Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Advanced Growing > Growing hydroponisch

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.03.2009, 16:25
wann Stecklinge in Blüte setzen???   Collection  No.:1
Attilah
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.02.2008
Attilah ist offline  

Hiiii ihr Burgler,

möchte meinen ersten Grow auf Steinwolle mit der SoG methode versuchen.
25 Stecklinge auf einen Quadratmeter mit 600 watt.
nun meine Frage:
Wie hoch sollte jeder einzelne dieser Stecklinge sein um gute erträge zu bringen, bzw. wie lange sollte die Wachstumsphase der Stecklinge sein???
Bis jetzt sind die Steckis etwa 10-15cm hoch (und sehen sehr gesund aus und jeder Steinwollwürfel ist komplett durchgewurzelt) soll ich sie noch auf 18/6 stellen oder schon auf 12/12 was meint ihr???

Vielleicht klingt diese Frage jetzt ein wenig doof, aber ich will ja bei meinen ersten Hydrogrow auch des bestmöglichste rausholen und ich dachte mir, bevor ich die jetzt in blüte setze frage ich besser hier nach... .


Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 16:52
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:2
SpoT
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.03.2005
Ort:
Cogr
SpoT ist offline  

ich stelle 16 Pflanzen auf 1,8m² unter 600watt.

DIe Pflanzen haben dann eine Grösse von knapp 35-40cm wenn ich sie in die Blüte schicke, die Endhöhe beträgt dann cirka 70 -75cm.Ausserdem sind grossteile der Seitentriebe abgeschnitten. Sie wuchern die gesamte Fläche aus.

ich halte nichts von so kleinwüchsigen Pflanzen da die Tiefenwirkung der 600er sonst gar nicht ausgenutzt wird.

Kann mir nicht vorstellen das du 25stecks auf sonne kleine Fläche bekommst. ist einfach unnötig, natürlich hab ich noch 1-2wochen vegi phase aber schlimm ist was anderes .

auf deiner fläche reicht zb auch ne 400er.

mfg

__________________
Zitat:
Vivat, crescat, floreat!
„Wenn es zwei oder mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen und eine davon in einer Katastrophe enden kann, dann wird es jemand genau so machen.“

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 16:59
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:3
king2
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.04.2008
Ort:
erde / COCO
king2 ist offline  

SpoT€ du solltest für deine 1,8m² auch 2x400watt ndl nehmen da die 600er zu schwach für die fläche ist

Attilah@ du mit deinen 25 solltest sie wirklich nur eine höchstens zwei wochen in der vegetation lassen. wird halt dann ein sog. ich wünsche dir jetzt schon viel spass beim giesen.
king2

__________________
Zitat:
Zitat von Dr.Loca
Der nicht anbau von Hanf sollte unter Strafe stehen.

Geändert von king2 (29.03.2009 um 17:03 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 17:20
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:4
SpoT
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.03.2005
Ort:
Cogr
SpoT ist offline  

1. hat eine 600er den besseren wirkunsgrad
2. kann man mit über 1,5g/w nicht zufrieden sein?

ich denke da mach ich schon irgendwas richtig wenn da sowas bei rauskommt, meinst du nicht? und vorallem weil es schon mehrfach geklappt hat.

nicht immer so strukturiert denken sondern auch mal was ausprobieren

aber jeder kann machen wie ers will, nur optimal is was anders und mit 2x400w würde mein g/w verhältnis wahrscheinlich schlechter ausfallen mal davon abgesehen das die ausleuchtung sehr suboptimal wäre.

__________________
Zitat:
Vivat, crescat, floreat!
„Wenn es zwei oder mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen und eine davon in einer Katastrophe enden kann, dann wird es jemand genau so machen.“

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 17:29
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:5
king2
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.04.2008
Ort:
erde / COCO
king2 ist offline  

Zitat:
Zitat von SpoT
....
2. kann man mit über 1,5g/w nicht zufrieden sein?....

und das mit einer 600watt auf 1,8m2
wenn ich viel glaube, das aber nicht

edit: und auch nicht nachdem ich mir die bilder von dir angeschaut habe

__________________
Zitat:
Zitat von Dr.Loca
Der nicht anbau von Hanf sollte unter Strafe stehen.

Geändert von king2 (29.03.2009 um 17:32 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 17:34
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:6
SpoT
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.03.2005
Ort:
Cogr
SpoT ist offline  

klick mal auf das X in meiner signatur inner mitte.

das war der erste cocos grow der gelungen war und da waren es 1,25 glaub ich, danach kamen noch welche wo alles dieselbe sorte war und das waren 930g mit 600w.


genau genommen sinds dann 1,55g/w .. pfurztrocken und fertig manikürt

wenn man die vielen Fehler hier im board betrachtet ist es kein Wunder das du das nicht glaubst. allein der ratschlag mit den 2x400w hätte dazu beigetragen genau wie sein rezept mit der 600er auf 1m².

die buds an der seite sind nur minimal kleiner als die anderen bei mir, nur die inner mitte natürlich meist besonders gross.

glaube bin lang genug auf der burg um nicht lügen zu müssen

__________________
Zitat:
Vivat, crescat, floreat!
„Wenn es zwei oder mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen und eine davon in einer Katastrophe enden kann, dann wird es jemand genau so machen.“

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 17:53
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:7
king2
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.04.2008
Ort:
erde / COCO
king2 ist offline  

also ich habe super ergebnisse mit 600watt auf 1m2 erziehlt. alerdings mit erde. aber denoch kannst du mir nicht erzählen das die pflanzen am rand noch annähernd die lichtausbeute haben wie die unterm licht. nichtmal mit ein AAW,
king2

__________________
Zitat:
Zitat von Dr.Loca
Der nicht anbau von Hanf sollte unter Strafe stehen.

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 18:02
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:8
SpoT
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.03.2005
Ort:
Cogr
SpoT ist offline  

guck in den report, da siehst du das auch die äusseren grosse buds haben. dort siehst du auch die grösse und das ergebnis, obwohl das ebend nur 1,25g/w sind weil eine pflanze fehlt und 2 andere dabei waren.

aber mir auch egal , glaub was du willst.

ne 600er ist für 1,5m² ausgelegt und nicht für 1m². und wenn man das jetzt ein wenig grösser macht kriegt man ebend noch ein paar mehr plants hin und sie rauben sich nicht das licht.

als reflektor diente dort ein 400er reflektor mit stuko endkappen.

btw: jeder definiert super ergebnisse anders. manche sind mit 400g zufrieden unter ner 600er. für mich wäre das wie nen totalschaden.

__________________
Zitat:
Vivat, crescat, floreat!
„Wenn es zwei oder mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen und eine davon in einer Katastrophe enden kann, dann wird es jemand genau so machen.“

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 22:51
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:9
SpaceTribe
gebannt
 
Registrierungsdatum: 22.12.2008
SpaceTribe ist offline  

also 1,5g/w ..... nee...das glabe ich nur wenn ichs live sehe/mibekomme.

ich glaube es vergeht sehr viel weniger zeit bis man die skills hat um so eine hoch-effiziente anlage zu bauen und zu betreiben als das man diese eine ausnahme genetik findet/selektiert. ich hab erst vor ca 1,5 jahren DIE genetik meines bisherigen daseins erhascht, und das nach ca 7 jahren. und selbst diese genetik ist vom ertrag her schon sehr gut aber eben nicht der unglaubliche hypermasterblaster. da ich aber mehr auf qualität als auf quantität hinarbeite ist dies für mich bis dato die absolute hammergenetik, wurzelt in 6 tagen die qualität ist bahlsen.

ich arbeite mit 600ern auf 1,2-1,3m² alles darüber hat bei mir immer nur eins gebracht: mehr platzverbrauch :/ wie genau mein ernteverhältnis is weiss ich garnich, aber es wird so um die 1g/w sein was mir auch völlig reicht. natürlöich bin auch ich immer am optimieren wer ist das nicht, aber solange ich mit diesem verhältnis arbeite bin ich zufrieden.


Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 23:35
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:10
gelöscht
 
 

@King2 und SpaceTribe
Ihr seit wohl noch nicht all zu lange hier auf der Burg. Schaut euch die Grow Berichte von Spot mal genauer an. Da könnt ihr noch viel Lernen!! An seinen Beiträgen kann mann sehr schön sehen, wie er seine anbau Methoden nach und nach verfeinert hat, von SROG/SOG bis Hydro könnt ihr da alles finden. Spot ist hier einer der Erfahrenste überhaupt, der knackt auch noch die 2g. Marke.

MFG
altfreak


Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2009, 13:39
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:11
SpoT
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 11.03.2005
Ort:
Cogr
SpoT ist offline  

Zitat:
Zitat von SpaceTribe
also 1,5g/w ..... nee...das glabe ich nur wenn ichs live sehe/mibekomme.


tja wenn dir der eine report mit 1,25g/w nicht reicht dann tuts mir leid. ein live Report wirds nicht mehr geben von mir. habe genug reports gemacht und den unterschied zwischen 1,25 und 1,5g/w wird man auch nich unbedingt auf bildern sehen.

wenn ich will packe ich unter meinen berg weed noch nen tshirt und es sieht nach der doppelten menge aus. bloss sehe ich keinen sinn dadrinne mich zu profilieren über den ertrag. ich habe auch lange genug unten rumgekrebst mit 0,6 -0,9g/w ..

das ich eine sehr gute genetik habe und das das grundvoraussetzung ist dürfte wohl klar sein.

und wenn du ein paar mehr reports von mir suchst wirst du auch sehen das auch auf dem hydro setup 2 grows in die kanne gegangen sind bis es endlich nen durchbruch gab.

aber irgendwen etwas hier virtuell übers board zu beweisen hab ich wirklich nun nicht nötig. . bringt mich auch nicht weiter.

ich meine ich hab selber immer gegen die hohen g/w verhältnisse gesprochen aber das waren dann 2,5 und soweiter ( hier gabs mal einen mit sweet tooth ohne report usw) aber das kann man wohl nicht vergleichen.

und zu deinen 1,2-1,3m² .. tja da kriege ich halt noch ein paar plants mehr rein die allesamt was abwerfen. schau doch in den report, da siehste das auch die seitenladys gut bestückt sind.

__________________
Zitat:
Vivat, crescat, floreat!
„Wenn es zwei oder mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen und eine davon in einer Katastrophe enden kann, dann wird es jemand genau so machen.“

Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2009, 18:38
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:12
MindWarp
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 22.11.2008
MindWarp ist offline  

bei welcher höhe würdet ihr die stecks in die blüte schicken wenn ihr eine 600 er mh verwendet und diese die ersten wochen der blüte noch drinlaßt?


Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2009, 20:54
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:13
toni_nr1
gebannt
 
Registrierungsdatum: 23.11.2008
Ort:
zumeist bio
toni_nr1 ist offline  

Zitat:
Zitat von Attilah
Hiiii
nun meine Frage:
Wie hoch sollte jeder einzelne dieser Stecklinge sein um gute erträge zu bringen, bzw. wie lange sollte die Wachstumsphase der Stecklinge sein???
Bis

Hallo ,
7-10 tage machste wuchs (18/6) (sativalastig) und gibst in der Zeit nur Deinen wurzelbooster und leichten ec .
Ob 7 oder 8 oder 10 Tage bzw auch mal 12 Tage , hängt davon ab , wie zugewachsen die Fläche in den Zeitraum ist .

Wenn Du indica züchtest , vergiß das und nimm den Zollstock und leite die Blüte bei 38cm-40cm ein - damit liegt die Endhöhe ca bei unter 1m .


gruß


t.

__________________
bio ist organisch

Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 08:17
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:14
callista
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 29.03.2009
callista ist offline  

Zitat:
Zitat von Attilah
... aber ich will ja bei meinen ersten Hydrogrow auch des bestmöglichste rausholen ...
Hmm - beim ERSTEN Hydrogrow gibts IMMER Überraschungen. Also geht es wohl eher ums Ausprobieren, was Überhaupt möglich ist.

Deine Frage kann Dir auch keiner wirklich beantworten, zu viele Variablen. Falls Du die Steckies schon hast, schick jeden (oder jeden zweiten) Tag einen in Blüte. Falls nicht - schneidest Du einfach jeden (zweiten) Tag einen frischen - und schickst sie zusammen in Blüte.

Keine Sorge! Nach dem ersten Durchgang hast Du den Dreh raus und kannst ein Buch darüber schreiben oder an der Optimierung arbeiten.

Callista


Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 23:35
AW: wann Stecklinge in Blüte setzen???   C  No.:15
gelöscht
 
 

Der Spot macht scho keen scheiss..dat stimmt..

Und wo ist das Problem bei 1,5g/w auf 1,8m², das sind 500/m²

Der One holt 300g aufm halben m², das sind 600/m²

Man kann von effizienz reden, dann ist 1,5g/w schon sehr gut

Aber im Grunde ist es egal ob ich auf m² mit 400w 500g hole oder mit 600w 500g hole oder mit 1000w 500g hole..das Ergebniss pro m² steht fest, klar ist es wahnsinnig effizizent mit 400w diese Menge rauszuholen und wahnsinnig uneffizient diese Menge mit 1kw rauszuholen..

Ist doch um Grund kack egal, und die Stromkosten relativieren sich schon, da ist es egal ob 400w oder 600w (jedenfalls bei unseren Kleinen Boxen)..die 20-40 euro mehr im monat machen die Kuh auch nimmer fett..da haut man mehr für Medium und Dünger raus..

Wobei man hier auch nicht die folgen einer kleineren Lampe vergessen darf..kleinere Abluft..weniger kosten etc..

Übrigens..nochmal weshalb sollte der erste Hydrorun in die Hose gehen?

Nehmen wir SonofDad...erste Run auf Cocos..0,7g/w rund 380-400/m² würde ich nicht umbedingt in die Hose gehen nennen..

Oder meine wenigkeit..first Time Mapito..knapp 1,2g/w rund 500g/m2

Magische Grenze..so ein Bockmist..auf Erde sehe ich das auch nicht als magische Grenze (wobei ich das nie auf Erde geschafft habe..habe keinen Erdfinger), aber Hydro ist m.M. sogar einfacher als Erde..
Da dominieren die Werte und nicht das Gefühl..die Beobachtungsgabe...etc pp
Erdgrower müssen mehr könne..soolala..laberflash..piet


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelbe Blätter, rote Äste bzw. Stamm David200062 Krankheiten / Schaedlinge 43 21.01.2014 21:52
Stecklinge in die Blüte schicken why Growing Grundlagen 5 28.11.2006 20:18
Wann Stecklinge in die Blüte schicken? hempfred Growing Grundlagen 6 16.03.2005 14:53
Stecklinge nach Blüte! SATAN Growing Grundlagen 4 09.02.2001 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation