Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Drainagebecken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.12.2017, 15:40
Mata Silent R120 Homebox mit Rohrlüfter in SonoDEC   Collection  No.:1
Jack_Pot
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.10.2009
Jack_Pot ist offline  

Ich frage mich ob man den 420/800cbm Rohrlüfter in einen 400mm SonoDEC "hinein" bekommt, um die Lautstärke zu dämmen.
Hat da jemand Erfahrung?

Zweite Frage wäre passt diese Riesen-Wulst überhaupt an die Decke, wenn man Adjust-A-Wing Medium nutzen möchte?
Die Box ist 120 breit x 90 tief und 1,80 hoch.


Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 16:26
AW: Silent R120 Homebox mit Rohrlüfter in SonoDEC   C  No.:2
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Bestimmt. Wenn du den schon rumliegen hast, dann miss doch einfach mal den maximalen Durchmesser davon. Glaub 400mm braucht's gar nicht - 355mm reicht vertutlich auch schon.
Bei meinem 840er PK ging's.


Ist älter das Bild. Wenn heut Abend das Licht angeht, kann ich auch nochmal nachschauen/-messen wie groß der Sono ist - hab ich jetzt nicht mehr im Kopf. Ist schon ein wenig Platzverlust dabei und ganz nach oben bekomme ich den AAW zwar noch, aber dann wird der Lüfter schon (zu) kräftig angeleuchtet.

Würd mir den Stress aber mit der Steinwolle nicht nochmal antun wollen und ne alternative Lösung suchen. Nach Phonic Trap würd ich da mal schauen. Ansonsten kann man auch einfach den Lüfter normal anschließen und dann noch irgendwelches Dämmmaterial drumwickeln - dann noch ne Schicht SWS-Folie, um das ganze schick zu machen.
Kann man ja erstmal "liegend" machen und die Schläuche zum AKF/Auslass hin aus dem "Dämmzeug" rausragen lassen, um das später anzuschließen.


Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:52
AW: Silent R120 Homebox mit Rohrlüfter in SonoDEC   C  No.:3
Möhre
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.06.2017
Möhre ist offline  

Ein Meter 400er Sonodecinnenleben wickelt man zwei- bis dreimal um den Lüfter. Lohnt sich erst ab über 120V. Darunter ist der Motorenlärm nicht hörbar und folglich auch nicht dämmbar.

Man nimmt keine Zweistufenlüfter sondern einen Stufentrafo. (Unnötig teuer, groß, schwer, useless)


Zitat:
Zitat von Jack_Pot
Zweite Frage wäre passt diese Riesen-Wulst überhaupt an die Decke, wenn man Adjust-A-Wing Medium nutzen möchte?
Unter die die Decke passt vieles - nur nicht daneben Auch aus diesem Grunde habe ich mich dagegen entschieden die Abluft horizontal anzubringen. Horizontal bringt nur Nachteile.

Zitat:
Zitat von Jack_Pot
Die Box ist 120 breit x 90 tief und 1,80 hoch.
Perfekt für ne 400W NDL.


Zitat:
Zitat von Dichter_Denker
Glaub 400mm braucht's gar nicht - 355mm reicht vertutlich auch schon.
Man nimmt den 400er, weil man die Breitseite drumwickelt, und da hat man eben mehr.


Zitat:
Zitat von Titel
Silent R120 Homebox
Es gibt keine Silenthomebox, auch keine Stealthhomebox. Ne dünne Lage Stoff dämmt nicht und aus deiner Telefonzelle leuchtets raus. Leiser kommt da schon 18mm Holz drumrum.


Geändert von Möhre (04.12.2017 um 16:59 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 15:53
AW: Silent R120 Homebox mit Rohrlüfter in SonoDEC   C  No.:4
Jack_Pot
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.10.2009
Jack_Pot ist offline  

danke für eure Antworten!


Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 16:25
AW: Silent R120 Homebox mit Rohrlüfter in SonoDEC   C  No.:5
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Zitat:
Man nimmt den 400er, weil man die Breitseite drumwickelt, und da hat man eben mehr.

Imo nicht wirklich. Wenn man die Abluft stehend anbringt ist's kein Problem, aber wenn man die wie üblich aufhängen möchte, wird's ein Graus wenn der Sono zu groß ist.

Den Lüfter muss man ja auch irgendwie stützen. Mit dem flexiblen Sono drum herum ist das etwas nervig und wird halt an den Stützstelllen eingedrückt (ein bissl was unter den Lüfter stopfen hilft). Daher lieber so klein wie möglich, sodass der Sono von allen Seiten den Lüfter stützt und weniger eingedrückt wird. Dann muss man auch nicht so viel unterstopfen und eventuell passt um den Sono noch ein größerer Sono rum. Ein größerer Sono macht's auch nicht leiser - nur die Dicke der Dämmschicht zählt - kleiner ist da sparsamer. Praktisch macht's größer sogar Probleme. Zu klein natürlich auch, aber das sollte klar sein

edit: Sono durch phonic ersetzen wie bereits bemerkt... Sono ist scheiße. Gibt glücklicherweise besseres heutzutage.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Homebox XL optimale und leise Belüftung Dampfbacke Growing Equipment 18 15.12.2012 17:24
Homebox XS - das Erste mal - Equipment-Fragen Sachtnix Growing Equipment 66 16.01.2010 04:05
Homebox XS vs. Homebox Light vly13 Growing Equipment 3 23.01.2008 19:33
Mein Erster Grow Versuch in der Xs HomeBox Quisi Growing Equipment 11 18.11.2007 15:15
Mein Erster Grow Versuch in der Xs HomeBox Quisi Growing Equipment 2 21.10.2007 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:04 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation