Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Basic Growing > Growing Grundlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.03.2003, 13:06
Scrog Netz- Frage   Collection  No.:1
xcheckerx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2003
xcheckerx ist offline  

Also ich will in nem Schrank anbauen (B:T:H) 1m x 0.5m x 2m und im growschrank- Speziel hab ich gelesen, dass man ein Scrog Netz spannen kann, wenn die Teile zu hoch werden. Also darf ich das so verstehen:

Ich schick meine Plants in die Blüte und wenn sie dann zu hoch werden, mach ich 50 cm unterhalb der Lampe ein Scrog- Netz hin, aber was dann? Die wachsen doch durch und kommen so der LAmpe gefährlich nahe (400W NDL) ?

Please help me (Suchi wurde schon bedient...)

xcheckerx


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 13:09
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:2
Nooneshares
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 21.12.2001
Nooneshares ist offline  

Du machst die Seitentriebe immer wieder in das Netz, das geschieht dann natürlich in der vegetativen Phase.

Und bitte ändere deinen Namen, Achtung und dergleichen wirst du mit denselbigen hier kaum finden (auch wenn du das wahrscheinlich vermutet hast)


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 13:14
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:3
eckoes
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.02.2003
eckoes ist offline  

erklär das bittebitte=) noch mal genauer...

Also wenn die dingelinger wieder durchkommen dann steck ich sie wieder drunter? und die Haupttriebe?
hast mich da bissl verwirrt...

@ xcheckerx:
mit dem namen hat er aber recht... wir meinens ja nich so, is NUR n tip


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 13:50
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:4
xcheckerx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2003
xcheckerx ist offline  

Ich wusste gar nicht, dass du hellsehen kannst, weil du weißt, was ich mir bei meinem NAmen gedacht hab.
Pass ma auf: DAs ist doch SCHEIßEGAL, was für nen NAmen ich hab, oder?
Und ich glaube auch nicht, dass die Leutchen hier Vorurteile allein wegen dem NAmen haben, weil das nämlich engstirnig wäre!
Und ich glaube auch, dass man sich nicht unbedingt viel Achtung verdienen kann, wenn man einen Anfänger aufgrund seiner Frage oder seines NAmens usw. anpöpelt!

Denk mal drüber nach...

Zu meiner Frage:

Ich will nicht unbedingt von vorn herein scroggen, weil ich dann die Mänchen wieder rauswurschdeln muss. Ich starte meinen grow OHNE Scrog und schick die Dingens in die Blüte - sollten sie zu groß werden, möchte ich das Netz erst spannen, also wenn die Dinger schon fleißig blühen.

1. Geht das?
2. Wenn ja, was genau muss ich tun? Die Pflanzen durchwachsen lassen und dann immer wieder am Netz festmachen, so dass sie die komplette Fläche einnehmen, aber nicht mehr höher werden? Ist das richtig?

THX for answers

xcheckerx


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 14:05
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:5
eckoes
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.02.2003
eckoes ist offline  

so denk ich mir das auch... die männlein müssen dann erst raus, soviel steht fest=)


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 14:25
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:6
xcheckerx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2003
xcheckerx ist offline  

Zitat:
mit dem namen hat er aber recht... wir meinens ja nich so, is NUR n tip


Sorry, das hab ich grade erst gesehen...kann vorkommen. Also wenn ihr sagt, dass der NAme scheiße ist, was nu?

Wie wärs denn mit Rumsbums oder Basshochdruck feat. Schädelhirntrauma oder ganz vorsichtig: Gast?
NAja, die Entscheidung is nich einfach...

Auf jeden FAll war meine Reaktion etwas heftig - geb ich zu und nehms zurück! IS das was?

Basshochdruck feat. Schädelhirntrauma


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 14:33
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:7
SMastaHKillaH
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 12.12.2002
SMastaHKillaH ist offline  

du verstehst die nicht...
dein name ist CHECKER, unter checker versteht man ''dealer''
und dealer sind hier unerwünscht!!!

zu der frage...

1.du kannst auch später scrogen das wird dann aber schwieriger (schau mal ins advance)
2.der haupttrieb wird beim scrogen nicht so fett, dafür aber die seitentriebe.


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 14:53
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:8
eckoes
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.02.2003
eckoes ist offline  

Zitat:
...der haupttrieb wird beim scrogen nicht so fett, dafür aber die seitentriebe.


na das is ja mal interessant... kannst du mir erklären warum das so is? normalerweise geh ich davon aus das die seitentriebe unter dem netz hängen damit der haupttrieb mehr licht bekommt...


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 15:28
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:9
xcheckerx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2003
xcheckerx ist offline  

Zitat:
du verstehst die nicht...
dein name ist CHECKER, unter checker versteht man 'dealer'
und dealer sind hier unerwünscht!!!


Ach so ist das - was haben wir für ne Welt im Süden. Aber da habt ihr recht. So ein Name wirft Missverständnisse auf - dann werd ich den NAmen ändern, um so was zu vermeiden. THX

Also es tut mir wirklich leid, aber ich verstehe nicht ganz, was ihr da meint. Also Was muss ich denn nun mit dem Scrog Netz machen?

1. DAfür sorgen, dass ALLE Triebe unter dem NEtz bleiben, damit die der NDL nicht zu nahe kommen?
2. Die Seitentriebe unter das Netz wurschteln und den HApttrieb drüber, damit der dicke buds hat?
3. Den HAupttrieb unterm Netz belassen und die Seitentriebe durchwachsen lassen, dass die dicke buds haben?

P.S. Name wird demnächst geändert - halte euch auf dem Laufenden...

namenlos


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 15:52
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:10
areUareWe
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.12.2002
areUareWe ist offline  

</font><blockquote><font class="small">In reply to:</font><hr />
1. DAfür sorgen, dass ALLE Triebe unter dem NEtz bleiben, damit die der NDL nicht zu nahe kommen?

[/quote]

beim scrog werden alle triebe in der vegetativen in das netz geflochten, damit ein gleichmäßiger abstand zur lampe zu stande kommt, das läßt sich imho nur mit stecklingen machen, wer will schon die männer wieder rausfummeln ....

was du machen könntest: runterbinden wenn die mädels zu hoch werden, oder einfach nen netz spannen, nah an der lampe, an dem die triebe von unten ranwachsen, aber nicht durch.

ich würde dir runterbinden empfehlen


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 16:03
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:11
eckoes
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.02.2003
eckoes ist offline  

was mich und -noch-checker- dabei jetzt sicher irritiert: helferich hats im growschrank spezial doch auch erst in der blüte gespannt! Oder war das eher kein scrog sondern so ein hilfe die wachsen mir bis unters dach netz wie du es grade beschrieben hast??

also wenn ich das richtig verstehe dann ist es dasselbe, nur das beim SCROGGEN früh damit begonnen wird damit die pflanzen schön im netz "verwachsen"...?


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 17:01
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:12
Grotto
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.02.2003
Grotto ist offline  

ich hab zwar keine erfahrung damit, aber ich denke die sache läuft so:
du spannst das netz auf der gewollten höhe (oh, das war leicht )
dann, wenn die pflanzen gross genug sind, werden sie horizontal zum weiterwachsen gebracht, indem man sie so in die schlaufen des netzes steckt, dass alle triebe auf der selben höhe sind und sich somit ein teppich aus pflanzen bildet der soviel licht wie möglich aufnimmt und darum schöne blüten hat
weil aber der hauptbud dadurch keine bessere position (wie sonst halt) als die anderen zweigerl hat, wird er auch nicht sonderlich viel größer
und das mit den steckis ist ja klar... wenn du ned weisst was die werden (m/w) ist es ziemlich doof die kleinen schon ins netz zu flechten, bei steckis von nem mädel kannst du dir sicher sein und frohlocken, wenn du einen teppich aus bud ernten kannst
hey, auf kcbrains.com ist in der gallerie ein bild von ner gescrogten plant...da sieht man sehr gut, was das bringen kann!
also, vielleicht konnte ich ja helfen ( hoffentlich )
viel spass beim growen....ich muss noch warten, bis der dumme raum frei wird!!!!


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 17:14
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:13
Grotto
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 17.02.2003
Grotto ist offline  

so...ich versuch andauernd das bild zu uppen, bin aber etwas zu doof
sehts bitte nicht als werbung, ist ja keine adresse oder so dabei, aber es zeigt den sinn des scrogens...


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 17:24
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:14
Cannabinolmischer23
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.10.2002
Cannabinolmischer23 ist offline  

high,

ein SCROG wenn er richtig angefangen wird lohnt sich eh nur mit steckies die in der veg. "trainiert" werden, soll heissen du hast sagen wir 1qm anbaufläche, 400W, du stellst die steckies (sagen wir 6 in 10l töppen oder 10 in 6,5l usw.) auf (sollten net sooo gross sein) - dann lässt du die mit 18h licht in das netz wachsen, dann fädelst du die triebe durch das netz ("trainiren") - ein paar tage später sind wieder triebe durch das netz gewachsen und diese fädelst du wieder ein - das wiederhole so lange bis das ganze netz von oben "begrünt" ist ! danach stellst du auf blüte um, die triebe richten sich dann wieder auf und haben am ende alle die selbe höhe &lt;- das ist der sinn von scrog !

am besten funzt das natürlich wenn man den ganzen scrog nur mit einer sorte macht !

mfg CBNM


Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 17:55
Re: Scrog Netz- Frage   C  No.:15
xcheckerx
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.02.2003
xcheckerx ist offline  

Also ich glaube, jetzt hab sogar ich das kapiert!!! Besten DAnk für die super Auskünfte!!! So werd ich das machen - wenn meine Süßen zu groß werden lass ich sie waagrecht weiterwachsen.

THX



Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation