Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Growing Grundlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.09.2017, 18:28
AW: Schlecht Wetter Regen = längere blühzeit??   C  No.:16
Krauter
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2017
Krauter ist offline  

Na diese lila gelbe vogelscheuche also die so hängt.. die stirbt, fängt ja auch schon an zu gammeln. Is auch besser so einen potenziellen schimmelherd aus der pflanzung zu entfernen.

schade sah ja sonst gut aus. ja kannst versuchen da hasch oder öl von zu machen wird nicht viel und bestimmt auch nicht so der kracher aber besser als wegwerfen.

LG


Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 11:49
AW: Schlecht Wetter Regen = längere blühzeit??   C  No.:17
pluess
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 08.10.2001
pluess ist offline  

Unsere Pflanzen haben auch gelbe Blätter, trotzdem stimmen alle "Werte". Ausser zu kleine Töpfe.
Hauptsache die Blätter um die Buds sind grün.
Habe dazu auch noch eine Frage:
Nehmen die gelben Blätter noch ein wenig Energie/Licht für die Pflanzen auf, oder 0,0 ???


Edit:
Zu deiner Frage: Auf jedenfall kannst rauchen und versuchen Hasch/Öl zu machen. Bis auf wenig Ertrag spricht nichts dagegen!


Geändert von pluess (28.09.2017 um 12:05 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 13:01
AW: Schlecht Wetter Regen = längere blühzeit??   C  No.:18
Krauter
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.06.2017
Krauter ist offline  

Also da das blattgrün notwendig ist um photosyntese zu betreiben würd ich vermuten ein blatt stoffwechselt solange Chlorophyll enthalten ist also wird ein gelbes blatt nicht mehr stoffwechseln ein halb gelbes oder sehr hell grünes schon.

Also fertig werden deine Pflanzen schon noch nur ist der ertrag geringer als wenn die jetzt im saft wären. Düngen würd ich nicht mehr nur regelmäßig schimmel gucken und die vertrockneten blätter entfernen.

LG


Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 20:58
AW: Schlecht Wetter Regen = längere blühzeit??   C  No.:19
pluess
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 08.10.2001
pluess ist offline  

Zitat:
Zitat von Krauter
Also da das blattgrün notwendig ist um photosyntese zu betreiben würd ich vermuten ein blatt stoffwechselt solange Chlorophyll enthalten ist also wird ein gelbes blatt nicht mehr stoffwechseln ein halb gelbes oder sehr hell grünes schon.

Also fertig werden deine Pflanzen schon noch nur ist der ertrag geringer als wenn die jetzt im saft wären. Düngen würd ich nicht mehr nur regelmäßig schimmel gucken und die vertrockneten blätter entfernen.

LG

Danke für die Antwort, so in etwa hab ichs mir gedacht mit den gelben Blättern. Doch solange sie nicht faulig sind, bleiben sie dran, mir gefällt das iwie... typisch Herbst halt.
Gedüngt wurde heute nach 10Tagen nur Wasser, das allerletztemal mit Blütendünger. Ab morgen nur noch Wasser bis zur Ernte in 2 bis 3,5Wochen (siehe mein Thread). Ich denke auch, wenn die natur noch knapp 3Wochen mitspielt, werden sie auf den letzten Drücker fertig bevors eisig wird auch hier auf 400m.ü.M in der Schweiz.

@Threadersteller: Sorry wegen OT, ich wollte das mit den gelben Blätter und Energie wissen. Ab jetzt wieder nur in meinem. I am sorry


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation