Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Outdoor & Low-Budget Growing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.07.2012, 18:28
Test Grow Waldlichtung   Collection  No.:1
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

High liebe Hanfburg community,

ich bin gerade dabei, meinen ersten grow durchzuführen.
dieses Jahr soll nur als test dienen und nächstes Jahr wird des ganze dann schon etwas größer und besser geplant durchgeführt.

Also:
5 samen ,die ich aus meinen Dope gesammelt hab.
ich hab sie vor 15 tagen in einem feuchten taschentuch zwischen 2 tellen zum keimen gebracht.
am nächsten tag haben schon alle 5 kleine wurzeln gezeigt.
dann natürlich sofort in die aufzuchts töpfe damit.
nach nur einem tag haben die ersten 2 schon die köpfe aus der erde gestreckt (hätt ich nie gedacht)
nach insgesamt 4 tagen waren dann alle aus der erde.
ich hab sie dann zuhause auf dem balkon etwas aufgezogen und vor 5 tagen hab ich sie dann in eine lichtung bei uns in den wald gesetzt (ich weis nadelwald ist eher ungeeignet für die pflanzen aber der platz war einfach super )
heute, nachdem es 4 tage durch geregnet hat, dachte ich die seien alle tot. keineswegs die sind alle schön gewachsen
sie haben auch fast keine sonne bekommen, da es regnete. des wundert mich doch sehr. sie sind in den 5 tagen in denen sie im wald waren, von 5cm auf ungefähr 10cm gewachsen. also schon nich schlecht
mich würds freuen wenn ich hier in diesen thread schon etwas tips und erfahrungen für nächstes jahr bekommen würde

achja die bilder die ich shcon gemacht hab kommen dann wenn die 30 tage registrations zeit vorbei ist mal gucken was aus denen wird

stay HIGH
Greez

ich konnte jetz den thread ned ins outdoor forum stellen. wäre nett wenn er verschoben werden würde danke schonmal




Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 21:55
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:3
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

danke eddie aber ich hab mich schon viel informiert und den ganzen thread hab ich gelesen aber wenn ihr eigene erfahrungen mit sowas habt würds mich interessieren


Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 22:00
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:4
Indigo
gebannt
 
Registrierungsdatum: 17.03.2008
Indigo ist offline  

Moinsen,

normalerweise kann man sich aus der hb so viel information rausfischen, dass kar kein fred mehr eröffnet werden müsste...

Waldlichtung hört sich nicht so gut an, evtl. bekommen sie dort nicht genug licht. kannst ja mal ein foto machen test grow ist immer gut, dass du viel zu spät dran bist, muss dir auch keiner sagen.

was du machen solltest, den fred ins -outdoor report forum- verschieben lassen, dann kannst du fleißig deinen "test grow" dort mit bildern und comments füttern.

viel spaß in der Natur

__________________
"Man druckt sich das Geld und kauft sich im Norden, was einem gerade so gefällt..."
"Niemand ist hoffnungsloser versklavt als jene, die fälschlicherweise glauben frei zu sein."

Geändert von Indigo (04.07.2012 um 22:10 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 22:34
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:5
ChefChelios
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.05.2012
ChefChelios ist offline  

huhu,

mit unbekannten samen zu arbeiten is natürlich blöd weil man nicht weiss was einen erwartet.. hab dieses jahr genauso angefangen...
kannste wenigstens erkennen ob die pflanzen eher indica oder sativa sind?

wie hastn deinen spot vorbereitet? haste spoterde verwendet oder blumenerde und wieviel?

zeig uns mal nen bild.. benutz imageshack oder so... musst uns ja nicht 200 links um die ohren hauen aber wenigstens 2-3 bilder damit wir nen eindruck bekommen können...

ansonsten viel spass bei deinem testgrow!

mfg CC


Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 22:35
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:6
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

danke dass doch leute antworten also ich bin janoch keine 30tage registriet, hab aber schon fleissig bilder gemacht ich dachte auch erst sie bekommen zu wenig lich aber bis jetz gedeihen sie schneller als auf meinem balkon ich will ja auch dass andere leute hier verfolgen können ob des bei mir was wird

dieses jahr werden erfahrungen gesammelt, ne ernte brauchen wir eigentlich ned, wäre hald ein kleiner bonus aber in erster linie gehts uns darum erfahrung zu sammeln nächstes jahr kommen sie dann auch nimmer in wald aber auf die schnelle war das der beste platz der in unserer umgebung war ausserdem hab ich für die 20 samen die ich aus meinem dope gepult hab nix gezahlt also is es ja nich so schlimm wenn die wegsterben

nächstes jahr wollten wir hald verschiedene samen kaufen und die dann auch an spots setzten die genau für diese samen gut passen

danke für die comments wenn ich die 30 tage hinter mir hab leg ich erstmal alle bilder nach die ich gemacht hab

@ChefChelios
ja unbekannte samen is immer doof. aber soll ja nur ein test werden bis jetz kann man nix erkennen sind erst bei VT 17 den spot hab ich so vorbereitet, (da ja walderde schlecht ist weil in der oberen schicht die nährstoffe für die pflänzlies fehlen), ich hab einfach die obere schicht weg geschaufelt, bis man die schöne dunkle erde freigelegt hat und dann hab ich die umgegraben dass der boden etwas lockerer ist ähhm in meinen anzuchtstöpfen war ja anzuchtserde drinnen und ich hab ja die töpfe mit eingesetzt also is da ja auch das noch drinnen
ich werde ende dieses jahres im herbst oder den sommerferien noch nen platz für nächstes jahr suchen und den auch schon gut vorbereiten mit langzeitdüngern und anderen sachen da informier ich mic haber noch genauer

Bilder kommen morgen abend weil ich morgen nochmal nach ihnen schau weil heute wieder ziemlich schlechtes wetter bei uns is und dann mach ich gleich bilder

Gruß und danke für die Comments


Geändert von OutdoorAnfänger (04.07.2012 um 22:41 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2012, 17:25
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:7
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

Huhu So da hab ich mal Bilder

zerst der Spot ( unvorbereitet)
http://imageshack.us/photo/my-images/411/spotg.jpg/

Dann die größte pflanze VT 17
http://imageshack.us/photo/my-images/694/img0116fr.jpg/

und hier haben wir noch fressschäden an einer gefunden. (sind schon schnecken gewesen oda?)
http://imageshack.us/photo/my-images/834/img0118ri.jpg/



Greez


Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 01:44
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:8
Dä Chemiker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.06.2012
Dä Chemiker ist offline  

Ist der Boden eines Nadelwaldes nicht viel zu sauer?

berichtigt mich, falls ich falsch liege


Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 01:51
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:9
gelöscht
 
 

Austauschen ist immer gut, dann würde ich da mal fix schneckenkorn umrumstreuuen um die Pflanzen und erzähl mehr


Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 09:01
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:10
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

Ja der Boden ist zu sauer (hab getestet, pH-2,5) aber wie du siehst wachsen die
wir haben gestern 3 Bierfallen aufgebaut

montag update - oder früher?


Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 09:32
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:11
h4rdl1ner
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.05.2012
h4rdl1ner ist offline  

ph 2,5 oO das ist in ungefähr so sauer wie die reinigungsmittel die ich auf arbeit benutze. das kann ich mir nicht vorstellen.


Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 09:40
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:12
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

also ich hatte zu hause noch ein pH papier von so nem chemie kasten den ich aufm dachboden gefunden hab. kann auch sein das es wegen alter nicht genau gefunzt hat dieses jahr ist es mir auch noch ned so wichtig, weil sie wachsen und das ist erstmal für mich am wichtigsten
ich dachte mir auch zuerst des kann ned sein

Greez


Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 00:50
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:13
Plantoexpertico
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 07.03.2011
Plantoexpertico ist offline  

Nadelwald (pH-Wert im Boden = 3,2)
Laubwald (pH-Wert im Boden = 5,9)

sind circa Angaben.

Wenn du zB nahe eines großen alten Flusses wohnst, dann ist der pH-Wert höher (zB Rheinebene).

Bei Bergen ist der pH-Wert etwas niedriger.

Am ende wirkt der Boden wie ein Puffer. Je größer der Puffer, desto langsamer schwankt der PH-Wert.

Bei Hartem! Wasser zB ist der Puffer sehr groß.
Bei weichem Wasser ist kaum Puffer vorhanden?

Muss man eben schauen was für Wasserwerte die örtlichen Quellen haben.


Bei einem Irrtum meinerseits, bitte Teer und Federn bereithalten ^^


Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 02:58
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:14
OutdoorAnfänger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.06.2012
OutdoorAnfänger ist offline  

hei danke für die mühe also des mit 3,2 im nadelwald kommt hin. aber ich wohn direkt an bergen. also naja nächstes jahr kommen sie eh in nen laubwald, sind nur nicht so viele bei mir


Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 03:46
AW: Test Grow Waldlichtung   C  No.:15
gelöscht
 
 

laubwald wär auf jeden fall besser als nadelwald


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
newbie-mini-box-low-budget grow unterm schreibtisch (Top 44, chexx Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 37 09.06.2010 20:07
Zur Hilfe,sonst geht ein weiterer grow kaputt Ongbak76 Krankheiten / Schaedlinge 87 07.07.2009 17:04
Zur Hilfe,sonst geht ein weiterer grow kaputt Ongbak76 Krankheiten / Schaedlinge 5 25.07.2008 16:20
grow oda nich grow das is hier die frage max smith Outdoor & Low-Budget Growing 4 27.11.2002 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation