Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Advanced Growing > Growing Equipment

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.10.2003, 17:30
Blüte unter MH-Lampe?   Collection  No.:1
kayman
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.10.2000
kayman ist offline  

hallo grower,ich weiß schon,dass MHs ein zu "blaues" Spektrum haben,aber was passiert eigentlich,wenn man unter einer solchen Lampe blühen läßt?Schließlich sind die 1000 W Monsterlampen der Amis auch MHs.Verringert sich nur der Ertrag unter blauem Licht oder wirkt sich das auch auf die Qualität (negativ) aus?
Danke für eure Antworten
k.


Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 21:05
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:2
growmeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 16.06.2002
growmeister ist offline  

hab noch keinen Vergleich. In den Staaten growen sie sehr gerne mit MH in der Blüte bzw stelen zu gleichen Teilen NDL/MH Licht bei der Blüte. In den Staaten haben sie auch dicke Buds mit viel Harz


Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 21:36
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:3
OutdoorGrower
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.06.2001
OutdoorGrower ist offline  

Hi!

Also eigentlich müsste die NDL die bessere sein.
Aber ich konnte mal bei einem Bekannten welcher folgendes macht interessantes beobachten:
Er verwendet eine 400 MHL für die Aufzucht.
In der Blüte tauscht er dann die venture sunmaster mhl in eine NDL um und hängt noch eine 600er dazu. Das ganze auf 2,3 x 1 Meter.

Nun bei einem Grow hat er versuchsweise die 400er mhl drinnen gelassen. Das Ergebnis mit einer Sorte welche er schon öfter hatte war wirklich erstaunlich. Die Pflanze war gedrungener, dichter so wie dicker und harziger. Also vom Ergebnis her besser. Ertrag war ein wenig geringer. Aber von turn her war es auch anders. Imo besser, stärker aber das ist ja sowieso geschmackssache.


Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 23:06
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:4
kayman
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.10.2000
kayman ist offline  

@ outdoorgrower,danke f.d. Antwort.So in diese Richtung habe ich gedacht,dass nämlich die plants äußerst gedrungen wachsen u. daher auch sehr kompakte Blüten bringen müßten.Ich bin zwar seit (sehr!)vielen Jahren outdoor-Bauer,aber meine indoor-Erfahrung ist recht gering.Da ich eine Phillips HPI-T plus 4oow nebst Vorschaltg. geschenkt bekommen habe u. nicht gleich eine zweite Lampe mit Vorschalte anschaffen will,wollte ich mal hören,ob es Erfahrungen mit Blüte unter einer MH gibt im großen Fundus der Burg.Ein Bekannter von mir,ein erfahrener Indoorer, meinte auch,die Blüten würden eher harziger als unter NDL,aber eben kleiner;daher weniger Gewicht.Bin kein Quantitätsfanatiker,wenn also die Qualität stimmen würde,wär schon alles ok...
Hat noch jemand Erfahrung/Meinung dazu??
k.


Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 23:47
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:5
Cap´n Pimp
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.06.2003
Cap´n Pimp ist offline  

RastloseGrasSquaw hat mal ein paar pics von einem vergleichsversuch hier rein
gestellt.sahen ziemlich kacke aus,die aus der mh-gruppe.richtig kacke
allerdings war der aufbau auch nicht gerade objektiv.es wurden nur ein paar aquarienlampen
auf 1-2m²(oder mehr)benutzt.sah jedenfalls nach der fläche aus,auf den fotos.
das heißt nichtmal die wattzahl war die gleiche.geschweige denn der lichtstrom.und nur so
hätte man direkte vergleichsmöglichkeiten.wäre aber auch unrentabel,50000lumen mit mh-lampen
für die pflanzen bereit zu stellen.
was ich mir aber für den nächsten grow gedacht habe,ist die hpi-beleuchtung in den ersten ein
bis zwei wochen der blüte fort zu setzten.also erst nach einer bis zwei wochen das leuchtmittel
zu tauschen.
könnte aber auch in die hose gehen,indem sich die pflanzen dann erst recht strecken,weil sie nur
30000lumen für 12h kriegen und nicht mehr für 18h,oder 55000 für 12h.


Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2003, 00:22
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:6
OutdoorGrower
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.06.2001
OutdoorGrower ist offline  

@ Cap`n pimp: Die Idee mit den 2 Wochen hatte ich auch schon mal. Hab das dann auch im Forum geposted, jedoch ist mir damals nur abgeraten worden, ich hoffe ich find den thread noch...


@kayman: Na ja eine mhl alleine genügt imo nicht, dazu ist sie einfach zu schwach. Ich denke es bringt eher dann etwas, wenn man es mit einer ndl mischt. Dabei denke ich dass ein Verhältnis 2:1 zwischen ndl und mhl herrschen sollte. Zahlt sich jedoch nur aus wenn man auf Qualität aus ist.


Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2003, 00:25
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:7
Cap´n Pimp
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.06.2003
Cap´n Pimp ist offline  

wurde dir davon abgeraten,weil´s die leute schon versucht haben,
oder wurde nur vermutet,dass es nicht gut ist?


Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2003, 00:45
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:8
OutdoorGrower
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.06.2001
OutdoorGrower ist offline  

Ich finds leider nicht mehr. Aber was ich noch weis wurde gesagt, dass die Pflanze recht schnell nach umstellung auf 12/12 einen anderen bedarf des lichtspektrums hat und man ihr somit mehr schadet. Außer man kombiniert beides, was am besten ist, da so ein noch breiteres Lichtspektrum zur verfügung steht. Jemand anders meinte, dass durch veränderung von mhl auf ndl auch der blütenbeginn angeregt wird.


Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2003, 01:00
Re: Blüte unter MH-Lampe?   C  No.:9
Cap´n Pimp
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.06.2003
Cap´n Pimp ist offline  

na ja,schade.
wäre wohl die einfachste methode gewesen die internodien kurz zu halten.
andere methoden wie "cool morning",oder stresskultur(z.b.wasserreglementierung
durch ec-wert-erhöhung)sind da schon wesentlich umständlicher.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation