Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Advanced Growing > Growing Equipment

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.03.2017, 18:07
Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   Collection  No.:1
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

so in etwa lautet eine Schlagzeile im DLF Magazin Computer und Comunikation, vom 11.03.2017.
http://www.deutschlandfunk..de/smart...icle_id=381030

in dem Artikel beruft man sich auf einen Studenten aus Twente, der 10 handelsübliche Smartmeter vorgesetzt bekam und mit diesen "etwas herumspielen" sollte.
Netzteile von Led und Co erzeugten dabei Betriebsttörungen in der Art, das sich 8 davon zu Ungunsten der Kunden um mehrere 100% verzählten
als Ursache machte er Spannungspitzen aus.

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (21.03.2017 um 20:16 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:23
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:2
stoned_immaculate
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
Ort:
Erde
stoned_immaculate ist offline  

"Zwischen +582% und -46% und das bei mehr als der Hälfte der Geräte ... Und da sie eine allgemeine Zulassung haben hat der Verbraucher kaum eine Chence ..."
Hoffen wir mal, das unsere Zähler die mit -46% sind. ;-P

__________________
Zitat:
Zitat von Angela Merkel
"... Deshalb glaube ich, dass jeder, der mit mir redet, im Grundsatz immer das Gleiche hört."

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:52
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:3
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

die Schmartmeter sind sischer

ich hoff auf Diskusionsbeiträge in der Art das es einen Sanftanlauf für Growarmaturen gibt.
ist ja eigentlich wie bei der Wasseruhr, wo man auch spart, wenn man einen alten Wasserhahn hat, bzw den Einhebelmischer nicht hochreißt wie ein Neandertaler.

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (22.03.2017 um 00:41 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 19:39
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:4
stoned_immaculate
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
Ort:
Erde
stoned_immaculate ist offline  

Viele EVSGs haben doch sowas wie "Softstart"; hab aber keine Ahnung ob auf der Input- oder nur auf der Outputseite.

__________________
Zitat:
Zitat von Angela Merkel
"... Deshalb glaube ich, dass jeder, der mit mir redet, im Grundsatz immer das Gleiche hört."

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 19:59
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:5
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Hab das nur nebenbei im Radio gehört. Falls ich das richtig mitbekommen habe, geht es dabei nur um hochfrequente Sachen. Das Teil misst ja immer nur zu Zeitpunkten und bildet dann sozusagen ein Näherungsintegral drüber. Da könnte auf theoretisch bestimmt nachgebessert werden, aber das betrifft nur einige wenige Verbraucher und beim Normalverbraucher wird schon so recht passend gemessen. Fraglich ob sich der Aufwand loht. Am Ende verbrauchen die so mehr Strom im Betrieb...

Das könnte man vielleicht ausnutzen, aber da müsste man wohl schon solche Spielereien auffahren wie der "Tester" - muss man erstmal haben. Denkbar wäre sowas auszunutzen, indem man damit fix ne Batterie auflädt und darüber dann seinen wechselnden Verbraucht zieht. Ansonsten wirds sicherlich noch deutlich komplizierte.

Gibt sowas übrigens auch bei den alten magnetischen Drehzählern. Hab ich mir mal ein youtube-video zu angeschaut. Die haben halt ne Haltestelle und erst ab nem gewissen Stromfluss fangen die an zu drehen, da erstmal eine gewisse Kraft zur Überwindung der Reibung notwendig ist.
So könnte man so etwa einen fetten 20W Grow oder so mit "freier Energie" befeuern
Zumindest wenn man sonst keine Strom nutzt
Tja und wenn die Teile anfangen zu drehen, dann drehen die sich auch ohne Stromfluss weiter, bis die Halteposition erreicht ist. Je nachdem wie weit es dann schon war, wird die Runde auf Start zurück gesetzt oder zumeist eher noch voll gemacht.


Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 20:15
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:6
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

hab den Startpost mal korregiert und um einen Link zum Artikel erweitert.

die Journalisten haben auch bei der PTB nachgefragt und die wunderten sich, weil sie sich schon 2010 diesem Ärgernis angenommen hatten und es eigentlich durch daraufhin geänderte Industriestandards, als vermieden betrachten.
entweder haben die Vorschriften versagt oder die Holländer haben diese ignoriert, denn die Kundenbeschwerden, die zu der Untersuchung Anlass gaben, sind wohl aktueller Natur

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (21.03.2017 um 20:30 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 20:45
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:7
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Schon alles etwas komisch
Vielleicht wollten die nicht auf den schlechten Zählern hängenbleiben und dachten sich, vielleicht fällts ja beim nächsten Anlauf nicht auf
Das ganze still und heimlich während der Fußball-wm oder sowas umzusetzen ging wohl nicht


Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 21:06
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:8
stoned_immaculate
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
Ort:
Erde
stoned_immaculate ist offline  

Zitat:
Zitat von Dichter_Denker
aber das betrifft nur einige wenige Verbraucher und beim Normalverbraucher wird schon so recht passend gemessen
Zitat:
Zitat von Deutschlandfunk
... wenn man sehr schnell schaltende Abnehmer hat wie Dimmer, LED-Steuerungen und andere Leistungselektronik wie in Schaltnetzteilen für Computer und Handys ...
Das hört sich für mich doch schon nach Otto Normalverbraucher an

__________________
Zitat:
Zitat von Angela Merkel
"... Deshalb glaube ich, dass jeder, der mit mir redet, im Grundsatz immer das Gleiche hört."

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 22:47
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:9
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Weiß ich auch nicht so recht. Hatte das vorher ja nur nebenher gehört.
War mir nicht so bewusst, dass solche Sachen alle dazu zählen. Dachte erst an die haushaltsüblichen 50Hz.
edit: Folgendes schwebt mir die ganze Zeit schon im Kopf rum. Bin nur etwas zu für ne gescheite Verständigung. Kommt das überhaupt noch bei der Hausleitung/beim Smartmeter so richtig an oder wird da über Netzgeräte usw nicht generell eher konstante Leistung abgegriffen? Vielleicht bei einigen speziellen Sachen oder Einschalt/Umschaltvorgängen, aber ansonsten?

Würde halt auch erwarten, dass sich die Diskrepanzen da ausgleichen. Müsste man sich mal genauer anschauen die Studie, ob da alle gleich Zähler behandelt wurden und trotzdem so unterschiedlich getickt haben. Klingt ja eigentlich so - fällt mir nur schwer die Vorstellung.

Finde den letzten Absatz ja auch seh mysteriös...
"Wir haben auch Zähler mit Rogowski Spulen untersucht, die tadellos gearbeitet haben. Was den Unterschied macht, müssen wir noch intensiver untersuchen."

Vielleicht sind da irgendwelche mehr oder weniger unbekannten Effekte mit dabei, weshalb die einfach nicht wie geplant und so sonderbar funktionieren.


Geändert von Dichter_Denker (21.03.2017 um 23:11 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 23:28
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:10
Stasi
Knospes Assistent
 
Registrierungsdatum: 29.04.2002
Stasi ist offline  

Ist so 'nen bißchen Dieselgate der Energiebranche...
Die Smart-Meter Umstellung ist Berliner-Flughafen in DVB-Technik mit Toll-Collect-Strukturen.
Toi, toi, toi

Zitat:
Zitat von Dichter_Denker
Das könnte man vielleicht ausnutzen


Frei dem CCC-Denken: Je elektronischer & vernetzter, desto manipulierbarer.
Je nach Version gehts noch viel einfacher.

Alles in allem sind Smart-Meter für Grower eigentlich sowas wie der Putschversuch in der Türkei für Herrn Erdogan. Klingt erst häßlich, stellt sich aber als Geschenk heraus denke ich.

Das die Teile nicht mal in der Lage sind korrekt zu zählen ist ein bewußtes Versagen auf allen Instanzebenen der Bürger, nicht der Konzerne
Dieselgate eben. Die Kack'-Zähler sind geprüft, dokumentiert und zertifiziert. Mehrfach. Die Umrüstungen erzeugen Vergleichsdatensätze, die ein Praktikant auswerten sollte.
Überraschend wird festgestellt, was diversen Leuten längst bekannt war.
Und ja, es ist wichtig zu wissen, wer diese Leute waren & sind.

Aber, huch ein Eichhörnchen,
Stasi


Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 20:27
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:11
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Mir kam gestern noch in den Sinn, dass die Smartmeter ja nur wegen dem Themenkomplex Smartgrid/Energiewende/Klimawandel kommen. Wurden die Teile gesetzlich beschlossen, aber man weiß nun eigentlich noch immer nicht so wirklich, was die am Ende können sollen, obwohl die verklausulierte Frist abläuft?


Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 13:23
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:12
prof_fäzes
gebannt
 
Registrierungsdatum: 11.11.2013
prof_fäzes ist offline  

hat ne partei, die dinger doch noch abzuschaffen, in diesem wahljahr aufm grammophone


Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 20:02
AW: Smartmeter verzählen sich bei Leistungselektronik   C  No.:13
Hänfchen-Klein
Knosperich
 
Registrierungsdatum: 16.11.2001
Hänfchen-Klein ist offline  

interessant wäre, ob eine partei die dinger auch nach der wahl noch abschaffen will.

__________________
das leben ist nicht immer eine happy rosa pony farm

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation