem Balkon noch drei Pflanzen stehen habe, nämlich:
- Rella 51
- (Jaggen x Cinderella 99) x Skunk#1
- (Highde#2 x Jaggen) x Skunk#1
Die sind nach der zweiten Nodie geköpft worden, danach runtergebunden und jetzt schön kompakt. Verdunkelt werden sie seit ca. 2 Wochen und sind schon sichtbar in Blüte. Schön.

Grüße,
f.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation