Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Extended Growing > Kein Thema - wenig Regeln

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.04.2007, 19:56
cannabis kekse   Collection  No.:1
maxro
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.03.2006
Ort:
erde
maxro ist offline  

high

also ich hab hier noch sehr gute 60 gramm geshacktes aber immer noch potentes gras rumliegen und da ich in ner woche ferien hab dacht ich mir ich back kekse. aber da ich nicht 10 kg backen will will ich hanfbuter machen.
ich hab auch schon n bisschen gesucht und gesehen das es alle mit wasser machen. geht es nicht auch wenn ich das gras direkt in die buttter mache das dann n bisschen koche und dann siebe?

und hat mir jemand n einfaches cookie rezept? so mit normalen zutaten?

danke im vorraus peace
maxro

__________________
Zitat:
Zitat von Herbal-Essence
schon , als nächstes gibts gras mit tabak aroma ,damit auch die letzten europlatten junkies purköppe reißen können :biggrin:
Zitat:
Heizlüfter: 15 €
Feuerwehreinsatz: 8000 €
Abgebrannte Hütte: 1.000.000 €
Versicherungsleistung: 0 € wegen grober Fahrlässigkeit, dazu noch bei Ausübung einer Straftat

Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 20:02
AW: cannabis kekse   C  No.:2
Ellilon
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 07.08.2001
Ellilon ist offline  

Kannst Du sicherlich auch machen. Probiers doch einfach mal aus. Mit Öl wärs vermutlich noch einfacher, aber wer will schon nen Gras-Salat haben.. *lach*

Grüße, und berichte mal, wies so funktioniert hat,
Ellilon.

Achja, bitte nicht "knospe we ever miss you", sondern ".. we will always miss you". Ist wirklich nicht böse gemeint, aber es liest sich arg haarig..


Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 20:08
AW: cannabis kekse   C  No.:3
maxro
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.03.2006
Ort:
erde
maxro ist offline  

dein wunsch sei mir befehl.

denkste wircklich das es auch so geht? ok probiers morgen dann danke aber bitte trotzdem weiter tipps

__________________
Zitat:
Zitat von Herbal-Essence
schon , als nächstes gibts gras mit tabak aroma ,damit auch die letzten europlatten junkies purköppe reißen können :biggrin:
Zitat:
Heizlüfter: 15 €
Feuerwehreinsatz: 8000 €
Abgebrannte Hütte: 1.000.000 €
Versicherungsleistung: 0 € wegen grober Fahrlässigkeit, dazu noch bei Ausübung einer Straftat

Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 20:24
AW: cannabis kekse   C  No.:4
Ellilon
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 07.08.2001
Ellilon ist offline  

Lach, noch einfacher:

Nimm doch Wundbenzin aus der Apotheke und bastel Dir selber schönes Öl.. Das kannst Du dann nachher auch noch in die Kekse hauen. Anleitungen gibts hier auch genügend. Einfach mal nach Wundbenzin suchen. Danke fürs Ändern..

Viel Freude mit dem Gehackten..
Ellilon.


Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 20:40
AW: cannabis kekse   C  No.:5
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

Einfach butter in ner pfanne oder topf flüssig werden lassen und nur leicht erhitzen. Wirklich nur leicht so dass die butter gut heiß ist aber trotzdem noch keine Fritöse ergibt. Das kannst dann so 10 min ziehn lassen und regelmäßig durchmischen und rühren. Dann die Butter durch ein Sieb vom Grünzeug befreien und beliebig weiterverwenden.
Entweder kalt stellen für spätere verwendung oder direkt in den keksteig.
Welches Rezept du für die kekse nimmst ist relativ egal. Hauptsache es ist Butter enthalten wobei du dann deine gedopte Butter nimmst.

Und immer die Dosis beachten! Versuch es zu kalkulieren und nimm erstmal nur höchstens 0,25g zu dir. Dann laaaaange warten. Oder auch nicht wenn es dich recht schnell schickt.
Und niemals einfach mal schnell nachwerfen wenn du nach ner dreivirtelstunde noch nichts merkst. Lieber länger warten anstatt lange abkacken...

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 20:53
AW: cannabis kekse   C  No.:6
maxro
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.03.2006
Ort:
erde
maxro ist offline  

danke aber öl mag ich nicht so ist mir zu klebrig dann mach ichs mit butter danke an euch 2

__________________
Zitat:
Zitat von Herbal-Essence
schon , als nächstes gibts gras mit tabak aroma ,damit auch die letzten europlatten junkies purköppe reißen können :biggrin:
Zitat:
Heizlüfter: 15 €
Feuerwehreinsatz: 8000 €
Abgebrannte Hütte: 1.000.000 €
Versicherungsleistung: 0 € wegen grober Fahrlässigkeit, dazu noch bei Ausübung einer Straftat

Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 22:23
AW: cannabis kekse   C  No.:7
Ellilon
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 07.08.2001
Ellilon ist offline  

Moin noch mal,

Zitat:
Zitat von Bob Der Baumeister
Dann laaaaange warten. Oder auch nicht wenn es dich recht schnell schickt.
Und niemals einfach mal schnell nachwerfen wenn du nach ner dreivirtelstunde noch nichts merkst. Lieber länger warten anstatt lange abkacken...

Das kann man echt nicht oft genug sagen. Mich hat es mal nach ca 3 Stunden finsterst erwischt. War auch auf relativ gut gefüllten Magen (Scheißidee ansich, ich weiß). Imho sind Kekse und sowas einfach echt nicht so gut dosierbar. Da Du aber ja mit ner guten Menge an den Start gehst, bekommst Du das ja vielleicht irgendwie hin.. Viel Spaß und Erfolg.

Achja, Kekse wirkten bei mir auch irgendwie länger als was Gerauchtes.

Grüße,
Ellilon.


Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 08:38
AW: cannabis kekse   C  No.:8
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

Sie wirken auch um einiges stärker oder eher gesagt etwas anders und somit intensiver imho.
Wenn man vorher weiß dass man nen vollen magen hat dann lieber nicht mehr als eine normale Dosis und nie und nimmer nachwerfen.
Die Dosierung ist meiner meinung nach aber eigentlich garnicht soooo schwer. Man tüftelt sich da schon recht schnell aus und weiß was man verträgt. Solange man nicht aus ungedult noch ne extra dosis reinhaut ist das eher ein kleines problem.

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 10:25
AW: cannabis kekse   C  No.:9
Marodeur
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 26.07.2002
Ort:
Erde-Bio
Marodeur ist offline  

Zitat:
Zitat von Bob Der Baumeister
Sie wirken auch um einiges stärker oder eher gesagt etwas anders und somit intensiver imho.
Wenn man vorher weiß dass man nen vollen magen hat dann lieber nicht mehr als eine normale Dosis und nie und nimmer nachwerfen.

Was ist denn eine normale Dosis? Deine Tips in ehren, aber ehrlich gesagt, weiß ich selbst nicht mehr so recht wie man bei dem Zeuch dosieren kann. Ich hab schon Kekse gemacht davon musstest du 5 essen um ne befriedigende wirkung zu erzielen. Gestern hab ich n 1/4 Keks gegessen und es war schon sau unangenehm. Hab mich wirklich wie ein 80jähriger gefühlt.
Aber nen vollen Magen sollte man schon haben ja

btw.: ich werd das mit den Kekse wohl ne ganze Weile sein lassen.
greetz
Marodeur

__________________
Knospe, du lebst in uns für uns weiter!

Der schönste Schmuck einer Frau, sind ihre Knie hinter den Ohren.

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:07
AW: cannabis kekse   C  No.:10
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

Hab weiter oben schon von ca 0,25g gesprochen. Oder eher weniger wenn man es das erste mal macht.
Zitat:
Zitat von Marodeur
Ich hab schon Kekse gemacht davon musstest du 5 essen um ne befriedigende wirkung zu erzielen. Gestern hab ich n 1/4 Keks gegessen und es war schon sau unangenehm.
Waren das ein und die selben kekse? oder unterschiedliche dosierung? Weil keks ist ja nicht gleich keks wie du sicher weißt.

Ich tendiere eher zum leichtgefüllten magen

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:19
AW: cannabis kekse   C  No.:11
Marodeur
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 26.07.2002
Ort:
Erde-Bio
Marodeur ist offline  

Zitat:
Zitat von Bob Der Baumeister
Hab weiter oben schon von ca 0,25g gesprochen. Oder eher weniger wenn man es das erste mal macht.

Waren das ein und die selben kekse? oder unterschiedliche dosierung? Weil keks ist ja nicht gleich keks wie du sicher weißt.

Ich tendiere eher zum leichtgefüllten magen

Sorry das hab ich etwas schlecht geschildert. Ja, das waren andere Kekse als die ersteren. Damit wollte ich ja darauf hinweisen wie schnell man sich mit der Dosierung verschätzen kann. Mein Vater hat übrigens 3 große von den Teilen gegessen als ich noch schlief, seine Verfressenheit kam ihm deshalb teuer zu stehen.
Er zu mir: "Ich war in Ägypten.... "
Ich: " Nein, du hast geduscht"
Er: " Aber ich hab die Sphynx gesehen und die Pyramiden"

Hat mir voll leid getan der Mann und gleichzeitig hab ich mich für ihn gefreut

greetz
Marodeur

__________________
Knospe, du lebst in uns für uns weiter!

Der schönste Schmuck einer Frau, sind ihre Knie hinter den Ohren.

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:30
AW: cannabis kekse   C  No.:12
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

Wusste er denn wenigstens was mit ihm geschieht?
geile sachte mit deinem vater wenn er das dann so über sich ergehen lässt und es voll auslebt

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:46
AW: cannabis kekse   C  No.:13
Marodeur
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 26.07.2002
Ort:
Erde-Bio
Marodeur ist offline  

Zitat:
Zitat von Bob Der Baumeister
Wusste er denn wenigstens was mit ihm geschieht?
geile sachte mit deinem vater wenn er das dann so über sich ergehen lässt und es voll auslebt

DAs schlimme war ja, das ein Onkel (ein recht spießiges A.....loch) zu besuch kam (das war Weinachten). Meinen alten Herren hat das wenig gestört. Der war so fratzebreit, das er sich trotz meiner Epfehlung, er solle sich doch bitte ins Bett legen, extra ins Wohnzimmer zum "Besuch" setzen musste und hat fröhlich Bullshit geredet. Man muss dazu sagen das mein Vater keine Rauscherfahrung mit Cannabis hat. Ich hatte jedoch auch schon nen Keks inne, ja und das Snorkfrollein auch
Das klingt alles sehr witzig und irgendwie wars das wohl auch, aber ich hab da gesessen wie ein Schießhund und musste/wollte aufpassen das die Situation nicht ausser kontrolle gerät. Ich war so konzentriert das ich dem Gelaber des Onkels gar nicht folgen konnte . Irgendwann sagte er dann einen Satz mit "Milch", woraufhin mein Herr im übertrieben Ton meinte "MILCH! Das ist doch mein Leib und Magengetränk" (voll aussm Zusammenhang)worauf mein Onkel ungefähr so schaute
Als er dann merkte das der rest der Familie offenbar nicht so gut "geschlafen" hatte gab er sich dann auch recht bald geschlagen und räumte das Feld.
Ja und am Heiligabend waren dann beim Fondue auch alle - Oma, Vater, Bruder mit Frau und wir beide - so geshizzelt das nix mehr ging.
Um mal zum Punkt zu kommen: das war das erste Weinachten ohne Streit Also hab ich soo schlecht nicht gelegen

greetz
Marodeur

__________________
Knospe, du lebst in uns für uns weiter!

Der schönste Schmuck einer Frau, sind ihre Knie hinter den Ohren.

Geändert von Marodeur (25.04.2007 um 20:48 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:52
AW: cannabis kekse   C  No.:14
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

"MILCH! Das ist doch mein Leib und Magengetränk"
Da hätt ich mich garnicht mehr eingekriegt und hätt losgebrüllt
Danke für den lachflash

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 23:53
AW: cannabis kekse   C  No.:15
deSigner
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.04.2007
deSigner ist offline  

ich kann nich mehr

das mit den keksen muss ich auch noch mal ausprobieren..hab mir das schon lange vorgenommen, aber wie das nunmal so ist


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
CLN#174: CSU, BzgA, EMCDDA, DHS, 55 Jahre, Bayern cannabislegal.de Aktionsforum 1 08.12.2004 07:58
CLN#152: Nederwiet, Jonitz, Thüringen, Bayern cannabislegal.de Aktionsforum 1 09.04.2004 11:31
CLN#124: Berlin, Apotheken, München, ARD, Alaska cannabislegal.de Aktionsforum 0 05.09.2003 07:58
CLN#102: Verträge, Apotheken, UK, Kanada, Outing cannabislegal.de Aktionsforum 1 21.03.2003 13:28
Wer hilft mir bei diesen Brief???? der echte hansi Kein Thema - wenig Regeln 4 17.01.2002 00:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation