Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.03.2017, 16:59
Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   Collection  No.:1
THC-Ranger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.10.2001
THC-Ranger ist offline  

Herzlich willkommen liebe Gemeinde,

nach nunmehr 16 Jahren der Abwesenheit und absoluten Abstinenz, habe ich mich am Anfang dieses Jahres, dazu entschieden mal wieder zu testen, ob ich noch in der Lage bin, dieses einmalige Kraut anzubauen. Zu meinem erstaunen, musste ich feststellen, das sich in den letzten eineinhalb Jahrzenten, doch einiges auf dem Sektor der Zucht, getan hat. Da ich mich noch lange nicht auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht habe, werde ich erst einmnal im ganz kleinen Rahmen beginnen, und mich an das halten, was mir bezüglich der Anzucht noch im Kopf geblieben ist. Da viele versierte Benutzer hier zugegen sind, würde ich mich über Anregungen oder Tipps freuen.

Kommen wir nun zu meinem Vorhaben, ich möchte drei Pflanzen, auf meinen nicht einsehbaren Balkon, großziehen. Zu diesem Zweck, habe ich mir drei feminisierte Auto Super Skunk Samen von Sensi Seeds bestellt.


Diese wurden am 04.03.17 in Anzuchtserde gebettet und in einem Minigewächshaus untergebracht. (Zusammen mit meinen Tomaten) Die Beleuchtung übernimmt ein No-Name 45w LED-Panel, welches bei meinen Tomaten im Vorjahr, schon sehr gute Arbeit geleistet hat.



Am 06.03.17 erblickten bereits zwei Damen das Licht der welt.



So glücklich wie ich in diesem Moment war, so übereifrig war ich leider auch...
ich habe die jungen Damen mit zuviel Wasser versorgt und auch anfangs den PH-Wert nich beachtet. Und als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, habe ich auch noch einen kapitalen Anfängerfehler gemacht. Das Wetter war ein paar Tage wirklich ausserordentlich gut und ich beschloss den Damen mal richtige Sonne zu spendieren. Das haben Sie mir mit Geilwuchs gedankt.


In einer jetzt nicht mehr nachzuvollziehbaren Kurzschlussreaktion, habe ich mich entschieden, die zwei Damen daraufhin umzutopfen.




Am 10.03.17 erblickte dann endlich die Nachzüglerin das Licht der Welt. Bei Ihr wollte ich meine anfänglichen Fehler dann nicht wiederholen.


Eine Dame hat mir das anfängliche Übergiessen dann doch übel genommen.


Die Jüngste entwickelt sich dafür sehr gut.


Hier mal eine Bestandsaufnahme vom 17.03.17


Das ist die übergossene Dame


Und die Nachzüglerin


Den PH-Wert halte ich mittlerweile bei 6,2, EC-Wert wird noch nicht gemessen, da ich noch kein Messgerät besitze. Ich weiß, das ich im Grunde noch viel zu früh für einen Outdoor Grow bin, aber ich war einfach zu enthusiastisch und wollte sofort beginnen. Mein Balkon liegt auf der Südseite und auch nachts sinkt die Temperatur nicht unter den Gefrierpunkt. Es sind zwar noch keine optimalen Bedingungen, aber dennoch bin ich voller Hoffnung, das die Pflänzchen sich entwickeln.

Nun noch ein paar aktuelle Fotos von heute.
Die kleinste und die misshandelte


Hier die Angeberin und noch ein Gruppenfoto.


Über Anregungen, Kritik oder sonstige Kommentare wäre ich sehr dankbar

Euer Ranger

__________________
Es gab eine Zeit, in der ich alles besser wusste!
Dann wurde ich eines Besseren belehrt.
Heute weiß ich es besser!

Geändert von THC-Ranger (22.03.2017 um 15:24 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:17
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:2
Graf-Grow
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.01.2010
Ort:
Erde-Bio
Graf-Grow ist offline  

Dann erst mal herzlich willkommen zurück und viel Erfolg!

Wie hoch sind die Temperaturen bei deinen Pflanzen? Denn wenn du zu viel gegossen hast, macht es Sinn sie an einen Warmen Ort zu stellen, das sie das Wasser besser verarbeiten kann und so die Töpfe noch mehr verdunsten. Hast du einen Venti bei denen Pflanzen? So kann sie das Wasser besser loswerden und die Pflanzen werden auch stabiler.

Dann lass mal wachsen!!!!!

__________________
Wir sind viele, wir vergeben, aber wir vergessen nicht, erwartet uns.

„Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:27
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:3
hannomann
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
hannomann ist offline  

lass wachsen........stell die ma noch in ein frühhbeet und in so 20 tagen hauste sie in die endtöpfe.

mässig giessen homöopatisch düngen und die werden dich belohnen


Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 18:48
Smokeface AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:4
kiter
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.04.2012
kiter ist offline  

Wellcomme back,

und ich wünsche Dir alles Gute bei Deinem ersten Grow. Hast Du Dich mal über Autos ernsthaft eingelesen. Bitte mach das mal. Sorry aber bisher hast Du imho alles falsch gemacht. Viel zu früh um draußen was zu erreichen. Vielleicht wirst Du was ernten aber bitte sei mir nicht böse. Du wirst nicht zufrieden sein.

1. Autos sind originär nach den Eisheiligen für draußen geeignet.
2. Sie werden sofort ab Samen in Ihre Umgebung gesetzt, wo sie wachsen und reifen werden.
3. Sie werden nie umgetopft.
4. Sie schließen dann mit der Blüte ab und werden geerntet.

und wenn schön trocken auch geraucht.

Alternative:

1. Autos in Ihre möglichst großen Endtöpfe ab Samen einsetzen (Vorgedüngte QBE von xyz) Brauchst fast nie Düngen.
2. Du setzt Sie dann unter einem geeignetes Leuchtmittel (PL-L oder Deine LED oder anderes, kein NDL)
3. Beleuchtungszeit 20/4 über die ganze Zeit
4. Sie werden nicht umgepflanzt.
5. Sie schließen dann mit der Blüte ab und werden geerntet.

Auch mit Deinem Südbalkon wird das erst im Mai klappen.

Gerne für Rückfragen.

Lg. Kiter

__________________
++++++Zuletzt 6x AK 47 Serious Seed+++++
++++++Zuletzt Indoor NL #5 x Haze++++++++
FONT=Helvetica]++++++DANKE BURG++++++++[/font]

Geändert von kiter (21.03.2017 um 18:52 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 00:19
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:5
hannomann
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
hannomann ist offline  

...alles richtig aber man muss ja vom istzustand undd en möglichkeiten ausgehen.

......draussen stehen lassen JA aber mit haube...die werden jetzt eh nur gedrungen langsam wachsen bei den temps....wichtig ist nur halt keinen frost und sehr wenig wasser.......

die brauchen halt 4monate anstatt 3 ....thats all


Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 01:29
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:6
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

jetzt, draußen, wachsen die gar nicht.
hab seit 4 Wochen ein Pärchen Autos in der Vorzucht(war keine Absicht). die sehen genauso aus wie die am Ende vom Startpost, nur das sie blühen.
-> Null Punkte

die Körner sind geschlüpft, der Lerneffekt unabwendbar
lass laufen Ranger.
und topf in ner Woche noch mal in was größeres. ich würde einen Stoffbeutel bevorzugen, zwecks leichterem auspflanzen.
und schön austrocknen lassen vorm umtopfen. dann fällt dir der Ballen nicht auseinander und geht überhaupt leichter aus dem Topf.

@hannoman. Sig verdächtig

__________________
Ente gut, alles gut

Geändert von bistje (22.03.2017 um 01:38 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 13:08
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:7
hannomann
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
hannomann ist offline  

was`sn Sig? sry für fremdchat @Ranger


Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 14:24
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:8
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

das erste bild würde ich aufgrund der fingerabdrücke wohl rausnehmen....ansonsten aber weiterhin gutes gelingen...sehen doch soweit gut im saft aus.
lass wachsen
gruss
doc

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 15:48
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:9
THC-Ranger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.10.2001
THC-Ranger ist offline  

Howdy Freunde,

erstmal vielen Dank für die konstruktive Kritik und die Anregungen.

@Graf-Grow
Momentan stehen die Damen noch in der Box bei Temperaturen um 26 Grad tagsüber und 20 Grad bei Nacht. Ein Ventilator läuft in Intervallen. 1 Stunde aktiv / 1 Stunde Pause.

@hannomann
Meinste wirklich ich sollte noch 20 Tage bis zum umtopfen warten?
Bei zwei Damen schauen schon unten die Wurzel raus?!

@kiter
Zugegeben, als ich die Autos bestellt habe, war ich noch nicht wirklich gut genug informiert...
Ich habe jetzt schon öfter gelesen, das Autos nicht mehr umgetopft werden sollen und gleich in den Endtopf gepflanzt werden sollen. Welche Größe sollte ich Deiner Meinung nach benutzen?
Und wie ist das mit der Anzuchtserde, sollte ich eine Handvoll in die Mitte der leicht gedüngten Erde machen, oder ist das nicht nötig?
Meine jetzigen Damen werde ich jetzt noch so lange wie möglich unter meinem Panel stehen lassen, und mitte/ende April will ich nochmnal einem besser geplanten Grow mit Autos starten.

@bistje
Ja, der Lerneffekt findet gerade statt ;-)
Ich glaube das mit den Stoffbeuteln, ist dann doch nix für mich, da meine Damen Ihr Dasein ja auf dem Balkon fristen sollen. Welche Topfgröße würdest du empfehlen?

@doc
Danke für den Hinweis, wurde sofort erledigt.

Ansonsten nochmal vielen Dank für euer Feedback, nur so können meine Damen und ich wachsen.
Neue Bilder werd ich am Montag veröffentlichen.

Euer Ranger

__________________
Es gab eine Zeit, in der ich alles besser wusste!
Dann wurde ich eines Besseren belehrt.
Heute weiß ich es besser!

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 17:48
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:10
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

huhu thc-ranger

http://forum.hanfburg.de/fhb/showpos...&postcount=128

so habe ich letztes jahr meine autos eingepflanzt.

ich denke 12-15l dürften auch reichen.

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 18:00
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:11
hannomann
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.10.2013
hannomann ist offline  

tach.......
also da ja jetzt noch kaltes und schlechtes wetter herrschen ist es ratsam abzuwarten.umtopfen ist stress und kaltes wetter auch.

die blühen eh erst ab dem 7ten bis 8tem blattpaar d.h. du brauchst die erst ab dem 4ten umpflanzen.

und die sachen mit dem verpflanzen als trockener ballen iss bullshit sry dr.vorposter....

die wurzeln wachsen dann weiter in ihrem ringchaos und werden kaum den neuen raum erobern.
grade
mit der masche die mein vorposter in bildern zeigt.
besser ist es den feuchten lockeren ballen in einen eimer voll wasser zu tauchen das der ballen sich separiert.dann legst du einem schönen breiten lockeren fächer aus wurzel(,auf die schon halb angefüllte erde,) bedeckst das gut mit substrad füllst und drückst ein wenig erde auf und giesst an und lässt es ne woche in frieden.
achsoo diese methode mit den "vorgstannsten" löchen ist predestiniert für wurzenfäule.


Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 19:04
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:12
drmedcone
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2013
Ort:
Ödistan
drmedcone ist offline  

wenn man es so macht wie ich...und es mit nem jiffi macht,diesen auspackt & ihn in ne kleine tks1 mulde packt & 1-2 tage vorher angiesst,bevor man den sämling anschliessend in das "koko´s + tks1 nest" legt...kann da auch keine wurzel im ringeleiertanz runtanzen mr. hallomann.

__________________
weedy weedy wit und 2 macht neune...

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 20:45
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:13
Dichter_Denker
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.09.2012
Dichter_Denker ist offline  

Hab sowas zwar noch nicht gegrowt, aber gelesen, dass man bei autos vorzeitigen "root bound" vermeiden sollte. Würd da auch eher möglichst früh umtopfen, bevor sich Ringwurzeln bilden können.

Anzuchterde unterzumischen kommt bei den kleinen bestimmt gut. Vor allem falls die Haupterde stark gedüngt ist.

Für nen Balkon-Autogrow bist vermutlich auch nicht zu früh dran - dann können die ja die kalten Nächte drin verbringen. Vielleicht wirds ja auch unerwartet warm.


Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 21:01
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:14
prof_fäzes
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.11.2013
prof_fäzes ist offline  

willkommen zurück

wow, nach so langer noch acc-daten gefunden.

Zitat:
unten die Wurzel raus?!
abwärs wurzeln geht schnell. durchwurzeln dauert länger.
hast fenster zum balkon hin, stell se von aussen auf die fensterbank falls vorhanden. isoliert auf em stück styropor oder so. nicht direkt aufs kalte fensterbänkchen oder ?gefliesten? boden setzen. drinnen bzw auf fensterbank kannst nicht fertig growen?

viel erfolg,


Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 21:22
AW: Comeback nach 16 Jahren! Outdoor 2017   C  No.:15
bistje
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2011
Ort:
70w Cdm-R Freespace
bistje ist offline  

Outdoor klang halt so outdoorig

die 20 Liter Bau-Eimer vom Doc hätte ich auch vorgeschlagen

__________________
Ente gut, alles gut

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hasch-Sorten der ganzen Welt val100 Sorten, Samen und Wirkungen 61 04.03.2013 14:55
Orange Bud (vor 2 Jahren) orbital Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 2 22.07.2000 00:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation