Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Growing Everything > Cultivating Grünzeug

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.02.2011, 00:49
Affenbrotbaum   Collection  No.:1
Birger
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 15.06.2010
Birger ist offline  

High!

hab mir letzten (Juni/Juli) einen Affenbrotbaum Steckling im Weltladen gekauft. In einem großen Topf mit der passenden Erde (Kaktuserde) eingetopft und er hat nach ca. 1 Monat begonnen die großen Blätter auszutreiben.
Als es im Herbst kalt wurde habe ich gelesen das man ihn am besten ins stiegenhaus stellen sollte da es in der wohnung durchs heizen usw zu warm wäre.
Er hats eigentlich prächtig überstanden. Aber seit einigen Wochen gehts Bergab. Ich gieße ihn max 1 mal die woche (er braucht ja nicht viel) und dann auch nur recht wenig und hat bis dato immer gereicht muss ich sagen. Jetzt habe ich ihn wieder in die Wohnung vors Süd Fenster gestellt weils derzeit eh wida fein Sonne gibt. (des stiegenhaus is nordseitig)

Nun zu meiner Frage:


Kann es sein dass für den Baum jetzt erst der Herbst begonnen hat? Ich hab ihn ja erst im Juli oder so gekauft und blühen tut er folglich erst seit August. aber des wäre ja schon alleine von der Stundenanzahl (hell/dunkel) schwachsinn denk ich mir. Oder hat er vielleicht etwas anderes? doch zu viel oder zu wenig gegossen??

hab gehört das die affenbrotbäume auch nicht sonderlich leicht zu pflegen sind. 1/2 jahr gings aba eigentlich easy. Aber wär schade wenn mir der kleine jetzt eingehn würde.

vielleicht kennt si ja au damit jemand aus.

Greetz und Thx



Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 01:38
AW: Affenbrotbaum   C  No.:2
BackPack
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.02.2009
Ort:
Erde
BackPack ist offline  

Huhu Birger

Schonmal ein auf dich, find solche Arten (keine 0815 pflanzen) interressanter und spaßmachender

Bin mir nicht sicher aber entwickelt der auch Früchte? Wenn es dem entsprechend drum herum alles super dafür währe...
wenn ja hilft vielleicht das ein bisschen, weis leider nicht wieviel du über die Art schon weist
http://www.hausgarten.net/pflanzen/k...nbrotbaum.html

falls das überhaupt der ist den du auch hast Fand das schon immer recht schwer die genau selbe Art im Netz mit super hilfen zu finden, vielleicht noch Bilder dazu das man sicher ist :(

Gruß!

__________________
Arbeite um zu Leben,
Lebe nicht um zu Arbeiten!

Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 00:04
AW: Affenbrotbaum   C  No.:3
gelöscht
 
 

Beachte bitte das der Affenbrotbaum in Afrika heimisch ist und dort die Sonnenzeit da pro Tag bei ca. 12 Stunden liegt und nicht wirklich schwankt.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation