Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Indoor Growing Reports

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.11.2007, 23:14
El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   Collection  No.:1
gelöscht
 
 

tach auch,

nachdem ich vom ergebnis meines outdoor grows zutiefst beeindruckt war und zeitgleich in der berufsschule auf einen grower traf, der mein interesse für das thema ESL-growing erweckt hat lag für mich nichts näher, als nen traum wahr werden zu lassen, den ich schon einige zeit hege, nämlich meinen schrank zu pimpen und weed darin anzubauen

das ganze findet vorläufig in meinem mit schwarz/weiss folie ausgekleidetem kleiderschrank statt. hab zwei ESL leichtmittel von nlite 200W f. Wuchs und Blüte und dazu nen windigen Hammerschlagreflektor. hab für den 1. grow mal meine 3,5L tekus benützt aber werde vermutlich später auf etwa 6L umsteigen. eigentlich wollte ich eigens einen schrank zum growen..aber ich ahb noch kein passendes und günstiges modell gefunden, der eigenbau is mir momentan zu anstrengend und die grow-box sieht so auffällig aus und is irgendwie überteuert. über die anschaffung eines abluft-systems denke ich auch nach, aber die kommt wohl frühestens in frage, wenn ich nen passenden schrank gefunden hab. düngen werde ich mit der bio bizz serie (root juice, grow, bloom, alg-a-mic, topmax)

hab von besagtem grower 9 seeds "el fuego del shiva" gekriegt die ich für mein pilotprojekt sofort zum keimen gelegt hab. das dürfte etwa um den 15.11. rum gewesen sein. zu meinem entzücken haben die ersten in kürzester zeit ihre köpfchen gezeigt und heute waren letztendlich 8 von 9 pflänzchen aus der erde. nachdem ich beim 9. topf etwas in der erde gewühlt hab hab ich gesehn, dass der samen nich gekeimt hat und ich geh auch nicht davon aus, dass er das noch tun wird. deshalb wird sein platz wahrscheinlich durch nen white widow stecki (nirvana) von nem bekannten ersetzt, der hat da ne hübsche mutti.

wie bereits erwähnt steht der shizzle unter 200W ESL, leider is das erste leuchtmittel nach nem halben tag betrieb abgeraucht (na bravo -.-) und ich musste die wuchs-beleuchtung provisorisch durch eine selfmade-armatur bestückt mit 2x 24W daylight und 1x 30 coolwhite ausstatten bis das neue leuchtmittel eintrifft. bisher bin ich mit dem verlauf aber einigermaßen zufrieden ^^ hab die plants mit n bisschen root juice/alg-a-mic versorgt weil ich als erde nur simple "kompost-blumenerde" benützt hab.

ok, hier mal die aktuellen pix (haha..), update gibts wahrscheinlich erst in 2 wochen oder so weil sicher keiner hier gammlige baby-plantz sehn will

bis denn



Geändert von gelöscht (20.11.2007 um 23:22 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 23:25
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:2
tompal
gebannt
 
Registrierungsdatum: 16.09.2007
tompal ist offline  

Viel Glück, ich bleib dran


Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 19:45
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:3
gelöscht
 
 

hab da gleichma ne kurze frage, und zwar:
der strain is ja afaik mostly sativa und es heisst ja immer, man solle die indoor gleich 12/12 belichten.. nur glaube ich, dass das bei 3,5L töpfen kackegal ist, weil die sowieso nie so groß werden können, dass das aus den fugen gerät und evtl. lässt sich der ertrag etwas steigern, wenn ich ihnen n paar wochen wuchs-phase geb.
lieg ich da richtig?

mfg


Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 19:54
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:4
death_jolly
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 24.07.2007
death_jolly ist offline  

Zitat:
Zitat von Shit Preacher
hab da gleichma ne kurze frage, und zwar:
der strain is ja afaik mostly sativa und es heisst ja immer, man solle die indoor gleich 12/12 belichten.. nur glaube ich, dass das bei 3,5L töpfen kackegal ist, weil die sowieso nie so groß werden können, dass das aus den fugen gerät und evtl. lässt sich der ertrag etwas steigern, wenn ich ihnen n paar wochen wuchs-phase geb.
lieg ich da richtig?

mfg


also gerade bei deiner beleuchtung würd ich ihnen einige zeit vegi geben, weil von 20cm plants wirst du keine mengen ernten^^


Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 19:55
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:5
gelöscht
 
 

danke ^^ sowas in der richtung denk ich mir auch..
dann werd ich die wohl bis silvester in der vegi-phase lassen damit ich dann pünktlich zu beginn der outdoor-season ernten kann


Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 17:46
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:6
gelöscht
 
 

hi leude,

ich denk es is ma zeit für das 1. kleine update ^^

zum glück wurde die 200W ESL recht schnell ersetzt und die pflanzen konnten wieder in die vollen gehn. (gab übrigens beim 2. anlauf keine probeme mit dem leuchtmittel) leider hab ichs mit dem düngen mal wieder übertrieben und jetzt verdrehen sich die blätter n bisschen seltsam und bei 1-2 plantz sind die ränder auch leicht gelb. hab gestern 35L compo sana qualitätsblumenerde gekauft und die umgetopft weil ich irgendwie sone intuition hatte, dass dieser kompost shizzle für 1 € pro 40L nix taugt..
eine plant hängt im wachstum ziemlich nach, weiß nicht ob die n bissl überempfindlich auf den dünger (rootjuice, grow und alg-a-mic auf einma in der 2. woche is wohl n bissl viel ) reagiert hat oder ob die genetic einfach nur schlecht war. aber was solls. ich geh einfach ma davon aus, dass die sich wieder fangen
die steckis sind leider immer noch nich da -.- müssten aber in den nächsten tagen mal verfügbar werden, krieg zu der WW noch ne hazed erdpurt dazu.

hier mal ne kleine übersicht übers bisherige wachstum, bis denn!

24.11.


26.11.


28.11.


30.11.


Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 17:29
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:7
gelöscht
 
 

High Hanfburg,

heut mal wieder m kleines Update weil ich nicht weiß, was ich mit meiner vielen Freizeit anfangen soll:

Die Pflanzen haben sich alle wieder von ihren Weh-Wehchen erholt.. allerdings is extrem auffällig, dass sie abhängig von ihrer Position unter der Lampe sehr unterschiedliche Wachstumsmuster haben (also so vom ESL-Sockel aus: klein, mittel, groß ).. Bekommen wohl unterschiedliche Lichtmengen ab.. naja wie auch immer..
bei einer Plant sind die oberen Blätter recht spröde und die Ränder sind leicht gelblich, ich glaub das deutet darauf hin, dass die Lampe zu nah dran hängt oder?

Hab letzte Woche meine 2 WW Steckis kriegt (Hazed Erdpurt war aus ), leider is einer davon gleich übern Jordan.. war wohl beim Umtopfen mit den Wurzeln n bissl unsensibel. Der andere wächst relativ langsam aber ich denk mal der wird schon!

Gedüngt hab ich nichtmehr seit die Plantz in CompoSana stehn und es gibt auch keine Mangelerscheinungen.. Ab und zu sprüh ich sie mit Alg-a-Mic von BioBizz ein als Blattdünger und das Gießwasser ist mit Hesi SuperVit versetzt.
Ich denk ich werd am 24.12. auf Blüte switchen, so nach dem Moddo "Frohes Fest"

Hier die aktuellen Pix,





MfG, bis zum nächsten mal!

PS: Holt euch das Buch "Naked Girls Smoking Weed"


Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 06:04
Top AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:8
KUS
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 08.10.2007
KUS ist offline  

Hallo,
schöner Grow
Abstand bei 200W esl ruhig 8-10cm. Wenn der Abstand zu gering ist wird Blatt braun nicht gelb. Evtl. Mangel oder zuviel Wasser. Wie wird gegossen?
Wie hoch sind die jetzt?
Bei Sativa lastigen werden die etwa 3x so groß wie bei Einleitung der Blüte, 20cm dann etwa 60cm.

MfG
Kus

__________________
So hab mich entschieden ,morgen geh ich im Baumarkt und klau mir dann 4x 100 w Ostrahm Birnen (unter den andner zwa hab ich schon welche) so eine ist dassss..............

Geändert von KUS (13.12.2007 um 06:10 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 19:07
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:9
gelöscht
 
 

hi!
danke, langsam hab ich auch das gefühl, dass ichs mit dem gießen übertrieben hab.. auch wenn ich jeden morgen nur sone mini-gießkanne von max. nem halben liter fassungsvermögen auf alle pflanzen verteilt hab.. dazu eigentlich nur 1 tropfen hesi supervit auf 4,5L wasser..
die sind jetz zwischen 15 und 20 cm hoch. hab mir noch 2 70W ESLs geholt, die dann vertikal reinkommen, damit ich in der blüte auf 340 W komme, ich denke da dürfte gut was gehn und die plantz werden auch von oben bis unten einigermaßen gut beleuchtet.
die beiden ESLs dürften etwa Anfang - Mitte nächster Woche hier eintreffen, ich werd dann vermutlich gleich auf Blüte umsteigen.. 70cm wär so das Idealmaß, das sie am Schluss bezüglich meiner Grow-Kapazität + Ertrag haben sollten.
Mal hoffen, dass die Babies sich bis dahin von ihren Blessuren erholen

Bis dahin alles Gute!


Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2007, 20:19
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:10
gelöscht
 
 

high mal wieder,

hab die babies am 17.12. oder so in die blüte geschickt.
leider hab ich beim düngen scheinbar nen fehler gemacht, weil der zustand der kleinen jetzt äußerst unbefriedigend ist.. sie sehen abgeschlafft aus, wachsen nicht wirklich und naja.. aber ich lass sie ejtzt einfach mal ne weile stehen in der hoffnung, dass sie sich von selbst wieder reaktivieren, immerhin verschlimmert sich ihr zustand nicht.
der WW stecki wächst leider überhaupt nicht, hab ich den eindruck :'(

naja, was solls, hier die pix:





Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2007, 21:18
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:11
frozenzone #1
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.07.2005
frozenzone #1 ist offline  

Wurzelschaden durch übergiessen.

Töpfe austrocknen lassen und dann homöopatisch giessen = letzte Chance.


Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2007, 21:29
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:12
gelöscht
 
 

alder!

wurzelschaden klingt ja böse..
hab mich jetzt mit dem gießen sehr zurückgehalten..es is in dem schrank äußerst trocken, so dass die erde eigentlich nach 24h nicht gießens staubtrocken is..


Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 20:51
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:13
KUS
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 08.10.2007
KUS ist offline  

Zitat:
Zitat von Shit Preacher
die erde eigentlich nach 24h nicht gießens staubtrocken is..
Hallo,
wenn das so ist.

Wie ist min./max. Temp.
Sind die Wurzeln weiß(gut) oder mehr braun(böse)? Buddel mal VORSICHTIG in den Töpfen.
Wenn die Wurzeln weiß sind: Erstmal die Erde befeuchten und dann mit Dünger nach Schema gut durchwässern, bis etwas Nl aus dem Topf kommt. Und mit verdünnter NL Blattdüngung machen. Die haben schweren N-Mangel.

Hatte die EF auch mal. Meine EF hatten nach voller Düngergabe (Hesi) erst richtig durchgestartet! Sahen bis dahin in etwa so aus wie deine jetzt. RFL mit nassen Handtüchern, oder so, auf mind. 45% erhöhen, mehr nat. besser.

Du schreibst kein Abluftsystem. Die ersticken. Besorg dir en ROHRLÜFTER mit 2m Schlauch(bei ****) für 25Euro mit fünf J. Garantie, muss ja kein LTI sein, reicht fürs erstemal. Akf spätenstes mit Einleitung der Blüte!


Für den Fall das die Wurzel bräunlich ist. Wahrscheinlich verbrannt durch zuviel Dünger oder zuviel Wasser.Viel Glück, vielleicht können die Pro hier noch helfen. Poste in Schädlinge mit Angaben, Bild. Evt.mit einem viertel der normalen Menge an deinem Dünger nach Schema mal gut die Plants durchspülen.

Lerne die Lehrgänge auswendig. Stelle Fragen bei Verständnisproblemen bevor es zum Prob für die Pflanzen wird.
Auch wenn die Samen geschenkt sind, ist das kein Grund die Lebewesen zu vergewaltigen.

Frohe Weihnachten und weiterhin Viel Erfolg
KUS



Kopf hoch, dass würgt schön

__________________
So hab mich entschieden ,morgen geh ich im Baumarkt und klau mir dann 4x 100 w Ostrahm Birnen (unter den andner zwa hab ich schon welche) so eine ist dassss..............

Geändert von KUS (23.12.2007 um 21:50 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 14:51
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:14
gelöscht
 
 

Boa, danke für die ausführliche Antwort..
Bin echt langsam am Verzweifeln, hab die Plantz jetz seit über ner Woche in der Blüte und es hat sich GARNIX getan..

Zitat:
Zitat von KUS

Wie ist min./max. Temp.
Sind die Wurzeln weiß(gut) oder mehr braun(böse)? Buddel mal VORSICHTIG in den Töpfen.
Wenn die Wurzeln weiß sind: Erstmal die Erde befeuchten und dann mit Dünger nach Schema gut durchwässern, bis etwas Nl aus dem Topf kommt. Und mit verdünnter NL Blattdüngung machen. Die haben schweren N-Mangel.

Die Temperatur hab ich nicht gemessen, aber dürfte alles im Rahmen sein.. wird durch die Lampe relativ warm im Schrank aber ich hab während der Beleuchtungszeit permanent nen Venti laufen und der Schrank ist auch nicht 100% Luftdicht, also nehm ich mal an, die Plantz werden nicht ersticken.

Hab jetzt mal kurz n bissl reingebuddelt..Feststellung: Die Erde ist staubtrocken und die Wurzeln sind..relativ weiß meiner Einschätzung nach.
Das mit dem Dünger werd ich mir mal anschaun. Hab ja nix zu verlieren.

Zitat:
Hatte die EF auch mal. Meine EF hatten nach voller Düngergabe (Hesi) erst richtig durchgestartet! Sahen bis dahin in etwa so aus wie deine jetzt. RFL mit nassen Handtüchern, oder so, auf mind. 45% erhöhen, mehr nat. besser.

Ok, dann muss ich wohl eindeutig was machen bzgl. RLF..hatte bisher nur 2 Gläser Wasser drin stehn.

Zitat:
Du schreibst kein Abluftsystem. Die ersticken. Besorg dir en ROHRLÜFTER mit 2m Schlauch(bei ****) für 25Euro mit fünf J. Garantie, muss ja kein LTI sein, reicht fürs erstemal. Akf spätenstes mit Einleitung der Blüte!

Rohrlüfter is doof.. kann in meinen Schrank keine Löcher reinschneiden und is auch irgendwie zu laut.. AKF ist unnötig, der Geruch stresst hier niemanden.

Zitat:
Für den Fall das die Wurzel bräunlich ist. Wahrscheinlich verbrannt durch zuviel Dünger oder zuviel Wasser.Viel Glück, vielleicht können die Pro hier noch helfen. Poste in Schädlinge mit Angaben, Bild. Evt.mit einem viertel der normalen Menge an deinem Dünger nach Schema mal gut die Plants durchspülen.

Lerne die Lehrgänge auswendig. Stelle Fragen bei Verständnisproblemen bevor es zum Prob für die Pflanzen wird.
Auch wenn die Samen geschenkt sind, ist das kein Grund die Lebewesen zu vergewaltigen.

Ich sollte mir die Wurzeln wohl nochmal genauer anschauen.. ich befürchte das schlimmste
Aus Fehlern wird man klug, darum ist einer nicht genug..

Hier die Pix







Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 15:10
AW: El Fuego Del Shiva, 200W ESL: first blood part II   C  No.:15
ExBunny
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 08.04.2005
Ort:
Erde (All-Mix)
ExBunny ist offline  

da krieg ich ja tränen bei

Hör mal auf die lieben Hanfburger. Besorg dir zumindest 'nen Badlüfter für die Zuluft. So kriegst du frische, kalte, feuchte Luft in den Raum.

Luftfeuchtigkeit erzeugst du mit einem Handtuch/Trockentuch, welches in einem Behälter mit Wasser liegt (möglichst viel Oberfläche des Tuchs sollte von einem Venti angepustet werden). Weiters stellst du dir ein paar Becher/Gläser mit Wasser da rein (ich habe gestern 5 reingestellt, und meine rLf ist jetzt konstant bei über 60%).

Schön, wenn man die Tipps, die einem gestern erst gegeben wurden, heute schon weitergeben kann (Becher)

Viel Glück noch

skunk

__________________
Now growing live in Amsterdam:

Shiva, PowerPlant
2x150W Vegi, 600W Son-T Cooltube Blüte

The Growing Dutchman

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
200W Envirolite meeZ El fuego del Shiva Ong Bak Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 4 29.08.2006 00:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation