Hanfburg Logo


Zurück   Hanfburgforum > Visual Growing > Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder

Der Beitrag präsentiert:
Warnung: include(./hb_82/col_link_beitrag.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Warnung: include() [function.include]: Failed opening './hb_82/col_link_beitrag.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /global.php(349) : eval()'d code (Zeile 4)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.10.2012, 12:43
StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   Collection  No.:1
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Hallo liebe Hanfburg-Gemeinde.

Ich habe mich aus reinem Interesse für einen Indoor-ESL-Grow des neuen DutchPassion Autoflowering-Strain "StarRyder" entschieden, da ich so viel über ESL und LSR Grows gelesen habe und teilweise sehr überrascht vom Ergebnis war.

Bevor ich hier für mein Vorhaben gesteinigt werde: Ich weiß, dass eine NDL nicht die Welt kostet und wesentlich erfolgreicher wäre, aber ich möchte eben wie gesagt einen reinen ESL Grow wagen - und möchte ich einen NDL - Grow starten, dann würde ich das auch einfach machen
Es handelt sich hierbei lediglich um einen Eigenversuch. Man lernt ja schließlich immer was Neues dazu.

Nun zum Equipment und dem Setup:

- Kleine Growbox:
90cm Höhe, 40cm Tiefe, 50cm Breite.
Nicht die idealsten Maße, aber für meinen Durchlauf reicht das locker.

- Belüftung:
Zu- und Abluft durch 2 Ventilatoren, Durchmesser 10cm, zur Luftzirkulation.
Ich benutze zudem keinen AKF, da ich alleine mit meiner Partnerin in einem Haus lebe und weit und breit kein Nachbar in der Nähe lebt.

- Gegrowt wird in Erde von Composana, gedüngt wird mit "Plagron Terra Bloom", gemischt mit "Bio Bloom Blüteaktivator". Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht und da ich davon noch reichlich rumstehen habe lag die Entscheidung nahe diesen zu benützen.

- Beleuchtung:
Bis zum Beginn der Blüte wird mit 2x 23W (107W) , also insgesamt 46W (214W) Cool White ESL und einer 33W (150W) Warm White ESL beleuchtet. Sobald sich erste Blütenanzeichen zeigen, wird mit 2x 33W und 1x 23W Warm White, also insgesamt ~400W und einer 23W (107W) Cool White beleuchtet, um die Spektren etwas zu decken.

Auch wenn ich mir des "sinnlosen" Stromverbrauchs bewusst bin, growe ich nur eine Pflanze, 2 weitere Seeds dieses Strains habe ich beiseite gelegt. Meine ganze Liebe soll dieser einen Pflanze gelten - mal schauen was dabei rausschaut. Wie gesagt kommt es mir nicht auf einen höchstmöglichen Ertrag an, sondern lediglich auf die Tatsache, einmal diese Erfahrung gemacht zu haben.


Der Seed wurde bereits am 27.09 zum Keimen zwischen zwei feuchte Tücher gelegt. Bereits nach knapp 24h war bereits eine 1cm lange "Keimwurzel" zu sehen. Ich habe den Seed anschliessend direkt in CompoSana Erde gepflanzt.

Mittlerweile sind wir am 18. Lebenstag der Pflanze angekommen und sie schlägt sich meines Erachtens relativ gut, auch wenn sie etwas "Tief" gewachsen und sehr buschig ist. Ein etwas größerer Abstand zwischen den Nodien hätte ich mir schon erwartet. Aber dafür ist dieser Grow für mich ja da: Schauen, verstehen, lernen.

Hier einige aktuelle Bilder von heute, dem 15.10.2012:




Entschuldigt die miese Bildqualität, hatte momentan nur das iPad zur Hand..
Die kleine Lady sieht doch ganz gesund aus, oder?

Was natürlich sofort auffällt ist die Tatsache, dass sie noch ziemlich klein ist. Kann mir da jemand etwas dazu sagen? Kann ich mit einem Stretch rechnen, wenn ich den Abstand zu den Lampen vergrößere, oder soll ich beim aktuellen Abstand von ca 4-5 cm bleiben, da dies für Autofems durchaus normal ist?

Danke im Vorraus und ich freue mich auf jeden Beitrag


Geändert von RavenPoo (15.10.2012 um 12:47 Uhr).

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 12:50
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:2
Mr.poison1
gebannt
 
Registrierungsdatum: 04.10.2009
Ort:
Outdoor als Sortentester
Mr.poison1 ist offline  

hy

läuft doch gut bei dir schön buschig..da haste viel platz nach oben...
ich denk du hast noch 2-3 wochen zeit bis die blüte anfängt die wird wahrscheinlich wie auto mazar nach 1 1/2 monaten anfangen zu blühen...

__________________
more weed = more fun :-)
http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=282143
Mein Grow and Seed run(in.at)-beendet
http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=289567

Poison´s "Weedvorsorge " 2011
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Reden is Silber schweigen is Gold wenn du vor hast zu Growen ;)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 12:54
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:3
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Hallöle Mr.poison1,

danke für deinen Beitrag

Jap, wegen dem Platz mache ich mir keine Sorgen, schlimmstenfalls greife ich zum altbewährten Herunterbinden. Mit den Automazar habe ich auch schon Erfahrungen gemacht, kann mich aber leider nicht mehr erinnern wann genau die Ladies damals erste Blütezeichen gaben. Letztendlich wurden die Biester auch recht groß, obwohl sie Anfangs der Blüte recht mickrig waren.

2-3 Wochen wären top, denke aber, dass die Blüte schon früher einsetzen wird.

Ich lass mich da einfach überraschen


Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 12:59
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:4
HouseHerr91
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 24.09.2012
HouseHerr91 ist offline  

Gefällt mir

les ich gerne mit


Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 13:02
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:5
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Zitat:
Zitat von HouseHerr91
Gefällt mir

les ich gerne mit

Na das freut mich doch


Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 13:06
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:6
HouseHerr91
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 24.09.2012
HouseHerr91 ist offline  

Gerne!

Da ich selbst mit ESL grow.
Und ich finde das ist gar nicht so schlimm, wie viele hier behaupten

Wie oft gießt du denn? Und düngst du schon? Wenn ja, mit was ?
So klein finde ich sie gar nicht. Lass sie ruhig immer im Abstand zwischen 4 - 10 cm zur Lampe.


Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 13:07
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:7
Sir Grow a lot
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 13.09.2012
Ort:
Homebox S and Bio what else?
Sir Grow a lot ist offline  

Zu dem Strecht von auto fems kann ich leider nix sagen, aber meine skunks hatten nen strecht von guten 300% nach dem einleiten der Blüte.
Vorher waren sie ähnlich groß wie deine.
Klar ist das von Strain zu Strain unterschiedlich, ich will damit auch nur sagen, seih dir gewiss, das sie aufjedenfall noch Strechten wird.
Also mach dich schonmal mit runterbinden vertraut^^


Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 13:11
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:8
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Zitat:
Zitat von HouseHerr91
Gerne!

Da ich selbst mit ESL grow.
Und ich finde das ist gar nicht so schlimm, wie viele hier behaupten

Wie oft gießt du denn? Und düngst du schon? Wenn ja, mit was ?
So klein finde ich sie gar nicht. Lass sie ruhig immer im Abstand zwischen 4 - 10 cm zur Lampe.

Ja, habe deinen Report gesehen

Ich gieße dann, wenn die Erde einige cm tief "gut trocken" ist. Von Gießschemas halte ich nix, zumindest nicht bei diesem Grow. Ja, ich dünge schon, aber nur bei jedem 3. Gießgang.
Gedüngt wird mit "Plagron Terra Bloom" und "Bio Bloom Blüteaktivator" - habe damit NUR gute Erfahrungen gemacht, kann ich jedem Empfehlen.


Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 13:12
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:9
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Zitat:
Zitat von Sir Grow a lot
Zu dem Strecht von auto fems kann ich leider nix sagen, aber meine skunks hatten nen strecht von guten 300% nach dem einleiten der Blüte.
Vorher waren sie ähnlich groß wie deine.
Klar ist das von Strain zu Strain unterschiedlich, ich will damit auch nur sagen, seih dir gewiss, das sie aufjedenfall noch Strechten wird.
Also mach dich schonmal mit runterbinden vertraut^^

Hi

Ja, mit einem Stretch von 200% + rechne ich einfach einmal, runterbinden war im Falle eines Falles sowieso geplant
Mal gucken was man mit ESL so zaubern kann.


Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:18
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:10
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Eigentlich wollte ich zwischen jedem Update einige Tage verstreichen lassen, damit man die Veränderungen besser erkennen kann. Dennoch möchte ich diese 3 Bilder posten, da sich in fast genau 24h erstaunlich viel getan hat. Eine Blattspitze hat´s leider etwas verbrannt, hatte seitlich noch eine ESL angebracht.

Und hier die aktuellen Bilder von gerade eben:



Schlägt sich ganz gut unter ESL.


Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:27
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:11
gelöscht
 
 

sieht gut aus sehr schöner buschiger wuchs gefällt mir

hab auch eine northern light auto am start ist jetzt in der 5 woche, knappe 30 cm und bildet die ersten fruchtfäden

viel erfolg ich verfolge deinen report weiter


Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:48
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:12
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Zitat:
Zitat von syem
sieht gut aus sehr schöner buschiger wuchs gefällt mir

hab auch eine northern light auto am start ist jetzt in der 5 woche, knappe 30 cm und bildet die ersten fruchtfäden

viel erfolg ich verfolge deinen report weiter

Northern Light Auto´s wollte ich mir Anfangs auch holen, tolle Pflanzen! Habe mich dann dennoch für die StarRyder entschieden, da es sich um einen neuen Strain handelt und es so gut wie keine Reports darüber gibt. Danke, freut mich weiterhin von dir zu hören


Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 14:42
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:13
noobofgrow
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 07.05.2012
noobofgrow ist offline  

sieht wirklich gut aus deine Lady.
Ich bin au grad dabei nen paar strains hochzuziehen das doofe bei mir ist nur dass nur ne 120w led Lampe für die vegi hab, ich bin ma auf die unterschiede gespannt wenn meine so alt sind wie deine ob die au so buschig wachsen oder nich oder überhaupt so gross sind,
<ich werd au jeden bei dir dran bleiben.


Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 15:58
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:14
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

Zitat:
Zitat von noobofgrow
sieht wirklich gut aus deine Lady.
Ich bin au grad dabei nen paar strains hochzuziehen das doofe bei mir ist nur dass nur ne 120w led Lampe für die vegi hab, ich bin ma auf die unterschiede gespannt wenn meine so alt sind wie deine ob die au so buschig wachsen oder nich oder überhaupt so gross sind,
<ich werd au jeden bei dir dran bleiben.

Hi noobofgrow!

Ich habe leider gar keine Erfahrung was LED Grows betrifft und traue mir selbst keine Prophezeiungen zu, was man mit 120W LED rausholen kann. Aber lass dich einfach überraschen Würde mich freuen wenn du mich auf dem Laufenden halten würdest was deinen Grow betrifft.


Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 16:02
AW: StarRyder Autofem IndoorGrow - ESL   C  No.:15
RavenPoo
Foren Member
 
Registrierungsdatum: 20.03.2012
RavenPoo ist offline  

UPDATE: Vegitag 18

Heute habe ich begonnen die Plant mithilfe eines Bonsaidrahts auf die Seite runterzubiegen, damit die Seitentriebe mehr Licht bekommen und mit dem Wuchs des Haupttriebs mithalten können. Ich habe 2 Bilder für euch, auf welchen ihr die Entwicklung der Seitentriebe erkennen könnt. Die sind ja schon ohne Runterbinden ziemlich schön gewachsen, deshalb erwarte ich mir vom runterbinden schon so Einiges.



Der Pflanze geht es nebenbei prächtig, sie gedeiht und wächst täglich sichtbar. Ich habe auch schon an einen kleinen Scrog gedacht, aber dafür wächst die Pflanze etwas zu kompakt, oder was denkt ihr? Wäre hierbei dankbar für jeden Ratschlag.

Liebe Grüße!


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kusma - 400W ESL - Indoorgrow - White Widow, California Orange Bud Kusma Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 44 14.05.2013 23:20
ESL 90w | 4xKC Mango - BT63 - FERTIG! Ingosingo Low-Level-Grow-Reports-und-Bilder 40 16.07.2012 15:26
esl zusammenbauen gelöscht Outdoor & Low-Budget Growing 16 24.02.2008 20:29
1st Indoorgrow, 1st (Mini)Box, Fragen ; ) Blende Outdoor & Low-Budget Growing 3 08.10.2007 18:04
NDL mit ESL Kombinieren? Lüftersteuerung? A-dude Growing Equipment 5 07.10.2007 23:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Kontaktadressen Sitemap Impressum nach oben
hanfburg hanfburg
Navigation