Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Growing Grundlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.01.2005, 16:41
Automatische Bewässerung auf Erde   Collection  No.:1
Varelo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 03.11.2004
Ort:
Scrog auf Erde
Varelo ist offline  

Hi
Lohnt es sich eine Automatischebewässerung auf Erde wenn ich mit sog arbeite?
Ich dünge mit Canna Terra vega/Flores pk13/14


Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 22:50
Re: Automatische Bewässerung auf Erde   C  No.:2
doc loomis
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.03.2004
Ort:
Erde-Cocos SoG
doc loomis ist offline  

Moin.

Jau, lohnt sich.

Grüße


Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 23:25
Re: Automatische Bewässerung auf Erde   C  No.:3
Blackpanther
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.01.2005
Blackpanther ist offline  

wenn du "faul" bist ja
aber du kannst auch das geld sparen und es einfach per hand machen
und es kommt natürlich auf die größe des sogs an


Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2005, 11:09
Re: Automatische Bewässerung auf Erde   C  No.:4
doc loomis
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.03.2004
Ort:
Erde-Cocos SoG
doc loomis ist offline  

Hmm, würd ich so nich stehen lassen, für mich ist es beispielweise unmöglich wenn die plants so 2 wochen hinter sich haben noch fürs giessen an die hintersten in der ecke zu kommen.
Naja, seis drum, ich mag meine Gardena

Greetz


Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2005, 11:21
Re: Automatische Bewässerung auf Erde   C  No.:5
gelöscht
 
 

fand ich auch praktisch als nur ein einziger steckling in 8-facher ausführung vor sich hin wuchs, ABER: sobald du verschiedene sorten, phenos hast, ist damit vorbei, jedem mädel ihre suppe...

außerdem braucht man 2 große tonnen, warum? na ja , in der einen die düngerlösung, in der anderen klares wasser... auf erde sollte es schon sein jedes 2te mal mit klarem wasser zu gießen...

bild1

bild2

man kann es hoffentlich erkennen, das "wasserwerk"


Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2005, 12:50
Re: Automatische Bewässerung auf Erde   C  No.:6
Varelo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 03.11.2004
Ort:
Scrog auf Erde
Varelo ist offline  

1000Dank!
Wie vielmal und wie lang sollte ich die Pumpe anlassen (Zeitschaltuhr)?
Sollte ich jeden zweiten Tag die Pumpe in die Tonne mit dem klaren Wasser tun?
Werde mir wahrscheinlich das Standard Set vo der Burg kaufen!
Muss ich auf irgendetwas bestimmtes achten?
Mein Sog wird um die 25 Pflanzen beinhalten.


Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2005, 13:57
Re: Automatische Bewässerung auf Erde   C  No.:7
doc loomis
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.03.2004
Ort:
Erde-Cocos SoG
doc loomis ist offline  

Moin.

Also ich hab sehr wohl verschiedene Phaenos angebaut, is zwar nich opti, aber wenn man n bisl schaut dann geht das schon. Und nen 2ten tank hab ich auch nich, ich spüle alle anderthalb wochen mal zwei tage mit enzymen durch, das tut auch die gewünschte Wirkung. Wie oft du die anmachen musst hängt von deinen Begebenheiten ab, musst du ausprobieren.

Greetz


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation