Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Drainagebecken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.11.2017, 04:22
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:31
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Mit EC 0,4 kannste gut arbeiten ohne irgendetwas am Leitungswasser zu drehen. Bei meinen 0,8 sieht's anders aus.

Zitat:
Gehst du denn von einer Überdüngung aus? Wegen den gekräuselten Blättern?

Ja sieht für mich so aus. Auch weil die größeren wohl die kleineren Probleme zu haben scheinen.

Zitat:
Die Wurzeln hängen schon im Wasser, eine Wurzel ist bestimmt 50cm lang, verdammt lang für so kleine Pflänzchen..

Das wundert mich etwas. Vor allem falls die nicht zu der größten Pflanze gehört. Bilden sich auch fein verzweigte Wurzeln oder nur so Suchwurzeln (nicht/wenig verzweigte "Stränge")?


Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 15:41
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:32
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

@bistje: OK

@Dichter_Denker: Vielen Dank, hier mal ein Bild von den Wurzeln gestern kurz nach der Umstellung auf EC 0,7 und dann ein weiteres Bild 12 Stunden später, die mittlere, kleinste Pflanze, hat direkt verzweigte Wurzeln gebildet! Super! Wahrscheinlich hat sie die ganze zeit nach besserem Wasser gesucht

Ihr seid echt die besten!
vorher EC 0,9:


danach EC 0,7 (12 Stunden später)


Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 13:31
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:33
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

Hallo Zusammen,

habe heute mal unter die Neoprenringe geschaut und musste leider feststellen, dass sich Schimmel auf den Correls befindet. Die 1/4 Steinwollblöcke selber haben scheinbar keinen Schimmel sind aber natürlich sehr nass.
Was würdet ihr vorschlagen?
- Steinwollblöcke rausfummeln?
- Steinwollblöcke rausfummeln+ Corells tauschen?
- Wasserstoffperoxid Behandlung?
- Steinwollblöcke rausfummeln+ Corells entfernen und nur noch mit dem Neoprenring die pflanze stützen? + einmalig Wasserstoffperoxid?




Gruß Weezy


Geändert von weezy (16.11.2017 um 13:39 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 14:41
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:34
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

hast du Chlor? Javelwasser(tabletten)?

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 15:21
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:35
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

@bistje: Nein habe ich nicht, habe mir gerade aus dem Aquariumhandel Aquatop (Wasserstoffperoxid 3%) besorgt, ist das nix?
Habe aus einem Topf schon die Steinwolle entfernt, ging ganz gut.
Steinwolle raus, aquacorrels raus, wurzeln damit spülen und dann mit wasser nachspülen?

Im Endeffekt dienen die Correls doch nur zum stützen der Pflanze oder? Kann ich die jetzt nicht komplett weglassen?


Geändert von weezy (16.11.2017 um 15:36 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 18:42
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:36
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

Ich habe jetzt die Steinwollblöcke zum größten Teil entfernt, komplett ging es nicht. Die Aquacorells habe ich auch soweit es ging ausgetauscht. Dann einmal mit 3% Wasserstoffperoxid gespült und nach ein paar Sekunden direkt wieder mit Wasser gespült.


Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 21:32
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:37
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

kleines Update, sehen ganz gut aus. Wachstum ist aber eher langsam würde ich sagen. Aber bin froh das es soweit klappt
Ich weiß aktuell nicht was ich noch optimieren soll, mehr Dünger? Habe vorgestern das Wasser getauscht und 10ML A+B auf 30 L gemischt. Ergibt EC 0,6.



Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 18:23
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:38
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

Update:
EC:0,6
Temp: 22 Grad
PH: gefallen auf 5,5

konkrete Fragen:
- Soll ich mehr Dünger verwenden oder einfach die Füße still halten ?
- Warum wachsen die Pflanzen fast garnicht in die höhe? einfach abwarten?

Sobald die Pflanzen eine gewisse Größe haben möchte ich diese in ein SCROG-Netz packen und etwas nach links und rechts leiten. Für die Fotos habe ich das Netz mal testweise reingehängt.
Was haltet ihr davon?
Sobald diese im Netz sind wird es natürlich fast unmöglich die Nährlösung restlos auszutauschen, weil meine Pumpe mindestens 1cm Wasser braucht um zu funktionieren..



Gruß Weezy


Geändert von weezy (21.11.2017 um 18:27 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 18:39
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:39
Legion XIII
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.01.2013
Ort:
BiOCorben 2.0 NFT
Legion XIII ist offline  


Hi weezy,

nein - lass den EC erstmal wo er ist. Da alles 24/7 verfügbar ist, brauch es bei Hydro nicht soviel. "Weniger ist mehr!" Wurzeln sehen super aus, durch das entfernen des Mediums in den Töpfen, hast du die Baustelle schön aufgeräumt. Das hat sie aber schon wieder etwas gestresst, was das langsamere Wachstum begründet. Jetzt noch die Finger von der Platte lassen, nicht immer nach den Wurzeln schauen (nochmal - sehen gut aus!) und einfach mal zurücklehnen und "wachsen lassen".

Restlos musste nicht alles austauschen, einfach frisch dazu mischen bis der Guardian dir die richtigen Werte anzeigt.

Schönes kleines Setup btw!

Gruß,
13


Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 18:43
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:40
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

Huhu 13,
danke für die Tips, habe erstmal alles so belassen.

Es gibt jetzt aber ein neues Problem, ich habe die Tage schon beobachtet wie der PH-Wert sinkt!
Heute komme ich nach Hause und es werden 4,8 angezeigt! Warum? Was ist dafür die Ursache? Krankheiten? Die Wurzeln sehen nach wie vor gut aus und auch in den Töpfen sehe ich nichts.
Das Wachstum legt auch gut zu.
Als erste Maßnahme habe ich jetzt erstmal 2L neutrales Wasser dazu gekippt, jetzt bin ich wieder bei 6,0. EC ist jetzt 0,5. Mein Ausgangs-EC ist 0,4! Soll ich Canna A+B nachkippen?
Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank im Voraus.

Gruß Weezy


Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 14:15
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:41
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

Hallo zusammen,

der EC-Wert sinkt nach einigen Tagen und der PH-Wert auch. Stabilsiere den PH-Wert mit neuem Wasser und den EC-Wert mit wenig Dünger (5ml/30L) bis er wieder bei 0,6 liegt.
Wachstum ist denke ich OK, aber die Pflanzen verschatten sich schon stark gegenseitig, gehen einfach nicht in die Höhe.. guckt euch mal die Stämme an
Jemand einen Vorschlag? Dankö







Gruß weezy


Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 16:27
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:42
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Sieht doch wunderbar aus. Mach dir keine Sorgen - Höhenwuchs kommt schon noch. Soll doch eh ein Scrog werden und so ist's doch nicht verkehrt, wenn die erstmal schon von alleine die Fläche ausfüllen wollen.
Blöd ist das nur für die Pflanze in der Mitte - die ist ja schon halb überwuchert. Kannst die nicht noch mit dem freien Gittertopf unten links tauschen? dann wären die Pflanzen auch schön gleichmäßig verteilt. Die wird jetzt nach der Überwucherung erstmal hinterherhinken, aber, wenn die wieder einen Platz an der Sonne bekommt, noch gut aufholen.


Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:11
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:43
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

@Dichter_Denker:
*Facepalm*
Wieso bin ich nicht darauf gekommen, oh man
Ist jetzt aber leider nicht mehr möglich, der Wurzelteppich ist meiteinander verwachsen, da würde ich jetzt zuviel kaputt machen... naja Anfängerfehler

Wann meint ihr soll ich die Blüte einleiten? Die Pflanzen sind jetzt 3 Wochen alt...

Neuer Wurzelporn:



Geändert von weezy (25.11.2017 um 18:25 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 20:15
AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:44
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Ist schon sehr schön verwachsen und sicherlich unschön da dran rumzufummeln. Die verschiedenen Wurzelgeflechte kriegt man aber meist überraschend gut auseinander. Ich würd's glatt noch probieren - lass dir Zeit und versuch's mit viel Feingefühl. Hör auf, wenn du merkst es wird nichts, aber vermutlich bekommst du das hin ohne allzu viele Wurzeln auszureißen. Kann mich da aber auch irren...
Unschön ist dabei vor allem, dass das miteinander verwobene Geflecht auseinandergerissen wird und danach nicht mehr eine so schöne Matte bildet.

Die Pflanzen gleichmäßig zu verteilen wäre jedenfalls ein enormer Vorteil, der den Stress wert sein könnte. Auch wenn die erstmal ne Wachstumspause danach einlegen, wird's dafür schneller voll begrünt und du hast am Ende keine Pflanze, die von den anderen total überwuchert worden ist.

Mit der Blüte warte mal lieber noch ein wenig bis sich auch ein paar Seitentriebe Richtung Wand bewegen. Vielleicht so um ne Woche noch.


Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 19:46
Top AW: Umstieg auf Aeroponik   C  No.:45
weezy
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
weezy ist offline  

Super Dichter_Denker, toller Tipp, hat wunderbar geklappt.
Vielen herzlichen Dank Dichter_Denker



Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation