Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Krankheiten / Schaedlinge

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.12.2016, 23:12
Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   Collection  No.:1
HabliBabli
gebannt
 
Registrierungsdatum: 03.06.2001
HabliBabli ist offline  

moinsen ..

aus aktuellem Anlass und da ich wirklich noch nie Mehltau hatte aber auch noch nie einen Grow Raum der so groß und doch mehr stellen hat die KEIMIG sein könnten wollte ich mal fragen ob es zu dem Thema Tipps gibt

bisher war mein einzigster Feind die verdammte Spinnmilbe mit jener Kämpfe ich schon seit anbeginn …
daher habe ich mir angewöhnt beim umtopfen die pflanzen ordentlich mit spruzid zu benebeln
sowie manchmal 5 - 6 Wochen vor ernte …

dies hat mir schon oft einen heiden ärger erspart … 4 grow zurrueck habe ich die vorbäugende sprühung mal sein lassen da wirklich alles sehr sehr gesund aussah ..
JENES HABE ICH ZUM SCHLUSS DER BLÜTE HIN SCHWER SCHWER BEREUT .

für meinen zweiten grow habe ich mir Schachtelhalm und brennesselextrakt besorgt ..
werde natürlich wieder spruzid geben… und würde mich sehr freuen falls jemand ein tipp hat bzgl dem Mehltau ..

und grundsätzlich muss ich sagen würde mich auch mal die Chemie Keule interessieren …
da ich mir vorstellen kann, wenn man jenes einmal einsetzt (vor allem im Mutterraum und bei den ganz jungen steck's)
könnte man nochmals einen weiteren schritt machen … in Richtung gesunder pflanzen ohne viel Gekreuch und Gefleuch

also ggf hat noch wer einen tipp -- top währe natürlich genau ein mittel ggf etwas stärker als spruzid das zu beginn einen schützenden Arm um die Babys legt und vor allem alles was akut dran ist nachgiebigst abtötet

WILL aber natürlich nichts riskieren da einer der Hauptgründe ist selbst zu growen..
natürlich zu wissen, was in dem zeug drinn iss und natürlich alles dafür zu tun so wenig Chemie wie möglich im Endprodukt zu haben …

würde mich über bissel Input freuen

liebe Grüße

H

__________________
GET THE FUCK UP

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 23:50
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:2
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

die meisten Pilznittel haben ernste Resistenzprobleme, speziell solche die einen nicht umbringen. warum Kupfersalze nicht gehen, dürfte klar sein. Aluminumsalze(Fosetyl) haben das gleiche Problem.

es gibt Mehlthau fressende Marienkäfer zu kaufen. zusammen mit den Raubmilben kannste prophylaktisch die an deinen Muttis einsetzen.

imhost. wenn du, mit deinem miserablen Milben Management, Mehlthau bekommst, biste am Arsch

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 00:34
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:3
Stasi
Knospes Assistent
 
Registrierungsdatum: 29.04.2002
Stasi ist offline  

Zitat:
Zitat von bistje
imhost. wenn du, mit deinem miserablen Milben Management, Mehlthau bekommst, biste am Arsch

Ist schon ne fiese Kiste, aber vermeidbar.

Schachtehalm ist ne vernünftiger Baustein der Prophylaxe, Schwefel oder Saprol ebenfalls vertretbar bei nem akuten Mehltau-Paranoia-Schub .
Viel wichtiger ist es den schäbbigen Scheiß einfach nicht zu kriegen. Zuluftfilter & Klima, Klima, Klima.


Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 01:42
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:4
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

mal ein Wort zum Schwefel.
es gibt Geräte und es gibt Schwefelschnitten und es gibt elementaren Schwefel.
Geräte sollten funzen, sind aber teuer. Schwefelschnitten, überhaupt Schwefel anzuzünden ist eine furchtbar dumme Idee.
elementarer Schwefel, zum Beispiel in Pulverform, kommt in so ein Set zum Bleigießen und dann passt man auf das der Schwefeldampf kein Feuer fängt. thats it

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 02:16
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:5
HabliBabli
gebannt
 
Registrierungsdatum: 03.06.2001
HabliBabli ist offline  

sagt mal was sind die uhrsachen von Mehltau drinnen .. ??

in berlin hatten wir dieses Jahr draußen große Probleme mit Mehltau fast all meine freunde hat es erwischt … ich blieb auf meinem Balkon davon verschont …

leider hab ich deppel die pflanzen meiner Freundin geerntet und bin dabei auch immer wieder in den Growraum gegangen .. da sie richtig derbe Mehltau hatte … denke ich mir das ich es mit meinen Klamotten in den Raum getragen habe !! ….

weil die Luft saugt sich der Raum von drinnen an und pumpt die verbrauchte raus ins freie !!

werde aber beim Durchgang nr 2 …

nen viel größeren zuluft Venti besorgen und vor allem dort nen alten AKF davor hängen … (wodurch ich mir ausrechne das dies die meisten Viecher fern halten sollte …

des weiteren achte ich beim grow nr 2 auf weniger drastische Temperatur Schwankungen … durch die dumme 24 stunden Geschichte … hatte ich paar mal hohe Temperaturen so um die 29 grad .. da eben die Heizung angesprungen iss … obwohl die Lampen noch voll gelaufen sind …

und hatte dann aber wieder werte wo ich nachts auf 17,8 grad runter gefallen bin …

aktuell halte ich die TEMP zwischen 23 und 25 grad und nachts zwischen 18 und 19,5
ich denke das ist vertretbar …
LF liegt durchschnittlich bei 40 % fällt nachts sogar manchmal auf 35 ..

wobei ich da eigneltihc nichts dagegen habe … (hatte zu beginn schiss wegen der Lage des neuen Raumes das ich Probleme mit der LF bekomme)


und muss zu guter letzt sagen … MILCH … das hat echt gut funktioniert .. ich hatte wirklich nen krassen Mehltau Schub also so das man sich echt sorgen machen musste …
milch bissel schachtelhalm .. und viel küchtentücher die brühe aus den Buds zu wischen ..

nun 1 Woche später .. iss zwar hier und da mal noch bissel was .. aber ich habs echt ordentlich eingedämmt

doch mein ziel ist es …das passiert mir kein zweites mal …

daher muss ich sagen ich hab eure antworten nur so halb verstanden …

(ist Mehltau eine Klima Angelegenheit ) = mit Klimaanlage und sehr konstanter temp .. kann ich dagegen arbeiten ==??)
gibt es zu beginn kein Mittelchen was man spritzen kann ??

also was ist euer rat zur Prophylaxe …

und das mit dem Schwefel find ich gut .. (mein Opa hat früher die bäume draußen abgeschwefelt … )
also sprich lüftung ausschalten … und mal im Raum 3 Schwefel teile runter brennen lassen ???

grundsätzlich würde ich sagen Sauberkeit …, Zuluft filtern … frische Kleidung anziehen wenn man in Raum geht !! …


habe das indoor echt noch nie gehabt … (ggf einmal auf 3 blättern vor 5 Jahren) aber dieses problem kenne ich nicht … daher gehe ich davon aus, das ich es selbst durch meine Klamotten und mangelnde Hygiene beim ernten von draußen in den Raum getragen habe !!

(hat aber auch 3 Wochen gebraucht bis es ausgebrochen iss,… fast 4 !! =)

ich werde es auf jedenfall beobachten und würde mich über Mehltau Geschichten /uhrsachen vorbeugende Maßnahmen etc… richtig freuen


vielen Dank und liebe Grüße

H

__________________
GET THE FUCK UP

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 02:55
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:6
HabliBabli
gebannt
 
Registrierungsdatum: 03.06.2001
HabliBabli ist offline  

also ich finde das mit dem Schwefel echt richtig gut hat von euch einer damit erfahrung .. ich habe eben paar videos angeschaut … und denke jetzt das ich wenn die neuen pflanzen alle am platz sind und ggf bissel Wachstum statt fand das ich dann zu beginn einmal Schwefel und ggf nochmals in der hochblüte falls etwas sein sollte …

die frage ist nur wie Schwefel ich Indoor ich sehe mich schon draußen am gulli Deckel stehen und der Schwefel dampf drückt auf die straße raus !!

hat damit wer erfahrung ..
ich sehe mein Opa wirklich vor mir mit dampfendem Schwefel eimer in den Apfelbäumen umher zu klettern !!

__________________
GET THE FUCK UP

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 03:25
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:7
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Dein Klima (ohne die Probleme) hört sich gut an. Dazu noch gesunde Pflanzen (daher Stärkungsmittel wie Schachtelhalm empfohlen), ausreichend Umluft und schon hat Mehltau wenig Chancen, wenn du den nicht grad in deine Wohnung einschleppst oder irgendwas verseuchtes da ist.

Spinnmilben sollte man auch ohne Prophylaxe verhindern können. Das sollte ja Ursachen haben, wenn die immer wieder auftauchen haben. Nachforschen und diese beheben. Zuluftfilter und saubere Wohnung sollte da eigentlich ausreichen.
Die Tips hier sollten auch (größtenteils) gegen Spinnmilbe helfen.

Was systemisches (bi58 oder die von bQ angesprochenen Stäbchen z.B.) ist die einfachste Methode gegen Milben. Problem ist halt, dass man damit nur Muttis behandeln sollte. Was noch geht, (aber nicht ganz so schön ist) wäre Behandlung während der Vegi (oder sogar in den ersten Blütewochen).
Damit sollte man der Plage den gar ausmachen können. Allerdings nur wenn die nicht von sonstewoher wieder eingeschleppt werden.


Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 08:51
AW: Mehltau Vorbeugende Maßnahmen   C  No.:8
Stasi
Knospes Assistent
 
Registrierungsdatum: 29.04.2002
Stasi ist offline  

@ bistje: Warum einfach, wenns auch kompliziert geht, ne? Netzschwefelit von Neudorff gibts überall für nen paar €uros. In dem Pumpsprüher und fertig. Bis auf Pflanzen mag das so ziemlich kein Lebewesen auf Erden...


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehltau, Fermentieren, Desinfizieren sohigh18 Growing Grundlagen 2 15.10.2008 17:09
hilfe für die mehltau geplagten... OdenwaldGrower Krankheiten / Schaedlinge 15 19.11.2006 17:55
Echter Mehltau hunter Krankheiten / Schaedlinge 3 03.02.2005 18:54
Mehltau! Infos gesucht NoRemorse Krankheiten / Schaedlinge 1 03.07.2004 13:01
wieder einmal mehltau --toody-- Krankheiten / Schaedlinge 3 20.03.2003 20:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation