Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.05.2017, 12:49
AW: med sein beet   C  No.:451
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

uff....watt fürn wetter.... tagsüber bombige sonne....kaum auszuhalten in den glashäusern und nachts draussen bis 0 grad runter und 10 gradus in den greenhäusern.

hoffen wir mal,das die pilzbrut überlebt hat -.-

pflanzen steht hier derzeit an

mal schauen ob ich die tage mal bilder mache...momntan ist gut aktion hier

grüsschen
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 23:55
AW: med sein beet   C  No.:452
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

n´abend.

hab mitlerweile bischen was an romasalat gepflanzt.
spitzpaprika & mediterane paprika habe ich derweil auch gepflanzt.

glaub das mit dem knobi klappt ganz gut,hab ihn mitlerweile topfen können/müssen...macht fun^^

die physalis zieht sich dieses jahr bischen hin,die muss leider noch bischen warten mit pflanzen. :(

gelbe paprikas stehen fürs we an & nen ganzer schwung tomaten muss dringend gepflanzt werden.

chillis & co sind leider noch bische klein zum pflanzen,da werd ich wohl noch nen wochlein oder gar 2 warten müssen.

gewürzeegge macht sich auch supi,hab schon bischen was in 20l topfen können.

kartoffeln auch bombig ^^

radies steht natürlich zurzeit unmengen an und da hab ich euch direkt nomma nen nettes bildchen mitgebracht
voll die klopper

....glaub das jahr wird gut

ich muss mal sehen ob ich im laufe des we´s oder danach mal nen bildchen mache,was derweil gepflanzt ist.

wetter ist zur zeit ja nicht so prickelnd -.-
& soll noch wochenende anhalten :(
aber dann kann ich noch in den treibhäusern pflanzen & danach mit vollgas draussen gasgeben xD

wir hören & sehen uns
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 23:11
AW: med sein beet   C  No.:453
Homeboy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.11.2001
Ort:
Erde
Homeboy ist offline  

Das is mal krasser scheiß den du hier machst doc. High-Level Gemüseproduktion. Bin gespannt wie dieses Jahr für dich läuft. Kann man wirklich was lernen hier!

__________________
Dein Homie.

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 01:28
AW: med sein beet   C  No.:454
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

ja,danke dir homeboy,nett das du mal zeit gefunden hast hier zu lesen und zu schreiben
war interessant,wo du dich immer rumtreibst auf deinen reisen ... schau doch mal wieder rein.
ich bin auch gespannt,wie dieses jahr wird.

die kräuter & co machen sich ganz gut.


für die kresse-fans

salatkresse
wirklich lecker & nussig im gegensatz zur gartenkresse,die wir warscheinlich alle kennen (grundschulprojekt auf watte auf der fensterbank ) bildet die salatkresse kleine blätter in den achsen....wächst also quasi nach^^
kannte ich vorher auch nicht und bin ich sehr begeistert von...schön mit ner schere einmal drüberschneiden,dann bleit die blattachse nach xD
oder halt zupfen,wers mag

erdbeeren habe ich ja auch in töpfen stehen....

...bei dem einen habe ich eines abends weisse fliege entdeckt....
.....und ihn deswegen nach draussen gestellt....
....nächsten morgen bin ich dann hin um zu schauen,ob sie weg sind....siehe da,sie sind weg!

xDxDxDxDxDxD

na hoffentlich hat die kleine x-tra-fleischbeilage dem wild geschmeckt....lol ^^

dem erdbeerfeldchen geht es aber soweit ganz gut,ersten früchte sind sichtbar.


im tunnel bin ich zur zeit beim pflanzen bei.

vorne muss ich die tage noch bischen die erde feiner machen und im hinteren teil wurden schon gelbe paprikas und nen schwung melonen gepflanzt

nen chilli mix wird dort wohl noch folgen.

schauen wir uns aba nomma an,wenn es soweit ist.

im vorderen stück werde tomaten kommen.
hier sind sie:


gurkenegge habe ich gepflanzt.

kleinigkeit an dill & thymian hat dort noch platz.

kartoffeln muss ich die tage wieder anhäufeln


maulbeerbaum,zitrone & orange (v.l.n.r.) machen sich auch ganz gut.(haben sich vom sonnenbrand ausm winterquatier erholt xD )


porre muss ich noch nen schwung pikieren


blauregen ist hier gekeimt!


vorzuchtsegge wird grün...kommt & geht
pflanzzeit ^^


im glashaus habe ich ebenfalls bischen was gepflanzt.

ganz rechts mit den tontöpfen habe ich mediterane paprika gepflanzt.
mittig nen schwung romasalate
und links werden die physalis kommen
die sind derzeit hier:

^^
noch etwas klein
vorher stand dort mangold,der ist aber geerntet,bzw. in saat geschossen...bis auf der letzte,der dort nun einsam im topf steht und gelegentlich zum grillen hinhalten muss (schön schafskäse in mangold+kräuter&co,alufolierum & mitgrillen^^)
in das beet auf der stirnseite sollen mal maracujas komen,wenn dort was aufläuft,sonst werd ich mir noch was einfallen müssen.

auf der anderen seite im glashaus hab ich auch noch bischen was gepflanzt.

spitzpaprika laufen dort,wo die tontöpfe sind.
mittig werden im hinteren stück paar mangolds kommen und das vordere stück wird wohl mit nem braunen pflücksalat oder kleines radiesfeldchen kommen,mal schauen.
vorne sollen physalis laufen.

ganz hinten habe ich ne kleine "grüne-egge"

nen romasalat und neben ihm nen kleiner brauner pflücksalat.
kleines dillfeldchen und kleinigkeit...kaum nennenswert an scharlotten.
dazu 2 kleine radiesflächen.

& oben beim eimer....nen kleine "blumenwiese" um bienchen anzulocken
hier:

weis snichtwas da wächst ^^
evtl. auch unkraut
war ne gemischte packung "irgendwas" xD
(hab davon auch 20l többe fit g-macht ....schlepp ich mir die bienchen hin,wo ich sie brauche!) lol ^^

wicken laufen auf der stirnseite nen paar

glaub 2 ^^
.....aber von den staudenwicken,die dort ausgesäät wurden sind wohl welche am kommen

und da wir schon bei den blumen sind....kallas gehen derzeit....

.....ääähhh....blühen derzeit!


bischen noch was die letzten tage pikiert gehabt...
rosenkohl
kohlrabi
und auch den mais hab ich schon gemacht,da wars mir zu kalt um saatgut innen boden zu ballern...

tabak läuft bombe auf xD
4 sorten und recht viele...leider verdammt klein erst..dauert noch nen weilchen.

....glaub das wars auch "vorerst" wieda ^^

ich komm die tage nomma mit den melonen & tomaten & physalis oder so rum,wenn die pflanzgeschichte.....geschichte ist!

wünsch euch frohes schaffen
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (10.05.2017 um 11:46 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 09:46
AW: med sein beet   C  No.:455
THC-Ranger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.10.2001
THC-Ranger ist offline  

Howdy Doc,

Immer wieder faszinierend was du hier postest.
Könntest Du auf den Tabak ein wenig genauer eingehen, welche Sorten und wie du Ihn trocknest und Weiterverarbeitest?
Vielen Dank

Euer Ranger

__________________
Es gab eine Zeit, in der ich alles besser wusste!
Dann wurde ich eines Besseren belehrt.
Heute weiß ich es besser!

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 11:32
AW: med sein beet   C  No.:456
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

mahlzeit ranger....

lego kann ich das. ^^
zumindest....soweit .... so gut ?!?

viel kann ich dir wirklich nicht sagen,aber ich werd mein bestes geben:

- das saatgut bunkert hier schon 10-15 jahre ^^ wunderlich,wie schön es keimt!
- zum tabakmischen,das er wohl angenehm (b)rauchbar ist....braucht man wohl 4 sorten
- glaub das war sogar irgend so ein starter / anfänger set für einen mischtabak.
- eigentlich hab ich ihn gesäät ums land bischen voll & bunt zu bekommen (tabak wird viele meter hoch und blüht wunderschön ) ^^
- getrocknet wird,wenns klappt in nem schuppen....schauen obs auch mit dem fermentieren ,bzw "an-fermentieren" dort klappt.
- eigentlich werden nur paar blätter gebraucht um im winter,weihnachten,sylvester,neujahr schön einen zu blunten.
- weiterverarbeitung?!? nuja...da muss ich mal schauen,obs mit dem fermentieren klappt...geplant war unter anderem nen sud aus früchten ,worin die blätter gebadet werden um an "geschmäcker" / aromen zu kommen.

wenns aber wirklich soweit kommen sollte & ich zeit & co finde.....werd ichs versuchen zu zeigen.

wegen den sorten kann ich aber nomma genauer nachschauen und dir / euch infos nachschieben

wünsch euch was....hören uns sicherlich die tage oder so

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 21:30
AW: med sein beet   C  No.:457
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

die Blätter muss man in Kalkmilch einlegen.
https://books.google..de/books?id=EfhbAAAAcAAJ&pg=PA447

mir sind vorgestern draußen Tomaten weggefroren. trotz geschützter Lage hatte ich noch nie.
die mutmaßlichen Physalis haben sich zu Tomaten, genauer zu https://de.wikipedia..org/wiki/Solanum_pimpinellifolium entwickelt. davon hat eine den Frost überlebt obwohl sie am wenigsten geschützt stand

kann es sein das deine Rosinentomaten aus Australien stammen? https://de.wikipedia..org/wiki/Solanum_centrale

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (10.05.2017 um 21:42 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 02:30
AW: med sein beet   C  No.:458
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Mein Zeug ist mitterweile mehr oder weniger fleißig am Keimen. Vielleicht komme ich noch dazu, das etwas besser zu dokumentieren - hab nen paar Fotos auf Lager. Naja hat dann alles doch etwas länger gedauert, aber mittlerweile sind die Kräuter und erste Tomaten/Paprikas am keimen. Muss noch das Beet fit machen

Naja alles nicht so schlimm. Die Eisheiligen sind ja noch nicht mal durch und erst wenn's wärmer wird, lohnt's imo richtig. Wird schon bei mir.
Und bei dir wird's dank intensiver Vorarbeit auch schon gut gehen trotz Kälteeinschlägen. Drück dir die Daumen. Die kleine Meerjungfrau habe ich leider nicht finden können, aber mir 2 verschiedene Tomatensorten für's harte nordische Wetter besorgt und keimen lassen.

__________________
Neu hier? Wer suchen kann ist klar im Vorteil. Hier etwas zum Forum (Regeln, Bilderupload)
Sehr ausführlicher Komplett-Growing-Guide - text only mit viel Inhalt
Beginners Guide (Linksammlung) - einige Links tot, Bilder rar - viel Lesenswertes - übersichtlich

Probleme beim Düngen? English only - (dafür) schön bebildert
Die Hauptpunkte hat schon jemand "übersetzt" - leider keine Bilder

Stecklinge günstig und luxuriös

Wie man Sonodec richtig befestigt (hier der ganze Thread

Grow-Reporte

Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 11:42
AW: med sein beet   C  No.:459
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

mahzeit ihr 2

....na dann habt ihr beide ja bischen was die nächsten tage umme ohren,wenns da wachsen mag

schade um die tomaten bistje...hier ist auch bischen was weggefroren/eingegangen....aber ich hau immer reichlich körnaz raus,da passt das irgendwie schon
dann hast du nun keine physalis,wenn sie sich als tomate entpuppt hat?^^
meine physalis "muckern" auch noch bischen rum -.-
aber ich denke nächste woche kann/muss ich die wohl auch pflanzen.
ich kann dir leider nicht genau sagen,wo die rosinentomaten her sind,die tüte ist leider auch weg
aber ich glaub da is nen edikettenschild beigewesen...ich schau mal...

ja mensch DD .... hut ab!
da hätte ich ja nicht mit gerechnet,das du dich direkt aufmachst und wirklich besorgungen & co machst,sauber!
was hast n da nun alles an kräutern gemacht?
und wieviele paprikas?
auch verschiedene?
find ich klasse,das machst richtig
wünsch dir alles beste und drücke dir die daumen.
auf ne entspannte gartensaison 2017!


aber bischen on-topic hier weida....

...bildazz gibz nicht^^

hab aber die tomaten mitlerweile pflanzen können
& 8 sorten chilli ....mal schauen,wie sich das alles die nächsten tage macht.

hören uns
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:22
AW: med sein beet   C  No.:460
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

mahlzeit hanfburg

ich hab natürlich meine pfefferminze geerntet,nachdem hier im forum so laut geschrien wurde ^^
da hab ich auch nen vorher/nachher bildchen mitgebracht xD



bischen blattachsen nachgelassen,damit vorm sommer nomma nen schöner busch nachkommt
dann wird er direkt übern boden abgeschnitten und was dann bis zum herbst noch nachkommt wird mit in den winter genommen

das,was nun geerntet wurde....wird derzeit getrocknet und beim nächsten sauwetter wirds nen tee geben

für frischen tee hatte ich nun leider keine zeit....aber das wetter ist ja auch derzeit einfach zu gut zum teetrinken. ^^
so hab ich schon den ersten schwung für die schlecht wetter tage gebunkert

nen blick aufs thermometer gibbet ma....ihr könnt sehen....mir ist nicht nach nem tee


links sind die min. temperaturen,die ich dieses jahr im treibhaus hatte und rechts sind die max. temperaturen.

von knappen 5 grad im minus bis fast 50 grad im plus ist hier schon alles gewesen...besonders die letzten tagen/wochen wird das thermometer einige cm gewandert sein ^^

(muss dazu sagen,das es direkt an ner lüftungsklappe hängt und mitten im treibhaus noch deutlich höhere temperaturen herschen "können".)

beim ingwer hat sich was getan
da habe ich allerdings auch bischen nachhelfen müssen...

hatte die knollen in feuchtes zewa gelegt & ab innen beutelchen ...
....schön geschwitzt hat er dort und ist ausgetrieben
wird nun die tage verpflanzt...legga....wird evtl. schönen ingwertee geben

und da wir nun schon bei den tropen und den sachen,die etwas länger beim keimen,treiben,blühen & fruchten sind.....

.....ne zitrone ist nach bummelig 2 monaten aufgelaufen
mir wäre nen erdbeerbäumchen,clementine,mandarine,orange oder maracuja lieber,da hier schon ein zitronenbäumchen steht....aber ich werde das pflänzchen zukünftlich nicht mehr aus den augen lassen.

wünsch euch was,hören uns die tage
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Geändert von drmedcone (15.05.2017 um 12:28 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:15
AW: med sein beet   C  No.:461
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

mahlzeit gärtnaz & co

das wetter macht mir derzeit immermal nen strich durch die rechnung -.-

wetterbericht sagte hier paar tage sonne an....wollt ich natürlich draussen aufm land bei....
...lief jedoch anders,da es gewitter und regen wie aus eimern gab *grumpf*
hab dann wieder 3 tage warten müssen,bis das land trocken war.
haben sie mir wieder paar tage sonne angesagt und bin mit der fräse drüber & hab mir meine 160qm wieder fit gemacht.


gab dann erneut regen & gewitter und bin noch nicht am land weiter gekommen -.-
alles nass :(
bin mit gummistiefeln drüber....und hört sich an,als wenn jemand durchm sumpf stampft -.-
wollt noch 1-2 mal mit der fräse drüber....evtl. schaff ich es heut nomma im laufe des nachmittags.
die nächsten tage muss ich vollgas machen.

nuja....kannst nix machen....abwarten....

nu aba weida mit bischen grün,farbe & bunt ^^

der tabak lief ja super auf,anders als erwartet:
alle 4 sorten,wie im bilderbuch ^^

hab mir dann direkt 5 stück von jeder sorte pikiert....

....sollte reichen.

die erdbären
gehen natürlich "tierisch" ab ^^

mitlerweile sind einige rot & genascht wurde auch schon
wenn mal nen schälchen "über" ist....bring ichs rum

die kartoffeln.....tja....die blühen

lang wirds wohl nicht mehr dauern,bis hier der erste eimer ausgekippt wird.

basilikum opal ist hier dann doch noch eingetroffen als schälchen und habe mir nen guten schwung herauspikiert.

werd ich mir 2-3 x nen 20l töppi bestücken & gut izzzzz
grüne ist mitlerweile auch pikiert...ist doppelte menge

zeig euch die tage mal meine kräuteregge....

im tunnel...
...hab ich hinten in der egge chillis sitzen...nen mixbeet und jeweils noch pflanzen in töpfen. daneben ist ne reihe gelbe runde paprikas.

glaub 7 chillisorten sind dort ^^

daneben habe ich wie letztes jahr....die melonen laufen.

4 sorten

daneben....nen kleines melönchenbeetchen im mixchen ^^


davor natürlich die erdbeerfelder

jaja....ich weiss....das unkraut & sow....blablakekzzzzz.hacks raus,nimm mit!
kommt die tage wech,keine sorge^^

joah & vorn...hab ich 2 reihen tomaten laufen...4/5 sorten jeweils paar pflänzchen xD

ganz rechts steht noch ne reihe mangold in blüte & natürlich das gute unkraut,was ihr bei mir sonst immer so vermisst
reihe mangld kommt die tage auch raus...kommt was kleines flaches an die seite....salat oder kohlrabi oder was anderes "kurzlebiges" um die fläche "später" nomma zu nutzen.

tomaten nomma vonna annan seite & knut ^^


jo,glashaus....
kremser perle & berne rose haben sich jeweils 2 pflanzen hie rnen platz ergattert.


glashaus links .....is der blumenwiesentopf vorn recht gut gekommen....mal schauen,wie bunt es wird.
vorne läuft die reihe physalis,mittig is gemischt...da läuft ne reihe kohlrabi und hinten noch paar manglds im zick/zack.
das vordere stück im mittleren beet wird ebenfalls mit mangold aufgefüllt...allerdings einer,welcher rote blattadern hat.
insofern er denn aufläuft
und die hintere reihe ist mit spitzpaprikas bepflanzt.
ganz hinten dem kleinen blumenfeldchen geht es gut und das radiesfeldchen steht auch erste sahne.


auf der blumenwiese blüht es derzeit blau & die wicken sind rosa.


gegenüber rechts

hat der mangold vorn mal wieder beim grillen aushelfen dürfen und ist nun in saat,wird allerdings nicht gebraucht,hat ausgediehnt
vorn natürlich ne reihe physalis,da sie recht viel platz benötigt und deswegen dort steht.
mittig salate....wo schon eifrig geerntet wird & direkt wieder aufgefüllt wird lol
ganz rechts...mediterane paprikas.
stirnseite....sollten eigentlich maracujas....laufen leide rnicht wirklich auf...eine einzige pflanze leider nur :(
(kommt innen topf)
.....dafür sind die f1 supermarkttomaten dann doch eingetroffen & davon haben 3 dort ihren platz gefunden.


das wars wohl "vorerst" erstmal....
.....ich mach wieda "welle" ....wenns was neues gibt

bis dato
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:00
AW: med sein beet   C  No.:462
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

hab mir gedacht.....ich leg euch fix die tabaksorten mit rein?!?


Xanthi
orient smyrna
virginia
burley

schönen vatertag
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Beet anlegen oder doch besser einzelne Töpfe????? Mr.High Growing Grundlagen 20 09.08.2005 13:24
Growing Beet Selbstbau ala Soma Koalafish Growing Grundlagen 4 09.09.2004 11:11
Katze scheisst mir ins Beet Lord B. Krankheiten / Schaedlinge 15 17.06.2004 18:44
von Töpfen zu beet..?? DRYEYE Growing Grundlagen 3 08.10.2003 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation