Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.08.2017, 21:28
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:61
420er
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.12.2016
Ort:
Terra
420er ist offline  

Der bistje und sein undercover Hanf.


Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 22:14
gruseln für Naturfreunde.   C  No.:62
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

hatte diesjahr richtig dicke Büsche mit Froschmonster Blättern und von weitem sahen die trotzdem wie Hanf aus
es sind diese vielen Zacken die nebeineinander sitzen, die das hanftypische Bild ergeben. wenn man dann näher rangeht kommen einem zwar Zweifel, aber der Geruch raubt wohl den letzten welchen

ich schau nächste Saison mal wie sich die Grazie schlägt. die wird einfach nicht so hoch und die Blattspitzen sitzen weiter auseinander, weil es eben keine 3-5 an einem Blatt sind sondern nur ein einzelner Blattfinger, der auch noch sehr seltsam geformt ist.

die erste Schicht(Straßengraben) vom Froschmoster hat es größtenteils nicht geschafft. von 7 Plants hab ich nur eine wiedergefunden und die ist kaum größer geworden. da war es wohl Anfangs zu trocken und dann sind die überwuchert worden.
zweite Schicht, die 30, geh ich erst zur Erntezeit besuchen. da ist der Spot etwas problematisch.
die dritte Schicht hab ich am We rausgesetzt. die stehen an einem Feldrain, der frisch gemäht ist. die werden bestimmt nicht sehr groß, aber wenn sie nicht gefressen werden, stehn die ziemlich gut. dieses Jahr macht der Bauer dort afaik nichts mehr. im dümmsten Fall werden die plattgewalzt, aber ist recht unwarscheinlich.

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (21.08.2017 um 22:18 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 23:42
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:63
.bQ
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
.bQ ist offline  

Es ist ja auch Hanf. Nicht sehr verwunderlich, dass sie auch so aussehen.
Selbst wenn die Battform atypisch ist, muss das nicht auch für die Wuchsform gelten.
Ich wünsche dir nächste Saison mit der anderen Genetik mehr Erfolg. Evtl findest du ja den undercover Hanf noch vor der Legalisierung.

__________________
Zitat:
Zitat von shivasjoy
Auf jemanden einzugehen der irgendwas von "schwarzen Chinesen" faselt hat sicher auch nichts mit höherer Intelligenz zu tun.
Zitat:
Zitat von schwanzuslongus
Da kann man sich im Gottsylemodus seine eigene kleine Welt schaffen: "Und am siebten Tage zündete der Grower die Evg's und die CDM wurd hell. Und er sah das es gut war!
Zitat:
Zitat von wastedgirl
irgendwas muss weggebomt werden

Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 14:17
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:64
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  


hab das blöde Ding 5 Minuten gesucht

ist die Wurzel. war eigentlich ein dicker Busch, nur eben voller Thripse. also kamen fast alle Blätter und die dazugehörigen Triebe runter. so steht sie nun seit einer Woche. hätt ich sie angegossen, säh sie vieleicht etwas kräftiger aus, aber sie hat ja noch 90 Tage, davon 20 Tage Vegi.

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (31.08.2017 um 20:29 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 22:47
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:65
Glaubensbrüder
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.10.2005
Ort:
Lost in deep space
Glaubensbrüder ist offline  

Was soll das denn sein

__________________
Leben und leben lassen.

Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 23:05
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:66
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Stealth würd ich mal sagen

Allerdings ist das wohl nichts, um's zwischen die Stadtbegrünung oder so zu setzen.
Das sieht schon nach übelstem Unkraut aus und bittet einen ja förmlich drum, ausgerissen zu werden


Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 11:55
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:67
ragna
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 28.05.2004
Ort:
Erde - Bio - Kompost
ragna ist offline  


__________________
Über den Inhalt der Botschaft entscheidet der Empfänger !
----------------------------------------------------------------------------------------

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 00:15
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:68
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Wünsch dir auf jeden Fall noch viel Erfolg für dein Vorhaben. Du wolltest doch ne ganze Menge Gumby (oder war's Öl?) rausholen dieses Jahr.
Sind ja scheinbar noch genug andere Pflanzen im Rennen, wenn ich deine vorletzten post so durchgehe.
Drück dir die Daumen.


Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 12:14
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:69
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

die anderen Pflanzen schreib mal besser ab. Wunder geschehen immer wieder, aber die Spotauswahl war dann doch eingeschränkter als ich dachte.
Grundlegendes Problem bei einsehbaren Spots, zb Straßenrand, ist das auch die Bodenarbeiten einsehbar sind. es sieht halt irgendwie blöd aus, wenn man im Straßengraben irgendwas umgräbt. dazu kommt das hier wegen Grenzregion die Bullerei alle Furz lang und in jeder denkbaren Ausprägung rumschleicht. wenn hab ich maximal 2 Minuten Zeitfenster, wo auf einsehbarer Strecke keiner kommt. das reicht nur zum einpflanzen.
Das Konzept eine Mutti draußen im Frühjahr groß zu bekommen, um dann Anfang Juni genug Stecks schneiden zu können ist jedenfalls schonmal erfolgreich erprobt. für die schnelle Bodenvorbereitung hab ich einen Plan. hatte ich eigentlich schon letztes Jahr, nur war ich zu faul das umzusetzen.

Auf ein Neues

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 00:24
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:70
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

ja,glückwunsch....also das dein plan mit dem pflanze draussen gross ziehen,wo ihr stecklinge nehmen und diese dann auswildern geplappt hat.
ich habe selbiges dieses jahr gemacht,stehen allerdings in töpfen und muss auch sagen....ja,es klappt.
menschengross werden die stecklinge ca.
ne grösse mit welcher sich arbeiten lässt denke ich.

das mit dem plan hört sich shconmal gut an...auch,das er schon etwas länger besteht und sicherlich gut durchdacht ist...schreibst es halt fürn herbst & fürn märz gleich auf die "to do-list" ^^
wünsch dir da trotzdem nen paar ganz dicke keulen an deinen plantjes
goldiger herbst

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 10:48
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:71
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

danke doc

die ToDo List lautet Teppich kaufen
muss nur warten bis die Schnecken mit Eierlegen durch sind, was wies ausschaut Ende des Monats der Fall ist. jedenfalls lautet das Zauberwort Schattengare.
wird sich zeigen ob die übern Winter ausreichend funzt oder man das ne komplette Saison laufen lassen muss.
jemand einen Tip auf welche Sackware Regenwürmer stehen
ich dachte an sowas wie Meerschweine- oder Pferdefutter

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (03.09.2017 um 11:01 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 09:50
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:72
hannomann
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
hannomann ist offline  

kaffepulver mögen würmer richtig gern......aber ausgelaugt nachm zubereiten


Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 13:07
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:73
.bQ
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
.bQ ist offline  

Die Würmer sind dann auch gleich aktiver und buddeln was das Zeug hält.

__________________
Zitat:
Zitat von shivasjoy
Auf jemanden einzugehen der irgendwas von "schwarzen Chinesen" faselt hat sicher auch nichts mit höherer Intelligenz zu tun.
Zitat:
Zitat von schwanzuslongus
Da kann man sich im Gottsylemodus seine eigene kleine Welt schaffen: "Und am siebten Tage zündete der Grower die Evg's und die CDM wurd hell. Und er sah das es gut war!
Zitat:
Zitat von wastedgirl
irgendwas muss weggebomt werden

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 13:41
AW: die Froschmonster sind los   C  No.:74
fruchtfolge
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 06.02.2012
fruchtfolge ist offline  

Wellpappe (und Altpapier) fressen Würmer auch sehr gern.
Am Besten unbedruckt oder möglichst wenig bedruckt.
(Und nichts lackiertes oder gar cellophaniertes)

edit: Sackware? Konfetti!

edit2: Eine Schmalspur-Schattengare ist auch durch (ggf. mehrmaliges) Abdecken nur mit Wellpappe möglich


Geändert von fruchtfolge (04.09.2017 um 13:44 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
was ist mit meinen pflanzen los Hilfe tilster Krankheiten / Schaedlinge 16 23.11.2007 13:12
Was ist mit meinen Blättern los? Verfärbungen usw Fred/9 Krankheiten / Schaedlinge 11 29.07.2007 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation