Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Indoor Growing Reports

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.08.2017, 14:58
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:106
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Hab erst testweise ein paar Blütenspitzen gekappt und vor einigen Tagen auch den Rest. (Rucola)


Tja die treiben nun munter neue Triebe aus. Echt hartnäckig das Zeug.

Die Kräuter dürfen jetzt wieder ne Weile MH genießen. So sah's davor aus.


Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 21:45
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:107
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Heute zeig ich mal, was in den Garten gewandert ist.

Paprika


Gewachsen sind die nicht mehr viel und haben sich stattdessen voll aufs Fruchten konzentriert. Da hängen ziemlich viele dran für die kleinen Pflanzen. Frag mich da schon ne Weile, ob ich nicht mal die kleineren entfernen sollte.

Tomaten


blühender Basilikum und Koriander (bildet schon ordentlich Samen)


Die grünen Koriandersamen sollen wohl super zu Curry passen - das wird mal ausprobiert. Ein Teil soll dann natürlich auch ausreifen.


Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 18:03
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:108
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Mein Substrat ist wohl wirklich langsam n bisl strange. Testsubjekt A (0,7l Topfvolumen - wiederverwendetes coco) bekam folgende Behandlung:

Input EC 0,5 pH 8 (lw/uo Gemisch ohne pH Anpassung -> um die 5l)
Drain 1 -> EC 0,5 pH 5,6 ; Drain 2 -> EC 0,4 pH 5,9

Dann noch etwas Nährlösung dazu (ca 1l) mit EC 0,6 pH 7,3 (1ml/l Hesi Tnt)
-> Drain EC 0,4 pH 5,9

Um den NL#4-Bagseed geht's. Der geht's am schlechtesten von allen (aus der Vegi Kammer). Vor 2 Tagen kurz nach der Behandlung:


So sieht die heute aus. Auf dem Weg der Besserung - davor ging's stetig bergab.


Die nächstschlechtere aus der vegi hat dann heute auch noch eine leichte Behandlung bekommen.


Säure lass ich dann wohl mal weg.


Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 22:04
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:109
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Nach 22 Tagen müssen die Kräuter wieder zurück in die Vegi


Die beiden großen hab ich dafür kräftig zurückgeschnitten und die Petersilie auch ein wenig. Den Basilikum nasch ich schon noch bei Bedarf weg. Erstmal passt das noch.
Die haben bei der Spülaktion im Schrank mitgemacht.


Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 19:48
AW: Bagseed Selektionsgrow   C  No.:110
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Hab mal wieder ein paar Bilder aus der Vegi mitgebracht

Nach 6 Tagen erste Wurzeln


Basilikum ist da nen Naturtalent - für sowas braucht der eigentlich nicht mal den Cloner


Basilikum & Koriander am blühen


Die lassen sich durch Rückschnitte auch nicht mehr so richtig davon abhalten. Werd mal probieren den Basilikum ausblühen zu lassen. Vom Koriander draußen hab ich schon genug Saatgut.
Vielleicht reicht ja auch der Stecklingsschnitt zum verjüngen? Ich probier's einfach mal.

Petersilie kraus und glatt, Bohnenkraut und Thymian


Seit dem der Drain-pH wieder ordentlich ist, geht der Thymian richtig auf. Da kann ich schon seit ner Weile regelmäßig von ernten. Mit Rosmarin, Tomaten und Knoblauch püriert ergibt's übrigens ne feine Soße.

Das Bohnenkraut blüht und wächst gleichzeit. Sehr angenehm. Hab mal kräftig zurückgeschnitten, um den wieder klein zu machen und daher wirkt der so mickrig - wächst aber fleißig.
Der wurde schonmal tiefer eingetopft und hat selbst aus verholzten dicken Trieben gewurzelt. Sieht interessant aus mit diesem Trieb der so einen Bogen aus dem Substrat raus und wieder rein macht. Von da aus geht's weiter zu dem Trieb der weiter rechts scheinbar aus dem Boden wächst.


Petersilie treibt seit der pH-Umstellung noch kräftiger aus - da ersticken sich die Triebe teilweise gegenseitig.


Die Pflanzen können nun ne Weile 275W ndl im Zelt genießen. Die können damit wohl mehr anfangen


Sieht alles auch nicht ganz hübsch aus. War sehr faul in der Vegi und so gab es ewig keinen Drain. Dazu erst etwas viel Futter und in der letzten Woche fast nur noch Wasser.
Werd da heute mal alles leicht durchspülen und mit ner kräftigen Nährlösung hinterher gießen.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Silverhaze (Bagseed) 1200W Grow Dichter_Denker Indoor Growing Reports 31 27.12.2015 14:53
Bagseed Perlite Scrog HB XL 250/400W CorsaB Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 129 10.09.2013 04:15
Ernte Teil 1 19.02.10: Mami Selektionsgrow - Great White Shark/Big Bang BT62 Cereal2K Bilder Forum 91 21.08.2012 00:33
Blue Bird's White Russian: Selektionsgrow - Bonsai - WR #8 Blue Bird Bilder Forum 59 14.04.2011 11:28
Outdoor mit Startverzögerung 2 x Bagseed (weibl.) Dr.Köpfle Outdoor Reports 23 01.10.2005 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation