Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Bilder Forum

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.12.2008, 10:24
Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   Collection  No.:1
The_Lebowski
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.09.2008
The_Lebowski ist offline  

Hallo Hanfbörger
Ich sehe, dass ein gewaltiges potential an guten Grow-Fotografen sich hier herumtummelt. Viele haben sich imho auch schon auf eine Digital-Spiegelreflex-Kamera eingelassen.
Es gibt sicher viele Fotografen hier, die folgendes schon lange wissen und sogar selber noch inputs haben. Ich sah schon Bilder mit Makro-Objektiven und Stereo-Mikroskopen, die schon sehr professionell wirken - diese Fotografen könnten hier ruhig mal beschreiben wie sie dass so machen.....bin sehr interessiert!

Ich gebe mal ein paar Inputs für neue SLR-Benutzer, die in den automatischen Modis knipsen. (Was bei einem SLR-Benutzer imho sehr bedauerlich ist)
Diese sollte man unbedingt vergessen! sonst kann man auch eine Kompakt-Kamera benutzen.

Wie gesagt sind dies nur Grundlagen. Ich weiß, dass es Fotografen hier hat, bei denen ich viel abschauen kann. Ich hab per Suchi nichts dergleichen gefunden (Fotografen-Fred oderso), also hoff ich auf weitere Tipps von Profi-Grow-Fotografen. Ich mach nur mal den Anfang.





Man sollte sich mal auf die Modi Blendenautomatik (Canon TV), Verschlusszeitautomatik (Canon AV) und Manuell (Canon M) konzentrieren.

Blendenautomatik: Dieser Modus stellt die Blende automatisch ein, sobald gemessen wird. Also wird die Verschlusszeit manuell eingestellt. Dieser Modus ist geeignet für zB sich bewegende Vorlagen.

Verschlusszeitautomatik: Hier stellt man die Blende ein und die Verschlusszeit passt sich automatisch an. Dieser Modus ist geeignet um die Tiefenschärfe zu definieren. Also zB bei einer Fotografie eines Buds sollte man die Blende erhöhen um möglichst viel Tiefenschärfe zu erhalten. Vorsicht! je größer der Blenden-Wert, desto weniger Licht kommt auf die Sensoren, also wird sich die Verschlusszeit je nach Licht erhöhen....also Stativ oder Stillhalten!
(F5.6 = wenig Tiefenschärfe, F32 viel Tiefenschärfe)

Manuell: Wie es schon sagt: alles manuell. Dies ist allerdings nur für Fortgeschrittene Benutzer ratsam!

Beim Fokussieren ist zu beachten, dass man den ersten drittel der Vorlage (die scharf sein soll) fokussiert. Die Kamera wird ungefähr ein drittel gegenüber 2 drittel in die Tiefe (nach hinten) scharfe Aufnahmen machen können.
Dazu das Messfeld nicht auf automatisch stellen! (mitte, links, rechts usw)

Noch zum NDL-Licht: jede Digital-SLR hat einen Weißabgleich (WB). Wenn man diesen auf Kunstlicht bzw. 3200K stellt ist das Resultat einiges befriedigender als im Auto-Modus.(Fortgeschrittene Benutzer machen einen eigenen Weissabgleich)
Es kann nachträglich im Photshop per Gratationkurven (ctrl-M) die Grau-pippette auf 128/128/128 gesetzt werden und mit dieser Pipette auf eine Fläche im Bild klicken die Grau sein sollte (zB schatten an der SW-Folie).

Das Lichtmessungsfeld kann auf auto bleiben. Dies machen gute Kameras schon recht gut.

Viel Spass beim Ausprobieren! Und danke für weitere Tipps von Foto-Freaks!


Gerade eine kleine Frage meinerseits an die, die es schafften einen männlichen Pollensack beim öffnen zu Fotografieren: wie zum…...... habt ihr das gemacht? Warten, warten, warten? Wenn schon beschrieben, bitte um Link. Danke!





mfg
Lebo




Geändert von The_Lebowski (10.12.2008 um 19:59 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 11:16
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:2
ganja_man
 
 

Schonmal ein guter Anfang für einen Leitfaden.
Meiner Meinung nach verwechselst Du aber Fokus mit Blende. Verschlussautomatik = Blendenautomatik.

Generell ist dieser Leitfaden nicht nur für DSRL User interessant, sondern für alle die Cams mit PASM Modi haben.

Wäre schön, wenn dieser Leitfaden hier weiter ausgearbeitet wird und gute Fotos die Regeln, nicht die Ausnahme darstellen.


Beim Fotografieren unter NDL Licht sollte man möglichst einen manuellen Weissabgleich machen. Noch besser, gleich im RAW Format fotografieren und hinterher bearbeiten.
Stativ ist ein absolutes muss. Da reicht schon das Billigheimer vom Discounter für 5,99, hauptsache man kann in Ruhe mit den Blendwerten und der Belichtung spielen.


Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 11:28
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:3
ParanoiaMan
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.10.2005
ParanoiaMan ist offline  

An alle Canon fotografen auch die kleinen für Canon's wie die Ixus

checkt mal CHDK ab

Damit kann z.B. selbst die Ixus 60 Fotos in RAW machen!



Welche neuen Funktionen bietet die CHDK-Firmware?

A. Die CHDK-FW bietet unter anderem folgende neue Funktionen:
RAW
Live-Histogramm (RGB, RGB überlagert, Helligkeit und mehr)
Zebra-Modus (Anzeige unter- und überbelichteter Bildpartien)
Schärfentiefe-Rechner
Akkufüllstandsanzeige
Skripte (Belichtungs-/Fokus-/ISO-Reihen ("Bracketing"), Intervalltimer und mehr)
Dateibrowser
Textreader
Kalender
einige Fun-Tools und Spiele

http://chdk.wikia.com/wiki/German/FAQ


Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 11:29
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:4
The_Lebowski
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.09.2008
The_Lebowski ist offline  

Danke! Stimmt, habs verwechselt. Habs korrigiert um Verwirrung auszuschliessen. Sry!
Rischtisch, RAW ganz Wichtig!

Zitat:
Generell ist dieser Leitfaden nicht nur für DSRL User interessant, sondern für alle die Cams mit PASM Modi haben.
Soll dies deiner Meinung nach auch in den Titel? - solang ich noch kann.....


Geändert von The_Lebowski (10.12.2008 um 11:35 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 13:05
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:5
blähboy
 
 

wie macht man den das *raw-dingens* und so
(ich hab kein plan von was ihr redet)
das ich auch unter ndl-licht gute pics hinbekomme
ich hab ne sony dsc-w120 *super steady shot* digicam
und ich würde gern etwas bessere pics bei den nahaufnahmen hinbekommen
ohne die farbverfälschung durchs licht
greetz
ps : sehr praktischer fred gehört angepinnt


Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 13:18
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:6
das hanf ass
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 26.11.2002
Ort:
endlash-minerals
das hanf ass ist offline  

jou danke und immer wieter so bin auch für scharfe bilder im bilderforum...
aber dazu mehr.. vieleicht auch noch ein kleiner sw abgleich und was für werte wichtig sind !
find ich sehr gut!

__________________
Skunk stat Stunk!
Gedult is des grower´s kunst!!!!!!

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 13:22
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:7
king2
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.04.2008
Ort:
erde / COCO
king2 ist offline  

hallo!
es ist sicher interessant etwas über die kameras der user zu erfahren. wobei ich glaube das der anteil an usern die eine Digital-Spiegelreflex-Kamera haben sicher keine 5% überschreiten, wenn überhaubt. der großteil wird im besitz einer gewöhnlichen digitalkamera sein.
ich selber habe eine alte Jenoptik
Jendigital 3.1 z3 mit MPG4 :(
king2

__________________
Zitat:
Zitat von Dr.Loca
Der nicht anbau von Hanf sollte unter Strafe stehen.

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 13:31
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:8
The_Lebowski
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.09.2008
The_Lebowski ist offline  

Hier mal die auführlichen Infos zum RAW-Datenformat:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rohdatenformat_(Fotografie)

Kurz und sehr einfach erklärt:
Jedes fotografierte Bild enthält zusätzlich eine RAW Datei (wie Meta-Daten). Diese Datei enthält sämtliche Einstellungen die bei der Aufnahme definiert wurden plus andere mögliche Bildbearbeitungsspielereien. Mit einer RAW-Bearbeitungssoftware kann man die Einstellungen verändern, zurückstellen, ohne das Bild tatsächlich zu verändern! Früher war man in der Dunkelkammer, heute im RAW-Modus
Im RAW-Modus sollten NDL-Fotos, wie schon von ganja_man erwähnt, kein Problem sein.
Bei DSLR ist das heute Standard...bei Kompakt-Kameras ist es halt vom Modell und Firmware abhängig. Also Einstellungs-Menü bei der Kamera checken! Ist meist im Untermenü Auflösung/Qualität.

Hätt ich nicht gedacht mit den 5%! Grund den Titel ein wenig anzupassen....


Geändert von The_Lebowski (10.12.2008 um 14:00 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 13:36
AW: Digital-Spiegelreflex-Kamera-Fred   C  No.:9
ganja_man
 
 

Zitat:
Zitat von blähboy
wie macht man den das *raw-dingens* und so
(ich hab kein plan von was ihr redet)
das ich auch unter ndl-licht gute pics hinbekomme
ich hab ne sony dsc-w120 *super steady shot* digicam
und ich würde gern etwas bessere pics bei den nahaufnahmen hinbekommen
ohne die farbverfälschung durchs licht
greetz
ps : sehr praktischer fred gehört angepinnt

Der Fred ist angepinnt...

Am besten lies dir mal die Bedienungsanleitung Deiner Cam durch, vielleicht hat sie manuellen Weissabgleich. Normalen sollte sie auf jeden fall haben.

Und bitte - allgemein halten. Nicht für jedes Kameramodell nach speziefischen Einstellungen fragen.


Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 09:14
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:10
The_Lebowski
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.09.2008
The_Lebowski ist offline  

Bild-Beispiele für die 2 gängingsten Aufnahmetechniken (im ersten Post beschrieben)


Bewegungsaufnahmen

Blendenautomatik (TV)


Verschlusszeit: 1/640 sec.


Verschlusszeit: 1/20 sec.

Experiment Bewegung:

Im Zug 1/8 sec.
Kamera in Bewegung genau so schnell wie der Zug fährt.










Tiefenschärfe
Verschlusszeitautomatik (AV):

Blende: F5.7


Blende: F36




mfG
Lebo


Geändert von The_Lebowski (11.12.2008 um 10:35 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 11:33
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:11
The_Lebowski
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.09.2008
The_Lebowski ist offline  

Makro-Effekt ohne Makro-Objektiv

Da die Aufösung des Bilduploads auf Hanfburg nur 766px x 1000px betragen darf, jedoch die meisten eine 8MB+ Cam besitzen, kann man ohne Qualitätsverlust ein Pseudo-Makro hochladen.

So Funzts:
Im folgendem Fall wurde mit einer 12MB-Cam (4272px x 2848px) geknipst.

Original:



Ausschnitt:



Pseudo-Makro:





mfg Lebo

PS: an alle glücklichen Makro-Objektiv-Benutzer, bitte nicht lachen!
Die schärfe ist mir in diesem Fall nicht so gelungen....... hatte schon bessere


Geändert von The_Lebowski (11.12.2008 um 11:40 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 20:33
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:12
peace_love_420
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 24.05.2008
Ort:
Erde
peace_love_420 ist offline  

find ich super das du dir die mühe machst

schöne bilder, btw. besonders der fluss hats mir angetan, kann mich garnicht entscheiden welche der beiden aufnahmen mir besser gefällt...

greetz pl420

__________________

Danke Knospe. Danke Sebastian.
R.I.P.


------------------------------------------------------------
Vorbereitungen für Grow #2 - Outdoor
1st grow: ESL in minibox
------------------------------------------------------------
==> Die ultimative Growing Anleitung <==
==> Alle Grundlagen auf einen Blick <==
==> Indoor Anfänger Guide (Erde) <==
==> Ultimate Outdoor Wegweiser <==
==> Outdoor Info <==

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 23:16
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:13
Dr.SalatKopf
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.04.2004
Ort:
Erde....Bio
Dr.SalatKopf ist offline  

abend

also wenns die lichtverhältnisse draussen nicht zulassen, schraub ich auch shconmal einen externen blitz drauf...die internen der consumer dslr sind mmn nicht soo toll.

stativ braucht man dann Nicht mehr zwingend...bei meinem "makro objektiv" braucht man dann aber schon ein ruhiges händchen, vorallem weil man den fokus und die blende manuell einstellen muss.
ich fotografiere aber auch sonst ausschließlich komplett manuell ohne jegliche hilfestellung der kamera

guter thread btw


Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 13:03
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:14
The_Lebowski
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.09.2008
The_Lebowski ist offline  

Vielen Dank euch allen!!! (welch Ehre als 08er *stolz*)
Klar Dr. SalatKopf - für Fortgeschrittene ist der manuelle Modus sicher geeigneter. Hab allerdings auch schon von Profi-Fotografen gehört, dass sie (je nach Vorlage natürlich) im AV oder TV-Modus fotografieren. Heutige Modelle machen das schon sehr gut.

Ich muss zugeben, dass ich meine Bilder im Grow-Report auch meist mit einem Blitz gemacht habe - natürlich ohne NDL-Licht. Das Harz bekommt so einen - ausnahmsweise erwünschten - Glanzeffekt.
Bei Fotografien im kleinen Bereich (Nahaufnahmen oder kleine Vorlagen) ist imho, je nach Modell, der Cam-Blitz föllig ausreichend.

Kannst du mal einen kleinen Beitrag zu Makro-Obektiv-Fotografien machen? Paar beispiele und besonderheiten. Ist jedes Makro-Ob. nur manuell bedienbar oder einfach nur deins? (hab vor mir mal eins zu kaufen)


mfG
Lebo


Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 13:38
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:15
Dr.SalatKopf
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 19.04.2004
Ort:
Erde....Bio
Dr.SalatKopf ist offline  

Hi

Ne also das ist nur bei meinem so.
Da ich eben für mein "normales fotografieren" eigentlich so gut wie kein Makro brauche, hat ich auch nie vor mir extra ein Makro zu kaufen.

Dann hab ich mir einen adapterring geholt , mit dem man alte minolta MD objektive an canon eos schrauben kann( gibts für jede marke).
dann aus einem 2x fach telekonverter + 50mm standard objektiv ein pseudo-makro zusammengeschraubt.
das hat schon einen recht guten abbildungsmaßstab..für mich völlig ausreichend.

sieht dann so aus:


und mit ein bisschen übung und den richtigen einstellungen kommt dann sowas bei raus:



wenn du jetzt vorhast mehr in die makro fotografie einzusteigen lohnt sich natürlich auch ein richtiges makroobjektiv mit AF....gibts mittlerweile auch schon billiger, gerade von Sigma oder Tamron.

ich hoffe ich konnt ein wenig weiterhelfen, inspirieren oder sonstwas

mfg
dr.salatkopf


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation