Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Extended Growing > Kein Thema - wenig Regeln

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.06.2008, 19:00
Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   Collection  No.:1
Tricofix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
Tricofix ist offline  

Wie gesagt, ich bin auf der Suche nach einer Highend Purpfeife, da ich mich entschieden hab keine Joints mehr zu rauchen.

Ich hasse billigschrott. Und ich hab mich für eine Metallpfeife entschieden, der Kühlung wegen.


Fragen sind:

Empfehlenswerte Modelle?
Was sagen die Bullen wenn sie sowas finden?
Soll ich ne One Hit nehmen (konzipiert für einen Zug)?


Hier ein paar Modelle die ich gefunden hab, wer sie kennt, gibt doch bitte Kommentare dazu ab:
Selbstverständlich keine Werbung für Konkurrenz, da PB sowas nicht anbietet, und ich sowieso genug Geld hierlasse



Proto Pipe
Die Proto Pipe ist der Stern am Himmel der Metallpfeifen. Vollständig aus Messing und vollständig zerlegbar, was die Reinigung ungemein angenehm macht. Länge der Protopipe> beträgt ca. 8,5cm.






Die BUDBOMB ist eine Purpfeife der Extraklasse. Diese Edelstahlpfeife ist wahrlich unverwüstlich. Die Kühlrippen der Budbomb garantieren den optimalen Rauchgenuss. Die Budbomb ist voll zu zerlegen, damit sehr leicht zu reinigen. Die präzise verarbeiteten Edelstahlkomponenten die verchromt wurden sind verschleissfrei.

Länge 10,2 cm
Gewicht 130 g (!)






Peace Pipe
Total unauffällige Schlüsselpfeife aus unverwüstlichen Edelstahl. Nur einmal kurz an der Hülle anziehen und schon liegt das Köpfchen frei. Ebenfalls mit eingebaut ist eine kleine Aufbewahrungsmöglichkeit.
Die Pfeife ist komplett aus Edelstahl gefertigt und wird mit einem Schlüsselanhänger geliefert.
Unauffälliger kann das Raucherlebnis nicht sein.
Maße
  • Durchmesser: ca. 1,8cm
  • Länge zusammengeschoben: ca. 4cm - mit Schlüsselanhänger: ca. 5,3cm
  • Länge als Pfeife: ca. 5,5cm





Savorette
Die Savorette hat ungefähr die Größe eines handelsüblichen Feuerzeugs und besteht fast komplett aus Aluminium. Sie paßt somit vom Gewicht und von der Größe einfach in eine Zigarettenschachtel und bietet trotzdem noch Platz für "genug" Zigaretten. Der eingebaute Vorratsbehälter faßt ca. 25 Mischungen. Ideal für unterwegs oder zwischendurch.
  • Savorette
  • Länge (geöffnet /geschlossen): 15cm / 8 cm


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 19:13
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:2
optimist
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 03.07.2007
optimist ist offline  

hi
also ich hab zwar bisher nur mal ne holzpipe geraucht un hab desgwen kein vergleich aber ich hätte gedacht holz wäre angenehmer zu rauchen..
zusammen mit nem aktivkohlefilter zumindest schau doch ma nach den tune in´s
mfg optimist


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 19:53
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:3
sbig
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 25.07.2005
sbig ist offline  

Ich habe schon billig metall pipes geraucht und diese schmeckten nach metall und wurden dabei extrem heiß. Ich habe allerdings auch mal das vergnügen gehabt einen vorgänger (10 jahre her) der Proto Pipe zu rauchen. Sehr kühler rauch, sehr angenehm


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 20:24
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:4
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

Die Protopipe sieht mal echt high-end aus und würd ich auch gern mal testen. Bei der BudBomb würde mich mal die Spiralkühlung sehr interessieren. Hatte selber schonmal solche idee im Kopf.
Die anderen beiden sehen nur nach dreckigen Taschen-pfeifen aus bei denen es wenig spaß macht die zu heizen.

Wie gesagt, die ersten beiden reizen mich mal getestet zu werden und sonst bleib ich meinen beiden Luckys treu. Denen soll mal ne Pfeife das Wasser reichen
Alleine das aussehen von ner Lucky kommt imho nicht an solche fabrikate ran. Schon wegen der Tatsache dass jeder ein Unikat hat.
Mit dem Holzkopf und Mundstück lassen sie sich Aromareich rauchen und dank dem Metallrohr in der mitte ist der Rauch auch gut gekühlt.

Fragt sich nur was da noch an kühlung geht. Aber wenn ich z.B. das metallrohr vorher in Freezer getan hab kam beim rauchen kaum noch wirklich das ursprüngliche Aroma durch. Deswegen ist mir die normale Rohrkühlung genau richtig, denn husten muss ich von den Dingern schon lange nicht mehr. Sowas müssen nur welche die hauptsächlich Mischkonsum betreiben

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Geändert von Bob Der Baumeister (11.06.2008 um 20:26 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 21:04
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:5
Tricofix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
Tricofix ist offline  

ich favorisiere auch die Proto, weil die nen Vorratsbehälter hat, der sich schnell und unauffällig leeren lässt.

Nur gefällt mir nicht dass die aus Messing ist, das stinkt nämlich einfach. Außerdem nich so toller Look. Aber ich will ja nur ne Gute, mir is der Rest dann egal.

Die Budbomb ist vielleicht für daheim cool, aber 130 gramm ist halt einfach ein Totschläger.



Die Peace Pipe ist halt echt unauffällig bei ner Taschenkontrolle, da kann man sogar Gras drinhaben und es merkt wahrscheinlich niemand.




Sagt mir jemand was los war als er mit ner Purpipe erwischt wurde, evtl mit Schmand drin?


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 21:13
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:6
Bob Der Baumeister
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 30.04.2006
Ort:
OuttaSpace
Bob Der Baumeister ist offline  

Kommt natürlich immer auf den Beamten an der sie findet.
Höchstwahrscheinlich wird sie dir abgenommen weil die einmal oben dran riechen und dann sowas wie "ja, eindeutig Haschisch" sagen werden.
Wenn du aber glück hast kannste die behalten.
Auf Der Hanfparade 05 wurd nem Freund seine Bong auch wiedergegeben.

__________________
soma fm
14 unique channels of listener-supported, commercial-free, underground/alternative radio broadcasting from San Francisco.

Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 21:28
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:7
Ba$$tard
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 04.10.2005
Ort:
Erde-Bio
Ba$$tard ist offline  

Moin,

es geht imho nix über ne Lucky

Hab grad den Namen von meiner vergessen, aber ich besitze soeine mit Edelstahlköpfchen.
Sehr genial zu rauchen.

Muß mir demnächst auch mal ne "normale" kaufen.

Btw. weiß jmd. warum der Onlineshop nicht erreichbar ist oder funktioniert die Adresse nur bei mir nicht?


Greetz

__________________
Hallo, ich bin eine Signatur =)

Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 21:32
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:8
Tricofix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
Tricofix ist offline  

Habt ihr mal Infomaterial für die Luckies?

Die kenn ich nicht.


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 21:54
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:9
DerTolle
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.07.2003
DerTolle ist offline  

solltest du genug bilder hier finden, gib einfach sowas wie luckypipe o.ä. in die suche ein. Gibt genug Bilder hier.
Oder guck oben in der Collection, ich meine da gibts auch ne Verlinkung.

greets

__________________
If you're going to be crazy, you have to get paid for it or else you're going to be locked up.

Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 21:59
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:10
DerTolle
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.07.2003
DerTolle ist offline  

https://forum.hanfburg.de/fhb/hb_col....php?grupi=114

__________________
If you're going to be crazy, you have to get paid for it or else you're going to be locked up.

Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 22:20
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:11
Tricofix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
Tricofix ist offline  


Danke

Die Luckies sind nicht das was ich suche, bzw nur teilweise, das ist was für zuhause. Gemütlicher.
Aber könnte mir schon vorstellen mir mal so eine zu kaufen, weil ich mit Tabak echt nix anfangen kann, und ich finde Joints uneffektiv, nicht wirklich stilvoll und außerdem hasse ich heißen Rauch.

Was ich wollte, ist was kleines praktisches zum mitnehmen.

Werd mir ne Proto holen.


Besteht dann Intresse an nem detaillierten Bericht?


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 22:21
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:12
günni speckschwein
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.01.2008
günni speckschwein ist offline  

Zitat:
Zitat von Ba$$tard
Moin,

es geht imho nix über ne Lucky

....Btw. weiß jmd. warum der Onlineshop nicht erreichbar ist oder funktioniert die Adresse nur bei mir nicht?


Greetz

high,

das liegt daran, dass dem lucky bei ner privaten hd fast das komplette inventar gestohlen wurde von den grünen.

im april lief der providervertrag aus, deshalb ist nichts mehr im netz.

ihr könnt aber gerne infos pics, etc über

luckylukepipes ÄT web.de

anfordern. fragen werden gerne und fast täglich beantwortet.

und ja, es gibt wieder pipes, aber nur auf bestellung. dem lucky klaut kein grüner mehr was.

greets
günni

__________________
___________________
obey all, resist nothing

bayern den bayern, schwarz und sauber, drogenfrei. Prost!

und legt euch ja nicht mit nem drachen an....

Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 22:38
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:13
Tricofix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
Tricofix ist offline  

Könnt ihr mir da n Modell empfehlen, bzw in was unterscheiden sich die Luckies denn?

Habt ihr da Lieblinge?


Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 23:26
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:14
gelöscht
 
 

Zitat:
Zitat von Tricofix
Wie gesagt, ich bin auf der Suche nach einer Highend Purpfeife, da ich mich entschieden hab keine Joints mehr zu rauchen.

Ich hasse billigschrott. Und ich hab mich für eine Metallpfeife entschieden, der Kühlung wegen.

nix gegen die luckies, bin selbst zufriedener seppsie user, aber du beschreibst genau diese hier:



froogle mal nach der Titanpfeife SPP, kostet einen 50er, ist klein und handlich, lässt sich in nullkommanix mit ein paar tropfen wasser und einem tempo/zewa komplett sauber machen (im gegensatz zu den anderen hier vorgestellten!), raucht sich für so ein kleines ding sehr kühl und geschmacksneutral, lässt sich per bambusrohr zum homebase gerät auftunen, sieht nach jahren aus wie neu, echt ***** deluxe


Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 14:14
AW: Edle Purpfeife bis 50€. Budbomb, Proto Pipe?   C  No.:15
Tricofix
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 01.06.2008
Tricofix ist offline  

Edel, sehr edel, und genau das was ich gesucht habe, da hast du Recht.
Zeigst du mir mal, wie du dir das mit dem Bambusrohr vorstellst?
Ich denke das Ding wirds werden, auch wenn 50€ ein Sacktritt ist.


Danke, Mario, wies aussieht haben wir den gleichen Geschmack


Kleiner Nachtrag:

Die Wärmeleitfähigkeit von Aluminium ist ca. 10 mal höher als die von Titan.
Daraus folger ich als Freund der Logik jetzt mal eine vergleichsweise sehr geringe Kühlung des Rauchs. Ist die Pfeife ihr Geld dann überhaupt wert?


Geändert von Tricofix (12.06.2008 um 14:25 Uhr).

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
ULTIMATIVE ANLEITUNG glockenklon Growing Grundlagen 43 22.06.2010 22:06
lsr auf ndl.....welchen lichtzyklus einhalten? Hanfbauer666 Growing Equipment 6 17.10.2007 10:55
Purpfeife - Falcon oder Budbomb Gulagong Kein Thema - wenig Regeln 13 23.03.2003 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation