Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Bilder Forum

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.05.2011, 08:53
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:31
Scherbenhaufen
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 06.06.2010
Scherbenhaufen ist offline  

die schärfe, v.a. die tiefenschärfe lässt sich mit dslr´s besser beurteilen. des Weiteren kann man mit kippspiegel den autofokus besser ausreizen.
alles sehr kompliziert, lesen, lesen, lesen.

__________________
Wenn du wissen willst was Wasser ist, trink es oder spring hinein.

Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 15:35
AW: Digital-Spiegelreflex- und Kompakt-Kamera-Fred   C  No.:32
wutbürger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.02.2012
wutbürger ist offline  

Hallo,

ich stelle hier mal 2 recht günstige Methoden zu Makros vor.

Der Aufbau und dessen Resultat (Resultat ohne Lampe fotografiert):

Wie sie sehen, sehen sie nichts..

Methode 1 (für dslr-ler) - Retroobjektiv:
Objektiv abnehmen und umgekehrt auf den Body halten. Mit dem Abstand zum Objekt die Schärfeebene/bereich festlegen. Zu beachten: die Schärfentiefe ist hier sehr klein, dementsprechend groß ist die Gefahr des 'vorbeischießens'. Beleuchtung benutzen! (objektiv wirft schatten)


Methode 2 - Nahlinse:
Es gibt sog. Nahlinsen für DSLRs und auch kompakte, das sind 'Lesebrillen' für die Kamera.

Günstige variante: zu Aufkleben/aufschrauben ist eine billige lupenlinse, dementsprechend viel chromatische abberationen (farbsäume) und wischiwaschi.

Teure Variante: Achromaten, 2 aufeinander gesetzte linsen, Schwer zu produzieren, dementsprechend Teuer. Meist 50€ +

Lowcost-Alternative: Lupe! einfach dazwischen halten und mit der Position der Lupe die Schärfe festlegen. Beleuchtung benutzen um Belichtungszeit und damit die Verwacklungsgefahr zu minimieren.


WICHTIG! ACHTUNG! BEACHTEN!
EXIF-Daten sind eine tolle Sache, aber nicht für uns.
In den Exif-daten der Bilder sind Kameratyp, Belichtungszeiten sowie bei manchen Kameras (meiner z.B.) Name des Kamerabesitzers und GPS positionsdaten des Bildes gespeichert!

Bei Bildern hier im Forum ist das nicht schlimm, der Server macht die automatisch platt.
ABER! Wer meint die Bilder extern hochladen zu müssen, kann seine Sicherheit damit aufs Spiel setzen.
Tipp: JPG-Stripper -> einfach Bilder draufziehen, er löscht dann die Exifdaten. Ganz einfach - Idiotensicher.

Edit: Bei der Retromethode hängt der Maßstab von der Brennweite des Objektives ab (deswegen 2 beispiele) es macht aber auch keinen Sinn ein 300mm objektiv davorzuhalten, der Abstand zum Objekt ginge gegen Null, was eine Beleuchtung unmöglich macht.


Geändert von wutbürger (17.02.2012 um 15:39 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation