Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Sorten, Samen und Wirkungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.01.2017, 03:51
Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   Collection  No.:1
Grünschlumpf
 
 

Wer heute etwas auf sich und seinen Grow hält, der fährt demonstrativ Audi, und hängt sich nen Duftbäumchen mit Citrus Aroma in die Karre.
Naja, so scheint es mir.
Anders kann ich mir diese ausgemachte Affinität für chemischen Zitrusduft nicht erklären.

Wie zur Hölle kam jemand auf die Idee "Genuss" daran zu haben auf möglichst extremen Kloreiniger Duft zu selektieren? Spaß am Ausprobieren? OK! Kinder...

Um nicht dazustehen als hätte ich was gegen tolle Autos *hihi*, aber was kommt als Nächstes? Neuwagengeruch-Haze, 4711 Punch, Currywurst-i-Mazar?

Mit Kaugummi und Benzin Gestank ham wir eh schon die Spitze der Nutzlosigkeiten erreicht finde ich. Aber warum zur Hölle Toilettenreiniger Aroma? freiwillig??

Hab grad das angeblich "ultimativ geilste Gras" *lach* zum Testrauchen bekommen:
Es war noch nicht trocken, hat gestunken wie ne Tüte voller Duftbäumchen, geschmeckt wie Kloreiniger, und gebrannt wie reine gemahlene Hülsen. Turn war gleich NULL im Vergleich zu meinem eigenen Amateur Fensterbank Gras.
Aber nen Zwannie haben wollen *lach*
Angeblich wars "sogar" Bedrocan (Jack Herer Strain - aber MEIN JH aus ner RQS JH Auto schmeckt und turnt zig mal besser)... optisch nach Bildervergleich könnte es das sogar tatsächlich gewesen sein: ne Dose voller dunkelgrüner Mikrobuds, kaum mehr als Granulat.

Es gibt so ends schöne Sorten, ich denke dabei zB an mein geliebtes Amnesia: hab ich Ende der 80er fein in Adam geraucht. Hat mich quer durch die Galaxis geschossen das Zeug... und es schmeckte toll nach Gras. Und nicht nach ekelig chemischem Duftbaum.

Heut lese ich bei jeder zweiten Sortenbeschreibung wie toll die Aromen nach "Citrus" wären... na danke. Ich hoffe es findet sich noch ein Oldschool Breeder, dessen Kopfchemie noch nicht zu sehr durch Duftbäumchen im Angeberauto konterminiert ist.

Ich will halt keinen Toilettenreiniger / Duftbaum rauchen.
Egal ob das Zeug heftiger knallt als Old School.
Ein natürlicher Gras Geschmack gehört einfach dazu in meinem Kulturverständnis.
Genau wie gechillte Stoner Mucke und keine Aggro Rhymes.

Kann jemand Strains empfehlen, die immer noch einfach "nur" tolles Gras sind, ohne irgendeine happy flavour Kinderkacke? Eine NL oder ne Amnesia OHNE "ganz tolles Citrus Aroma"?

Ordentlich gegrowtes Gras sollte vor allem nach EINEM schmecken:
nach ordentlich gegrowtem Gras!

Bin wohl wirklich zu alt für diese Welt... was ich mit Grasgeruch und Geschmack verbinde ist so dermaßen weit entfernt von dem was die Kids sich heute reinpfeifen.
Aber so ist wohl der Generationenwandel.


Geändert von Grünschlumpf (21.01.2017 um 06:53 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 07:51
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:2
gelöscht
 
 

Zitat:
Zitat von Grünschlumpf
Wie zur Hölle kam jemand auf die Idee "Genuss" daran zu haben auf möglichst extremen Kloreiniger Duft zu selektieren? Spaß am Ausprobieren? OK! Kinder...

Der ist bestimmt vorher in einen Hundehaufen getreten, eingestiegen und die Lüftung seiner Heizung war auf den Boden gerichtet.
Oder er fuhr immer mit Leuten, denen es an hygienischem Verständnis mangelt, durch die Gegend.

Ich glaub in beiden Fällen zieht man schon einen chemischen Zitrusduft vor.

Ansonsten wird es sehr schwer dir etwas zu raten, denn das ist ja ziemlich subjektiv.
Durchtesten ist wohl angesagt. Ich weiß aber was du meinst. Du möchtest den Duft von früher, um dich an dass Feeling alter Zeiten zu erinnern oder?
Solche Momente kenne ich, sind immer schön.

Eine Sorte dazu zu benennen vermag ich leider nicht, sorry.


Geändert von gelöscht (21.01.2017 um 07:57 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 08:55
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:3
gelöscht
 
 

Keine ahnung was du gegen audi, bzw was du für probleme hast, dass du da Zusammenhänge siehst

Hol dir doch deine amnesia wieder, verbietet dir keiner
Nl, auch super

Edit........

Grow deinen shit und such dir raus was dir gefällt


In der letzten zeit wurde vllt vermehrt auf terpene selektiert


Geändert von gelöscht (21.01.2017 um 09:16 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 09:47
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:4
Grünschlumpf
 
 

Zitat:
Zitat von schwanzuslongus
[...] Ich weiß aber was du meinst. Du möchtest den Duft von früher, um dich an dass Feeling alter Zeiten zu erinnern oder?
Solche Momente kenne ich, sind immer schön.

*seuftz* Jaaaah genau das.


Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 10:42
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:5
Grünschlumpf
 
 

Zitat:
Zitat von DelaRocky
Keine ahnung was du gegen audi, bzw was du für probleme hast, dass du da Zusammenhänge siehst [...]
Hier in der Stadt ist das Auto ein Anzeiger dafür was derjenige dealt. Ein 3er, ein R8 oder nen AMG... das sind Status und Hirarchie Symbole. Und wenn Du sie Dir nicht "verdient" hast, wirds Dir weggenommen.
Da muss ich gar nicht paranoid sein oder mir irgendwas einbilden, es ist nunmal einfach so.
Da ändern meine sonstigen Probleme auch nichts dran. Aber danke für die Teilhabe.
Siehste, wieder was gelernt

Zitat:
Zitat von DelaRocky
In der letzten zeit wurde vllt vermehrt auf terpene selektiert
Nee jetzt, ohne shice!?
Ich dachte der Kloreiniger Geschmack käme davon dass der Teufel die Schulschwänzer kopfüber aufgehängt, und ihre auslaufenden Seelen in die Pflanzen geschickt hatte.
Aber wo Dus sagst... ja macht Sinn. So hab ich wieder was gelernt

Aber all die Erkenntnis ändert nichts daran:
warum zur Hölle hypet dieser wiederliche Kloreiniger/Duftbaum "Geschmack" so sehr?
Das tut sich doch niemand freiwillig an...

...ausser möglicherweise Fahrer spezieller Auitos, mit speziellen Duftbäumchen. Die hoffen dass, wenn der Bulle seine Nase ins Auto schiebt, möglicherweise das frisch gezwitscherte Weed eben nicht mehr nach weed, sondern nach Duftbaum stinkt.


Geändert von Grünschlumpf (21.01.2017 um 11:32 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 01:35
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:6
PolsHoch2
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.05.2016
PolsHoch2 ist offline  

Bin gerade ordentlich betrunken, ( ja oh mein Gott eine Droge in diesem forum außer Cannabis ) habe mir soeben die ersten Zejn Zeilen durchgelesen und musste ziemlich lachen.
Currywurst-i-mazar

__________________
Zitat:
Zitat von Stasi
Die Quelle des Übels war leicht ausfindig gemacht:
Ein fauler Grower, der sich mehr um den Konsum, als den Anbau gekümmert hat.
Zitat:
Zitat von Knospes Assi
ich war so bekifft das ich die frage unabsichtlich gelöscht habe.
tut mir leid...

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 08:21
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:7
gelöscht
 
 

Geschmackssache, sagte der affe und biss in die seife


Geändert von gelöscht (22.01.2017 um 08:37 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 10:13
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:8
gelöscht
 
 

...die schmeckte, bis er bongwasser sniffte


Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 12:45
Hanf AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:9
dubplate
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 07.06.2016
dubplate ist offline  

Moin!
Zitat:
Zitat von DelaRocky: In der letzten zeit wurde vllt vermehrt auf terpene selektiert

Das glaube ich nicht.Ich habe vor einigen Monaten bestimmt 10 bekannte und seit Jahrzehnten erfahrene Seed Companies angeschrieben und nach Terpenen gefragt und ca. 6 haben sogar geantwortet aber Fazit war das sie jetzt gerade anfangen aus den ergebnissen schlau zu werden und evtl in 2 jahren nach Terpenen sortieren können, und dann kann man sich wirklich "seine Wirkung" anhand daran was man mag aussuchen und muss nicht mehr anhand der "Strain Lineage" suchen, welche einem evtl noch besser gefallen könnte, und vor allem wieder lange (evtl umsonst) growen und warten..


Zitat:
Zitat von DelaRocky: Grow deinen shit und such dir raus was dir gefällt
Genau so mach ichs. Darum habe ich angefangen. Aber darum wäre die Kenntnis über die Terpene super hilfreich. (nicht zu verwechseln mit Terpene, alpha-pinene, die fürs vergessen, also das kurzzeit Gedächnis zuständig sind).

Zitat:
Zitat von Grünschlumpf: Aber all die Erkenntnis ändert nichts daran:
warum zur Hölle hypet dieser wiederliche Kloreiniger/Duftbaum "Geschmack" so sehr?
Das tut sich doch niemand freiwillig an..

Grünschlumpf. Du bist doch ein intelligentes Kerlchen wie man merkt.
Ja die Autohierarchie ist, wie überall in der beschissenen Konsumgesellschaft die künstliche Penisverlängerung. Ist halt so. Wers braucht, lass die dummen Dumm bleiben.
Aber warum brauchen die Leute Duftbaum ?? Ist doch klar oder ?? Die Amis haben das Zeug legalisiert, und jeder will geld verdienen, dh. "neue" Sorten, und da die meisten Süsszeugs mögen, denke ich, versuchen sie an diese Gruppen mit dem Süssgrassgeruch heranzukommen. Guck Dir doch mal alleine die neuen Namen der Grassorten der Amis an. Ich dachte immer White Widow wäre wirklich ein cooler name, aber was die jetzt alles raushauen. Nene. Soll cool klingen, soll "besonders" riechen, oder schmecken ? und besonders viel Geld einbringen!!!. Das sind keine Gras Connoisseure !!! da sind einfach Business MFs und die würden alles verkaufen um Geld zu machen, im gegensatz zu Dir und Mir die was gutes rauchen wollen.
Aber nen Tipp zum guten alten Gras kann ich Dir auch nicht geben aber wie ich gerade wieder an meinem eigenen Gras merke, wirks bei jedem anders und schmeckt vor allem jedem anders, daher kann man wieder nur nochmals DelaRocky zitieren:
Zitat:
Zitat von DelaRocky: Grow deinen shit und such dir raus was dir gefällt
Aber das ist ja auch deine Intention und darum fragst du ja auch nach Sorten, also bist du mit meiner Antwort kein Stück weiter


Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:59
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:10
.bQ
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
.bQ ist offline  

Moin

Ich bin zwar nur Mitte 20 aber ich glaube ich kenne die Art von Geschmack.
Die alten etablierten Sorten sollten dir doch gefallen. Was ist mit Orange Bud? Mir fällt gerade nicht viel mehr ein. Hab wohl zu viel Wunderbaum geraucht.

__________________
Zitat:
Zitat von shivasjoy
Auf jemanden einzugehen der irgendwas von "schwarzen Chinesen" faselt hat sicher auch nichts mit höherer Intelligenz zu tun.
Zitat:
Zitat von schwanzuslongus
Da kann man sich im Gottsylemodus seine eigene kleine Welt schaffen: "Und am siebten Tage zündete der Grower die Evg's und die CDM wurd hell. Und er sah das es gut war!
Zitat:
Zitat von wastedgirl
irgendwas muss weggebomt werden

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 17:08
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:11
RunzeI
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.05.2016
RunzeI ist offline  

das mag ich so an der hb, irgendein prello lässt iwelche hirnverbrannte kinderkacke vom stapel, von wegn...

Zitat:
Zitat von Grünschlumpf
Wer heute etwas auf sich und seinen Grow hält, der fährt demonstrativ Audi, und hängt sich nen Duftbäumchen mit Citrus Aroma in die Karre.
und...
Zitat:
Zitat von Grünschlumpf
Hier in der Stadt ist das Auto ein Anzeiger dafür was derjenige dealt. Ein 3er, ein R8 oder nen AMG... das sind Status und Hirarchie Symbole. Und wenn Du sie Dir nicht "verdient" hast, wirds Dir weggenommen.
oder...
Zitat:
Zitat von Grünschlumpf
gechillte Stoner Mucke und keine Aggro Rhymes, kloreiniger, teufel, schulschwänzer, Nee jetzt, ohne shice!?

...und es gibt genug leute, die auch noch darauf eingehn. einer war sogar besoffn.

Zitat:
Zitat von Grünschlumpf
Bin wohl wirklich zu alt für diese Welt... was ich mit Grasgeruch und Geschmack verbinde ist so dermaßen weit entfernt von dem was die Kids sich heute reinpfeifen.
Aber so ist wohl der Generationenwandel.

nö, hört sich nicht so an, kauf dir einfach ne geile karre und alles is gut.
hanf hat nun mal die irrsten aromen, von katznpippi, fauligem obst, stechend nadlbaumartig, pfeffer oder wc-ente is fast alles dabei. das ist schon sehr lange so und dass vermehrt strains aus den usa gehyped werden is ganz normal und der dortigen situation geschuldet.
falls dus noch nich gemerkt hast, der größte teil der hanfbranche, seis headshopzeugs, growartikel, samenbankn is ungefähr so beständig und seriös wie 10 zugekiffte pearl-versandhäuser und 5 china-ramschlädn. logisch, geht ja um drogn.



meine katze schrubbt sich grad wohlig schnurrend an einem kühlkörper.

__________________
dumm, faul und gefräßig

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 23:53
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:12
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

bring nächstes mal mit das Zeug. ich will auch mal lachen.

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 04:32
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:13
Grünschlumpf
 
 

Zitat:
Zitat von RunzeI
[...]kauf dir einfach ne geile karre und alles is gut.
Ja, sowas kommt dann nämlich dabei raus.

Zitat:
Zitat von bistje
bring nächstes mal mit das Zeug. ich will auch mal lachen.
Joa, aber wenn ich schon Gäste lade zum gemeinsamen Verköstigen, dann mach ich das mit meinem eigenen Gras, und nicht mit ekeligem Kloreiniger von der Straße bzw Apotheke.

Es regt mich halt auf, dass ich bei jeder Sorte die mir vom Profil her mal super passt, ich am Ende in den Rezessionen aber immer und immer wieder lesen muss "wie toll es nach Citrus" riecht und schmeckt.
Ehrlich jetzt... ist das die Zukunft unserer Pflanze?
Dann ist es um so dringender dass ich paar Regulars von Citrusfreien Phänos bunkern kann...


Geändert von Grünschlumpf (24.01.2017 um 04:45 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 11:25
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:14
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

komische freunde hast du da....wo man nen zwagg´n abdrück´n muss um´s zu testen?!?
^^

nungut.....wenn du keinen bock auf komerzmist hast in der tüte,kein audi & amg magst....unterlasse das doch,wenn du keinen spass dran hast oder der meinung bist,das es dir nicht zusagt?!?
dich zwingt ja hoffentlich niemand an dieser "konsumwelt" teilzuhaben.
dein vorhaben ....sich regulars zu besorgen um dann zu selektieren halte ich in deiner lage für angepasst.
ich wünsche dir viel erfolg.
evtl. magst du es ja sogar hier für die kommende generation "niederlegen" und dein vorhaben schildern & bebildern?
ich drück dir die daumen

gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 11:56
AW: Generation Duftbaum - bin ich zu alt?   C  No.:15
Grünschlumpf
 
 

Das werde ich gerne tun.
Dauert halt noch bissi... aber ich nehm das mal als Auftrag.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
angeblich 3. Generation I-Hanf - Riesenbuds b52 Growing Grundlagen 9 01.10.2006 15:54
next generation **DONOTDELETE** Bilder Forum 21 23.01.2004 18:43
PP x PP, Frage zur F1 Generation Zapata Sorten, Samen und Wirkungen 1 16.10.2003 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation