Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.02.2013, 18:51
70W CDM Dauerreport   Collection  No.:1
Bad_Habits
 
 

Moin Hanfburgler,


Hab gerade eben meine Pflanzen in die Blüte geschickt und will hier einen kleinen Report starten.



Eckdaten:

4x fem. Northern Lights von Sensi
in einem alten Kühlschrank...
...mit einem "Grow Volumen" von Topfkante bis Lampe: 46cm x 42cm x 75cm

70W Cdm-TD 942/830


425er PK + Stufentrafo 80V + 240er Industrie-AKF



2 PC Ventis & kleiner Ventilator für Umluft

Endtöpfe 4x 6,5l mit BB Light Mix
Hesi Dünger-Set


Momentan haben die Plants 3 Wochen Vegie unter 40w 865 ESL und nochmal 2 Wochen unter 70W Cdm hinter sich. Dünger gab es vor 3 Tagen das erste mal (halbes Hesi-Schema), nachdem die alten Sonnensegel erste Mangelerscheinungen zeigten.

Will das mit dem Dünger vorsichtig angehen, weil die NL eher sensibel auf zuviel Dünger reagieren sollen...und bei 7000lm schätze ich ihren Hunger eher mäßig ein.



Jetzt muss das Kraut nur noch wachsen


Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 18:58
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:2
coupole bienne
 
 

Geiler grow! Schick mir mal ne Mail auf biienne@hotmail.com


Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2013, 05:03
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:3
gelöscht
 
 

schöne gesunde pf, lang nicht mehr einen kühlschrank grow gesehen. ist im abo


Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2013, 17:29
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:4
Faulibaer
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.09.2003
Ort:
fucking low budget
Faulibaer ist offline  

CDM bin ich dabei !

__________________
Zitat:
Hauptsache man ist weit davon entfernt, für irgendwas verantwortlich zu sein. Atmen und Scheißen geht ja zum Glück ohne Körperkontrolle
Zitat:
Ob gut oder schlecht hängt immer vom ´user´ ab. Drogen sind nicht scheisse. Sie machen nur mehr von dem was da ist. Das heisst, wenn jemand richtig scheisse ist, machen Drogen denjenigen noch beschissener! Peace bro.

Zitat:
Bad Trips mit psychotischen Gedanken? Da hilft nur eins, Dauerkonsum xD Habe das auch nach jeder Pause und am 2./3. Tag ist es dann weg.

Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 22:16
Hanf AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:5
Bad_Habits
 
 

Freut mich, dass der Grow für einige interessant ist



6. BT

Inzwischen ist die 830er im Einsatz und die fem. Pflanzen zeigen brav ihre Vorblüte. Ich muss gestehen, ein wenig fehlt mir das Mitfiebern um das Geschlechts-Outing.

Die Triebe wurden heute alle wieder auf die gleiche Höhe zurück gebunden.
Gegossen wurde insgesamt 1,5l auf 4 Pflanzen mit 1,25ml/l Hesi Blühzeugs.
(^^Innerhalb der vergangenen 7 Tage...)




Mehr gibts derzeit nicht zu berichten, eine kleine Gesamtansicht poste ich trotzdem mal



Geändert von Bad_Habits (02.03.2013 um 22:41 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 22:21
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:6
sbig
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.07.2005
sbig ist offline  

Ein super Report ! Der Ort und die Leuchtmittelwahl lassen mich das schreiben. Good luck


Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 22:46
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:7
gelöscht
 
 

sehen gesund aus. wird dir lanweilig, weil alles wie am schnürchen laeuft wieviel platz bis zur lampe haben die pf noch?

greetz


Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 23:29
Mata AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:8
Bad_Habits
 
 

@sbig
Dankeschön


@pegelkiffer
Mit dem Schnürchen ist es so eine Sache...

Das ist momentan mein 3. Grow und bei den ersten beiden lief es zunächst auch relativ gut. Nur kamen Anfang/Mitte der Blühphase immer deutliche Mängel zum Vorschein.

Ich hab halt sch***, dass mir das erneut passiert.

Meine Vermutung ist, dass mein Leitungswasser mir nach & nach das Medium versalzen hat, bis zum endgültigen Nährstofflockout.

Meiner Recherche nach habe ich an meinem Wohnort Leitungswasser mit 15-21°dH.
Deswegen benutz ich jetzt stilles Discounter Mineralwasser mit dH=8°-10°...
Bisher passt's



Wegen der Höhe:

Momentan sind sie etwa 30cm hoch und haben noch 40cm Platz. Bei 90% Indicas reicht das stretchmäßig. Soweit zumindest die Theorie, denn ich hatte noch nie zuvor NLs


Geändert von Bad_Habits (02.03.2013 um 23:35 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 15:04
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:9
kaufparkangucker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 31.10.2012
Ort:
Mittel-Erde
kaufparkangucker ist offline  

Dann sitz ich mal auf meinem Stuhl auf der Lauer.
Bin gespannt wie es weiter geht, zumal ich ebenfalls mit 3Stück 70W CDM-T 930 gerade in der ersten Blütewoche stecke. Meine Box hat eine Fläche von 1,2m x 0,7m und eine Höhe von 2m. AKF ist ja selbstverständlich. Zu erwähnen bleibt noch das die CDM-T's alle in Cooltubes stecken. Ach so, BioBizz Erde + Grow und Bloom Dünger.
Im Gegensatz zu Dir habe ich leider heute alle Männchen raus gehauen - leider sind das alle Silver-Princess MC-Jaggen gewesen, womit mir deren Genuss wohl bis zum nächsten Grow untersagt bleibt.
Bleiben nur Skunk#1 und Pure AK Stecklinge übrig.
Bin mal gespannt wieviel Du so raus bekommst. Werde mal meinen Ertrag dazu schreiben wenns bei mir so weit ist.
Also hau rein, ich bin jedenfalls dabei und sehr gespannt!

Gruß Kauf


Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 15:52
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:10
Faulibaer
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.09.2003
Ort:
fucking low budget
Faulibaer ist offline  

up

__________________
Zitat:
Hauptsache man ist weit davon entfernt, für irgendwas verantwortlich zu sein. Atmen und Scheißen geht ja zum Glück ohne Körperkontrolle
Zitat:
Ob gut oder schlecht hängt immer vom ´user´ ab. Drogen sind nicht scheisse. Sie machen nur mehr von dem was da ist. Das heisst, wenn jemand richtig scheisse ist, machen Drogen denjenigen noch beschissener! Peace bro.

Zitat:
Bad Trips mit psychotischen Gedanken? Da hilft nur eins, Dauerkonsum xD Habe das auch nach jeder Pause und am 2./3. Tag ist es dann weg.

Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 16:31
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:11
dedoverde el hijo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.09.2010
dedoverde el hijo ist offline  

Bin auch für ein UP-date

Toller Kühlschrank, ich muss immer öfterer daran denken mir auch so ein Grow-Kühli anzuschaffen/umzubauen, zumindest wenn meine Box weiter so runter kommt wie bisher xD.

Die 46x42 cm² sind deine komplette Grundfläche? Mit den richtigen Töpfen&Pflanzen würd mich ein 3x3 Aufstellung stark interessieren.

Sieht bisher verdammt gut aus, werde weiter dran bleiben!

Viel Erfolg!

@kaufparkangucker Du hast 3x70W auf 0,84m² bei 2m Höhe? Und dazu Cooltube(s)?! Das würd ich auch mal gern sehen..

__________________
Wer zuletzt lacht, denkt zu lang!

70W - Reihe: SCRoG; Fast ein SoG; Grow & Selektion

Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 17:16
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:12
Bad_Habits
 
 

@kaufparkangucker

die Sache mit der Cooltube finde ich interessant. Kannst ja mal Bilder von deiner Bastelei in deine Galerie hochladen. Hab hier nämlich noch ne Cooltube rumliegen und falls ich mal auf 150w hochgehe, wäre das eine Option...allerdings benutze ich die 2-seitig gesockelten Rx7s

Ertragsmäßig ist mein Ziel ganz schlicht: mich gegenüber meinem letzten Grow zu steigern.
Was nicht all zu schwer sein sollte, hatte 'nur' 25g trocken heraus bekommen.



BT 13

Langsam...gaaanz langsam kommen nun einige Calyxen in den oberen Etagen hinzu. Bilder dazu sind unspektakulär, dafür gibts ein paar Pics für Bondage-Fetischisten...

Diese Woche gabs nur Wasser für die Pflanzen mit einem Teelöffel Bittersalz/Liter, da sich bei einigen, wenigen Blättern in der 'mittleren' Etage Aufhellungen zwischen den Blattadern zeigen; vereinzelt mit nekrotischen Pünktchen.

Werde kommende Woche dann wieder nur mit 1/4 des Hesi-Schemas düngen, da nach dem letzten Düngen die Stiele der Triebspitzen rötliche Verfärbungen bekamen und sich zu weich anfühlten.



Die Gesamtansicht sieht eigentlich aus wie letzte Woche



Hier gibts mal eine einzelne Plant zu sehen, mit n bischen Nähgarn gebändigt und in Form gebogen.
Ganz schönes Gefummel, aber fürs nächste Mal steht schon mal Draht auf der Einkaufsliste. Lässt sich besser handeln...


Ich hoffe, dass ich nächste Woche endlich ein paar hübsche Budshots mit (sichtbaren) Häarchen usw. präsentieren kann


Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 17:24
Top AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:13
Bad_Habits
 
 

Zitat:
Zitat von dedoverde el hijo
Bin auch für ein UP-date


Die 46x42 cm² sind deine komplette Grundfläche? Mit den richtigen Töpfen&Pflanzen würd mich ein 3x3 Aufstellung stark interessieren.

Ja, ist die ganze Grundfläche.
Tja, es wären auch 3x3 3,5l geworden, wenn ich Depp bei der letzten Bestellung nicht vergessen hätte, die korrekte Anzahl der Töppe ins Bestellformular einzutippen. So kam denn nur ein einzelner 3,5 Teku an


Ansonsten muss ich sagen, u.a. das Lesen deines Reports gab den Ausschlag für das ganze Projekt.
Respekt

Edit/

Ich habe nochmal die Maße der Tekus überprüft, und es geht eh nur: 6x3,5l & 3x2,4l


Geändert von Bad_Habits (09.03.2013 um 20:32 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:51
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:14
kaufparkangucker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 31.10.2012
Ort:
Mittel-Erde
kaufparkangucker ist offline  

Schöne Blumen! Sehen alle recht gesund aus. Denke das wird gut was werden. Die Idee mit dem Kühlschrank finde ich ganz gut. Werde wohl für die Mütter mal nach so was oder einer Kühltruhe ausschau halten und Dir das dann nach machen. Kann mir vorstellen das die Kühlbox an einen billigen PID Regler kommt um so zu große Temperaturen geschickt herunter zu kühlen. Die PID Regler sind einfach zu geil für so was. Mit den Dingern kann man sogar einen Fernseher auf exakte 25,7°C bringen wenn es sein muss

Ich nutze auch den dickeren (2 - 3 mm etwa) Blumenbindedraht. Ich wickel den immer um einen Drumstick, der etwa 12...15 mm im Durchmesser hat. Anschließend ziehe ich den Draht auseinander so das eine lange Schraube entsteht die ich dann um die Stängel drehen kann. Anschließend kann ich die Stengel biegen wie ich will. Manches mal brauchts auch ein kleines Loch im Blumentopf um den Draht mit anderem Draht zu bändigen.
Also möglichst alles mit viel Draht umwickeln

Für die CDM-T's habe ich Lochband aus dem Baumarkt geholt. Sowohl die Fassung selbst lies sich einfach an das Lochband schrauben als auch das Lochband in vorhandene und zum Teil gebohrte Löcher an die Cooltubes. Eine Cooltube ist mit 2 CDM-T's a 70 Watt ausgestattet die andere nur mit einer. Das ganze hängt natürlich in dem Abluftkreislauf so das ein großer Teil der Hitze aus der Box transportiert wird. Bin nur froh das ich das immer über den Winter mache, so habe ich nicht nur weniger Ärger mit den Temperaturen sondern auch mit dem Viehzeug.


^^der rote Strich zeigt eigentlich das das Lochband auch wieder zurück geht. Irgendwie sieht man das aber auf dem Bild nicht also habe ich es hin improvisiert.


^^man beachte die roten Pfeile. Der Künstler will damit auf das eingebrachte Alu U-Profil hinweisen an dem dann die beiden CDM-T Sockel mit Lochband befestigt sind.


^^Das linke Bild beweist noch mal das da wirklich Lochband ist und der Sockel nicht von einem roten Strich gehalten wird. Das rechte Bild zeigt die Gesamtkonstruktion. Diese wurde vom Künstler "fliegend" aufgebaut und soll die Leichtigkeit des Seins representieren.

__________________
By the power of Grayskull...I have the power!

Geändert von kaufparkangucker (09.03.2013 um 19:57 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 20:20
AW: 70W CDM / 4x Northern Lights   C  No.:15
Bad_Habits
 
 

das wäre natürlich noch das Highlight, wenn man die Kühlfunktion beibehalten und steuern würde.

Nicht, dass Missverständnisse entstehen, aber ich hab das Kühlaggregat aus Platzgründen herausgeflext. Es sieht nur aus wie ein Kühlschrank...



Ich finde deine Cooltube Umsetzung einfallsreich und gut gemacht...denn noch die 5 Pc-Ventis, da war mein erster Gedanke, dass deine Beleuchtung jeden Moment wie ein Heli abhebt

Wenn du einen Report starten willst, hast du schon mal einen treuen Leser gefunden...


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstversorgung die 5.te|3* Northern Lights und x* Unbekant Silentgrow Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 22 20.07.2011 21:40
Genetikliste Mompere Sorten, Samen und Wirkungen 18 11.09.2007 18:18
Nirvana Seeds??? GartenTerrorist Sorten, Samen und Wirkungen 49 03.12.2003 19:40
northern lights gut und günstig, wo? Flowerpotsnufkin Sorten, Samen und Wirkungen 12 08.08.2003 10:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation