Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Indoor Growing Reports

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.04.2017, 16:04
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:76
Grüner_Daumen+Gaumen
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.05.2016
Ort:
Bio-Erde+Coco
Grüner_Daumen+Gaumen ist offline  

Dein cooler Report hat mich animiert mein Account auszugraben!

Sieht sehr gut aus, und mach weiter so! Beim lesen deines Reports musste ich oft schmunzeln ^^ Is halt immer sone Sache mit Bagseeds.

Reingehauen

D&G

__________________
Hanf wächst in der Regel wie Unkraut.

Fensterbank + Outdoor grow 2016

500 Watt Autoflower Grow

Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2017, 16:50
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:77
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

@bistje: Wie meinen? Wovon will die mehr? Die schreit jedenfalls nicht (mehr). Bestenfalls kann sie noch leise wimmern

Bin schon dabei, mich gedanklich auf deine Minitreibhaustaktik vorzubereiten. Nen ganz winziger Steckling, der gesund aussieht, wäre drin. Aber erstmal schauen, ob der noch weiter wächst.
Sonderlich optimistisch gestimmt bin ich da aber nicht mehr, nach einem neulichen Blick auf's Elend.

Wollte mal schauen, ob der letzte verbleibende Trieb auch so arg durchhäng/schlaff ist oder nur so gewachsen ist. Hab ihn vermutlich fast abgerissen. Die gezeigten Stielschäden scheinen sich zu Sollbruchstellen zu entwickeln. Ca 80% der Stielaußenhaut sind zerstört an dieser einen Stelle (siehe Bilder). Nur ein kleiner Streifen sieht gesund aus.



Und so sieht's im ganzen aus. Ein kleiner Lichblick zeigt sich rechts im Bild am Hauptstamm.


Ist etwas schwer zu erkennen, aber ja das wird ein neuer Trieb. Wie war das mit Hanf und schlafenden Augen? Hab ich jetzt was gewonnen?

@PolsHoch2: Ja das ist schon übel mit meiner Bilderspammerei. Irgendwie fällt's mir immer ziemlich schwer da was von auszusortieren. Zum Glück meckern keine Admins mehr deswegen.
Vielleicht sollte ich mal, statt von 50 Bildern die 10 schönsten zu behalten, einfach nur ne Hand voll Bilder machen und die schlechten davon aussortieren

@D&G: Hey danke dir - da werd ich ja fast rot
Schön dass du wieder hergefunden hast.
"Beim lesen d[..]es Reports" ? Hast doch nicht etwa im ganzen angeschaut? Du Verrückter - wer macht denn sowas
Falls ja dann reich ich mal einen Respekt von Pols rüber. So bleibt mir trotzdem noch einer. Zuviel Respekt kommt ja eh nicht unbedingt gut an

Wünsche dir viel Erfolg bei deinem aktuellen Projekt und freu mich schon auf nen neuen Report


Geändert von Dichter_Denker (03.04.2017 um 16:52 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 03:27
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:78
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

@bistje: Magst du das letzte Kommentar vielleicht etwas erläutern? Meinst du der Topf ist zu klein? Ist mir schon aufgefallen, dass die sehr stark durchwurzelt war. Schätze aber mal, dass das nicht alleinige Ursache der Misere ist.


Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 09:11
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:79
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

wenn man die Plant hart zurückschneidet, muss man das an der gesamten Plant machen, nicht nur oben

Zitat:
Magst du das letzte Kommentar vielleicht etwas erläutern?
ich hab den Eindruck das die mehr Futter als der Rest will.
wenn man sich auf eine NL einschießt, dann ist das für den einen Strain etwas zuviel und für andere etwas zuwenig. das selbe gilt auch bei der Ballengröße. manche Plant kommt mit wenig Erdvolumen einfach nicht klar. die will die ganze Zeit wachsen und sowas wie ein Gleichgewicht stellt sich nicht wirklich ein.

dieses spezielle Elend kannste imho töten.
mach so schnell wie's geht einen Stecker, weil die Knickstelle wird bald nix mehr durchlassen und dann geht die einfach ein.

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 23:08
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:80
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Danke dir. Hört sich recht passend an. Das mit dem Töten wird höchstwahrscheinlich irgendwann kommen. Mag's nur nicht, wenn's nicht meine Entscheidung ist

Das mit einer Nährlösung muss schon irgendwie funktionieren. Bei Coco geht das eigentlich ganz gut dank Drain. Aber ich behalt's im Hinterkopf - wird ausprobiert, wenn da wieder ne richtige Pflanze von steht. Dann gibt's halt ab und an mal nen kleinen extra Schuss Dünger in die Gießkanne.

Ich lass die erstmal noch stehen. Schau da eh täglich 2mal rein. Dabei wird die mal schnell rausgenommen und begutachtet. Bisher kommt ganz gut was dazu. Scheint sogar wieder gesünder zu werden - könnte wohl tatsächlich am Blatt/Wurzelverhältnis liegen...

3 nicht-mehr-ganz-so-mini-Stecks wären derzeit drin, aber ich lass die noch da dran weiterwachsen, solange noch was passiert.


Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 08:26
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:81
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

von dem Extra-Schuss bekamen meine Plants immer Ausschlag mein Daumen verdeckt anscheinend alle vernünftigen Werte

ich glaub es funzt ganz gut, wenn man die grobe Richtung raus hat und dann, weil man ja selten Stecks von allen Muttis gleichzeitig braucht, die Wochen vorm Steckischneiden, tendenziell die NL in Richtung der entsprechenden Mutti zu verschieben und hinzunehmen das derweil die anderen leiden.
kann natürlich auch mein Behaviorismus sein, das ich es gut finde wenn jede Mutti mal leidet

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (10.04.2017 um 08:29 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:07
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:82
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

SilverHaze (R.i.P.)

Zitat:
Zitat von bistje
ich glaub es funzt ganz gut, wenn man die grobe Richtung raus hat und dann, weil man ja selten Stecks von allen Muttis gleichzeitig braucht, die Wochen vorm Steckischneiden, tendenziell die NL in Richtung der entsprechenden Mutti zu verschieben und hinzunehmen das derweil die anderen leiden.

Klingt für mich ganz passend. Der Rest muss ja nur überleben ohne allzu sehr zu leiden. Sollte machbar sein, wenn man ein wenig aufpasst. Naja ist nicht mehr nötig - hab folgenden Ratschlag umgesetzt...

Zitat:
dieses spezielle Elend kannste imho töten.

Die wird vermutlich nie taugen. Das Wurzel-/Blattverhältnis gefällt mir überhaupt nicht. Da bräuchte ich ja mindestens 3mal so große Töpfe wie üblich (ohne die Anzahl zu verringern). Das Gras war nicht so toll, wie erhofft. Auch wenn da noch ne Besserung unter ordentlichen Bedingungen zu erwarten ist, wird's wohl nie gescheites Weed werden. (Super)Silverhaze oder derartiges steht nun einfach ganz oben auf der Einkaufsliste - da kommt bestimmt was besseres bei raus.

So sah es vor'm Meuchelmord aus (ist schon vor 1-2 Wochen passiert):


Nach dem harten Rückschnitt wurden die Wurzeln alle braun, aber sie hat sich langsam erholt, wie man an den wenigen weißen Stellen erkennen kann.

Zitat:
weil die Knickstelle wird bald nix mehr durchlassen und dann geht die einfach ein.

Nay. Die hat sich gut erholt. Die Knickstelle ist wieder stabil geworden und der Rest hat sich wieder in die Höhe gestreckt (wo es noch möglich war mangels Verholzung). Hab da dran nochmal äußerst kräftig rumgerüttelt und der Trieb blieb dran.

Ein paar gesunde Stecklinge wären drin gewesen, welche bestimmt gewurzelt hätten. Aber:

Zitat:
Zitat von mir
Das mit dem Töten wird höchstwahrscheinlich irgendwann kommen. Mag's nur nicht, wenn's nicht meine Entscheidung ist

Also weg mit dem Dreck, bevor die mir noch mehr Sorgen bereitet

Heiter geht's weiter

Ist nicht der einzige Bagseed-Abkömmling, der gehen musste. Erstmal bleiben:
Am, M1.1/5, M2, M8.2, PHH#1/2/3 (und die im nächsten Absatz)

Die Entscheidung, was als nächstes in die große Box (und eventuell ins Zelt) kommt, ist gefallen. Soll erstmal möglichst fix gehen (<=60 Blütetage):
HH#2, M8.1 , NL4 , U3.2/3/4
Dazu Hashberry#10 zum auffüllen.

Hab dann mal umgetopft und dabei auch bei allen einen mehr oder weniger starken Wurzelschnitt gemacht. Die kleinen Töpfe hatten schon ein äußerst dichtes Wurzelgeflecht.
(vorher/nachher)


Für die Damen, die erstmal keine Stecklinge liefern müssen, gab's einen kräftigen Rückschnitt oben- & untenrum (unten und an den Seiten jeweils 1cm Weg bei den kleinen Töpfen und bei den beiden in 3,5l Pötten musste noch deutlich mehr weg). Dazu ging es in 1,7l Töpfe.


Den anderen wurden 3,5l Schuhe (und Hashberry#10 sogar 6,5l) spendiert. Auch da hab ich ordentlich zurückgeschnitten, aber hab mich etwas zurückgehalten. Bei den Wurzelballen wurde nur 0,5-1cm unten abgeschnitten und der restliche Ballen kräftig durchgeknetet, um auch das Wurzelgeflecht am Rand etwas aufzulockern.


Eine Woche verblieben alle Pflanzen in der Vegi-Box, um erstmal gemütlich anzuwurzeln. Heute geht's für die Stecklingslieferanten in's Zelt unter 250W MH. Die restliche Vegi-Box wird mit Erdbeer-/Kräuter-/Tomatensämlingen aufgefüllt. Die kleine Meerjungfrau hab ich leider nicht entdeckt. Vielleicht kommen noch ein paar Kürbisse, Bohnen und sonstiges (was mir gerade nicht mehr einfällt) dazu, falls ich die alten angerissenen Samenpackungen finde und die noch aufgehen wollen. Später dürfen die auch unter die MH, aber dafür sollten die wohl erstmal etwas größer werden.


Geändert von Dichter_Denker (Heute um 16:09 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Silverhaze (Bagseed) 1200W Grow Dichter_Denker Indoor Growing Reports 31 27.12.2015 13:53
Bagseed Perlite Scrog HB XL 250/400W CorsaB Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 129 10.09.2013 03:15
Ernte Teil 1 19.02.10: Mami Selektionsgrow - Great White Shark/Big Bang BT62 Cereal2K Bilder Forum 91 20.08.2012 23:33
Blue Bird's White Russian: Selektionsgrow - Bonsai - WR #8 Blue Bird Bilder Forum 59 14.04.2011 10:28
Outdoor mit Startverzögerung 2 x Bagseed (weibl.) Dr.Köpfle Outdoor Reports 23 01.10.2005 10:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation