Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.05.2015, 21:53
Mangifera Indica   Collection  No.:1
solitari
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.06.2012
Ort:
OddSchool
solitari ist offline  

mangifera indica , kurz gesagt mangobaum

hab neulich irgendwo einen mangokern abgestaubt, einfach kurzerhand mal in coco eingedeckt und ab in die mutterbox zum keimen gestellt, bei etwa 25° und rlf irgendwo bei 45% . Nach nur 10 tagen kam grünzeug aus der erde

jetzt ist das dingen so etwa 3 oder 4 wochen alt, so um die 15cm hoch und fristet sein dasein am fensterbrett

find die pflanze voll gut mit ihren schönen langen lilafarbenen blättern. ich hoffe der baum hält sich hierzulande ein wenig^^



Geändert von solitari (24.05.2015 um 21:57 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 22:00
AW: Mangifera Indica   C  No.:2
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

zu geil

biste dir sicher dass die Laubfarbe nicht von einer Fehlnutration herrührt

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 22:04
AW: Mangifera Indica   C  No.:3
solitari
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.06.2012
Ort:
OddSchool
solitari ist offline  

dat kann auch sein . ein paar blätter sind etwas deformiert :/ die erde ist denke ich mal ein bisken zu fett , ist normale blumenerde . ich glaub ich topf den mal um die tage . hab gelesen , dass mangopflanzen später eh lieber etwas lehmigeren boden mögen .


Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2015, 07:58
AW: Mangifera Indica   C  No.:4
Lode
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 06.03.2005
Lode ist offline  

Scharfes Teil
Sowas kann's ruhig öfter auf der Burg geben. Datteln, Feigen, Papaya, Bananen... Bietet sich da nicht eine Bonsaifizierung an?

__________________
Antiamerikanismus? Anti-Imperialismus! http://derfunke.at/nostalgie/hp_arti...verbrechen.htm

Die katastrophalen Folgen des Sozialismus:
Weniger Verschwendung -> Kürzere Arbeitszeiten -> mehr Freizeit -> Tod durch Langeweile

Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2015, 11:05
AW: Mangifera Indica   C  No.:5
lrsn
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.01.2013
lrsn ist gerade online  

lustig...

ich hab gerade mispelsamen (port. nêspera) zum keimen gelegt....watt ne geil frucht! bin gespannt was draus wird!!

gruß

ps. in kiwi und physalis versuch ich mich auch grade noch ;-)


Geändert von lrsn (30.05.2015 um 11:09 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2015, 11:49
AW: Mangifera Indica   C  No.:6
Dieselryder82
 
 

Sieht gut aus dein Mangobäumchen Solitari, muss ich nächstes Jahr auch mal probieren.

Habe auch noch was am wachsen....

Physalis peruviana


Litchi chinensis


greetz


Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 16:37
AW: Mangifera Indica   C  No.:7
solitari
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.06.2012
Ort:
OddSchool
solitari ist offline  

super ! bin begeistert kiwis hab ich auch vor 2 wochen zum keimen gelegt , aber bisher noch kein erfolg :/ apfel- und pflaumensamen/-kerne liegen seit 3 wochen im gemüsefach des kühlschranks , hab da seit dem mangobaum echt spass dran gefunden sowas auszuprobieren

sehr nice dieselryder mangos kannste auch jetzt noch keimen lässen , da musst du nciht bis nächstes jahr warten . hauptsache beim keimen ists schön warm , um die 20° , dann läuft das eigentlich - unabhängig von jahreszeit ..

so schaut mein mangobäumchen derzeit aus . bistje scheint mit dem zu viel dünger glatt mal wieder richtig gelegen zu haben. bei den beiden älteren blättern weicht das violette sattem grün .



glaub ich lad mal alle paar wochen ein neues foto hier hoch , mangoreport

e: vor allem bin ich bei dem mangoteil überrascht , wie schnell der wächst . hätte ich so nicht gedacht . aber früchte wird der hierzulande wohl eher nicht abwerfen , wenn man mal so im netz liest . egal , hauptsache wächst

e2:
Zitat:
Zitat von Lode
Bietet sich da nicht eine Bonsaifizierung an?
der baum steht derzeit in 3,5l .. da lass ich den auch erstmal drinnen . all zu gross wird der in dem relativ kleinen topf wohl nicht wachsen .. mal sehen wie sich das übern winter mit dem entwickelt und ob er das überwintern in nähe des fensters überhaupt überlebt^^


Geändert von solitari (31.05.2015 um 23:38 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 09:34
AW: Mangifera Indica   C  No.:8
Pols
gebannt
 
Registrierungsdatum: 27.02.2012
Ort:
Erde
Pols ist offline  

Wie gehts der mangifera?

__________________
Zitat:
Zitat von Knospes Assi
ich war so bekifft das ich die frage unabsichtlich gleoscht habe.
tut mir leid...
Zitat:
Zitat von Heinrich
so sieht eine pflanze aus, die es gerade so geschafft hat... bevor sie sich zu einer wurzel transformiert.

Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 13:28
AW: Mangifera Indica   C  No.:9
solitari
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.06.2012
Ort:
OddSchool
solitari ist offline  

ganz gut soweit .. zwischenzeitlich dachte ich sie geht ein^^ sie hat 2 oder 3 neue blätter an der krone verloren .. einfach verwelkt und abgefallen .. ich vermute , die direkte sonne war zu viel , wo es so heiss war .. hab sie jetzt halb schattig hinterm fensterrahmen stehen und sie treibt wieder neue blätter aus



Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr starke indica für outdoor! SK3ETER Sorten, Samen und Wirkungen 27 18.02.2011 10:08
Genetikliste Mompere Sorten, Samen und Wirkungen 18 11.09.2007 17:18
Ruderalis Indica Outdoor gallo Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 5 11.06.2002 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:14 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation