Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.06.2016, 12:56
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:17
Graf-Grow
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.01.2010
Ort:
Erde-Bio
Graf-Grow ist offline  

Gibt es da nicht andere Mittel gegen Schnecken die nicht so gefährlich sind wie Schneckenkorn? Sicherlich sucht man sich einen Spot, wo nicht so schnell jemand hinkommt, aber wenn dann mal doch neugierige Kinder oder Hunde daran gehen könnte das übel enden.

__________________
Wir sind viele, wir vergeben, aber wir vergessen nicht, erwartet uns.

„Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 13:12
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:18
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

....messer oder nagel in die hand & jeden morgen zwischen 3-5 uhr ..... wenns feucht ist und abend zwischen 18-20 uhr den spot grossflächig absuchen & aufspiessen.
ich machs auch....man erwischt damit nur einen kleinen teil;ich nutze trotzdem noch schneckenkorn.

davon ab...wenn kinder so klein sind,das sie schneckenkorn in den mund nehmen....laufen die mit ihren eltern herum....da wird dein hanf dann eher "weg sein" als das kind
desweiteren müsste ein kind oder hund wohl ne ganze hand voll schneckenkorn mampfen...ich weiss nicht,wieviel schneckenkorn du schmeisst....aber ne handvoll ist nicht wenig!
solche aussagen kommen meistens von den berüchtigten kornkreisenziehern,welche keinen plan von nix haben,aber davon viel!

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 13:24
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:19
Graf-Grow
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.01.2010
Ort:
Erde-Bio
Graf-Grow ist offline  

Stimmt ich habe nicht viel Ahnung von Schneckenkorn. Nur eins kann ich dir sicher sagen, man braucht keine ganze Hand voll davon, es reichen ein paar Körner um einen mittelgroßen Hund oder ein Kind zu töten und das ziemlich qualvoll!. Hatte die Frage auch nicht angehängt, um hier jemanden zu verurteilen, sondern weil's mich interessiert welche Möglichkeiten es noch gibt.

__________________
Wir sind viele, wir vergeben, aber wir vergessen nicht, erwartet uns.

„Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 13:30
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:20
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

nematoden

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 13:31
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:21
bananenbieger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.01.2013
Ort:
cocos
bananenbieger ist offline  

Hi

Also auf meinem schneckenkorn steht drauf das es nutz oder haustierfreundlich ist und ist eine katze und ein igel abgebildet.


Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 13:39
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:22
Graf-Grow
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.01.2010
Ort:
Erde-Bio
Graf-Grow ist offline  

Nematoden bekämpfen auch Schnecken? Leben die nicht im Erdreich und sind nicht viel zu klein? Oder fressen sie die Jungschnecken?

@ bananenbieger

Ok wusste nicht das es da Unterschiede gibt kenne nur das Schneckenkorn was halt sehr gefährlich ist. Da gibt es wohl schon neue Mittel.

__________________
Wir sind viele, wir vergeben, aber wir vergessen nicht, erwartet uns.

„Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 15:45
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:24
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  


Eisenorthophosphat hat weder R noch P Sätze. das ist etwa so giftig wie Rost.

https://images.obi.de/PROD/DE/docume...2_safety_1.pdf
auch in der Zubereitung Ferramol, ist das Zeug unbedenklich. man soll nach verschlucken, erst bei auftretenden Beschwerden den Arzt aufsuchen.

es gibt etwas weniger häufig welche mit Metaldehyd(besser bekannt als Esbit), dieses Schneckenkorn ist in etwa so giftig wie Kochsalz. Mittel mit Alkoloiden bekommste als Laie sowieso nicht und solltest auch nicht danach suchen, denn die haben keinen echten Vorteil für dich. aber selbst da haste die relativ niedrige Giftigkeit von Bi58, verbunden mit dem abstoßenden Geschmack. alles andere ist schon seit 20 Jahren verboten.

die Nematoden bleiben auf/an allem kleben und wenn die Schnecken was davon fressen, zerlegen die Nematoden die Schnecke von innen.

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (12.06.2016 um 16:12 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 22:58
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:25
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Es ist alles nur ein Traum...
AntiPathetic ist offline  

Hallo, am 07.06. habe ich ja 15 Steckis genommen. Diese werden gelb. Ich habe zu viel Wasser aus dem Gewaechshaus mit einem Schlauch abgezogen und die Bloecke etwas angedrueckt. Einige halten sich schon in den 4x4cm Steinwollbloecken, andere haben schon deutlichen Wurzelansatz und einige haben noch garnichts Wurzelartiges ausgebildert. Ich hoffe ich schaffe das ohne Verluste. LG

Nochn Pic:


P.S. das gelbwerden koennte mit einem erhoehtem PH zu tun haben, ich habe die Steinwolle nicht wie vorgeschrieben mit Wasser von einem PH von 6-6,5 eingeweicht, sondern mit abgestandenem Leitungswasser das einen PH von 7,irgendwas hat. In meinem Sprueher habe ich jetzt 2, 3 Partikel Blaukorn aufgeloest, auch in der Hoffnung neben der Versorgung mit Naehrstoffen, den PH des Wassers etwas zu senken.

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von Hänfchen-Klein (05.07.2016 um 21:13 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 00:51
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:26
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Es ist alles nur ein Traum...
AntiPathetic ist offline  

Eben noch einen Stecki geschnitten, sonst waere unsymetrischer Wuchs die Folge.

Prost!

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von Hänfchen-Klein (05.07.2016 um 21:13 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 09:28
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:27
Trashmaster
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.04.2012
Trashmaster ist offline  

Guten Morgen

sieht ja eigentlich im Ansatz nicht schlecht aus.
Allerdings ist der Steck viel zu gross. Will nicht sagen dass es nicht geht, aber hilfreich ist es nicht unbedingt so ein riesenteil im Wasserglas zu haben.
Du solltest auf jeden fall weniger grosse Blätter haben, da die Verdunstung sonst zu gross dafür ist, dass keine Wurzeln existieren.
Dafür hast du ja in deinem Stecklingshaus gesorgt, allerdings sieht mir das viel zu nass aus. Hast du die beleuchtet? Halbwegs sauberes Messer benutzt?
Da werden dir sicherlich einige eingehen und das Blaukorn hilft da auch nicht weiter. Allerdings kann ich dir im Moment auch nicht weiterhelfen, mit den gelben Stecks.
Bei den Outdoorpflanzen bietet sich auch ein kleiner Hasendraht rundherm an, wenn sie noch so klein sind, nich dass sie vom Wild einfach gefressen oder zerlatscht werden.
Viel Glück jedenfalls


Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 13:06
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:28
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Es ist alles nur ein Traum...
AntiPathetic ist offline  

Moin Trashmaster, der Stecki ist wirklich Suboptimal da hast du recht. Der soll aber einfach vor sich hin oxydieren, Wurzeln oder sonstwas. Das Gewaechshaus war wirklich zu nass, da stand 0,5l Wasser drin.
Beleuchtet wird auf 60x60 18/6 mit Selbstbau 3 ESL 2x24W und 1x21W.



Die Klone habe ich mit einer scharfen Schere geschnitten, gleich ins Wasserglas und dann mit einem nagelneuem Cutter die finalen Schnitte erledigt. Blaetter gestutzt. Dann mit Wurzelhormonjelly behandelt und in die Steinwolle gesteckt. Nach ca. 5 Tagen dachte ich es waere mal Zeit zu Lueften und schon nach 1 1/2 Stunden liessen Sie die Blaetter haengen. Ein fataler Fehler. Wild duerfte Kein Problem darstellen so kann wohl auch der Huehnerdraht zuhause bleiben - Ringsrum Brennesseln. 3 Testobjekte sind ja schon am Spot: eine Auto die mit Schnecken zu kaempfen hatte und zwei Early Skunk. Die Daheimgebliebene Mutti waechst gut, leider zu gut so das ich wenig verbranntes Blattmaterial habe, da die Spitzen in die Lampe reingewachsen ist. LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von Hänfchen-Klein (05.07.2016 um 21:13 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 13:22
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:29
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Es ist alles nur ein Traum...
AntiPathetic ist offline  

20.06. Die Clone entwickeln sich Wurzelmaessig ganz gut. Fast alle bis auf 1, 2 Ausnahmen halten sich in der Steinwolle fest. Habe ein paar verwelkte Blaetter abgeknipst. LG

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 20:29
AW: In freier Wildbahn 2016   C  No.:30
AntiPathetic
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.05.2016
Ort:
Es ist alles nur ein Traum...
AntiPathetic ist offline  

23.06. Habe die 3 schlechtesten Steckies entsorgt und fuer Ersatz gesorgt, diesmal mit richtigem Nodienabstand. Dann 2 weitere geschnitten die erstmal im Wasserglas eingezogen sind. Mehr gibt die Mutti im Moment auch nicht her. LG

Stecklingssalat

__________________
Medical Cannabis Grower 420
Wald-, Planzen-, Tier- und Menschenfreund
Legalize It! Its my Medicine!

In freier Wildbahn 2016 *Outdoor Report* Abgeschlossen
China Zelt Deluxe *Indoor Report* Aktiv

Geändert von Hänfchen-Klein (05.07.2016 um 21:14 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Krüppelwuchs in freier Wildbahn Kristallin Krankheiten / Schaedlinge 3 20.06.2009 21:55
Fund in freier Wildbahn ... KinF Outdoor & Low-Budget Growing 8 14.06.2007 23:53
Hanf in freier Wildbahn Grüne Fee Bilder Forum 15 05.09.2004 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation