Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.12.2007, 17:40
Hanf Homebox S und 150W - 1. Grow   Collection  No.:1
Monsieur Beuh
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.12.2007
Monsieur Beuh ist offline  

Moin Moin liebe Leut!

Dies ist mein erster Grow und er hat fröhlicherweise schon gute Fortschritte gemacht Bereits vor einiger Zeit, ich weiß garnicht mehr genau wann , -Oktober?- habe ich mit dem Kauf der Ausrüstung begonnen, um den Flänzchen, die ich von einem sehr netten Menschen, dem ich auch für den bisherigen Erfolg sehr viel zu verdanken habe, bekommen habe, ein schönes zu Hause zu bieten.

Das Ausgangsequipment besteht aus:
+Homebox S
+150 W Kit HPS + Leuchtmittel (wobei ich in der Growphase mit 4 Leuchtstoffröhren
bestrahlt habe)
+5 Pflanzen 3xSativa 2x - jetzt nur noch 4 -
+ein schicker AKF mit Rohrlüfter 280m³/h
+Kleinkram

So, nun aber FOTOS


Das ist der super umworbene Schrank, der laut Werbung billig und sehr leicht aufzubauen ist. Nun, billig finde ich ihn nicht gerade und so zauberhaft fix, wie die Dame in der Werbung, ist es mit nicht gelungen die durchaus praktische Box in meinem kleinen Keller zu installieren. Wohlgemerkt ohne Anleitung. Die Deckenkonstruktion mit 4 Querträgern überzeugt allerdings, was ich, wie man sieht, einigermaßen gescheit ausgenutzt habe.


Für Verbesserungsvorschläge sind meine Ohren weit geöffnet!


Hier die Burschen in der Growphase

Dann wurde es höchste Zeit für den Einsatz der 150er und der Blühtephase:

Die hinten rechts gelegene Pflanze outete sich schon bald als Mann und flog aus dem Harem. Weitere Verluste sind noch nicht abzusehn...

Da die Kleinen inzwischen schon ziemlich groß für ihr beschauliches Heim geworden sind, sah ich mich heute gezwungen eine vielleicht etwas unübliche Methode anzuwenden. Schon vor einiger Zeit hatte ich mir eine Konstruktion zum Scrogen gebastelt, aber dann beschlossen, sie nicht zur Anwendung zu bringen. Jetzt ist dann doch noc ihre Stunde gekomen. Seht selbst und sagt was ihr davon haltet. Ich denke es ist keine schlechte Methode sie im Zaum zu halten, sonst verbrennen sie noch an der Lampe.



Soweit so gut. Ich freu mich auf die Ernte im Januar

PS.:Sorry für die schlechte Fotoquali, dafür kann ich mit meiner Digicam telefonieren


Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 19:24
Top AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:2
mrPhox
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.09.2007
Ort:
Erde
mrPhox ist offline  

Moin!

Na das sieht doch alles wunderbar aus Haben sich die anderen noch nicht geoutet? Weibchen sind am anfang sehr unscheinbar mit einem winzigen weißen häärchen in der Astgabel - schau mal genau hin!

Wichtig wäre noch Information über Temperatur, Luftfeuchte & Dünger !

Den Akf und LTI kannste doch noch 10cm höher hängen mit etwas geschick, oder? kannst ja au erst den fahrradschlauch montieren und ihn dann dehnen um die Teile rein zu hängen.

Der scrog schaut ja fein aus. musst halt bedenken, dass die Blüten nochmal ein paar centimeter höher werden als das gitter. bei sativas evtl noch ein paar mehr.... also vllt noch ein bissl niedriger das teil. kannst du nochmal ein foto posten auf dem man genau sieht, wie hoch die NDL über dem Gitter hängt? Wenn noch mehr männchen rausfliegen (hoffentlich nicht) haettest du ja auch noch mehr platz in der waagerechten.

Bin gespannt wie sich das alles weiter entwickelt und freue mich schon jetzt auf updates !

lg. mrPhox

ps. danke für die blumen

__________________
a little less conversation -
a little more action please!


Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 16:23
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:3
ThaiSmoka
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.08.2003
ThaiSmoka ist offline  

na also die Homebox ist doch 160cm hoch.. Da solltest du jetzt eigentlich noch keine platzprobleme bekommen...
Häng doch einfach dein AKF+Lüfter nach ganz oben... Daneben kann die lampe doch hin.
naja und wie schon gesagt... scrog netzt niedriger... die meisten sind ja eh noch deutlich kleiner als das netz... die große musst halt schon einfädeln inst netz


Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 19:09
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:4
Monsieur Beuh
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.12.2007
Monsieur Beuh ist offline  

Moin! danke für die Rückmeldungen!
Ich habs natürlich gleich umgesetzt

Den AKF mit der Düse habe ich ganz gut fixieren können


Den Scrog hab ich niedriger gesetzt und durch den Plazgewinn nach oben haben die Burschen jetzt ausreichend Platz. Die größte und stärkste Pflanze ist leider bei meinem Versuch sie einzufädeln gebrochen Was soll man da machen, sie köpfen?


Hier noch ein paar Bilder der Stängel. Seht ihr da schon Weibchen?


Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 20:55
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:5
BongElfe
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.09.2007
BongElfe ist offline  

das is nich so tragisch.
is nur geknickt...die stelle einfach ausreichen stabilisieren.
also schienen mit zahnstochern oder eisstiel oder ähnlichem und bischen schonen und das wächst locker wieder zusammen keine sorge

__________________


Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 22:01
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:6
Sambukor
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 06.12.2007
Sambukor ist offline  

Hallo,
wie hoch sind den deine pflanzen?
ps: schließe mich mal hier an

mfg
Sambukor

__________________
Don't drink and drive but smoke and fly

Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 08:21
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:7
hrreiter
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.08.2007
Ort:
erde
hrreiter ist offline  

guten morgen zusammen,
echt gut dein vorhaben,viel glück wünsch ich dir...
und wegen der geknickten ,mach es so wie schon erwähnt...
also stabilisieren mit irgendwelchen stökchen oder ähnlichem...
ja wie hoch waren deine pflanzen als du das netz drüber getan hast???

wünsch dir viel erfolg weiterhin...
Mfg hrreiter

__________________
Kiffer träumen nicht,
denn
Kiffer leben Träume...










Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 19:34
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:8
ThaiSmoka
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 18.08.2003
ThaiSmoka ist offline  

na das sieht doch schon besser aus

ja das mit dem abknicken passiert mal... vorallem wenn man spät einscrogt... aber das wird denke ich wieder.

würde mich über ein update freuen

achja, und hör auf deine pflanzen burschen zu nennen..... du willst doch dass es mädels sind oder ?


Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 17:31
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:9
Monsieur Beuh
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.12.2007
Monsieur Beuh ist offline  

Servus! Da ises, das Update:

Aaaalso, Leider musste ich heute feststellen, dass sich wirklich noch ein Bursche eingeschlichen hat ...hier der Beweis


Mein größtes Mädchen hat sich allerdings gut erholt. Ich habe sie getaped, natürlich mit der klebenden Seite nach außen. Vielen dank für eure Tips!


Den Besteuber habe ich natürlich gleich rasgeschmissen. Es war übrigens der letzte der zwei Unbekannten, also verbleiben noch die 3 Sativas. Die Geknickte habe ich nach hinten verlagert und etwas runtergebunden (ich hoffe die bekomme ich noch gescheit eingeflechtet). Die ExHintenrechts ist nun hintenlinks.



Noch zu euren Fragen:
Die Pflänzchen waren vor dem srogen ca 60 cm hoch. Jetzt ist die Verbundene schon so um die 80cm groß
Die Temperatur beträgt so um die 17 Grad, zur Lampe hin etwas wärmer. Die Luftfeuchte kann ich auch leider nicht sagen, kein Gerät vorhanden. Würdet ihr mir dazu raten?
Die Mädels haben in der Growphase BioBizz-Wurzelwachser bekommen und kriegen nun BioBizz-Blütenwachser. Für die genaue beschreibung müsst ich in den Keller latschen =P


Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 18:12
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:10
BongElfe
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.09.2007
BongElfe ist offline  

also 17 grad is bischen frisch...so um die 26°C wäre optimaler und der stoffwechsel wäre höher also würden sie besser wachsen, aber tun sie ja irgendwie trotzdem...musst halt in der blüte aufpassen weil....nass+kalt=schimmel

__________________


Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 19:46
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:11
hrreiter
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 14.08.2007
Ort:
erde
hrreiter ist offline  

BongElfe hat recht,optimal sind so um die 26°C...
aufpassen solltest du das die temperaturen nicht so starken schwankungen ausgesetzt sind...
und schaff dir unbedingt ein gerät an für die Rlf...
schönen abend und ein gutes gelingen...
Mfg hrreiter

__________________
Kiffer träumen nicht,
denn
Kiffer leben Träume...










Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 21:06
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:12
Monsieur Beuh
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.12.2007
Monsieur Beuh ist offline  

Jo
gut gesagt mit der Temperatur, aber da ich die Gerätschaft im Keller habe, kann ich nicht einfach die Heizung hochdrehen. Und wenn ich da sowas wie einen Heizlüfter reinstelle, treibt das die Stromrechnung ins Bodenlose. Ausserdem sollte es im oberen Bereich der Box wärmer sein, da dort ja die Lampe hängt. Falls es wirklich kritisch wird, muss ich mir was einfallen lassen. Oder habt ihr ne preisgünstige Lösung?
Um ein Luftfeuchtemessdings werde ich mich kümmern.
viele Grüße
M. Beuh


Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 00:01
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:13
Monsieur Beuh
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.12.2007
Monsieur Beuh ist offline  

!PU
Frohes Neues, Liebe Gemeinde!
Es ist höchste Zeit über den neuen Stand der Dinge zu berichten:

Die Gießpause von 1 1/2 Wochen, in denen ich in der alten Heimat Weihnachtskekse gegessen habe, haben alle drei Pflanzen gut überstanden.
Allerdings ging es bei meiner Rückkehr Zweien gleich an den Kragen, da ihnen ihre Mutter den falschen Chromosomensatz zugeschoben hatte.
Traurig aber wahr, nur eine der 5 ist vom schönen Geschlecht. Dafür macht sie sich, trotz argem Knick (es ist also die, die mir geknickt ist und nach dem zweiten einfädeln unreparabel geknickt blieb), sehr gut. Seht selbst



Der 150W Strahler ist nun nah am Netz und es herrscht dort eine Temperatur von ca. 22 Grad. Ich hoffe im unteren Bereich braucht die Pflanze nicht so viel Wärme, wisst ihr vielleicht wie sich die Temperatur im Boden auswirkt? Über die Luftfeuchte habe ich noch keine Kontrolle





Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 00:06
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:14
mrPhox
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 10.09.2007
Ort:
Erde
mrPhox ist offline  

tach!

jetzt hast du ja ordentlich platz zu dn seiten hin. also die pflanze immer schön weiter einweben und auf viele dicke buds hoffen

__________________
a little less conversation -
a little more action please!


Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 01:56
AW: Homebox S und 150W - 1. Grow   C  No.:15
Monsieur Beuh
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.12.2007
Monsieur Beuh ist offline  

Ein paar Nahaufnahmen gefällig


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
First grow Homebox F@W_grow Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 62 16.03.2007 21:54
LSR + CFL+NDL Grow Linkliste 05/06 gelöscht Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 14 13.12.2006 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation