Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Growing Grundlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.06.2014, 14:08
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:16
speedy139
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
speedy139 ist offline  

Ich habe gerade mal im Internet in den Katalog geguckt und du hast wirklich recht.
Sorry dafür, habe das selber aber schon ein paar mal hier im Forum gelesen.
(Daher hatte ich das falsche Wissen dann auch)

__________________
Zitat:
Also jetzt wird man hier zum probieren gezwungen. Ich fühle mich schon fast vergewaltigt. Ich find mich jetzt hier in sonner vergehaschigung wieder, aber ist schön :D

Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 14:11
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:17
gelöscht
 
 

Zitat:
Zitat von speedy139
Der Grund wieso hier viele nicht mit Hesi düngen ist folgender:(...)

Also ich hab damals auf erde erst mit biobizz angefangen ,der natur zu liebe Super dünger !
Aber als ich dann ph/ec messgeräte hatte dachte ich mir ,warum nicht mineralisch?

Und soweit ich weiss war canna einer der ersten dünger-hersteller speziel für unsere lieblingspflanze.
Und sie waren auch die, die coco-substrat auf den markt gebracht haben mit coco dünger.
Ich glaub sogar pk13/14 wurde von canna auf den markt gebracht!

Alle anderen sind ja dann mehr oder weniger nur "nachmacher" bzw waren selbst nie wirklich innovativ.

Deshalb kauf ich canna Was natürlich nicht heissen soll dass die anderen dünger alle schlecht wären.... mit JEDEM dünger der auf dem markt ist(für unser kraut) kann man wohl gute ernte einfahren ,sonst gäbe es sie nicht mehr.

LG


Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 14:15
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:18
Mitsuharu
 
 

Hesi macht übrigens nicht nur Dünger für Hanf...


Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 16:13
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:19
BoToX
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.06.2013
Ort:
Erde
BoToX ist offline  

Ist das nun gut oder schlecht ?!

führe deinen gedanken aus


Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 17:54
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:20
Growlux
 
 

Moin,
ja die Düngerfrage...Ich habe bereits mehrere Dünger ausprobiert wie AH, Canna und Hesi und habe mit allen Düngern recht gute Ergebnisse erzielt. Meines Erachtens haben alle Dünger ihre Vor-und Nachteile. Bei Advanced Hydroponics sollte man unbedingt mit einem EC-Messgerät arbeiten, da die Angaben auf dem Düngeschema einfach zu hoch sind, ansonsten ist AH ein wirklich guter Dünger. IMHO sind alle der 3 von mir getesteten Dünger gut. Es ist eben Geschmacksache welchen Dünger Du verwendest, mit guter Genetik, Klima und Setup kannst Du mit AH, Hesi oder Canna und anderen Düngern gute Erträge erzielen.
Ein Freund von mir hat sich das Advanced Nutrients Grandmaster Set (scheißteuer) zugelegt und hatte zum Schluss völlig überdüngte Blumen...-Weniger ist manchmal mehr, obwohl Advanced Nutrients bestimmt kein schlechter Dünger ist. Ich persönlich verwende Canna Terra Flores, RHIZOTONIC und ganz wenig PK 13/14, obwohl ich bestimmt mit Hesi ähnliche Ergebnisse erzielen würde. -Weitergeholfen habe ich Dir zwar mit meinem Posting auch nicht, aber mit Hesi machst Du auf alle Fälle nichts falsch.
schöne Grüße


Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 18:04
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:21
Mitsuharu
 
 

BoToX, der vorherige Post von Darth hat mich dazu veranlasst das einfach mal so in den Raum zu werfen.

Ich hab auch nur gute Erfahrungen mit Hesi, 2 indoor Durchgänge erfolgreich ohne Dünge Probleme und einige Fensterbank Grows damit... brauche aber eigentlich nur Blüh Komplex und P+, mit oder ohne Booster hat für mich bisher keinen Unterschied gemacht.


Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 18:52
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:22
Ochsenfuss
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.10.2013
Ochsenfuss ist offline  

Also ich habe mit canna angefangen und mich an canna herangetastet. Ich mag canna und komme damit gut klar, hab früher sogar boost verwendet, voll verblendet. Die Hersteller versuchen halt Produkte zu verkaufen die teuer sind und in der Produktion billig denn mit normalen Düngern lässt sich kein Vermögen mehr verdienen, besonders nicht als Nischenprodukt im Bereich Cannabis.

Ich glaube man kann mit einem Wechsel mehr falsch als richtig machen weswegen ich bisher bei canna geblieben bin. Mitlerweile messe ich auch nurnoch selten den ec da ich in etwa weiß wie der ec reagiert auf Cannadünger.

__________________
Mein GrowReport
Beerdigt

Aktueller Report
Beerdigt

Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 20:58
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:23
Icerman
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 02.11.2012
Ort:
Erde
Icerman ist offline  

Zitat:
Zitat von speedy139
....Für das "normale Growen" auf Erde braucht man sowieso keinen Vegi Dünger.
Nur für Mutterpflanzen.
....
Wird zwar immer wieder geschrieben, ist so aber falsch. Wenn du z.B. eine Indika hast, die in der Blüte kaum noch wächst (was bei vielen Strains der Fall ist), solltest du schon eine etwas längere Vegi-Phase haben. Da reichen 4 Wochen nicht ! Und dann brauchst auch Vegi Dünger. Ich hab am Anfang ganz gerne die NL gegrowt (sonst extrem unkompliziert) aber 2 Monate sollte die schon wachsen, sonst kommst nix dran.

Topic: Eigentlich hab ich auch mit Bio-Dünger von Compo + PK 13/14 v. Canna angefangen bin dann aber im Volldünger ganz auf Canna Flores gewechselt, weil der Bio-Dünger oft zu lange im Boden blieb und in der Blüte zuviel Stickstoff drin war.

Gruß Ice

__________________
Nichts ist wie es scheint.

Geändert von Icerman (21.06.2014 um 21:08 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 04:21
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:24
Weedus
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.06.2013
Weedus ist offline  

Ich werde jedenfalls bei Hesi bleiben,weil ich denke das es Sinn macht so lange ich auf Erde growe Erfahrungen mit einem Dünger zu sammeln und nicht jetzt noch Canna oder so dazukaufe

Aus chemischer Sicht ist der Hesi Dünger jedenfalls sehr gut zusammengesetzt.
Durch die Chelate bleiben die Nährstoffe für die Pflanzen zb bei jedem PH Wert verfügbar.
Und der Wachstumsdünger TNT Komplex ist voll organisch,erst wenn die Pflanze viel und sofort braucht wird auf Mineralsalze zurückgegriffen.

Ich denke Hesi ist der beste Dünger für Leute die kein EC und noch nichtmal ein PH Messgerät haben,weil beides mit Hesi nicht nötig ist.Der PH Wert stellt sich Automatisch auf leicht Sauer ein,durch die Chelate kriegen die Plants bei jedem PH noch Nahrung,und EC Messen währe halt Sinnlos bei Halb Bio Halb Mineral Dünger.



Von Canna werde ich mir noch noch ein Produkt kaufen was das Flushen,also den Salzabbau und so unterstützt,sowas hat Hesi ja nicht.

Allerdings muss ich auch sagen dass das neue Hesi Boost mich etwas verunsichert.
Da steht drauf das essbare Früchte mindestens (!) 2 Wochen gelagert werden müssen bevor man sie essen darf.Von Gras und rauchen schreiben sie aber komischerweise nichts.
Also irgendwie ist das komisch oder??
Ich hab euch mal einen Flyer von Hesi Boost gelinkt bevor ich das alles abtippen muss
http://www.hesi.nl/pages/DEflyerBoost.pdf

Auch das es den Zuckergehalt der "Früchte" erhöht finde ich etwas bedenklich.Nicht dass das nachher so ein "Brixx" Effekt mit schlecht brennenden Gras mit schwarzer Asche gibt??


Geändert von Weedus (22.06.2014 um 04:26 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 21:15
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:25
wanja^^
 
 

Ich arbeite mit Coco und habe skunk steckis und amnezia haze und wonder woman samen.. Bei denn Steckis werde ich wahrscheinlich kein Problem haben da ich die Sorte kenne und den Zyklus mit Steckis, aber bei den Samen weiss ich nicht genau wann ich wieviel geben sollte, aber die Idee von Weedus find ich gut und werde wahrscheinlich auch +/- so düngen.
Zitat:
Zitat von Weedus
Also zu PK13/14 auf Erde
Also 12,5 ml auf 10 Liter Wasser verdünnen,und dann so anwenden als währe es Phosphor Plus,ihn also in dieser gleichbleibenden Dosierung von Woche 4-7 geben


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 13:24
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:26
BoToX
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.06.2013
Ort:
Erde
BoToX ist offline  

Also ich gebe dann mal meine Erfahrung udn Fragen Preis was ich komischerweise hier sonst nur im UT thread tue

Also ich benutze Hesi seit der ersten Stunde meines Growerlebens.
daran hat sich auch bis heute nichts geändert; zwar habe ich mal hier und da kleine Versuche gemacht mit ecolizer enzymen statt den Hesis, doch als Grunddünger auf meinem Grow der auf Erde ist benutze ich die Hesi Komponenten Wurzelkomplex, Blühkomplex, Phosphor Plus.
Ich habe damit gute Ergebnisse eingefahren. Ausserdem benutze ich noch den Bluelab trucheon ec staab um den ec zu checken... Oh auch von Bluelab ... das habe ich gestern mal versucht zu reaktivieren misst sehr langsam den ph und glaube auch falsch habe gestern trotzem einfach mal addditiv drei tropfen ph- bloom in die gießlösung hinzugefügt.


Das Problem sind die Strains....

ich habe mich jetzt auf Martian Mean Grean und die AHCC eingeschossen
Die Martian saugt wie am Euter nach N und Fe, Mg, Ca, währen die Ahc da anspruchsloser ihren inneren Rhytmus abfährt.

Da in dem Blüh Komplex NPK angegeben ist habe ich mit überlegt diesmal auch in der Blütephase den Wurzelkomplex hinzuzufügen weil der reichert ja die Nährlösung mit FE MG usw. an. UNd dort steht ja uch drauf das die aufnahme von Düngern verbessert wird.

Glaubt ihr das das sinn macht ?? weil wenn ich die martian einfach so durchziehe wie die ahcc wird sie in der 6 Woche mangel wieder kriegen CA FE MG und N... Trotzdem gibts fette budds aber ich denke man kann es ja mal versuchen ??!!

Achso sonst nehme ich noch Canna Enzyme und Canna Boost

Fragt die Berliner Runde nach meinem Core Cut Ultra LuXe


Geändert von BoToX (24.06.2014 um 13:29 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 13:30
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:27
gelöscht
 
 

Wie lange ist denn die Blütezeit der Martial ? Falls 8-9 Wochen ist das ganz normal, das sich Blätter verfärben.Deswegen sind die Buds vermutlich auch ok, weil alles ok ist !


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 13:51
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:28
BoToX
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.06.2013
Ort:
Erde
BoToX ist offline  

Beide AHCC und die Martain Mean Green lasse ich 70 Tage stehen
du kennst die Martian nicht ? ist für mich die beste Sorte

klar sollen sie beim ernten gelb sein
aber die martian bekommt die braunen punkte auf den sonnensegeln früh die ahcc garnicht daher schließe ich auf die genannten mineralien bei der martian und wollte deswegen bei dem gießeimer halt den wurzelkomplex mit beifügen um dem mangel vorzubeugen

so eins zwei wie dich brauchen wir noch für die Berliner Runde


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 14:02
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:29
gelöscht
 
 

Du kannst es ja mal testen und vergleichen.Also zb. 1 mit Wurzelkomplex und 1 ohne.Dann kannst du und die Bärliner - Runde entscheiden.


Mineral Magic ist auch sehr gut.Da sind jede Menge Mineralien drin.Die kann man auch unter die Erde mischen.Ich gebe immer 1EL mit in die Nährlösung.MM verträgt sich aber nicht mit Enzymen.Da musst du paar Tage vorher 1 von beiden absetzen, nie zusammen mischen


Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 14:06
AW: Jeder mit canna aber wieso kein Hesi ?   C  No.:30
BoToX
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.06.2013
Ort:
Erde
BoToX ist offline  

glaubst das sich das auch mit dem boost verträgt ?!
und warum verträgt es sich nicht mit enzymen ?
wie häufig gießt du enzyme ? wie häufig mm
was kostet mm und kann man damit auch bös überdungen muss man es additiv benutzen zur normalen reihe ? zieht nochmal der ec gut an ?
habe ja gesehen ist sand ?! einfach reinrühren ?

weil kann schnell in den growshop fahren und es mir günstig holen bekomm da immer uaf alles guten rabatt

in berlin regnets gerade :( keine hot pants zu sehen :(

stand der dinge augenringe


Geändert von BoToX (24.06.2014 um 14:20 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Canna für Cannabis! confidentalLA Growing Grundlagen 14 13.11.2013 13:52
hesi vs. canna e4sts!dec0nNec Growing Equipment 4 22.07.2005 12:57
Canna coco A+ B und Hesi ph -/+ coco grower Growing Equipment 1 03.07.2005 11:45
Canna od. Hesi ? Dagon Growing Grundlagen 3 15.01.2003 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation