Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.10.2008, 10:32
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:16
dingo -->alter käse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
dingo -->alter käse ist offline  

wie wäre es mit schnecken?...die hätten weniger probs im wurzeljungel

__________________
Zitat:
Zitat von schoko-loco
gesellschaftliche ausgrenzung durch konsequente intoleranz,

WIR SIND DIE JUDEN DER NEUZEIT

Zitat:
Zitat von Dr.Loca
ich finds geil, ab in die Graskammer

Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 14:41
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:17
Donkey dick
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 28.07.2004
Ort:
NFT,OASIS,HY-PRO,OUTDOOR
Donkey dick ist offline  

So ähnlich hat das Breeder Steve von Sp... of Life Seeds auch mal gemacht.Er nannte das ganze Guppyphonic.Allerdings benuzte er daszu die Fischrasse"Roter Oskar"(eine große,sehr gefrässige Barschart).Er benutzte das Aquarienwasser aber nur zum gießen der Pflanze.Es befanden sich keine Plants direkt im Aquarium.Er wollte auch mal ein Buch darüber schreiben,aber da kam dann leider die Schweizer Justiz dazwischen.

Wieso kann man Würze nicht schreiben.Komisch.

__________________
"Wer auf Dem Trip ist,sieht Engel und Teufel.
In Wahrheit aber begegnet er nur immer wieder
sich selbst" Alexander"Sasha"Shulgin

Geändert von Donkey dick (11.10.2008 um 14:45 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 12:48
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:18
The_One
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.11.2004
Ort:
Coco
The_One ist offline  

es wird massiv schwer, starkzehrende pflanzen wie bspw. getreide oder hanf über fisch-exkremtente anzubauen. das große problem ist eben die balance - starkzehrer möchten mit den wurzeln in einer pampe stehen, die den meisten fischen vorkommt wie unsereins ein tauchgang in der kanalisation.

wenn man also aus spaß ein paar geranien oder schilf als hydrokultur in nem aquarium verwurstet, geht das super, auch bei kleineren aquarien (wobei immer noch die tips von judas zu beachten sind), anbauen im profi stil mit lampen und so kann man aber mit aquarien-ernährung vergessen.

dazu wären dann große nährtanks nötig, die quasi die fischkacke sammeln und aufkonzentrieren, und dann wäre auch gleich wieder ne halbe halle nötig..


Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 18:09
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:19
Highfishflosse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.03.2010
Highfishflosse ist offline  

Ich hol das Thema mal aus der Versenkung...

Mittlerweile haben ja schon mehrere Leute sowas zuhause realisiert, manche im Garten oder andre wie dieser Kollege hier zuhause im Büro... Was mich speziell bei Ihm fasziniert ist, dass die Wurzeln durch den Abfluss bis in's Aquarium gewachsen sind...

Kürzlich war ich dienstlich in einem Ansässigen Wasserwerk und staunte nicht schlecht, als ich ein solches System dort ebenfalls in den Büroräumen sah. Es war ein 300 Liter Stahlgefäß (Früher mal ein sehr sehr großes Ventil) schön angelegt mit Steinen und Beleuchtung und direkt dahinter ein NFT System mit Kräutern, Zierplfanzen und Erdbeeren. 30 Töpchen Fassungsvermögen. Im Stahltank (nur ca 30 cm tief und unten sicherlich noch 5cm kleinkörniger Kies aber immerhin ca 150-200 cm Durchmesser) Waren unzählige Guppys... Mein dortiger Ansprechpartner erklärte mir, dass das System so schon 5 Jahre läuft und er zuhause bereits ein eigenes hat

Für Hanf vielleicht nicht ideal aber dennoch äußerst Dekorativ für zuhause und auch noch sinnvoll...

Ich denke jetzt an einen kleinen und einen großen Nachbau... einen im Garten

Im garten mit einer 5w Aquariumpumpe folgende Bauweise: Klick
Strom dafür liegt dann jährlich bei 10 € und einige Salatköpfe sollten dabei auch rumkommen

Und zuhause mit einem GuppyBecken für diverse Kräuter. Bin ja auch bereits Aquarist, so vereinen sich Hobbys


Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 03:38
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:20
fernsehen
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.04.2009
fernsehen ist offline  

menschen urin geht auch wunderbar für die vegetaionsphase. habs selbst schon getestet ist sogar wirklich stark düngend. man kann sich den ganzen fischkram also schenken.


Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 07:36
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:21
Highfishflosse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.03.2010
Highfishflosse ist offline  

also am aquarium angeschlossen sieht ein NFT system optisch ansprechender aus, als an die Toilette gekoppelt


Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 23:15
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:22
Julenisse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.06.2008
Julenisse ist offline  

hey,

es gibt mittlerweile sogar ein kleines deutschsprachiges forum. vorreiter sind die australier. youtube findet viel unter: aquaponic und barrelponic

mvh julenisse

__________________
10 Dinge die Du auf meine Insel mitnehmen würdest???

Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 10:08
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:23
The_One
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.11.2004
Ort:
Coco
The_One ist offline  

find ich echt toll, weils immer für ein sehr tiefgreifendes ökologisches bewußtsein steht. vllt. kriegts die menschheit noch hin - müssen wir nur vorher die bankster aufhängen oder besser - in piranha-aquarien-aquaponics zu schönen pflanzen verarbeiten


Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 10:37
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:24
Julenisse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.06.2008
Julenisse ist offline  

hey,

da sprichst du einen wichtigen punkt an. die fische wollen ja auch gefüttert werden

mich reizt die geschichte da mein klima hier ideal für forellen wäre

mvh julenisse

__________________
10 Dinge die Du auf meine Insel mitnehmen würdest???

Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 13:29
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:25
Highfishflosse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.03.2010
Highfishflosse ist offline  

Ich arbeite sogar schon einen Plan aus, suche nach lieferanten für Wannen usw. ^^ Also mit "reizen" allein is es net getan Denke hier in DE könnte man mit einem funktionierenden System schon viele privatmenschen für ein heimsystem begeistern.


Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 12:54
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:26
fernsehen
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 23.04.2009
fernsehen ist offline  

Zitat:
Zitat von Highfishflosse
also am aquarium angeschlossen sieht ein NFT system optisch ansprechender aus, als an die Toilette gekoppelt

das klo muss ja nicht direkt daneben stehen

so ein teich oder aquarium sieht natürlich schon schick aus, keine frage. aber mal im ernst, ein mensch "produziert" 2-3l am tag bei einem verhältnis von 1:8 hast du 16-24l nährlösung, das dürfte für ein paar quadratmeter schon reichen.

und so weit ich das verstanden habe geht die fisch düngung auch nur für die wuchsphase richig gut. es gibt also einen ziemlich aufwand der sich nur lohnt wenn man eh schon fische hat, ansonsten ist man ja selbst schon das perfekte düngertier


Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 15:13
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:27
The_One
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.11.2004
Ort:
Coco
The_One ist offline  

ideal wäre eigentlich wenn man zu den aquarien noch nager wie meerschweinchen dazunimmt - deren kot und urin stellt nämlich die ideale verstärkung der fischnummer da. ok, seevögel und fledermäuse werden schwieriger zu halten sein - jedenfalls könnte man doch diese aquaponic noch um nagerponic ergänzen, dann klappts vllt. auch mit den hanfpflanzen?


Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 20:41
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:28
smooth_operator
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.04.2004
Ort:
NFT
smooth_operator ist offline  

Zitat:
Zitat von Julenisse
hey,

da sprichst du einen wichtigen punkt an. die fische wollen ja auch gefüttert werden

mich reizt die geschichte da mein klima hier ideal für forellen wäre

mvh julenisse
ich will auch unbedingt forellen züchten. einfach weil ich die gerne esse und die nicht gerade billig sind.

nur dummerweise wollen die viecher die ganze zeit frisches wasser, überall wo man was drüber lesen kann heißt es das man wasser nutzungsrechte braucht und am besten permanent sein wasser austauscht, d.h. also einen bach umleitet.
ausserdem fressen die nicht alles.

so lässt sich das wasser sicher nicht nutzen

karpfen können anscheinend ne echte dreckbrühe ab und haben kein problem damit einfach mit biomüll gefüttert zu werden.
aber wer marg schon karpfen

__________________
Ceterum censeo Saudi-Arabiam esse delendam

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 01:14
AW: Aerophonik mit kleinem Aquarium und Guppys   C  No.:29
Highfishflosse
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.03.2010
Highfishflosse ist offline  

Die meißten Heim-Aquaphonik systeme werden mit den Tilapia bestückt...

Schnell wachsender, gut schmeckender Barsch.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tilapia


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarium als Gewächshaus !? Anfängernoob Outdoor & Low-Budget Growing 4 15.03.2007 15:16
Growin' in Aquarium? ;) sevenL Growing Grundlagen 8 25.10.2005 19:14
problem mit vorzucht im aquarium Jamm Growing Grundlagen 6 03.04.2004 16:49
Aquarium? Dr Gonzo Growing Grundlagen 1 01.06.2002 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation